Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben .... 2021 wird alles besser  (Gelesen 28068 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 940
natürlich kann man was nehmen wenn man Nebenwirkungen hat. Ich habe es so verstanden. Prophylaktisch

Zitat
Ich gehe einfach davon aus, dass ein Impfarzt weiss wovon er redet   
und gerade das glaube ich nicht da jeder Arzt was anderes sagt  ::) Fängt ja schon bei den Schnelltestzentren an  ;)

und wie geht es Dir?

Gil, von einer Kollegin von mir ist der Stall auch schon seit über 6 Wochen in Quarantäne. Sie dürfen auch  nicht auf den Außenreitplatz

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Guten Morgen die Damen! *heutemalextrastarkenlattemitheissemmilchschaumhinstell*

Ich mach mich nicht  mehr irre bezüglich den Aussagen von Ärzten. Dank Internet denkt ja sowieso jeder 3. dass er klüger ist und mehr Wissen hat als jeder Arzt *gg* und ich verlange auch nicht, dass die Ärzte immer über alles Bescheid wissen. Vor allem nicht, wenn es Ausnahmen von den Regeln sind.

Mit dem Elsässer bekäme ich als Partner dann wohl doch Probleme mit der Einstellung, aber ist ja momentan sowieso sehr schwierig für Euch ZS; möchte nicht tauschen.

Gil, aber es liest sich so, als ob die SB nur Lösungen für Probleme sucht, die sie selber verursacht hat.... oder hab ich da was falsch verstanden?

Ich war am Freitag endlich wieder Kids unterrichten, hach, wie sehr mir das gefehlt hat, Kleingruppen unter 14 Jahren sind ja wieder erlaubt. Aber der Miniclub mit den 5 und 6 jährigen war extrem anstrengend, die sind wirklich nicht ausgelastet und die Konzentrationsfähigkeit hat merklich nachgelassen.

Die Entwicklung mit euren Pferdchen klingt ja sehr gut, Sasthi auch bei deinen Katzen ja durchaus vorsichtig positiv. Ich drücke weiterhin die Daumen.

EIGENTL'ICH' hätte ich jetzt urlaub. Uneigentlich sitze ich im Büro, die Woche schon mit Termin zu und hab den vergessen. Ist mir jetzt zum 3. Mal passiert.... *kopfduck*

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.080
  • I care not!
Und bei mir haben anscheinend alle anderen Urlaub, nur die oberste Chefin und ich nicht. Da war ich eben vorgeladen. Aber ok, Kopf ist noch dran.  ;D

Bei uns war am WE das Wetter denkbar aprilmäßig unterwegs, somit hatte die Bezaubernde mal wieder Urlaub. Ach ja, die hats schön.  ;D
Unser Dickerchen hatte gestern Geburtstag und ist stolze 24 Jahre alt geworden.  :D  :D Das hätte ja mal keiner vorher geglaubt.

Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline Hatice

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.052
Hallo Mädels,

ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Also bei Kio weiss ich es, das Grinsen im Gesicht vom Mopselbesuch sehe ich sogar von der Schweiz aus  ;D Schön!  :D

Meine Family in Deutschland ist auch schon voll durchgeimpft oder kurz davor, alle mit Biontech: meine Eltern wegen Alter, mein Bruder wegen einer Nierengeschichte, die er vor ewigen Zeiten mal hatte, meine Schwestern gestern morgen als als Springer (sie hätte sonst Anfang Mai einen Termin gehabt) und ihr Mann hat zumindest einen Termin für Mitte Mai (sie arbeiten beide bei (Geschäfts)banken ohne Publikumsverkehr, aber die gelten offenbar als systemkritisch  ???). Mein Freund und ich konnten uns immerhin schon mal als Impfwillige registrieren. Da wir aber nicht geflunkert und bei allen Fragen (sind sie krank, sind sie übergewichtig (ein bisschen, aber leider nicht genug  :P), haben Sie Kontakt zu Risikopersonen) brav mit Nein geantwortet haben, wird es wohl noch lange dauern, bis wir dann mal drankommen, zumal in der Schweiz ja erst zwei Impfstoffe überhaupt zugelassen sind  ::)

