Autor Thema: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !  (Gelesen 8643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #165 am: 20.06.22, 11:04 »
Bei uns war Sandra am Sonntag. Und ich war um halb 1 dran. Zum Glück ist die Halle ja luftig. Und wir haben einfach Basics abgearbeitet. Schritt und Trab. Und Sitzschulung.

Wart ihr dann in Heuchelheim am See ?
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.602
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #166 am: 20.06.22, 11:17 »
Meistens ist es in ner Halle dann ja einigermassen erträglich, ich hätte glaube ich auf eingeschaltete Beregnung bestanden  ;D wobei ich glaube, die Halle wo wir immer Sandra Stunden haben, die wird gar nicht bewässert  :P da kann es bei der Hitze dann sehr übel werden.

Jein, Dutenhofen, aber natürlich voll doll illegal, aber es hat so ungefähr ne Stunde gedauert, bis wir angemotzt wurden, da waren wir dann eh schon mehr oder weniger fertig und es wurde warm und das Stechgeviehch kam.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #167 am: 21.06.22, 12:20 »
Wasserplanschen mit Pferd wäre echt mal wieder ein Traum! Tina, toll daß ihr da überhaupt die Möglichkeit habt, auch wenns nicht so ganz erlaubt ist  ::)

Nachdem ich am WE gestreikt hatte, waren wir gestern eine schöne Runde draußen, mit der neuen RB von dem neuen Noriker Ritterpferd bei uns im Stall. Ich hatte etwas Bedenken, weil Maxi ja so langsam ist und er es wohl nicht mag, wenn man ihn zurückhält, aber es hat toll geklappt mit den beiden. Er wurde zwar zusehends munterer und irgendwann dann auch mal ein bißchen pissig beim Anhalten, aber ein kleiner Flitzegalopp hat die Spannung wieder rausgeholt  ;D
Wir waren da im freien Feld, hatten zuvor schon ein Auto gesehen wo ich dachte, das ist einer der Landwirte. Dann sind wir einen langen Wiesenweg hochgaloppiert, Maxi mit Abstand hinterher, der Noriker stand dann oben recht schnell, vor uns das Auto und eine erstmal irre Szene. Eine Frau, die schreiend einen mittelgroßen Hund irgendwie mehr schlecht als recht an den Vorderbeinen weggezerrt hat, auf einen weiteren Hund zu der weiter rechts so ca. 50 Meter vom Auto entfernt stand. Offenbar wollte sie unbedingt schnell beide Hunde sichern. Ein übergewichtiger Dackel der zwischendrin auf die Pferde zuwuselte, nach dem sie zusätzlich vergeblich rief. Und direkt neben dem Auto lag auch noch etwas am Boden was sich bewegt hat  ???
Ich mußte dreimal hinschauen bis ich sah, daß das ein kleines Baby war, das die Dame beim Anblick der Pferde wohl einfach auf den Boden gelegt hatte um ihre Hunde einzusammeln. Sie rief uns dann noch zu, daß wir bitte auf ihr Baby aufpassen sollen, der fette Dackel fand die zwei Rösser dann auch zu groß und trollte sich und wir schauten daß wir aus der bizarren Szene wieder wegkamen. Sachen gibts...

Der Rest des Ritts verlief dann sehr ruhig, nur einmal lagen wir fast auf der Nase weil Maxi vor lauter Gras schnappen beim Laufen irgendwann ganz grauslich über ihre eigenen Vorderfüße gestolpert ist, es hat gefühlt eine Ewigkeit gedauert bis sie sich wieder gefangen hatte. Das gab dann kräftig Mecker von oben und plötzlich konnte man wieder laufen wie eine Eins  >:(
Liebe Grüße
Ulla

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #168 am: 22.06.22, 12:20 »
Ulla, fährst Du zufällig am Samstag zur Wintermühlentrophy ? Ich bin noch am überlegen, würde aber schon gerne.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #169 am: 22.06.22, 14:39 »
Ulla, fährst Du zufällig am Samstag zur Wintermühlentrophy ? Ich bin noch am überlegen, würde aber schon gerne.

