Autor Thema: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !  (Gelesen 12962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #150 am: 15.06.22, 23:23 »
Andrea ich denke die Schuhe passen, war heute Abend ne gute Stunde in allen 3 Gangarten unterwegs. Jetzt suche ich noch 0er für hinten.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.027
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #151 am: 16.06.22, 05:29 »

Das ist klasse mit Lais Schuhen! Freut mich. Schönes Reitvideo.

Ne, Gudrun, wir wollen auch keine Schwalben in belebten Innenräumen. In der Scheune und im Kaninchenstall können sie rumsauen, die anderen Räume haben wir schwalbendicht.

Die falschen Reifen geliefert...jetzt hab ich immer noch Winterreifen vorne. Bei angesagten ü 30°C... ;D

Schwangere Frauen können verdammt anstrengend sein. Vor allem Mütter sind grad voll genervt von meiner Kollegin... ;D

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #152 am: 16.06.22, 10:52 »
Prima wenn die Schuhe passen und an Ort und Stelle bleiben. Und das Neopren hat jetzt erst mal nicht gescheuert ?
Stell das Video doch hier auch mal rein  :-*

Was macht denn Deine Kollegin mit den Kindern und den Schwangeren ? Schnauzt sie die an ?

Ach ja, das Problem mit der Vogelkacke........
Bei uns sitzen die Amseln in den Wildkirschen und kacken uns auf den Balkon. Auch nicht so schön.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.027
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #153 am: 17.06.22, 05:56 »

Hier fressen Stare und Spatzen alle Kirschen auf....nix bleibt übrig. Totale Plage.

Die schwangere Tierärztin erzählt allen in welchem Zustand sie sich befindet, in allerkleinsten Kleinigkeiten und hat nur noch dieses Thema...davon sind die Frauen, die das selbst schon durchgemacht haben sehr sehr genervt. ;D ;D

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #154 am: 17.06.22, 10:21 »
Ach Andrea, da hat die Silva gelinde gesagt etwas übertrieben  ;D Gesine ist mitgeritten und musste immer hinter oder neben mir nach den Schuhen gucken und hat im Trab von hinten 20 Sekunden Lais und meine Rückseite im Restlicht (und deswegen unscharf) gefilmt  ;D

Ich konnte bisher keine SCheuerstellen ausmachen, habe auf verschiedenen Seiten nachgelesen und ich denke, daß es wichtig ist, das Neoprene immer abzuwaschen. Ggf. war das der Fehler bei den Gamaschen, die sind auch nicht wirklich dreckig gewesen aber ich glaube der untere Neoprene Rand ist doch im Laufe der Nutzung härter geworden durch Dreck und Schweiß. Ich hatte die ja schon einige Wochen an und nie hat es gescheuert.
Hab jetzt mal dem Torsten geschrieben, ob er vorbeikommen will, die hinteren anpassen. Ansonsten muß ich vielleicht mal einen Ausflug nach Ruppertsburg machen und dort welche holen.

Silvia bei uns fressen andere Subjekte die Kirschen  >:( bin gestern Abend kurz nach 22h von den PFerden weg und war heute morgen ganz früh da. Dazwischen muß jemand auf der WEide gewesen sein und Kirschen geklaut haben, es lagen abgebrochen Äste unterm Baum. Hab jetzt mal eine vierte Litze gezogen, daß man nicht einfach so bequem durchsteigen kann. Dreckspack elendiges.

Und lustig mit der Schwangeren. Bei mir im Bekanntenkreis waren tatsächlich die schwangeren Tierärztinnen die unkompliziertesten, ich hatte vermutet, weil die viel mit trächtigen Kühen zu tun haben  ;D die haben auch alle bis zum Schluß gearbeitet, das Kind rausgedrückt und waren ziemlich schnell wieder im Einsatz  ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.561
    • Tauschticket
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #155 am: 17.06.22, 10:34 »
Ich konnte bisher keine SCheuerstellen ausmachen, habe auf verschiedenen Seiten nachgelesen und ich denke, daß es wichtig ist, das Neoprene immer abzuwaschen. Ggf. war das der Fehler bei den Gamaschen, die sind auch nicht wirklich dreckig gewesen aber ich glaube der untere Neoprene Rand ist doch im Laufe der Nutzung härter geworden durch Dreck und Schweiß. Ich hatte die ja schon einige Wochen an und nie hat es gescheuert.
Hab jetzt mal dem Torsten geschrieben, ob er vorbeikommen will, die hinteren anpassen. Ansonsten muß ich vielleicht mal einen Ausflug nach Ruppertsburg machen und dort welche holen.

[hmlaus] Zufällig reingeguckt: gegen leichte Scheuerstellen, die nur evtl. oder unter besonderen Bedingungen bei ansonsten passenden Schuhen auftreten könnten, hilft Babypuder (auch in Gamaschen, wird von Distanzreitern erfolgreich angewendet) [hmlein]
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #156 am: 17.06.22, 12:14 »
Danke Kio, das ist auch ein guter Tip. Ich nehm bei Schubbeleien sonst ja Mähnenspray  :-X allerdings denke ich, daß in der FEssel, wo es ja feucht wird, beides nicht funktionieren wird. Wir werden sehn, bei uns ist das Gelände ja zum Glück so, daß man keine Schuhe braucht, aber so für lange Ritte oder unbekanntes Gelände wäre es schon toll, was zuverlässiges zu haben.

Und die Gamschen fahren jetzt mal ne Runde in der Waschmaschine, vermutlich funktionert es dann damit auch wieder.

Heute Abend probieren wir die Schuhe mal an Gesines Pony, vielleicht kann der Torsten dann gleich 6 Füße beschuhen, falls er kommen kann.
Es ist so toll momentan Abend zu reiten, das sind so richtige Sommer Vibes, wenn man um 21h bei angenehmen Temperaturen in den Sonnenuntergang reiten kann.

Andrea die Fotos und Filme (sofern sie schön geworden sind) stell ich auch immer auf Insta ein, vielleicht gibts heute Abend mal nen scharfen Reitfilm  ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #157 am: 17.06.22, 13:31 »
Abends kann ich mich gar nicht so aufraffen, da ruft das Sofa sehr laut nach mir. Aber dafür war ich heute morgen unterwegs, von halb 6 bis halb 8 und war pünktlich zum Frühstück wieder zu Hause. Das ist auch herrlich. 3 Füchse und jede Menge Rehwild haben wir gesehen. Letztens ist mir morgens ein Schakal über den Weg gelaufen.
Die Ponys sind jetzt tagsüber am Haus und stehen im kühlen Stall. Auf der Koppel sind Unmassen Bremsen dieses Jahr, die Falle fängt auch ordentlich, aber die arme Bacardi wird durch die Decke gebissen, die hat lauter Blutflecken auf der Kruppe.

Mit den Kirschen - das können aber auch durchaus die fiesen kleinen Verbrecher - sprich Waschbären - sein. Vor allem wenn Du schreibst dass Äste abgerissen sind. Möchte ich drauf schwören. Uns haben sie mal den kompletten Zwetschgenbaum abgeerntet. Da dachte ich auch erst dass es irgendwelche unverschämten Menschen gewesen wären. Aber nein, es waren die Bären.
 
Ach so - die TÄ ist schwanger  ;D Na ja, geht ja vorbei.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.561
    • Tauschticket
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #158 am: 17.06.22, 18:23 »
allerdings denke ich, daß in der FEssel, wo es ja feucht wird, beides nicht funktionieren wird.

Doch, genau da setze ich ihn ein und ggf. hinten am Ballen (das probiere ich gerade). Distanzreiter nehmen ihn unter den Gamaschen und am ganzen Gurt und in der Sattellage. Das funktioniert prima, der Babypuder wird ganz glatt. Ich nehm ihn auch für dei Falten "unter den Achseln" vor dem Gurt, wo meiner sich gern entzündet, wenn er da schwitzt.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.027
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #159 am: 18.06.22, 06:17 »
Tina...die schwangeren Tierärztinnen, die bis zu letzt gearbeitet haben, waren bestimmt alle selbstständig.
Die kenne ich auch. :D

Im Angestelltenverhältnis sieht das schon ganz anders aus. Hier schwebt immer was von Beschäftigungsverbot im Raum, aber ich halte mich da raus.

Ja, geht vorbei...sie geht nach Potsdam. 8)

Jetzt hab ich den Limes mal gesehen... ;D...danke Lai.

Bin gespannt, wie es heute wird...mit der Hitze.


Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.214
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #160 am: 18.06.22, 16:22 »
Ich hab mich drinnen verschanzt, bei uns im schattigen Hof hats schon über 33 Grad  :-X Heute schwänze ich auch den Stall. Morgen muß ich leider zur besten Hitzezeit rüber, misten und Pferde reinholen, da reite ich dann aber auch nicht.
Am Donnerstag haben wir früh ab 8 Uhr eine wunderschöne Runde gedreht mit einer Bekannten die sich nach langer Pause wegen Schwangerschaft zum ersten Mal wieder galoppieren traute und total happy war daß es so gut geklappt hat (ihr Stütchen buckelt manchmal).
Liebe Grüße
Ulla

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.027
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #161 am: 20.06.22, 06:12 »

@Andrea....so wunderschöne Bilder hast du wieder gemacht. Ich finde Barcardi unter den Rosen noch schöner.  :D


Die Hitze ist hier nur am Samstag ein bisschen angekommen. Das letzte Heu haben wir da noch gepresst. 2,5 Tage vom  Mähen bis zum Pressen und der Feuchtegehalt war unter 10 %...Klimawandel.

Gestern haben wir mit Heupizza dann unseren 1. Schnitt mit den anderen Heumachern gefeiert.


Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #162 am: 20.06.22, 09:11 »
Bei hats jetzt zum Glück mal abgekühlt, 20 Grad wärmer als gestern und vorgestern und es regnet ein bisschen. Wenigstens der Staub ist kurz mal gebunden  :P

Freitag sind wir wieder spät Abends geritten und an einer frisch gepressten Wiese vorbei, wo so ganz praktisch 5,5 wunderschöne RB lagen. Die waren von dem Hof, wo Holger ganz viel Traktor fährt und viel repariert, sodaß ich ihn hab fragen lassen, ob ich die vielleicht haben kann. Yes, diese und noch 30 weitere hätte ich geschenkt haben können, bloß 8€ fürs Pressen wollte er haben. Ich hab dann aber nur diese 5,5 genommen und ihm unter Protest 20€/Ballen aufgedrängt. Jetzt riecht es in der Scheune auch wieder toll nach Heu  :D

Samstag war ich ganz früh schon auf´m Ponyhof und wir haben einen Familienausflug durch die Furt gemacht, ab halb 10 wars dann eigentlich unterträgtlich heiß.

Sonntag morgen kurz nach 7 durfte Lai ihre Ponyfreundin zum See begleiten. Lai ist mutig rein marschiert und war nur empört, daß der Boden immer verschwindet, wenn man weiter rein läuft  ;D ;D ;D sie hat dann versucht, das Wasser zu erschlagen und hatte glaube ich viel Spaß. Wahrscheinlich wäre sie auch geschwommen, aber ich hab mich nicht weiter rein getraut wie bis zum Bauch, weil ich auch nicht wusste, wie das so ist, wenn sie munter raus schwimmt, ob ich sie dann noch (um)lenken kann. Fürs erste Mal war das jedenfalls spitze und vielleicht traue ich mich beim nächsten Mal auch mal zu schwimmen.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #163 am: 20.06.22, 10:01 »
Glückwunsch zum Heu ! Tina und Silvia  :D
Ist immer ein gutes Gefühl wenn man das gut und trocken rein bekommen hat.

Hier hat es heute Nacht ordentlich gewindet und in einiger Entfernung auch gewittert. Seit heute morgen regnet es ganz sachte, sehr fein ist das.

Hast Du die Lai mit auf den Ponyhof genommen ? War Danny auch mit ? Klingt toll mit dem See. Aber den Carlos kann ich für solche Aktionen null motivieren und alleine mag ich das dann auch nicht machen.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.627
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Der Frühling ist in MITTELHESSEN angekommen !
« Antwort #164 am: 20.06.22, 10:14 »
Ja, bei uns war auch ab 4Uhr Gewitter mit Sturm und heftig Regen, es waren dann ne Stunde später leider nur gute 2l im Regenmesser, aber als ich in die Anstalt bin, da hat es nochmal angefangen und pieselt immer noch. Eigentlich müsste das jetzt mal ein paar Tage durchpieseln  :P

Aber ich bin ganz froh, am Samstag hätten wir die Sandra da gehabt, aber über die Hälfte der Mitreiter konnte nicht, weil in Urlaub, sodaß es abgesagt wurde. Da bin ich im Nachhinein froh. Mittwoch fahre ich mit den Brownies nach Eibelshausen, da ist dann 3 Tage Anna Jantscher angesagt.

Und nein, ich war alleine auf dem Ponyhof und durfte Lais 5jährigen Neffen Itchy reiten  :D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen