Autor Thema: Es herbstelt in MITTELHESSEN  (Gelesen 13988 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #225 am: 09.01.21, 10:47 »
Wir sind der letzte Ort an der Grenze. Noch Kreis Giessen. Aber VB ist jetzt auch dabei  :(
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.323
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #226 am: 09.01.21, 12:21 »
Wir sind ja auch direkt an der Grenze zu LDK, die werden nicht eingesperrt  :P
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Frida

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #227 am: 09.01.21, 12:48 »
Unser Landkreis liegt derweil auf Platz 1 in Hessen. Macht aber bei der 15km Regelung nicht mit?!
Ich frag mich echt für was es überhaupt noch Regelungen auf Bundes- und Länderebene gibt, wenn dann doch jeder Kreis seine eigenen Entscheidungen trifft...

Übrigens hab ich gerade echt nen negativ Lauf. Bei Farida ist mir jüngst aufgefallen, dass da was mit einer Sehne im Hinterbein nicht stimmt. Die fühlt sich total ausgeleiert an. Keine Ahnung was das jetzt wieder ist, ich hoffe ich kann nächste Woche zu meinem TA zum Ultraschall fahren. Es scheint nicht weh zu tun aber jetzt bilde ich mir natürlich ein sie läuft auch komisch.

Dafür gefällt mir der Miro besser, der hat deutlich bessere Laune und zumindest beim Spazieren läuft er auch besser.

Offline GM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #228 am: 10.01.21, 09:11 »
Moin,

ich bin schon seit Wochen "eingeknastet" - Manfreds Auto ist in der Werkstatt - die finden den Fehler einfach nicht - ergo hat er mein Auto  :P

Naja - so kann ich meine Backkünste verfeinern - Brot selbst gebacken ist echt geil  ;D

Schnee hatten wir ein bißchen - aber der blieb nicht liegen - Corona bedingt geht es hier - 15 km Regelung betrifft uns noch nicht - aber wir sind ja eh ab vom Schuß - nächste Nachbar über 200m entfernt - Ort über 500m entfernt - Pferde sind eher bißchen angenervt, weil sie auf Paddock und Auslauf bleiben müssen  8) 8)

Leider kann man draußen wenig machen - alles zu nass - dabei wollte ich einen roundpen bauen - naja - dann eben im Frühjahr

Aber ich habe mir Beschäftigung beschaffen - endlich wird das Bad gemacht - ein neues--früher war da mal ne Küche drin - Whirlpoolwanne ist da und jetzt starte ich mit Renovierung  :D :D
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest.

Tu sie jetzt!!

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #229 am: 10.01.21, 10:59 »
Moinsen. Das ist ja saudoof mit dem Auto. Musst Du nicht arbeiten ??
Ich brauch ja nicht mehr, was für ein Glück und bin sehr zufrieden mit meinem Los zu Hause zu sitzen. Übrigens bin ich auch schwer am Backen, Brot und Brötchen (du liebe Zeit sind die lecker !!) und so langsam gelingt es immer häufiger. Blöd ist, dass die Backröhre vom Holzherd so klein ist, da muss man echt auf das Backgut aufpassen und die Backzeiten anpassen und Brote muss ich zwischendurch abdecken, sonst werden sie schwarz. Aber ich lern das schon noch.  ;D ;D ;D
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.999
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #230 am: 10.01.21, 11:12 »
Im Holzofen backen ist schon echt eine Herausforderung, klasse daß es Dir inzwischen so gut gelingt, Andrea!

Unser Lankreis ist zum Glück grade bei 86 oder so, also weit weg von der Ausgangsbeschränkung. Aber wir ziehen ja eh nicht durch die Gegend, und zu den Pferden dürfte ich ja trotzdem. Dafür haben wir nun schon das zweite WE Polizeisperren rundrum um uns vor den rücksichtslosen Ausflüglern zu schützen, hier war vorletztes WE echt der Notstand ausgebrochen. Auch mit den Sperren wimmelt es hier noch vor Leuten, Hundespaziergang am WE macht grade keinen Spaß.

