Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben .... 2021 wird alles besser  (Gelesen 27107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.828
  • Geschlecht: Weiblich
Mgn *knurr*

ZS sehen tut sie zum Glück noch sehr gut  :D trotzdem muss man es möglichst aufhalten  :P

Hängerfahren war gut *freu* zu Hause ist sie eingestiegen wie ein Profi (klar da wartete Mash im Anhänger und bevor das jemand anderer bekommt *reinflitz*) - zur Klinik sind wir über F gefahren (die Hälfte der Strecke - leer - und ohne Stadtverkehr) , weil Stallkollegin gerade von der Grenze kam und meinte, da steht niemand .. war auch so  :D - für den Heimweg hatte sie beim Verladen noch einen im Tee von der Untersuchung, weswegen die von der Klinik meinten sie schieben sie da schnell in den Hänger  ;D eine zog, eine schob - und schwupps parkte das Pony in 20 m Entfernung und meinte "NIEMALS wird sie dieses Ungetüm betreten"  ::) - rundherum geierte natürlich das Publikum  ::)

Ich habe ihnen kurzerhand den Strick aus der Hand genommen, GRHS das Ende in die Hand gedrückt und ihm gesagt "nur halten und gehen, nicht ziehen … und dann reinlaufen bis an den Anschlag  - NICHT festhalten, wenn sie rückwärts läuft sondern einfach wieder mit aussteigen" und ich bin mit der Gerte interhergelaufen, habe ihr gut zugeredet und mit der Gerte an den Füssen gekitzelt - schwupps stand sie drin  :-*  :D wir sind dann doch über D gefahren und standen prompt noch ein bisschen im Baustellenstau herum so dass wir 1,5 Stunden gebraucht haben statt 30 Minuten  ::) .. aber besser so, als doch an der Grenze einkassiert zu werden,  wegen fehlendem Corona-Test (der Selbsttest zählt da nicht)  :P

Kio die Zulassungsstelle  ;D ;D ;D ;D yep - SO kenne ich das auch (nur eben ohne Corona)

 :o Jetzt haben die doch tatsächlich für Donnerstag einen Präsenztermin bei einem Kunden in S vereinbart *HERRSCHMEISSHIRNRA* ich darf wegen Corona nicht in mein eigenes Einzelbüro bzw. nur mit großartiger Voranmeldung etc... aber sich mit 15 Wichtigs in einem Raum zu treffen - das geht  ::)  mal schauen, wie ich aus der Nummer herauskomme  :P

*Kaffeehinstellt* *undTee* *undselbstgebackenesToastbrotvonGRHS*  :D


Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.261
    • Tauschticket
Moin, die Damen *zartbitterschokokaffeehinstellt*

die Prinzessin und ich sind heute morgen so gar nicht aus dem Bett gekommen. Für mich gab es dann sogar schon einen Kaffee im Bett, wo es sonst nur heißes Wasser mit Zitrone gibt ... hat auch nicht geholfen, sondern länger gedauert, so dass wir ohne Frühstück leicht abgehetzt zum Hundespaziergang erschienen ::)

Gestern hab ich Sport gemacht ... 30 Minuten ... (mit Pulsmesser, es stimmt, wenn der Puls über den ca. veranschlagten Wert, geht es einfach nicht mehr ;D, das wird wohl die maximale Herzfrequenz sein) ... und heute kann ich mich nicht mehr bewegen.  8) Aber nachdem es neulich beim Mopsel so peinlich war und ich 2 Yoga-Challenges wegen Undurchführbarkeit abgebrochen habe und beim Downward Facing Dog einen erschütternden Befund meiner Oberschenkel machen musste ... war es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Schon erschreckend, wie man körperlich verfällt, wenn man mal 4 Monate gar nichts macht, nicht mal Stallarbeit. Aber jetzt weiß ich auch wieder, warum ich dieses Turnen nicht jeden 2. Tag machen konnte ;D ;D

@Hexle: das hört sich nach typisch SuperU an ;D ;D Wenn man solchen Pferden mit dummer Gewalt kommt, sind sie schon intellektuell beleidigt und steigen allein deshalb nicht ein ;D Ich wünsch euch einfach, dass die Geschichte mit dem Kortison in den Griff zu bekommen ist.

