Autor Thema: COVID-Frühling in MITTELHESSEN, wir lassen uns nicht unterkriegen.  (Gelesen 44024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Die Tage haben sie im Radio berichtet, dass sie jetzt Hunde auf Covid erkennen trainiert haben. Die Trefferquote lag bei 100% bei Schweissproben. Das find ich ja grandios.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Ja, dazu gabs auch einen Bericht im link, den ich für Silvia eingestellt hatte:

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/corona-spuerhunde-ulmen-projekt-eingestellt-100.html
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Tina, Daumen sind gedrückt für die Nachkontrolle!
Das war ja schon eine ganz schön weite Strecke für den Anfang die Dala da getrailt hat, klasse!

Lustig, ich war eben mit einer neuen Einstellerin im Gelände. Die hat einen netten Quarter mit grauseligem Senkrücken. Der hängt Maxi natürlich im Schritt meilenweit ab, aber im Trab und Galopp war er ihr zu langsam  :o Sie macht ja sowas normal niemalsnicht, aber nachdem sie im Trab ein Stück hinter ihm hergeschlurcht ist kam dann der Abzweig zu unserem Galoppberg. Da hat sie auf einmal einen tierischen Grunzer von sich gegeben und ist losgeflitzt um an dem Bremsklotz vorbeizukommen  ;D ;D
Liebe Grüße
Ulla

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.170
@ Ulla... voll auf dem Schlauch gestanden...Sibirien = Kühltruhe. ;D

@Tina...super Idee. Mr. Mini und Christel. Da könnte was draus werden. Die ist völlig anders, als die HF Kälber.
Die HF sind wie Galopper und die Christel, als Flecki, wie ein schlaues bedächtiges Pony.

Coronaspürhunde hab ich schon im Fernsehen, weil zusammen mit der TiHo, und in der Tierärztebild gesehen. Toll!!
Ich muss dann aber auch sofort an die Frau denken, die Parkinson mit der Nase erkennen konnte, sogar bei zwei Menschen, bei denen die Diagnose erst zwei Monate später gestellt wurde...die hatte auch 100 % Trefferquote.

Gut, dass du Lai so viel Zeit gibst.

Ich hatte immer gehörigen Respekt vor Rindern...der schwindet jetzt völlig. Heute Blut abgenommen. Ist einfacher als bei jedem Pferd.

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Ulla das hört sich aber doch gut an, dann können ihr die Füße ja nicht wirklich weh tun, oder?
Und ja, mir war das klar, daß Dala gut trailt, die tut das ja von Anfang an schon. Halt auf ihren selbst ausgesuchten Spuren. Die ist gottfroh, wenn sie was gelegt kriegt. Vermutlich sagt sie sich "Endlich haben sie verstanden was ich gerne machen möchte"  ;D

Ich hatte immer gehörigen Respekt vor Rindern...der schwindet jetzt völlig. Heute Blut abgenommen. Ist einfacher als bei jedem Pferd.

Hast Dus beim Pferd auch an der Schwanzvene probiert?  ;D ;D ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.170

ne, wie bei den Gäulen aus der Jugularis.

Kälber sind da und soooo nett. Und im Hänger hat man die gar nicht gemerkt, so brav waren die.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Ich glaub wir brauchen mal wieder eine neue Box ?!
Wer möchte das denn mal übernehmen ?

Hier hat es heute Nacht ein kleines bisschen geregnet. Vielleicht bekomm ich dann doch noch mal ein paar Waldpilze. Meine Pilzstrecke gibt es ja leider nicht mehr, da haben sie schwer geholzt und eine neue schnell erreichbare Stelle habe ich noch nicht wieder gefunden - mangels Pilzwachstum.
Letztes Jahr haben uns die Unmassen Champignons ja fast erschlagen, dieses Jahr gibt es nur ab und an einen und die sind immer gleich madig.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?