Dass man mit Paracetamol die Immunantwort unterdrücken kann, halte ich jetzt auch mal für ein Gerücht, und auch, dass die Impfung nur dann wirkt, wenn man hinterher auf der Schnauze ist. Da geht's mir nämlich wie dem Hexle, demnach dürfte bei mir noch nie irgendeine Impfung gewirkt haben  ;D Aber wie FN sagt, im Moment schwirren da so viele Gerüchte und so viel Halbwissen durch die Gegend, das ist unglaublich. Da verlasse ich mich auch lieber auf die Fachleute. Die Mutter von meinem Freund (arbeitet in einem Altenheim!) will sich ja auch nicht impfen lassen, weil "ich kenne jemanden, der kennt jemanden, der hat davon Gürtelrose bekommen". Dabei ist ihr eigener Vater im November daran gestorben. Und die Freundin von seinem Bruder will sich nicht impfen lassen weil "ich will doch nicht unfruchtbar werden"  ::) Manchmal bin ich doch sehr froh über meine vernunftbetonte Familie  ;D Ich habe es auch aufgegeben, darüber zu diskutieren, bringt eh nicht, da spare ich mir die Zeit lieber.
Immerhin, und das fand ich irgendwie doch lustig, musste ich mich letzte Woche, als ich schnell von einem Gebäude in's andere gegangen bin und wegen voller Hände meine Maske aufgelassen habe im Freien, von einem Arbeitskollegen als Zeugin Coronas titulieren lassen  ;D

Neben viel Corona kann ich leider nicht viel berichten, irgendwie ist auf der Arbeit gerade Land unter, und abends haben wir entweder Termine wegen Hausbau oder sind platt und schaffen es gerade noch so auf's Canapé  :P Immerhin, da mein Freund heute Abend nach der Arbeit noch schiessen geht, nutze ich die Gelegenheit und jogge nach Hause und darf dann mit gutem Gewissen auf dem Canapé versacken  ;D

Habt eine schöne Woche!


Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.623
  • Geschlecht: Weiblich
Nabend,

Ich wurde jetzt hochgestuft auf 2, macht aber nix, auch mit Prio 2 gibt's keine Termine.
Dann war ich wegen einer anderen Sache bei meinem ehemaligen Hausarzt... Der fängt jetzt Prio 4 das impfen an. Ja danke auch.
Zwischenschieben tut er aber auch keinen, und Ausfallliste ist zu weit weg.
Also harre ich weiter der Dinge und hoffe, dass jetzt mal Bewegung reinkommt.

Dafür sind jetzt wieder x Wirbel an Ort und Stelle. Auf die AU hab ich verzichtet, dann stänkere ich ja noch mehr gegen unseren selbstgerechten König Ministerpräsidenten (der übrigens IN meiner Stadt bei einer niedrigeren Prio schon seinen Piks bekommen hat, ja Impfneid...)

