Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben .... 2021 wird alles besser  (Gelesen 60677 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.010
Zitat
da wo was vomPony fehlte war ich angebrannt
   ;D

Zitat
Bewundere ja, wie man mit 30 Tagen hinkommen kann.

ich auch.... ;) ;D

Zitat
Daumen für den Ausweis sind gedrückt! Eine brauchbare, realistische Einstufung ist nur schwer zu bekommen.

ja wahrscheinlich. Arzt meinte, und wenn wir erst mit 10 Prozent anfangen müssen. Schauen wir mal....

Offline Lottchen

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 231
Moin, die Damen!

30 Tage Urlaub....  *kicher*..... was macht man mit den ganzen freien Tagen...   *lauterkicher*....   ich hab 6 Tage weniger  :P (bei 5-6 Tage/Woche) und nehme seit Jahren Resttage ins nächste Jahr.

@ Hexle- oh nein!!  :o  :-\ Was ist passiert! Wie gehts dem SuperU und deinem Körper? Ist das malade Knie wieder betroffen?  Ach mist! Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe sehr, dass es dich mental nicht zu sehr mitnimmt auf dem Weg der SuperU-Reiterei!   :-* :-*

@ sashti - das sieht bei dir gerade alles so gut, zufrieden und glücklich aus. Das freut mich arg für dich. Und der verbrannten Pelle wünsche ich schnelle Heilung.  ;)

@ Kio - empörte Prinzessin stell ich mir trotz allem doch etwas niedlich vor!  ;D  Aber wenn man so den Vergleich zu anderen (kaum / wenig / nicht erzogenen) Hunden sieht, freut man sich doch doppelt um die Unkompliziertheit des eigenen felligen Anhangs!  :)
Hungrige Egelchen klingt gut. Ist es denn das selbe Bein, wie beim letzten mal? Was hatte die Sehne da noch?
Was sagt der Automensch denn zur Fehlermeldung, ist der Rußpartikelfilter dicht oder eventuell nur der Luftdifferenzmesser oder ein anderer Sensor? Normal sollte die Regeneration des Filters problemlos starten, bei den Langstrecken, die du in den letzten Monaten gefahren bist.

@ RS - ah, auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zur Genehmigung des Reitplatzes. Super toll!  :D

@ ZS - wow, 3 Männer und die ganzen Viecher, dazu deine scheinbar unbeirrbare gute Laune trotz der globalen Baustellen und Gebrechen deines Körpers....  ich bin immer wieder tief beeindruckt!   :o ;) :D

Offline Lottchen

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 231
Am Stall bleibts übrigens "interessant". In letzter Zeit sind etliche Leute/Pferde gegangen oder gegangen worden. Bei fast allen war es "gut", dass sie weg sind.  ;)  Es ist seitdem menschlich deutlich entspannter.
Die ehem. potentiellen Hofkäufer sind abgesprungen und liegen mit dem Altbesitzer im Streit. Das zieht sich noch, bis sie mit Sack und Pack und ihren vielen Pferden ausziehen.
Wie es weiter geht wird sich zeigen. Die Gerüchteküche läuft.  ::)

Das Lottchen hat sich nen Bänderschaden geholt und jetzt ein Paddock auf der Weide, da ich sie nicht komplett aufstallen kann und vor allem will.
Damit hat sie sich ihr "Rentnerleben" wieder zurückgeholt, welches ich nach einigen schönen Unterrichtseinheiten am Boden doch tatsächlich wieder aufheben wollte (und dummerweise ihr gegenüber auch mal ausgesprochen hatte  ;D ::) ). Den rausgekramten, gesäuberten Sattel hab ich erneut eingemottet und die Suche nach einer coronabedingt grösser ausfallenden Reithose eingestellt.  8)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.661
  • Geschlecht: Weiblich
Moinsen
*FrischenkaffeereinstelltundVanilleeisdazu*

FtC, jepp, ich hab Poolparty gemacht, damit das Ding im Garten auch vernünftig im Sommer genutzt wird.
Ok, die letzten drei Tage nicht, aber heute Abend müsste es wieder gehen. Weil Rücken nicht mehr autscht.

Lottchen, ja. Es ist total angenehm und schön. Der Mann, der mich morgen seit nem Jahr begleitet tut mir irrsinnig gut. Klar, gibt's Baustellen, aber die sind wuppbar.