Und morgen muß ich auch mal wieder nach Nürnberg  :-X
Liebe Grüße
Ulla

Offline GM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #231 am: 10.01.21, 12:14 »
Corona bedingt bin ich zuhause - daher kann ich viel machen - ich freu mich auf das Bad - es wird gut - Manfred ist nicht so begeistert - der könnte ja zuhause bleiben - kann ja Rente machen - aber als er die Liste gesehen hat, die ich geschrieben habe, hat er verlängert  8)

ich plane noch ne outdoorküche - aber da dauert wohl noch-- erstmal Bad - dann roundpen - dann Holzzaun -- dann findet sich bestimmt wieder was  ;D
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest.

Tu sie jetzt!!

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #232 am: 10.01.21, 15:50 »
Du bist echt eine fleissige Handwerkerin Gudrun !! Sehr toll. Dein Bad in OS war ja auch super schön  :D
Dann gibts mal Fotos wenn es fertig ist, ja ?
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline GM

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #233 am: 11.01.21, 06:06 »
Moin - komme mit dem Foto einstellen auf Agrar nicht klar 8)

Dann hättest Du das Bad in Hülsen sehen sollen und die Küche erst - wenn da ein vernünftiger Stall gewesen wäre, dann wäre es perfekt gewesen - aber hier habe ich einfach den schöneren Stall - normalerweise trockenen Paddock - den Auslauf, den wir auch als Platz nutzen können und vor allem - ich muss kein Wasser mehr schleppen  ;D und die wiesen ums Haus rum
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest.

Tu sie jetzt!!

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #234 am: 11.01.21, 09:35 »
Gudrun, wir haben glaub ich alle die Fotos bei
www.picr.de
Das ist super einfach. Die Fotos damit hochladen und dort speichern, dann bekommst Du für jedes Foto einen Code, den einfach kopieren und hier einfügen. Zack.

Heute nacht hat es fein gefroren und jetzt kommt die Sonne raus, da dreh ich doch gleich mal eine Runde mit den Pferden. Heut sind mit Sicherheit noch keine Horden Spaziergänger zu erwarten.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #235 am: 14.01.21, 10:22 »
Bist Du wieder gut zurück aus dem Bayerischen Tina ?
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.323
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #236 am: 15.01.21, 08:32 »
Moin

Na klar, ich musste doch Sonntag um 21h zurück sein, wegen 15km und Ausgangssperre und so  :P

Ab heute bin ich auch wieder in der Anstalt. Hier hat sich nix verändert, wir können logischerweise nach wie vor kein Home Office machen und Arbeit gibts auch reichlich, ich kämpfe mich grade durch jede Menge Mails, die in den letzten Wochen aufgelaufen sind.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #237 am: 17.01.21, 09:35 »
Es schneit !! Heute Nacht sind ein paar schöne Zentimeter dazu gekommen. Nachher mach ich noch mal einen richtig schönen langen Schneeausritt !! Gestern war es eine kleine Runde, ich war erstaunt wie dick der Schnee da im Wald noch war. Ab heute abend soll es dann ja in Regen übergehen - igitt.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.323
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #238 am: 17.01.21, 10:26 »
Bisher waren wir ja von Schnee und Frost verschont, aber jetzt haben wir auch ein paar Millimeterchen  :P ich bin ja froh, daß es ab heute Mittag wieder tauen soll  8)
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Frida

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Es herbstelt in MITTELHESSEN
« Antwort #239 am: 17.01.21, 11:04 »
Ganz wunderbar der dünne Schnee auf dicken Eisplatten. Ich sitze in der NA und warte das mein Arm geröntgt wird.  :P
Bin beim Laufen mit Lena gestürzt.
Genau so hasse ich den Winter

Schneeausritt ist bei mir eh nicht, seit Fr hat auch Farida nen gelben Zettel. Nix Sehne, sondern Spat.