Ich überleg auch drauf rum, das wäre schon mal wieder toll. Eann bist du denn da?
Liebe Grüße
Ulla

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #170 am: 22.06.22, 14:50 »
Ich denk so 9, halb 10 sollte zu schaffen sein.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.019
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #171 am: 23.06.22, 05:32 »

Was für eine seltsame Situation, Ulla.
Besonders das Baby auf dem Boden. ::)

Anja....wie geht es dir?

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #172 am: 23.06.22, 10:13 »
Anja hat doch glaub ich Urlaub ?
ja, das war schon eine komische Situation. Da wär die Piri auch nicht so einfach vorbei gegangen. Bei uns ist ja echt so gut wie nie irgend was los, wenn dann plötzlich ein Auto am Rand steht oder Menschen auf einer Bank sitzen, ist das auch immer ein Grund zu starren und nicht daran vorbei gehen zu wollen. Piri und Bacardi kennen sich halt auch super gut in der Umgebung aus und wissen haargenau, wie die Welt aussieht wenn sie ungefährlich ist. Jede Veränderung bekommen die mit. Und reagieren darauf.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.040
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #173 am: 23.06.22, 11:04 »
Zitat
Besonders das Baby auf dem Boden
von einer guten Freundin habe ich gelernt: Babies, die auf dem Boden liegen, können nirgends heraus- oder herunterfallen  ;) jeder andere Ort (Kofferraum, Rücksitz, Fahrersitz o.ä.) wäre riskanter gewesen - des sicherste Ort ist tatsächlich am Boden, wenn man mal schnell etwas anderes machen muss, was die volle Aufmerksamkeit und zwei Hände braucht (Brand löschen, Hunde trennen o.ä.)

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.019
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #174 am: 24.06.22, 05:36 »

Bald Wochenende...Dorffest steht an, Open Air Konzert vier Dörfer weiter, Sonntag Ponyschau in Redefin und wenn er noch lebt, nehm ich heute noch ein Kälbchen mit, was intensivere Betreuung benötigt.
Uschi hat so viel Milch, da kriegen wir den auch noch groß.
Käsemachen fällt im Moment aus...zu warm. Und ich will nicht extra einen Kühlschrank für Käse betreiben.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #175 am: 26.06.22, 09:36 »
Gestern war ich auf dem Worker-Turnier und hab mir den Stil-Trail der Schweren Klasse angeschaut. Tolle sehr harmonische Ritte gab es zu sehen. Am besten haben mir tatsächlich die Warmblüter gefallen, bei denen sah das alles sehr locker und einfach aus. Die sind völlig gechillt durch die Hindernisse galöppelt, die Reiter konnten das wunderbar sitzen, schöne Bilder !
Bei den Iberern waren doch einige, die recht spannig gelaufen sind und entsprechend konnten die Reiter das auch nicht so gut sitzen, aber insgesamt gab es keine unschönen Bilder, alle sind sehr schön geritten und die Pferde waren auf einem super Niveau gymnasitziert.
Das war wirklich gut.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.019
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #176 am: 27.06.22, 06:00 »

Workerturnier, Stiltrail.....muss ich erstmal googeln, wenn ich Zeit habe. 8)

Redefin sieht beeindruckend aus. Alles duftet nach Lindenblüten, die Leute sehr lieb und die Ponies hübsch.

Ein schöner Tag, und für meine Freundin sehr erfolgreich. Ihr Fohlen hat den 2. Platz gemacht bei über 60 Teilnehmern.

Auf der Heimfahrt ist uns der Klimawandel in Form einer Straußenfamilie begegnet, ein Hahn und drei Hennen. Sehr neugierige Tiere. :)

Offline Drops05

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #177 am: 27.06.22, 11:57 »
Hallöchen Ihr Lieben,
seufz, Urlaub ist leider seit heute beendet. Aber gut, so isses nun mal.