Was man mit den ganzen Tagen macht? Urlaub  ;D so mit wegfahren und so. Am Wochenende geht's auf die BUGA, Blumen und Schmetterlinge gucken. Der Mann ist dermaßen vielseitig interessiert, das ist schon beängstigend ;) wenn ich sa an den alten Deppen Vorgänger denke, da sind Welten dazwischen.

Kio, das kann ich mir bildlich vorstellen ;D wie kannst du nur. Aber meistens gewöhnen sie sich dann dran. Ne Kollegin von mir hat zwei Hunde, die ähnlich groß sind wie meine beiden Katzen. Es war sehr lustig, als sie Mal zu Besuch war und ihre Hunde dann erstmal das Verschmähte von den Katzen weggefressen haben und sich dann auf dem Küchenboden bequem hingelegt hatten.
Ich muss nicht extra erwähnen, dass die Tage danach ALLES fein säuberlich aufgefressen wurde von den Katzen.  ;D Die Hunde könnten ja wieder kommen.

So, ich mach mal weiter, muss noch Wäsche waschen neben der Arbeit und den Nudelsalat noch fertig abschmecken. Heute Abend wird nochmal gegrillt.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.010
äh...Hüstel...ich habe 12 Wochen Urlaub. Coronabedingt waren es etliche mehr  8)

Ich habe Coronabedingt abgenommen  :)

Lottchen, nun ja. ich habe auch mal durchhänger. Aber nicht lange. Gar nicht lange. Bringt nix. Also gehe ich wieder fröhlich durch die Gegend.

Freitag bin ich auch  zum Grillen eingeladen.

Mit dem Elsässerchen, hmmm...ich weiß nicht. Habe ihn ja gefragt ob er die drei Tage bei mir übernachten kann wegen den Hunden. Rentner hätte Zeit habe ich mir gedacht. Als Antwort bekam ich 2x kann ich dir jetzt noch nicht sagen.

Ich bin halt mehr so der Typ. Man hilft sich in der Beziehung. Irgendwie so das Gefühl. Samstag auf Sonntag OK. Schön den Samstag zusammen verbringen. Zusammen Frühstücken und dann wieder weg.

Bin menschlich irgendwie enttäuscht. Oder sehe ich das falsch?

bin so froh, dass ich so viele Bekannte haben die wieder Bekannte haben die mir obwohl sie mich gar nicht kennen sofort ihre Hilfe angeboten haben. Ich bin sehr gerührt....

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.010
oh jetzt erst gesehen. Schnell Kaffee und Vanilleneeis schnapp  ;D

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.366
    • Tauschticket
Mahlzeit, die Damen :D *Minzteehinstellt*

@Lottchen: das werden wir am Montag herausfinden, die Werkstatt hofft noch auf einen Fehler in der Elektrik ... aber wenn nicht - ein neues Auto wär teurer ::) Plöt, das mit dem Lottchen :'( Gute Besserung. Beim Mopsel ist es diesmal ein Hinterbein, das Loch im Unterstützungsband war vorne. :Pr Ich fahr gleich mal hin und gucke, wie es aussieht.

Heute "früh" war erstmal kleiner Spaziergang angesagt und dann ein Playdate mit der Nachbarhündin, die noch 10x mehr Energie hatte. Die Nachbarin wartete auf einen Handwerker, der dann natürlich kam, als wir mitten im Gespräch waren ::) Nachdem mein Gasthund vollkommen verdreckt war und auch echt kaputtgespielt, ruhen wir uns jetzt hier im Kühlen aus. Dann kann ich die beiden glaube ich auch mal kurz allein lassen und zum Pferd fahren. Die Prinzessin hat sich abgefunden und ist gnädig, auch wenn sie das Getobe in dem riesigen Garten vollkommen unmöglich fand ::) Der Besuchshund wirklich lieb und unkompliziert und hat auch Nachts brav in seinem Körbchen geschlafen. Jetzt kann sie das sogar, wenn alle Türen offenstehen. :D

Ich hab keine Ahnung, wie viele Urlaubstage ich habe ::) Eine klarere Trennung zwischen "nochwasmüssen" und "nixmüssen" wär gut, gelingt aber nur selten. ::) Weshalb ich spätestens nächstes Jahr meine ehrenamtlichen Aufgaben deutlich reduzieren werde, auch wenn das bestimmt schade ist.