Meine Klavierlehrerin (jahaaa! in dem Ort vom alten Stall, natürlich kennt sie auch meine damalige SB, die Welt ist ein Dorf) hat mir erzählt, dass ihre Isländerin auch lange entzündete Augen hatte, am Ende war es ein Pilz, den sie mit eifrigem Schmieren problemlos in den Griff bekommen haben. Davor aber eine ewige Odyssee mit Ausschlussdiagnosen, die nur periodische Augenentzündung und eine teure OP als einzige Lösung vorsahen, was die TA zum Glück nicht gemacht hat, weil ihr das als Diagnose zu dünn war. Eine andere Klinik ist dann darauf gekommen, auf Pilz zu testen. Der Mann der Klavierlehrein war not amused, dass die Probestunde fast doppelt so lange dauerte, weil wir festgestellt hatten, dass wir Pferde haben und gemeinsame Bekannte ;D
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 936
Hexle, einfach ein paar mal kräftig am Telefon Husten und sagen, boah ey der Husten....das hilft. Wer will schon mit jemand der sooo hustet in einem Raum sein  ;D

war beim Zahnarzt. Und nein. Ich schreib mal nichts dazu  ::) ;D
Immerhin habe ich zwei gesunde Ohren  ;D

Kio, stimmt. Die Welt ist ein Dorf. Selbst in der Zentralschweiz habe ich eine Bekannte getroffen

bald geht´s wieder in die Schule. Freue mich richtig die Kids zu sehen. Die werden sich freuen. Oooh....schaut Frau W. hat schon wieder eine andere Haarfarbe

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Weiblich
Tach, Griesbrei mit Frucht hinstell, zum etwas anderes zuzubereiten sehe ich mich noch nicht in der Lage  ;D

Hexle das klingt ja nun aber wenigsten behandelbar  :) ich würde mich auch nicht von Fremden in einen Anhänger schieben lassen, da hat das SuperU halt auch seinen Stolz ,Tee hin oder her  8)

Kio ich sags dir  ::) genau aus dem Grund falle ich auch auseinander denke ich .Nun ist es ja nicht so das ich mich nicht genug bewege aber halt einseitig mit viel Gewuppe  :-\ Sportgruppe ist seit Monaten nicht, geritten bin ich auch schon gefühlt ewig nicht und so kommt dann eins zum anderen.

Übrigens: das Dynamic RS fand ich auch mal super - aber meine Pferde haben es ALLE gehasst. Und da die bei ihrer Ausrüstung das letzte Wort haben, hab ich das Teil wieder verkauft.

Ich habe festgestellt das die meisten Pferde doppelt gebrochene Gebisse überhaupt nicht mögen, was geht sind die die sich bei Anzug versteifen ,sprich zur Stange werden.

ZS, bei Dir ist aber auch Großbaustelle.  ??? Ich finde es absolut bemerkenswert,  wie positiv Du bei all dem bist. Das finde ich total klasse.

Ja das hab ich auch schon öfter gedacht  :)  :-\ allerdings kann ich kaum noch glauben das man mit der Menge an Krankheiten und Gebrechen den Alltag ohne starke Medikamente noch bewältigt bekommt  :-\ oder man lässt sein Umfeld nur in dem Glauben das dass alles gar nicht so belastend ist  :-\

Vielleicht bin ich auch einfach nicht hart genug, kann sein  :-\ nur wenn ich vor Schmerzen Schweissausbrüche habe, mir die Tränen einfach so runterlaufen und mir mein Kreislauf ständig wegsackt und das Ganze trotz 10 Schmerztabletten am Tag, dann bin ich ehrlich gesagt etwas mutlos  :-[
Nun ist ja aber etwas Besserung in Sicht  :) die neuen Tabl. mit etwas Opium drin helfen einigermaßen so das ich nicht noch mehr verkrampfe und ich mich wenistens wieder bewegen kann  :) MRT hab ich trotz Platzangst überlebt  8) und das Ergebnis gibts dann nächste Woche. Na klar ist das Ziel wieder fit zu werden aber ob ich hier "einfach" so weitermachen kann .... wir werden sehen  :-\ Wie sagt meine Freundin immer so schön: "Der Wachere sieht auf Ende"

FtC , sie ist fleisig dabei  ;D ich entstaube sie zwischendrin kurz und dann geht weiter  8) Halsband mit Klingel ist noch Pflicht wir wissen sonst nicht mehr wo sie steckt  ;D






Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 936
Grießbrei schnapp. Esse ich für mein Leben gern. Schleck.....
 
Zitat
ohne starke Medikamente
so ist es. Und das sind keine Ibu und so....

Natürlich habe ich auch mal einen Durchhänger aber ich bin eher ein sehr positiver Mensch. Eine depressive Person sagte mal zu mir, deine positive Einstellung kotzt mich an.

Es ist nun mal so das es Menschen gibt die manche Schmerzen einfach mehr fühlen als andere. Und das ist doch keine Schande. Ich z.B. bin eine totale Memme beim Schnelltest. Da laufen mir die Tränen und ich habe noch Minuten später schmerzen in der Nase.

Offline Rennschnecke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.446
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die sind doch nur zum Angucken!
    • Pferdepension Untermühle
Es ist nun mal so das es Menschen gibt die manche Schmerzen einfach mehr fühlen als andere. Und das ist doch keine Schande. Ich z.B. bin eine totale Memme beim Schnelltest. Da laufen mir die Tränen und ich habe noch Minuten später schmerzen in der Nase.

 ;D Reich mir die Flosse Genosse. Ich frag mich manchmal echt, wie man so ein Weichei sein kann. Zwei Kinder rausgequetscht, aber beim Schnelltest tat mir die Nase noch am nächsten Tag weh, und ich mach mir jetzt schon in die Hose vor dem nächsten Test am Freitag.

vA, ich bin mittlerweile auch komplett weg von doppelt gebrochenen Gebissen. Meine Spaniokels mögen am Liebsten eine Stange (und ich hab beim Spaniokel richtig viel probiert - er hasst doppelt gebrochen und findet einfach gebrochen nur in Verbindung mit einer Stange akzeptabel). Bin gespannt was Dein MRT ergibt *daumen drück* Wärst Du ein Pferd, würden wir jetzt alle für ein Hufgeschwür Daumen drücken.  ;D

Hier hat am Samstag der Schlupf meiner Küken begonnen. 13 sind schon da, zwei popeln noch an ihren Eiern rum, bei 6 Eiern tut sich nix. Ich bin ja nicht gewohnt, so einen potenten Hahn zu haben, der so viele Küken macht  :o Bei Mr. Big ist im besten Fall vielleicht ein Drittel der Eier befruchtet, aber Lasse hat's scheinbar drauf. Oder es ist ne Gemeinschaftsproduktion - na ich werds ja an den Babys sehen, wenn sie größer werden, wer der Papa ist. Jetzt hab ich das Problem, wo ich 13+ Küken großziehen soll, mein Kükenheim wird da schnell zu eng. Letztes Jahr hatte ich nur 7. Vielleicht müssen sich die Wachteln mal ein paar Wochen einschränken und ihre Voliere teilen.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben ein bisschen mehr Spiel.

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
Guten Morgen *chailatteodercaramellatte* bedient euch!

Alle Kranken gute Besserung. Ich erinnere mich noch an die Odysee vor gut 15 Jahren die dann GsD in einer Uniklinik mit Forschungsstation endete, in der mir man dann nach weiteren 3 Jahren endlich helfen konnte. War nicht schön. Krankheit habe ich immer noch, ist aber gut eingestellt. Und über die Spätfolgen denke ich einfach nicht nach *so!*

Migräne ist soooo fies, tut mir leid für die, die darunter leiden. Seit dem Umzug hier in den Norden ist es bei mir extrem viel besser geworden *aufholzklopf*

Noch einen Keks ans SuperU und auch hier sind die Daumen gedrückt.

Ich hab morgen meinen Impftermin und freu mich richtig. Hoffe nur, dass ich es gut wegstecke....ist immer so eine Sache mit meiner Grunderkrankung. Aber wird schon :-)

Und ab heute sind die Weiden auf.....die Pös wirds freuen.

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.261
    • Tauschticket
Puh, da merkt man erstmal, wie gut es einem geht :o Ich hab nur altersentsprechende Wehwehchen und eine etwas angeknackste Psyche, aber wer hat die nicht ...

Hab jetzt im Schlafanzug und mit Kaffee der Kollegin die letzten Korrekturen für die Zeitung diktiert. Weil sie immer nur Nachts arbeitet hatte sie dies Mal die Hälfte der Korrekturen vergessen oder nicht verstanden und jetzt im letzten Durchgang dafür meine Korrekturanweisungen in den Text geschrieben ... manchmal ist es echt ein bisschen mühsam. Aber i-wie ja auch lustig.

Ein einfach gebrochenes Gebiss hab ich mich nie getraut, aber diese, die sich feststellen, hab ich bei meiner letzten Recherche auch gesehen und mich gefragt, ob das sinnvoll wäre, weil der Mopsel ja offensichtlich das Problem hat, wenn das Gebiss auf die Laden drückt. Dazu hat er einen schmalen Kiefer und nicht viel Platz im Maul. Ich hab jetzt stumpf das bestellt, was die Trainierin auch verwendet, weil ich da keine Lust auf Experimente habe.  ::)

*kaffeemitzarbitteraromahinstellt*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
Ich sitz hier gerade in einer Skype Teambesprechung und komme mir vor, wie wenn ich zu blöd wäre zu merken, wenn der TL uns verarscht. So langsam finde ich das nicht mehr witzig. *sorrymusstemalraus*

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.828
  • Geschlecht: Weiblich
Caramell-Latte bitte  :D

Fellnase kenne ich mit der Verars….  ::)  >:( :P ich halte das für eine persönliche Beleidigung meiner Intelligenz .. immerhin werde ich den ganzen Tag dafür bezahlt schlau zu sein, es sei denn Chef verars… einen - dann soll man bitte dumm sein  ::) :P

Meine Migräne ist 1000x besser geworden, als im Rahmen meiner Tinnitusbehandlung mein Gebiss grundsanisiert und die Kiefer wieder korrekt aufeinander gestellt wurden .. gegen Tinnitus hats nicht geholfen aber die Migräne war deutlich reduziert  :D und fast ganz weg ist sie seid ich in den Wechseljahren bin  ;D mit Verschwinden der restlichen Problematiken verschwand auch die Migräne  8) ;D

Ponylein mochte überhaupt kein Gebiss - bis auf das Baucher - das liebt sie  :D :D

ich bin noch auf der Jagd nach einem Termin für eine Impfung  ::) sowohl die 116117 als auch die Webseiten sind immer irgendwie am Zusammenbrechen  :P

*Kaffeehinstellt*




Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 936
Ach man. Zu spät dran für Caramell-Latte. Wer hat alles weggetrunken  >:( ;D

eine Bekannte von mir, 35 Jahre alt, hat ihre Eltern zum Impfen begleitet und gleich am nächsten Tag einen Impftermin bekommen.

Es wurde mir gesagt, dass es am Besten ist nach 22:00 Uhr beim Impfterminservice zu versuchen.

Ich habe meine zweite im Mai

Wir waren heute von 12:00-15:00 Uhr mit den Kids auf dem Spielplatz. Schon genial. Wenn das Wetter weiter so bleibt habe ich bald Urlaubsbräune  ;D
Kommt ein kleines Mädchen zu mir, steht vor mich und sagt, wir spielen Corona und hustet mir ohne Maske ins Gesicht. Na da war ich  aber happy. Ich war froh das ich obwohl wir draußen waren die Maske auf hatte.

Fabi hat Baucher. Aimée ist gebisslos. Also die Zähne hat sie noch  ;D

Habe verschiedene Bekannte mal geraten eine Baucherstange oder 1x gebrochen bei ihren Pferden reinzumachen. Wow....was für ein Unterschied.

Das Gebiss von dem ihr geschrieben hat, war Sprenger oder?, finde ich gruselig, sehr unsympathisch. Alleine schon die Gebissringe fand ich fürchterlich. Fragt mich aber nicht warum?

ich hätte da mal ne Frage. Machen eure Katzen mit ihrem Futter auch Futterweitwurf. Hey....wo ich überall das Futter in dem Zimmer finde. Bis zu 1,20 cm an den Wänden. Türen und jedes einzelne Möbelstück hat Futterflecken.
Sag mir noch mal einer das Katzen sauber wären. Also bei den Hunden sieht man gar nicht mal wo sie gefressen haben.

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.261
    • Tauschticket
ich hätte da mal ne Frage. Machen eure Katzen mit ihrem Futter auch Futterweitwurf. Hey....wo ich überall das Futter in dem Zimmer finde. Bis zu 1,20 cm an den Wänden. Türen und jedes einzelne Möbelstück hat Futterflecken.
Sag mir noch mal einer das Katzen sauber wären. Also bei den Hunden sieht man gar nicht mal wo sie gefressen haben.

Kann ich so nicht bestätigen ;D Die Prinzessin vergräbt Schätze oder was sie nicht gern mag am liebsten in der Sofaritze. Oder sie wälzt sich drin und lässt es auf dem Teppich liegen, wo ich dann irgenwann in etwas reintrete, von dem ich nicht mal weiß, was es mal war ::) Heute mochte sie die Beilage nicht, d.h. um ihr Näpfchen herum muss ich noch wischen ::) Aber nichts gegen den Bullterrier damals. Wenn der was getrunken hat, war hinterher im Umkreis von einem halben Meter alles nassgespritzt 8) Aber ich fand auch, dass die Katze sehr viel mehr Dreck ins Haus gebracht hat als die Hunde. Und Haare natürlich.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 936
Zitat
Wenn der was getrunken hat, war hinterher im Umkreis von einem halben Meter alles nassgespritzt

ok, dass habe ich mal 3  ;D

Offline Rennschnecke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.446
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die sind doch nur zum Angucken!
    • Pferdepension Untermühle
Ich hab hier alles - ein Ridgeback, der die Bude unter Wasser setzt beim trinken, eine Dogge die beim Schütteln Sabber-Lametta verteilt,  und zwei Kater, die ihr Essen aus dem Napf ziehen, um es dann dort sorgfältig zu zerlegen. Selbstverständlich direkt neben der genialen Napfunterlage von Frau Peh. Ach ja, ich vergaß die bärengroßen Pfotenabdrücke überall. Und massenhaft kurze Haare,  wahlweise in grau oder beige,  die sich durch die Socken in meine Füße bohren.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben ein bisschen mehr Spiel.

Offline Fellnase

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 42
Katzenfutterweitwurf war hier nur, wenn es das FALSCHE Futter war. Das ist ja bei den meisten Katzen nicht schwierig. Futterstückchen auf eine Kralle spiessen und dann gib ihm ! Kio, dann konntest du nach dem Saufen vom Tier direkt wischen, wie praktisch !

Heute morgen bin ich geimpft worden. Mal sehen, wie ich das vertrage, wird schon. Zweite Imfpung Anfang JUni.

SABBER LAMETTA *kfffffrrrrrchfffffgggggggggpffffffffffffffffflach* genial