Silvia, Redefin ist wunderschön, ich durfte vor 30 jahren mal dort zu einer Schau hin.  Super toll für deine Freundin der 2. Platz, gratuliere.

Und Strauße habe ich direkt neben meinen Weiden (mein Grundstück gehört ja der Straußenfarm v. Remagen). Ich kenne einige Pferde, die da dann echt streiken. Meine Ponys sind da gsd anders, die glotzen nur und wenn Mäxchen gechillt bleibt, bleiben die anderen es auch.

Andrea, das Turnier klingt super. Ist schon schön, wenn man auch Mal harmonische Bilder sieht.

Ulla, oh weh, was für eine krasse Situation. Auch mit dem Baby, ok ich verstehe, dass es dort der in der Situation sicherste Platz war, aber es mutet schon komisch an, wenn man das dann so hautnah mitbekommt.
Ich freue mich für dich, dass du nun eine Ausreitpartnerin hast, das scheint ja echt gut zu funktionieren, ich wünsche euch noch ganz viele schöne Ritte...

Bei meinen Ponys ist soweit alles gut. Monchi ist wieder ganz fit (was sie mir täglich beweist, rolleyes, denn sie fängt an, wenn sie frei läuft, ihre eigenen Wege zu gehen, sie kommt zwar immer wieder, aber sie ist schon mal länger "abhanden", das muss anders werden...). Mäxchen kommt immer noch gut mit dem Previcox zurecht und läuft für seine Verhältnisse gut. Und Milli ist auch besser dran, aber das dauert bei ihr halt länger. Nun ja, eigentlich alles gut, dafür muckt mein Auto jetzt, wie gut, dass ich noch den Roller habe...



Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.601
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #178 am: 27.06.22, 12:45 »
Tina - wann gibts den Seminarbericht ??

Ui Anja, hoffentlich hat Dein Auto nix Schlimmes - musst Du jetzt wieder jeden Tag an die Arbeit fahren oder kannst Du wenigstens ab und an Homeoffice machen ?
Schön, dass es den Ponys so weit gut geht ! Und echt ? Ihr habt da Strausse nebenan ? Das ist für viele Pferde eine echte Herausforderung ! Strausse und Lamas..........

Hier hat es heute Nacht einen schönen Landregen gehabt, so dürfte es noch ein paar Tage weitergehen. Jetzt ist es schwül wie in den Tropen und die Bremsen sind echt schlimm. Die beissen durch die Decken durch und eine hat mich durch die Hose in den Oberschenkel gebissen.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Drops05

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 994
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #179 am: 28.06.22, 09:21 »
Andrea, nein mein Auto hatte nix Schlimmes, es war nur das Überhitzungsblech, was locker war und gegen den Auspuff geklappert hatte, hörte sich aber echt dramatisch an :P. Und im Auspuff ist ein Löchlein, was leider blöde liegt, so dass man es nicht schweißen kann, aber dann gibts halt einen neuen Auspuff  :-X. Besser, als wenn die Ponys wieder was hätten  ;D.
Und JA, ich bin direkter Nachbar von 20-50 Straußen. Meistens liegen die ja wie ein Federball am Boden, aber wenn die rumlaufen und neugierig zum Zaun kommen, dann glotzen meine Ponys schon. Monchi war, als sie noch neu bei mir war, ganz fasziniert von denen. Mittlerweile läuft sie auch weiter und glotzt nur ein wenig.
Oha, bei uns gibts gsd nur ganz wenige Bremsen, jedenfalls habe ich keine wirklich gesichtet. Aber dafür diese blöden Kriebels, die nerven die Ponys schon arg. Ich sprühe mich immer mit den Juckeponyspray von Soulhorse ein, funktioniert ganz gut ;D.