@sasthi: das ist mir ja Anfang 2020 passiert. Heute hab ich sehr traurig festgestellt, dass der Abdruck vom Sonnenbrand inzwischen komplett verschwunden ist. War ein wunderschön erworbener Sonnenbrand (Strandspaziergang) aber auch recht schmerzhaft. Aber immerhin nicht so wie damals an einem anderen Ort dieses Strandes mit dem schwarzen Sand, als ich mich drei Tage lang im Auto nicht anlehnen konnte.  ::) Gute Besserung!
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.661
  • Geschlecht: Weiblich
@ZS, natürlich sollte ne Beziehung ein Geben und Nehmen sein. Ich glaub, wenn ich hier fragen würde, ob er die zwei Katzen macht, wäre das kein Thema. Ok,das Tablette geben eventuell, aber sonst...
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.893
  • Geschlecht: Weiblich
moin mahlzeit

*unlustigbin* *schlechteLaunehab*  :-X

Zitat
Hexle- oh nein!!  :o  :-\ Was ist passiert! Wie gehts dem SuperU und deinem Körper?
dem SuperU gehts prima (bis auf die Fressbremse die sie jetzt wieder tagsüber tragen muss  8)) - wenn ich genügend Ibu nehme, kann ich fast lahmfrei gehen  ::) mich hats schräg nach hinten seitlich runtergspackt und ich bin vor allem auf dem Kreuz- und Steißbein gelandet ... dort werd ich wohl nun innendrin einen blöden Bluterguss haben, der genau auf den Ischias drückt  :-X mit Tabletten gehts halbwegs - ohne geht gar nichts  :-X



Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Angelika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Weiblich
@ Hexle
Aua, recht gute Besserung. Für 200 Euro möcht ich so nicht bremsen.
Das größte Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.366
    • Tauschticket
@Hexle: Autschn! Hast Du Wobenzym? Oder/und eine Magnetfeldgamasche? Das macht zumindest Blutergüsse schneller weg.

The Mopsels Bein ist wieder dünn, die Egelchen habe ganze Arbeit geleistet :D Leider ist jedoch jetzt weiter oben wieder so eine komische Stelle und ich habe den Verdacht, dass das Sprunggelenk noch nicht klar ist. Vielleicht ging es auch von da aus. Ich muss ihn mir mal vortraben lassen, um zu sehen, ob er lahmt :-\ Also Auto kaputt, Pferd kaputt - beides gleichzeitig - toll! Und Reitkurs wär ja auch in 14 Tagen. Ich fürchte, die Campingbox wird wieder warten müssen :P
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.893
  • Geschlecht: Weiblich
mgn *knrr*

Zitat
man verlässt sein Pferdchen höchstens, wenn ein 200 Euroschein am Boden liegt, das arme Pony war bestimmt verunsichert.
nachdem 200€ Scheine meistens gefälscht sind  8) ... hab ichs halt mal für weniger gemacht  ;D ... auch für 1000 € werde ich echt ungern so abgestiegen .. das ist das erste Pferd das ich kenne, das seine Reiter nach hinten ablädt (ohne zu steigen) - nach vorne  abzufliegen beherrsche ich das ja immer noch aus dem EffEff  :-\ nach hinten muss ich erst noch lernen

[quote)=Kio]Also Auto kaputt, Pferd kaputt - beides gleichzeitig - toll! [/quote]och nööööööööööööö  :-\ ich drücke Daumen, dass wenigstens dein Pferd sich wieder kurzzeitig repariert!  :-[

Zitat von: Sasthi
natürlich sollte ne Beziehung ein Geben und Nehmen sein.
*heftignick* so ist es ! klar würde sich GRHS nur bedingt ums Pony kümmern, weil er das schlichtweg nicht kann - aber die ist ja grundsätzlich mitversorgt wo sie wohnt - und den Kater versorgt er ja eh mit weil sie ziemlich beste Freunde sind   :D :D

Gestern abend bin ich quasi erst heute nach Hause gekommen, weil ich für einen kranken Hufkollegen einen Notfall in der Pfalz betreut habe - blöderweise ist das eine 4x Klebekandidatin gewesen, die seit 8 Wochen überfällig waren  :-X die waren völlig zerfezt und aus dem Ruder und weil sie Hufgrößen hat, die ich sonst nicht führe, musste ich ausnahmsweise die Hufe so bearbeiten, dass sie wieder auf den Millimeter auf die Klebis passen - das ist echt zeitaufwändig,.. aber immerhin wars ein todbraves Pferdemädchen  :-* :-* :-* die hätte ich am liebsten mitgenommen  :-* :-* :-* superfreundliche Fuchsstute, geduldig, brav - einfach liebenswert und in Halle und Gelände eine Lebensversicherung *schwärm* das war es dann doch wert erst um 0:10 Uhr wieder zu Hause zu sein

