Autor Thema: COVID-Frühling in MITTELHESSEN, wir lassen uns nicht unterkriegen.  (Gelesen 1336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.234
  • Geschlecht: Weiblich
Schön von Dir zu hören Gudrun und toll das das Haus bald fertig renoviert ist !! Viel Spass weiterhin, Du fleissige Heimwerkerin.
Dann sind die alle schon über 20 !! Ich fall um.
Aber ja - die Piri hat ja heut Geburtstag und wird auch schon NEUN !!
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline GM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 17
Bald fertig - hahahahahashhahahahahahahahahhaahahahhahah - Haus evtl. - Grundstück pfffffffffttttttttttttttttt - alles verwuchert - wir haben uns mittlerweile 6!!! Kettensägen - Holzspalter 14t - Wippsäge - viele Kamine - etc angeschafft -

Piri schon 9 ---Hammer  :o :o :o
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest.

Tu sie jetzt!!

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.234
  • Geschlecht: Weiblich
Gudrun !! was macht ihr denn mit 6 Kettensägen ? Klingt ja sehr spannend.

Igitt. Das ist schon wieder lausig kalt draussen. Vorhin im Wald hat es gehagelt. Ich möcht es jetzt bitte ein kleines bisschen wärmer. So 20°C wär fein.
Heute hatte ich eine Schweine Begegnung ! Die Zweite seit ich hier wohne. Die Spuren sind ja überall, nur sehen tut man sie nie. Wir waren im tiefen Wald und Piri ist als freies Handpferd fröhlich vorne weg galöppelt. Plötzlich macht sie einen sliding stop und von rechts galöppeln 3 grosse Schweine und 5 oder 6 Frischlinge über den Weg. Nach einem kurzen Moment sausten noch ein paar Kleine hinterher. Wir sind weiter, da rauscht die Gruppe von links nach rechts noch mal über den Weg. Ich hab versucht die Minischweine zu zählen, so 11 oder 12 waren es. Und dann kamen sie noch mal angeflitzt uns sind vielleicht so 20m vor uns noch mal über den Weg gesaust. Piri hat ihnen sehr interessiert hinterher geschaut und ist auch ein Stück hinterher gegangen. Sie hätt glaub ich gerne mit den Wutzis gespielt.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 707

Die Schweinchen... ;D
Gratuliere zum 9. Geburtstag.

Hier ist es heute wieder doof. Grau, nieselig und sehr kaltwindig. Die Wiese ist sehr sehr feucht und richtig wachsen tut auch noch nix. Mangold und Rote Bete sind winzig.
Aber der Holzbackofen ist klasse und das Brot und alles was man noch danach reinschiebt, war bis jetzt sehr lecker.
Ein echter Gewinn. Nur gut dass ich vor einem Jahr von Tina einen Fernkurs in Brotbacken bekommen habe. :-*

So, noch eine Woche, bis der kleine bunte Hund bei Tina einzieht? :D

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.234
  • Geschlecht: Weiblich
Hast Du eine Bauanleitung für den Holzbackofen ? Sowas hätte ich glaube ich auch noch gerne.
Hier ist es zur Abwechslung mal schön sonnig und gar nicht soooo kalt, es ging sogar Kaffee trinken auf dem Balkon ! Das ging in den letzten Wochen gar nicht, das war viel zu kalt.
Mein Salat ist schon ganz schön, aber der wohnt ja auch im Hochbeet unter einem Dach.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 707
https://www.holzbackofen-polen.de/produktkatalog-herunterladen.html

Wir haben den Bausatz Smart mit Fertiggewölben und einer schicken Tür.
Und erstmal ein Backhäuschen gebaut, auf dem Fundament vom alten Hühnerstall. ;D
Ein echtes Covid-Projekt.

Jetzt scheint auch grad mal die Sonne...

Offline Frida

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 149
  • Geschlecht: Weiblich
Hi zusammen, ich bin auch mal wieder ON und lass mal viele Grüße da :)
Bei uns reiterlich wenig Neues, Miro hat gerade wieder einen akuten Arthroseschub, dabei lief es gerade ganz gut mit dem Re-Start unter neuem Sattel. Freitags war er ein bissi fest beim Traben im Gelände, sonst aber gut drauf und ab Samstag ging es immer schlechter so das ich in der Woche darauf nochmal beim TA war. Jetzt pausiert wer wieder  :-\
Farida würde besser laufen wenn ich mehr machen würde. Ich hoffe in ein, zwei Jahren läuft der Alltag wieder etwas leichter als mit Corona, Kleinkindern, Arbeiten, Krankheiten...
Dann muss ich wohl spätestens anfangen, ein Nachwuchspferd zu suchen bzw mir Gedanken zu machen wie es pferdisch weiter gehen soll...

Bis dahin freue ich mich über eure Erlebnisse und hoffe es geht euch so weit gut im Ruhestand, beim Bauen,... und natürlich mit euren Viechern (und denen, die bald einziehen)  :D :-*

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Was ein widerwärtiges Wetter  :P ich hoffe, daß aus dem Asso-Garten neben meiner Weide nicht irgendwelcher Scheißdreck zu den Pferden fliegt. Ein Dach oder so  :-X

Und ja Silvia, noch 4x Schlafen  :D das ist besser wie Weihnachten  ;D Sonntag war ich wieder da und hab 2,5h gekuschelt und wild gespielt. Dala war wies Duracell Häschen  ;D ;D ;D alle anderen schon gepennt, sie noch rum gefetzt  8) Sonntag Nachmittag hat die Züchterin dann einen längeren Autoausflug in den VB gemacht und dort haben sie 3 liebe erwachsene Hunde, ganz viele Menschen und neue Dinge getroffen. Gestern wieder ein Ausflug zu anderen erwachsenen Hunden aus ihrer Zucht. Sie macht das vor dem Auszug mit jedem Wurf so 3 bis 4x zur Vorbereitung auf den Umzug. Finde ich ganz arg großartig.

Hallo Julia, schreib doch wieder öfters mit uns  :-* alles Gute für den Miro. Kannst Du wenigstens einen Auslöser ausmachen? Das würde es in Zukunft einfacher machen. Beim Eggi gabs das aber auch nicht. Und ich gehe davon aus, daß Du ihn auch langsam aufgebaut hast und nicht gleich an einem WE für 2h unterwegs warst  :P
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Oh Tina, der Endspurt ist nochmal richtig spannend - trotzdem ging das jetzt irgendwie ganz schön schnell.

Das Wetter ist heute wirklich gruselig, ich hatte vorhin schon Krötendienst, zum Glück war da im Tal der Wind nicht arg, so daß ich gefahrlos unter den Bäumen unterwegs war.

Gestern war ich zum letzten Mal in der Firma, Abschied nach 29 Jahren. War schon ein komisches Gefühl, aber ich bin echt froh daß ich raus bin. Ich kann tatsächlich endlich nachts wieder schlafen ohne tausend Probleme zu wälzen  ;D

Ich hab grade Krieg mit einem Star hier an meinem Futterfenster, der Saubatz räumt täglich das Futterhäuschen leer weil er die paar wenigen Mehlwürmer haben will. Ich werd ihm jetzt mal in einem extra Schälchen getrocknete Maden und Mehlwürmer hinstellen, notfalls muß ich noch auf ein anderes Häuschen wechseln das er nicht so leerschaufeln kann. Sauviech, elendiges  >:(

Julia, schön wieder von Dir zu hören - ich halt die Daumen daß sich die Arthrose noch etwas zurückhält!
Liebe Grüße
Ulla

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.234
  • Geschlecht: Weiblich
Armer Miro - Arthrose ist aber auch echt fies. Da wird es schwierig werden ihn wieder ins Laufen zu bekommen.
Wie läufts denn sonst so mit Katzen, Hund, Kindern ? Alles paletti ?

So ein paar Wochen sind so ruckizucki vorbei - irgendwie wird die Zeit immer schneller je älter man wird  ;D ;D
Die Züchterin macht das ja echt super toll. Besser geht es kaum.

Ulla - Glückwunsch ! Das gibt eine ganz neue Lebensqualität. Zeit für Dinge die Du gern machst.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 707

Steht noch alles bei euch?
Es hat schön gebraust heute Nacht. :P

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.374
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Ja, bisher keine gegenteiligen Meldungen. Bei uns war der Hauptsturm gestern am späten Nachmittag, hab die Feuerwehr oft fahren hören. Leider soll es ja bis Freitag so weiter gehen.
Regen kam bei uns so gut wie keiner, ab und an war der Boden mal nass, im Regenmesser 0mm. Heute morgen wieder Frost. Es wäre echt schön, wenn es mal wieder ein normales Heu-Jahr geben würde  :-[
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Bei uns hats nur vormittags etwas gewindet, mittags geregnet und dann wars fertig. Jetzt scheint die Sonne. Komisches Wetter heuer...
Liebe Grüße
Ulla

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 707

7°c, gefühlt -5°C....durch den starken kalten Wind :-X

Gut, dass die Zwerge an der Leine sind.
Gut, dass wir noch so viel Heu haben. Weidegang ist durch die Feuchtigkeit grad nicht möglich. Und Wachsen tut es , wie gesagt auch nicht gut.

@Ulla...nicht eine einzige Quappe im Teich. Alle kaputt gegangen. :'(


Offline petra

  • Schubkarrenschubser ;-)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Weiblich
Ich hätte ja nie geglaubt, dass ich das mal sagen würde, aber Regen wäre echt schön...

Mein Weidezelt hat gestern mehrere Purzelbäume gemacht und heute kommt die Pferdezahnärztin zu Strolch und Sally. Bitte ein paar Daumen, ich brauch nicht noch son Desaster wie mir Speedy letztens...

Gute Besserung an den Miro!
Ich mag Ironie.
Aber dieses "guten Morgen" ist doch etwas übertrieben....