Autor Thema: Showreiten/Fahrschule- Gerittenes Fahren, Kostümreiten  (Gelesen 7461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WalleTopic starter

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Hallo,
Besonders in der Vorweihnachstzeit werden ja oftmals überall in den Reitvereinen Weihnachtsfeiern usw. ausgerichtet. Dazu werden in der Regel auch Showbilder gezeigt. Leider findet man dazu ja nur sehr wenig in der Literatur und Internet. Daher dachte ich mir mal das man sich dazu hier ja mal austauschen könnte.  ;D
Ich habe ein sehr gutes Buch von 1983 woraus ich zur Zeit alle Infos ziehe.
Die Reitschüler bei uns üben zur Zeit eine Qudrille mit 4 Reitern ein und ich möchte gerne eine Fahrschule (Tandemfahren- geritten) forführen. Nun habe ich beim raussuchen der evt. in frage kommenden Figuren gelesen, das es auch ein Troikareiten gibt.  :D Habe das leider noch nie gesehn, weiß aber wie die gefahrene Troika aussieht. ;) Nun bin ich dabei meine ganze bisherige Planung über den Haufen zu werfen, da das Tandem für uns eh nicht so einfach ist, da das Hinterpferd lieber vorne läuft. Aber das Troika müsste besser zu machen sein, da Handpferdreiten für uns kein Problem ist.( schon je Seite 4 Ponys hatte- also 9 auf einen Streich  :-X)
In der Mitte der Hafi und links und rechts kommt ein Shetty das nach außen ausgebunden wird  8) Das Reitpferd soll traben während die beiden außen galoppieren- so wirds beschrieben.  ;)
Schön und gut... nun stellt sich mir vor allem die frage was für Figuren in so einer Formation gut auszuführen wären ??? Und Musik ??? Der Stall wo das ganze stattfindet ist ein Westernstall, jedoch gehöre ich zu der fraktion englisch/freizeit  ;)
Schön wäre ja ( als Anregung für andere) wenn das Reitpferd auf Kommando steigen könnte und die beiden Seitenpferde z.b. gleichzeitig ein Kompliment forführen  8) Aber zu solchen Höchstleistungen bin leider weder ich noch meine Pferde fähig   ::) Bin froh wenn geradeaus und rund klappt...  :P

Für das Tandem hatte ich ansich den "Bolero" als Musik ausgesucht, aber der ist ja viiiiiiiiel zu lang  :o passt aber rytmisch sehr schön zu sowas finde ich. für die Troika währe wohl eher was schnelleres angebracht ??? Da ich sowinso auf "grün" stehe ist das äußerlich zu der Weihnachtsfeier nicht so problematisch, *g* Chaps, Steigbügelriemen und Einlagen in grün, Trense samt Zügel in grün.... die Ponys bekommen außen so Glocken an die Trensen gehängt. evt. finde ich noch ein nettes Mädel aus dem Stall das Bänder in die Mähnen macht...


Erzählt doch mal was ihr so an Showreiten schon gemacht habt und wie es war ???
Auf Messen, Zuchtschauen usw. sieht man ja auch immer sehr viel in der Richtung.
Vermute mal das viele Klassik/Ibirische Reiter in der Richtung Erfahrungen haben, da sich die Bewegungen der Pferde für sowas auch anbieten...
"Früher" war es ja fast normal Quadrillen zu reiten (Reitermärsche der berittenen Armee, Hengstshows...)

Tummeln sich hier evt. sogar Leute im Forum die in einer großen 12er Quadrille reiten ???  Gar mit alten ( nachgemachten) Kostümen (Damenreiten/Barock)...

Würde mich über einen angeregten austausch freuen.  :D
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Terrier

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.538
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hier habe ich den Durchblick
    • Dressurreiten mit mehr Gefühl??
Walle -  ;D sorry kann die nicht helfen. Aber ....hihi ich stelle mir grade vor, dass Dein Pferd steigt und die Shetties das Kompliment machen... Hast danach aber sehr lange Arme  ::)

Ich hab nur schon Quadrillen mit geritten. Zvar in "Kostümen" aber nichts besonderes.

Ich kann nur sagen, dass es unheimlich spass macht.Vielleicht reite ich auf der Equitana ein Pas de Deux und da wird dann Jemand "Spanisch" und ich "deutsch" reiten
der bissige Terrier schickt Grüsse
http://dhbf.daisypath.com/NE3Lp1.png
Ich bin zu alt um nur zu spielen und zu jung um ohne Wunsch zu sein

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Ich habe mal ein Pas de Deux geritten, Spanisch/Western. (Musik: Conquest of Paradise)
Und auch einige Einzel'küren'.
Die letzte nannte ich 'Die Gangarten des Pferdes' und habe nach Musik von Rondo Veneziano die vier Gangarten vorgestellt:
Galopp, Trab, Schritt, Tölt.
Den Leuten hat's gefallen.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Steffi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Weiblich
wir haben voriges jahr "peter und der wolf" beim weihnachtsreiten gespielt ... während wir geritten sind, lief eine cd, die die geschichte erzählt hat. war recht witzig, aber wahrscheinlich nicht das, was du suchst.

also bei unserer stallquadrille sind immer so ca 20 pferde  :o (diesmal sind es glaub ich 26) ... natürlich wird das dann nicht toll, aber es ist immer amüsant

Offline Sandra SA

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Weiblich
    • Die Seite über Serina SA, meine Araberin
Hab ja auch keine Ahnung von nix  ;D
Aber dafür auch ne Frage:
Weiß jemand wo man so Elchgeweihe herbekommt?
Women and cats will do as they please,
and men and dogs should relax and get used to the idea

Offline WalleTopic starter

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Hallo,
Elchgeweihe bekommt man bei Krämer (und Losdau?) Habe vor einigen Tagen eines für unser Shetty bestellt  ;)

Und wie war nun die Riesenquadrille mit 26 Pferden  :o  ???
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Steffi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Weiblich
eigentlich erstaunlich gut und zivilisiert *g* ... aber ich glaub es waren dann doch "nur" so ca 20 pferde ... aber dafür, dass das alles reiter mit unterschiedlichem können und pferde, die nie in einer abteilung gehen sind, wars wirklich toll ...