*KaffeeEiskaffeehinstellt* *undTeeEistee*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.010
heute ganz feste an RS gedacht.
War mit den Hunden auf einem asphaltierten Weg zwischen Feldern von einem Dorf zum anderen laufen. 2 HUnde frei. Einer an der Leine. Habe ich gesehen das Curtis eine Zecke am Kopf hat. Also haben wir angehalten. Links am Rand (fast auf dem Rasenstück) vom Weg. Eine Hündin stand direkt bei mir. Die andere ca 2,5 Meter weg von mir. Auch links nur nicht so direkt am Rand. Auf einmal höre ich ein gemotzte von einem Möchtegernrennradfahrer. Alter: Alt bis noch Älter  ;D ich habe ihn freundlich darauf hingewiesen das ich ihn nicht gesehen habe da ich mich gerade um einen Hund gekümmert habe. Klingeln wäre hilfreich gewesen. Wurde er etwas unhöflich. Ich habe ihn, noch war ich freundlich, dann daruf hingewiesen dass das Steuerzahler sind und genau so ein Recht haben diesen Weg zu nutzen und hier keine Leinenpflicht ist. Er meinte nämlich was haben die Hunde da zu suchenund noch ohne Leine.  Fuhr erbmotzend weiter und hat mit dem linken Fuß nach meinem Hund treten wollen. Sich dann aber doch nicht getraut. Hätte er, hätte heute ein fast 2 Meter Mann einen Freiflug von mir gewonnen. Ich habe dazu noch was gesagt was ich hier nicht wiederholen möchte  ;D
Die Hunde sind erzogen. Interessieren sich nicht für Radfahrer und wenn ich rufe kommen sie sofort. Nur wenn ich halt dem Weg den Rücken kehre und ich so nix sehen und hören kann....

Hexle, wenn Aimée bockt dann bockt sie richtig. Sie hat seit ich sie habe ca 6x gebockt und jedes mal einen Freiflug. Irgendwie haben die Camargue das gut drauf  ;D

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.366
    • Tauschticket
Mahlzeit ... ach ne N'Abend ... boah, ich habe fertig, aber so was von.

Ein ehrenamtliches Engagement hat sich zum Katastrophenrettungsdienst ausgewachsen ... aber immerhin bekomme ich es jetzt bezahlt, und morgen vormittag wird es fertig werden. Die andere Arbeit bleibt natürlich liegen, und die 33 Grad da draußen machen es nicht leichter ::) Den Mopsel seh ich heute wohl nicht  :-\ Der Gasthund wurde auch schon abgeholt, war echt ein netter, sehr freundlicher und sehr unkomplizierter Besuch, der sich hier gut eingefügt hat. Aber sie war glaube ich auch froh, wieder bei Frauchen und Herrchen ins Auto steigen zu dürfen. ;D

Ich werd jetzt mal die Prinzessin lüften, etwas in den Garten gehen und dann sehr ausführlich kalt duschen :D

@ZS: ich glaube, ich treffe insgesamt zu wenig Leute ... Bin aber nicht böse darum, dass ich so was nie erlebe.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.661
  • Geschlecht: Weiblich
Nabend,

Jetzt, nach heute ordentlich vilztun mit Akupunktur und Physio dazwischen liege ich jetzt endlich geduscht in der Hängematte im Garten.
EIINS und ich haben heute Einjähriges, mal gucken, wanner auftaucht.  8)
Wohnwagen hab ich heute auch wieder aus der Werkstatt geht, der ist glaube ich froh, dass ich keinen Terz ob des gebrochenen Lattenrostes gemacht hab, sondern gemeint: "bestellst halt den neuen und bis dahin flicke ich den mit Panzertape"
Gibt wohl grad noch ein paar Kunden, die noch nerviger als ich sind.  ;D

Wohnwagen ist jetzt auch wieder reisefertig, muss nur noch Brot und Salat besorgen, dann geht's auf die BUGA
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken