Autor Thema: Duke of Hearts  (Gelesen 9519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bijouTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Duke of Hearts
« am: 31.01.05, 12:59 »
Hallo Vollblutfreune und Kenner,

ich hätte gerne einige Infos über den Hengst Duke of Hearts, 1999 v. Halling - Daytona Beach, der steht jetzt nämlich bei mir ganz in der nähe und mich würde interessieren wieso er von der Bahn genommen wurde, wo er doch eigentlich erlativ Erfolgreich war. ???
Er ist jetzt bei den Oldenburgern gekört. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
Schon mal vielen Dank im Vorraus! Gruß Julia
Wo immer Menschen ihre Spuren hinterließen, von Barbarei bis Zivilisation. Meine Hufspuren fand man direkt neben ihnen.

Offline Minksi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eclipse first - and the rest nowhere!!!
    • Englische Vollblüter
Re: Duke of Hearts
« Antwort #1 am: 12.02.05, 22:48 »
Nun ja - Duke of Hearts ist mittlerweile 6 Jahre alt und da werden die meisten Vollblüter aus dem aktiven Sport genommen.

Er lief 2004 noch 5 Flachrennen und holte sich dabei "nur" noch 3 Plätze (zum Vergleich - Im Vorjahr bestritt er ebenfalls 5 Rennen und holte sich 3 Siege).

Sein Duchschnitts GAG liegt bei 90,5 kg - zuwenig für die Vollblutzucht. Aber schön,daß er zumindestens in der WB Zucht decken darf.

Wo steht er denn eigentlich?

Gruß Minksi

Offline bijouTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Duke of Hearts
« Antwort #2 am: 17.02.05, 18:03 »
Er steht jetzt im Wangerlend, das ist an der Friesischen Nordseeküste, in der Nähe von Jever (da wo das Bier herkommt). Da steht er bei einem Oldenburger Züchter und jetzt wieder Hengsthalter. Mal sehen was der Verband dann nächstes Jahr zu den Fohlen sagt, aber er muß gut sein, sonst hätte der Besitzer ihn nie gekört bekommen, zu mal er auch immer gegen den Verband anstinkt.
Aber dir erstmal vielen Dank das du mir geantwortet hast. Kannst du mir vielleicht erklären warum Duke Düsseldorfer Galopper des Jahres geworden ist? Und warum ist das was anderes als Galopper des Jahres?
Wo immer Menschen ihre Spuren hinterließen, von Barbarei bis Zivilisation. Meine Hufspuren fand man direkt neben ihnen.

Offline Minksi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eclipse first - and the rest nowhere!!!
    • Englische Vollblüter
Re: Duke of Hearts
« Antwort #3 am: 17.02.05, 21:16 »
Zur Wahl des "Düsseldorfer Galopper des Jahres" werden nur die Pferde herangezogen,die vor Ort trainiert werden, wobei bei der Wahl zum "Galopper des Jahres" die Besten des Rennsports genommen werden.

Die Wahl ist also Regional.
 Seit 1982 wird der Düsseldorfer Galopper des Jahres in einer Publikumswahl durch die Tageszeitung NRZ ermittelt. Die Abstimmung erfolgt am Ende der Saison per Postkarte, oder über das Internet.

Es gibt auch noch den Frankfurter Galopper des JAhres. das wurde Fulminant ( Big Shuffle x Flagny) im Jahre 2004.

Gruß Minksi
« Letzte Änderung: 17.02.05, 21:18 von Minksi »

Offline bijouTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Duke of Hearts
« Antwort #4 am: 23.02.05, 21:00 »
Noch mal vielen Dank!  :-* Also dürfen wir uns ihn nicht als Galopper des Jahres verkaufen lassen, gut zu wissen!!
Wo immer Menschen ihre Spuren hinterließen, von Barbarei bis Zivilisation. Meine Hufspuren fand man direkt neben ihnen.

fri-kuh

  • Gast
Re: Duke of Hearts
« Antwort #5 am: 08.09.05, 07:18 »
Nur als Tipp www.duke-of-hearts.de ... ;)

Offline bijouTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Duke of Hearts
« Antwort #6 am: 09.09.05, 19:16 »
Hallo Friesenkuh!

Ja danke kenne die Seite, aber die Angabe "Galopper des Jahres" ist immer noch falsch! Er war nicht solcher!
Wo immer Menschen ihre Spuren hinterließen, von Barbarei bis Zivilisation. Meine Hufspuren fand man direkt neben ihnen.

piaff

  • Gast
Re: Duke of Hearts
« Antwort #7 am: 19.11.06, 18:25 »
Hallo bijou,
ich habe ein Stutfohlen von Duke of Hearts. Ich würde diesen Hengst jeder Zeit wieder wählen.
Wenn Du magst kannst Du ein paar Bilder von unserer Du Barry auf meiner Homepage sehen http://www.piaf.de

LG
Alex