Autor Thema: Nordlichter im Frühlingsrausch  (Gelesen 69735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.561
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #540 am: 03.07.15, 21:34 »
Ich hab meine SB gerade besucht, es geht ihr den Umständen entsprechend gut. Prellungen vom Kopf bis zur Zehe - aber keine Brüche, und auch ansonsten halt glimpflich abgegangen. Pferd ist immer noch fröhlich, meine SB war ganz glücklich, das meine Freundin (und Kollegin) sich auf dem Hof noch mal rührend um das Pferd gekümmert hat. Halt noch mal abgehört, und ihm eben ein Schmerzmittel gespritzt.

Ach Menno, TB, gute Besserung an den Junior....
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #541 am: 05.07.15, 09:06 »
boah ich gehe ein!

das gewitter hat ja nix ausser schwüle gebracht....
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Einhorn

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #542 am: 05.07.15, 09:29 »
Gewitter? Ich sass hier am Fenster und hab auf Platzregen gehofft und was kam nen kleiner Schauer und dat wars
Wichtig ist, dass du dich nicht verstellst
Richtig is was du für richtig hältst
Der der es am besten weiß bist du selbst
Richtig is was du für richtig hältst
Fühl dich frei

Sido - Fühl Dich Frei

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.561
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #543 am: 05.07.15, 11:52 »
Echt? Hier war es nach dem Gewitter eigentlich recht angenehm. Nicht sooo viel kühler, aber eben deutlich angenehmer, nicht mehr so schwül, dafür mit etwas lauem Lüftchen...

So, nachdem ich nun das Pferd bewegt, geduscht und frisiert habe (ach und gefüttert), selber noch mal geduscht habe und wieder einigermaßen frisch bin, kann ich dann auch endlich mal frühstücken *g*
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #544 am: 05.07.15, 16:17 »
hier steht die luft und alles klebt  :-\ bäh!
aber, der sprung in die elbe hats erträglich gemacht
https://www.youtube.com/watch?v=5THUW2Q4I3k
und hier war auch wieder die hölle los
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.561
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #545 am: 05.07.15, 18:16 »
Hier hat es scheinbar schon geregnet. Weiß aber noch nicht, ob es etwas abgekühlt ist, war noch nicht draußen, werde aber jetzt noch mal in den Stall flitzen und einmal gucken, ob dort noch was zu tun ist wie beispielsweise abäppeln...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline TheBeast

  • Privateer
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 656
  • Geschlecht: Weiblich
  • Born to be WILD !
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #546 am: 05.07.15, 20:28 »
Also bis jetzt hat es noch nicht gerummst - beim Hasenzahn dröppelte es ab und an (da ist allerdings gestern richtig die Post abgegangen, eine Stallkollegin hat mir ein Foto gezeigt...  :o )  und beim Junior kam ein erfrischender Schauer runter.

Hach, der Kleene ist soo lieb - ich kann ohne anbinden den Flünken hochheben und den Verband mit Panzertape nachkleben. Und Hufkratzer aufheben kann er auch schon, das kleine Spielkind.
Pagina  20.04.1993 - 14.10.2014
Püppilotta Frühjahr 2009 - 27.11.2019
Mazzel 19.02.2012 - 13.04.2020

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #547 am: 05.07.15, 20:50 »
@ tb- gehts ihm besser?

22 uhr soll die wirkliche gewitterfront auf HH treffen, warten wir mal ab was kommt
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline TheBeast

  • Privateer
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 656
  • Geschlecht: Weiblich
  • Born to be WILD !
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #548 am: 05.07.15, 21:03 »
Gil, gut das es deiner SB einigermaßen geht und das das glimpflich ausgegangen ist.

Oli, den Huf setzt er wieder normal auf, ich hoffe, der TA hat alles raus bekommen. Morgen kommt des Hasenzahns Schmied, den will ich mal deswegen briefen, was man da machen kann.

Das Serom ist noch da, morgen kommt TA nochmal und schallt und wenn das Wetter mitspielt, wird dann auch gleich punktiert. Ich kühle das im Moment nur mit dem Wasserschlauch, das findet er zwar doof, läßt es sich aber gefallen.
Pagina  20.04.1993 - 14.10.2014
Püppilotta Frühjahr 2009 - 27.11.2019
Mazzel 19.02.2012 - 13.04.2020

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #549 am: 06.07.15, 06:22 »
die luft!!!!
herlich! ich kann wieder sporten heute  :D

@tb- hach ja, dann ist ja schon mal gut und weiter gute besserung für den lütten
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

holzwurm

  • Gast
Re: Nordlichter im Frühlingsrausch
« Antwort #550 am: 06.07.15, 07:30 »
Moinsen

So langsam wird's aber Zeit für eine neue Box glaub ich...  ;D

Bitte unauffällig folgen...
« Letzte Änderung: 06.07.15, 07:39 von holzwurm »