Autor Thema: Jagdreiter humpeln in den Frühling!  (Gelesen 81164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline QueeniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« am: 19.01.05, 21:15 »
So, da hätten wir dann die neue Box!  ;D
Ich fasse dann noch mal ein bischen zusammen:

Jjumpy ist wieder stolze Pferdebesitzerin eines schicken Fuchses (den sie nie wollte)!  ;)

Waterloo tickt leider immer noch - vermutlich aus dem Rücken oder Knie.  :-X

Queeni geht es ZU gut und die neuen Stiefel drücken immer noch!  ::)

Aiofe hat wenig Zeit weil sie im "Glas-Büro" sitzt.  :)

Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #1 am: 19.01.05, 21:28 »
Danke für die neue Box, Queeni!

Aoife die Hand reich, ich komme auch nur von zuhause aus zum Schreiben, ansonsten habe ich keine Zeit und auch eine Glastür.
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #2 am: 20.01.05, 16:09 »
Queeni, auch von mir Dank für die neue Box (und von Waterloo für die Möhre) :-*.

Ich hatte damals für meine neuen Stiefel so Fersenkeile zum Reinlegen; die haben zumindest die Qualen in der Kniekehle etwas erträglicher gemacht. (Und trotzdem habe ich, so lange es irgendwie noch ging, lieber die Alten getragen – sehr zum Entsetzen meiner Eltern, die mir die Stiefel geschenkt hatten weil sie das Elend nicht mehr mit ansehen konnten.)

Aiofe, schön dass du auch wieder dabei bist :).

Wir haben aber, glaube ich, noch einige verloren (terra? Martinaxx? Wo seid ihr?).

*seufz* - so langsam weiß ich gar nix mehr. So viel Probleme und Theater wie mit Waterloo im letzten Jahr (wegbröckelnde Hufe, an denen kein Eisen mehr hält, Satteldruck, jetzt diese Humpelei...) habe ich in 17 Jahren Anna nicht gehabt. (Böse Zungen würden jetzt behaupten der Name sei Programm – wie kann man auch nur ein Pferd kaufen das so heißt...) Aber zumindest die Huf- und Sattelprobleme haben sich inzwischen erledigt (darf gar nicht darüber nachdenken dass mein toller neuer Sattel vielleicht zehn- bis zwölfmal für etwas „Bewegungstherapie“ auf dem Pferd gelegen hat...)

Tja, die Lahmheit... Bleibt wohl (zumindest für’s Hinterbein, vorne war die Diagnose ja eindeutig) nur noch der Rücken (Knie ist am Montag auch untersucht worden). Aber warum ist da in der Klinik keiner drauf gekommen nachdem das Bein ohne Befund war? *malanrufenmuß*

Jetzt aber mal Schluss mit der Jammerei, nutzt ja auch nichts.
Ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, noch diesen Monat umziehen zu können und vorsichtshalber ab nächsten Montag Urlaub genommen. Potentielle Helfer stehen auch schon bereit - bin mal gespannt wer wirklich kommt...

Habe übrigens am WE Dressurlehrgang geguckt, hat mir aber gar nicht gefallen. Es wurde von durchweg schlecht sitzenden Reiten an den Mäulern herumgezergelt; ich hatte den Eindruck, dass da um jeden Preis der Kopf / Hals in Form gebracht werden sollte während der „Rest“ anscheinend egal war (einer ging z.B. sauberen Paß). Und zumindest bei den Reitern, die ich gesehen habe, wurde irgendwie nur stundenlang auf der Stelle rumgekringelt...
Vielleicht habe ich ja irgend etwas nicht verstanden oder nicht mitgekriegt, aber nach dem, was ich gesehen habe, würde ich bei einer eventuellen Neuauflage nicht mitmachen.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #3 am: 20.01.05, 21:25 »
Ist hier ein Unwetter! Sturm, Regen, Schneeschauer, Sturm....
Deswegen bin ich extra noch beim Flöchen vorbeigefahren, nur um zuschauen, ob die Decke "gehalten" hat und in guten Klamotten zur Box gehüpft. *vor morgen vielleicht mal Schuhe putzen sollte* Jetzt weiß ich immerhin, wo der Stalllichtschalter ist. *bisher nur im hellen dort war* Aber zum Glück war die Decke trocken, ich habe mir ganz umsonst Sorgen gemacht, daß das Hotte mit patschnasser Decke draußen steht. Die SB hat mir dann noch erzählt, daß Flo und ihre Freundin sehr, sehr vernünftig sind, die stellen sich nämlich bei Regen unter. Brave Pferdchen.

Fersenkeile hatte ich auch lange Zeit drin, aber haben nicht wirklich vor wunden Kniekehlen geschützt. Wer so blöd ist und mit zwei Tage alten Stiefeln eine Jagd mitreitet, braucht sich wohl nicht wunder.

@ricki
Nofre hatte top-Knieröntgenaufnahmen und trotzdem ewig etwas am rechten Knie, die Knochen waren es nämlich nicht.... Knie läßt sich aber recht einfach selbstrausfinden. Wenn es sich dick, heiß oder wabbeig anfühlt, stimmt da was nicht mit. Man sollte nur keinen Schläger haben und lange Arme haben, um beide Knie vergleichend fühlen zu können.
LG jjumpy

Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #4 am: 23.01.05, 21:22 »
Ich habe heute mal meinen alten Dressursattel kurz auf den Flo gelegt. Meinem Gefühl nach paßt der nicht, der Springsattel liegt 50x besser drauf. Demnächst muß ich mal einen Profi draufschauen lassen.
Ansonsten habe ich das Gefühl mein Flöchen hat sich eine verschleimte Lunge eingefangen, eigentlich wollte ich sie ja noch nicht dem TA vorstellen.....
Übrigens es schneit. :D
LG jjumpy

Jacaranda

  • Gast
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #5 am: 24.01.05, 17:01 »
Bei mir lag heut morgen auch Schnee und mein Baby hat wieder einmal den Brüller gebracht: den Kopf die ganze Nacht aus dem Boxenfenster gehalten und die Birne total eingeschneit, der Rest trocken und sauber. Ich hab gedacht mir fallen die Augen aus dem Kopf und der kleine Dussel freut sich wie ein kleines Kind!  ::) ::) Habt ihr sowas verrücktes schon mal erlebt?! Ich jedenfalls nicht...

Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #6 am: 24.01.05, 20:27 »
Herzlich Willkommen Jacaranda!

Erzähl doch mal ein bißchen mehr über Euch, wir sind hier alle so schrecklich neugierig.

Ich fange dann auch gleich einmal an mit einer Kurzvorstellung:

Janina, 25, wohnhaft in Niedersachsen und morgen dann seit zwei Wochen Wieder-Pferdebesitzer. Die Neuerwerbung heißt Flo und ist eine elfjährige bayerische Fuchsstute, die mir so "zugelaufen" kam. *immerhin fünf ganze Monate ohne Pferd geschafft hatte*
LG jjumpy

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #7 am: 24.01.05, 21:51 »
Darf ich mich auch einklinken ?

Hatte es schonmal kurz versucht, aber dann, wie oft, den Überblick verloren.

WINKEWINKE zu Jjumpy, sie pglegt mit ihrer lieben Schwester zusammen nun meine Mimmi :)

Jagden bin ich schon lange nicht mehr geritten, aber irgendvann , hoffe ich, mal wieder eine reiten zu dürfen ;D

Bin ü40 und eine Dressurquälerin mit Ambitionen zum Springen ( ;D Altlasten )

Mein "Reitpferd " ist ein siebenjähriger Wallach,Dressurbegabt(mehr als ich ) und oft auch arbeitwillig . Das hat er auch nicht von mit ;D
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Jacaranda

  • Gast
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #8 am: 25.01.05, 10:53 »
Hallöchen!

Habe schon mal den versuch gestartet mich ganz unkonventionell in eine Box mit einzuklinken, habe aber so den Überblick verloren...  ??? da dreht sich heut noch alles  ::)

Habe mich glaube ich schon mal in der Vorstellungsbox vorgestellt, aber gern für euch noch mal:

Christina, 21 Jahre jung, aus dem hohen Norden und stolzer Besitzer von zwei Pferdelis. Zwei Hengste 5 und 10 Jahre alt, der jüngere von beiden mehr dressurambitionier, der ältere mehr springamibiontiert und balanciere da so dazwischen  :)
Ansonsten...was gibt's noch zu berichten?
Insgesamt sechs Hottas haben bei uns ein zu Hause, haben eine kleine Zucht (Mecklenburger) und da erwarten wir auch dies Jahr Nachwuchs.

Tja...wenn noch Fragen, einfach fragen, ich beiße nicht  ;D

Freu mich auf eine nette und lustige Box ier!

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #9 am: 25.01.05, 13:22 »
Was ist hoch im Norden ? Flensburg und immer grade aus?

Hast Du Mecklenburger ? Welche Abstammung?
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Jacaranda

  • Gast
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #10 am: 25.01.05, 13:36 »
Hoch im Norden heißt Hamburg rechts ab..  ;D

Ja hab zwei Mecklenburger Solaris und Adagio. Solaris von Solar aus unserer Loreana und Adagio von Andriano aus unserer Loreana.

Jacaranda

  • Gast
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #11 am: 25.01.05, 13:36 »
Also genau aus Mecklenburg

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #12 am: 25.01.05, 14:01 »
Die Hengst sagen mir,.......leider garnichts ;D

Habe einen Hanoveraner v.De NIro

Ich bin mal in Ganschow auf der Stutenschau geritten. Daher kannte ich einige Mecklenburger.

Auch meine Schottenhündin kommt aus Meck-Pomm. :)
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline QueeniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #13 am: 25.01.05, 14:19 »
Hallöchen und ein Herzlich Willkommen den neuen, alten "Neuen"!  ;)

Ich bin die Simone und nenne eine 19jährige Traberstute mein eigen. Allerdings scheint mein Stütchen immer die 1 vor der 9 zu vergessen - es glaubt mir eh keiner das sie 19 sein soll! *kopfschüttel*
Ansonsten gehört noch ein Zweibeiner namens Sebastian zu mir und eine Katze (Dolores) sowie ein Zwergkaninchen (Mogline). Wohnhaft sind wir in Mittelhessen. Ziemlich genau in der Mitte zwischen Köln und Frankfurt.

Ricki, was macht Waterloo?

Jjumpy, ei was mach den das Flöchen? Ist die verschleimte Lunge schon wieder besser?

Offline Martinaxx

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 155
Re: Jagdreiter humpeln in den Frühling!
« Antwort #14 am: 25.01.05, 14:56 »
Hallo zusammen,

muss mich doch kurz mal wieder melden, habe momentan leider zu nix Zeit: Trouble im Büro und neuen Welpen!!!! Mein Humpelinchen (Überbein seit September!) wird nächste Woche noch einmal geröngt und hoffentlich wieder für fit erklärt.

Kurzvorstellung für die Neuen: Mein GöGa und ich haben zwei englische Vollblüter, die wir früher für Rennen trainiert haben, und heute auf Jagden reiten.

Kurze Frage an Alle: Habt Ihr schon Jagdtermine für diesen Frühjahr??