Und jetzt überlege ich mal, was ich essen kann, versuch dann noch vier Tabletten in den einen Kater zu bekommen und eine in den anderen.
Bestechung funktioniert nicht. Vieleicht sollte ich aushungern probieren...
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.218
Glückwunsch zu den ganzen Impfungen!
Sashtii: Kater in einem (alten) Handtuch fixieren und mit s einer Einwurfhilfe die Tablette in den Kater stopfen? Das geht aber nur zu zweit.
In Sachen Tabbletten ist die Plüschkugel fantastisch: Kater nach hinten begrenzen, Schnauze auf und nach oben, Tablette rein fallen lassen und Leckerli hinterher 8) - die Pfoten bleiben unten :-) Da kann ich auch problemlos Kapseln für die Darmflora einfüllen, die für Menschen gedacht sind.
Gil: warum dürft Ihr nicht allein auf den Reitplatz?
ZS: gut erzogene Hunde sind was feines ;-)
RS: brütet Deine Henne weitere Küken aus?
Hatice: mal sehen, wer von uns früher geimpft wird  :-\ Immerhin sind bei euch im Land touristische Übernachtungen erlaubt :), hoffentlich bleibt das in den nächsten Wochen unverändert.
 Ich finde es ziemlich frustrierend, daß einerseits Lockerungen für geimpfte kommen und für Leute wie uns kein Impftermin überhaupt nur erkennbar ist. Jetzt hoffe ich auf die Betriebsärzte, da bin ich immerhin als Risikopatient anerkannt. Meine Priorisierung ist nur für Stufe 3, da gibt es noch nichts. Und unsere Jobs sind nicht systemkritisch genug, obwohl wir IT-Systeme im Gesundheitsbereich betreuen.
Die Biotonne wird jetzt abneds vom SB mit einem Weidepartner auf die Wiese gestellt :)
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.623
  • Geschlecht: Weiblich
Felix, so funktioniert es bei mir auch (noch), aber langsam kommt die Pfote oder es gibt Gefauche. Leberwurst isst er nicht, diese Vitakraft soft Leckerlis verschmäht er auch... Wir suchen noch nach ner guten Option. Und nein, EIIS ist der Meinung, es reicht, wenn der Kater nur auf mich grantig ist.

Mit Linus funktioniert es ja einfach: 3 Leckerli hinlegen, eins Fressen lassen, Tablette dazwischen legen, alles weg.

Findet sich schon. Haben ja noch 10 Jahre Zeit...
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Leider nur kurz *kaffeehinwerf*

Sashti, überraschenderweise ging das bei meinem Katz mit eintunken in Malzpaste..... LG *filztunschnellwiederansarbeiten*

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.830
  • Geschlecht: Weiblich
moin *liebernichtvielffag* *BeimPfahnarpftwar*

Ffaffthi  ;D Dr Fuffffler wollte auch keine Medikamente - der hat aber alleff "in Rindfleiffch" genommen.. alffo ein Gulaffchftück in 7 Ffcheibchen ffchneiden … 3 Ffeibchen ohne Medi (nach dem 2. Ffeibchen hat er nicht mehr geprüft waff drin ifft) - dann das Ffeibchen mit Tablette - dann die refftlichen 3  8) … daf ging IMMER
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.623
  • Geschlecht: Weiblich
Bei derzeit 2x täglich vier Tabletten hat er dann seine Tagesration
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 44
Boah Sasthi, das ist aber auch wirklich ne Menge an Tabletten... doof.  :(

*heutecolalightmitzitronezumfrühstückzimmerwarm*  ;D

Oh mann, 800 mg Ibu und immer noch Kopfweh.... mal sehen, wie lange ich heute durchhalte  :-\
« Letzte Änderung: 05.05.21, 07:28 von Fellnase »

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 940
Kopfweh ist doof. Gute Besserung.

Hexle, meine Pferde hatten am Montag Zahnarzt. Ist so genial, weil ohne Sedierung. Die latschen nach der Behandlung einfach wieder auf die Weide. Stallkollegin hat Foto von meinen Pferden während der Behandlung gemacht. Fabi sieht sogar da gut aus  ;D

Ansonsten ä bissl frustriert weil kein Termin beim Pneumologe. Montag Termin bei Hausärztin. Vielleicht geht´s dann schneller wenn sie anruft?

sashti, ich hoffe das sie Tabletten auch helfen  :)

wegen Impfen und Priorisierung. Finde ich seltsam. Da werden  manche geimpft wo ich mich wundere dass sie jetzt schon dran sind und bei anderen wo ich es als wichtig empfinde, nicht. Aber wer bin ich schon um das zu Beurteilen 

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.830
  • Geschlecht: Weiblich
mgn
Zitat
*heutecolalightmitzitronezumfrühstückzimmerwarm*
:o :-X *Kaffeekochengeht*

Zitat
Hexle, meine Pferde hatten am Montag Zahnarzt. Ist so genial, weil ohne Sedierung. Die latschen nach der Behandlung einfach wieder auf die Weide. Stallkollegin hat Foto von meinen Pferden während der Behandlung gemacht. Fabi sieht sogar da gut aus
also ich hatte Sedierung (ist m.E. nicht unwichtig bei 3 Kronen  :-X) und ich sah nicht gut aus  ;D ;D

Zitat
Bei derzeit 2x täglich vier Tabletten hat er dann seine Tagesration
:-X o.k. aber wenn es Antibiose ist wegen der Borrelien, dann ist das ja auch irgendwann wieder herum  :D könnte man das nicht auch s.c.  spritzen ?!

GRHS ist immer noch platt nach der Impfung - aber seit heute fieberfrei  :D

Zitat
Da werden  manche geimpft wo ich mich wundere dass sie jetzt schon dran sind und bei anderen wo ich es als wichtig empfinde, nicht
Jedes Bundesland handhabt es etwas anders … aber prinzipiell dürfen alle mit entsprechenden Vorerkrankungen (die man ihnen nicht ansieht) geimpft werden UND wenn sie als enge Kontaktperson zu speziellen Personenkreisen (Schwangere, Pflegebedürftige, Krebskranke  etc.) von diesen Personen gemeldet wurden. Das ist dann altersunabhängig (Hauptsache >18) .. deswegen ist z.B. mein 6 Jahre jüngerer Bruder ist seit Februar geimpft (als Kontaktperson meiner Mutter) seine Frau aber nicht *schulterzuck* und ob jemand deswegen berechtigt ist oder nicht, sieht man ihnen nicht an

Und die noch nicht geimpft sind, obwohl sie berechtigt wären, die bräuchten häufig jemand, der Zeit und Lust hat, sich Stunden ins Netz zu klicken um einen Termin zu vereinbaren. Ich habe es für mich 2 Wochen lang (!) nicht geschafft (da hat das dann GRHS Ex für mich "mal eben" erledigt) - für GRHS hab ich es innerhalb von 2 Tagen hinbekommen - es ist also Glückssache für das richtige Impfzentrum einen Code zu haben und dass da dann gerade mal ein Termin frei wird während man reinschaut
*Kaffeeistfertig* *Kaffeehinstellt* *undTee* 
« Letzte Änderung: 05.05.21, 09:08 von Hexle »
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.080
  • I care not!
Morgen,
*großenbogenumverdächtigebraunenachzitrusduftendebrühemach*  ;D
*großenbechermitheißerschokoladegenieße*

Leute,
gestern war ich in einem Geschäft!! Ja, und hatte nichts mit Lebensmitteln zu tun! Jaaaa! Eine BUCHHANDLUNG!!!  :D
Die war zwar gefühlt nur 2 qm groß, aber trotzdem. Und gekauft hab ich auch etwas! War das schön!!!  :D  :D  :D
Und hab mich gefragt, warum ich immer Bücher über A... bestelle, wenn es in der Nachbargroßstadt in der ich in unter 10 min mit dem Auto bin, eine Buchhandlung gibt. Ich gelobe Besserung.
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.623
  • Geschlecht: Weiblich
Wobei ihr in BA-WÜ ja in der tollen Lage seid, dass ihr mit ein paar anderen Bundesländern zusammen einfach in den Nachbarlandkreis dürft, wenn die Kapazitäten haben.
Hier kocht jeder Landkreis seine eigene Suppe. Ist supi, da manche grenznahen Regionen auch noch mehr bekommen haben, sind die deutlich runter und weiter im Impffortschritt, als Landkreise, die in der Mitte Bayerns liegen UND ne hohe Einwohnerzahl haben UND noch viele Gebrechliche.
Mir wäre das Hulle, wie weit ich fahren müsste. Wenn mir wer sagen würde, du, ich hab im 500 km entfernten wasweisichwo nen Termin um 18.30, sag ich: ich mach mich auf den Weg.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken