Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben starten ins neue Jahr 2020  (Gelesen 46335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rennschnecke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.370
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die sind doch nur zum Angucken!
    • Pferdepension Untermühle

Vielleicht weil man  von ihrem Unterricht soviel lernt und das dann benutzt wenn man selber unterrichtet?

Aber ist nicht das irgendwie das Konzept? Ein RL reitet bei einem anderen RL (oder auch mehreren) und gibt dann das neu erworbene Wissen an die Schüler weiter, damit die sich verbessern. Ich denke da hat Hexle vermutlich recht mit dem schwachen Selbstbewusstsein.

RS wie schön :) :) das wird bestimmt toll …. braucht ihr evtl. passendes Wetter? *Nurmaldraufhinweis*

Ooooh das wäre natürlich toll! Kriegst Du das noch hin? Also: Sonne, maximal 23 Grad, ein leichtes Lüftchen, aber nicht zuviel davon. Und in der Nacht vorher ein gemütlicher Landregen zur Wässerung des Platzes. Dankeschön!

Warum kommst Du nicht vorbei zum zuschauen? Sooooo weit isses jetzt auch nicht. Ich würd auch einen Kuchen backen *lock*

RS armer Hund  :-[  da wird mal wieder das Glück eines Tieres geopfert fürs eigene Renomée  :-[ :-[

Ich fürchte, die sind sogar der Meinung, ihrem Hund was Gutes zu tun. Also nicht falsch verstehen, dem Hund geht's dort sonst wirklich blendend. Der ist Kindersatz und bekommt daher alle Aufmerksamkeit, ist tiptop erzogen und täglich mehrfach draußen unterwegs, bekommt nur bestes Futter etc pp. Aber seit sie diesen Spleen haben, einen Welt-Champion gekauft zu haben und nun den Boxer-Zucht-Olymp erklimmen zu können ....  ::) Der erste Boxer war vom Tierschutz, ein ganz toller Hund und der hatte es dort auch super. Der jetzige ist vom Züchter, und vermutlich denken sie daher, er ist der perfekte Boxer und muss dringend vermehrt werden.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben ein bisschen mehr Spiel.

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.720
  • Geschlecht: Weiblich
Zitat
Warum kommst Du nicht vorbei zum zuschauen? Sooooo weit isses jetzt auch nicht. Ich würd auch einen Kuchen backen *lock*
jetzt bräuchte ich nur noch ein Datum für Wetter- und Terminplanung  8) kannst du mir ja whatsappen  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.093
    • Tauschticket
Mahlzeit, die Damen *leberteespendiert**börgs*

ich wollte auch immer einen Boxer *seufz*, wenn da nicht das Gesabber wäre ::) Und Hühner. Gänse aber lieber nicht, da hab ich keine guten Erinnerungen dran. Mein Grundstück wäre auch zu klein.

Kio, dass bestätigt wieder sich nicht impfen zu lassen. So überhaupt. Außer man geht in diverse Länder Kontinente usw. da sollte man doch lieber.

Das seh ich anders. Impfen lass ich mich gegen Sachen, denen ich wahrscheinlich ausgesetzt sein könnte, die ich nicht mit einfachen Maßnahmen verhindern kann und die sehr unangenehm werden, wenn man sie kriegt, weil man sie z.B. nicht behandeln kann. Also war Diphterie vollkommener Unsinn, weil man ihr in Deutschland seit 70 Jahren i.d.R.  nicht mehr ausgesetzt ist und weil sie behandelbar ist. Masern für Kinder hingegen würde ich für sehr sinnvoll halten, weil hoch ansteckend (dagegen ist Corona ein Waisenkind) und gefährlich, aber die hatte ich entweder schon oder bin dagegen geimpft. Ich hatte fast alle Kinderkrankheiten oder bin dagegen geimpft, so als Kind der 60er.

Beim Pferd entscheide ich genauso. Der kriegt deshalb nur Tetanus für mein gutes Gewissen (gefährlich, nicht gut behandelbar), alles andere braucht er nicht. Tetanus wahrscheinlich auch nicht, ist bei uns ja recht selten, aber da die gut vertragen wird *achselzuck* Auch mit den Wurmkuren könnte ich bei der Haltung, in der er sein ganzes Leben lang gelebt hat, noch sparsamer sein, aber da richte ich mich nach der Paranoia dem Gewissen der Miteinstellerinnen.

Die Heide meldet heute etwas wärmer, 16 Grad, kein Sturm und Landregen - so soll mir das recht sein  :D Und usner Reitkurs findet statt - kompakt, nur Samstag udn Sonntag, weil wir nur 4 TN sind, wenn ich mitreite, auf dem Pferd einer anderen TN ... das wird spannend :o, eine Hannoveranerin, hoffentlich werde ich nicht höhenkrank. Jetzt muss ich nur noch klären, wie wir übernachten, weil die FeWo jetzt statt 40 auf einmal 60 Euro pro Nase kostet und dafür können wir bei einer Übernachtung auch ganz bequem in eine Pension gehen. ::)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.720
  • Geschlecht: Weiblich
ich halte das wie Kio - ich lass mich gegen Sachen impfen,  denen ich sehr wahrscheinlich begegnen würde und die äußerst blöde Folgen für mich hätten (tot oder geistig/körperlich behindert) und die nicht/schlecht behandelbar sind. Röteln, Masern, Windpocken und Mumps hatte ich alle - Die Masern hätten mich fast erledigt, und auf den Rest hätte ich auch gern verzichtet - Impfung wäre definitiv netter gewesen, hielt meine Mutter aber nicht für nötig. Mein kleiner Bruder wurde  dann doch komplett durchgeimpft. 

Gegen Sachen, denen ich wahrscheinlich nicht begegne oder die man behandeln kann, lasse ich mich natürlich nicht impfen.

Aber nachdem zum Glück die meisten Menschen in D noch wissen, wozu es Impfungen gibt und sich impfen lassen, sind halt alle die mit geschützt, die Angst haben vor Impfungen oder tatsächlich nicht geimpft werden können. In den aktuellen Herkunftsländern unserer Asylsuchenden (Afrika, Afghanistan, Osteuropa etc.) sind Masernimpfungen etc. noch nicht so weit verbreitet wie bei uns, so dass die Gefahr sich zu infizieren doch langsam wieder ansteigt für nicht geimpfte  :-\
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 819
Zitat
In den aktuellen Herkunftsländern unserer Asylsuchenden (Afrika, Afghanistan, Osteuropa etc.) sind Masernimpfungen etc. noch nicht so weit verbreitet wie bei uns, so dass die Gefahr sich zu infizieren doch langsam wieder ansteigt für nicht geimpfte 

so ungefähr hat mir das mein Arzt erklärt

also. ist nur eine fribozystische Mastophatie.  aber beidseitig Lymphknoten vergrößert in den Achseln. Mein Körper hat irgend wo eine Infektion. Nur wo? Rheuma?

Bekomme am Montag ja wieder Blut abgenommen  ;D

Zitat
wenn da nicht das Gesabber wäre 
pffffh....dann darf´s auch kein Cocker sein. Zwei von Drei sabbern.  ;D

Wegen dem Reitkurs. Mir ist wurscht ob die mich unterrichten will oder nicht. Ich fand die Aussage halt nur  ::)
Aber ihr habt bestimmt recht mit eurer Vermutung.


Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.635
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Impfung wäre definitiv netter gewesen,
gabs zu meiner Zeit noch nicht. Wir mußten da noch so durch.
Meine Schwester hatte sich auf Röteln testen lassen vor der ersten Schwangerschaft. Da sie einen ausreichenden Titer aufwies, ist davon auszugehen, daß ich den auch hab. Wir waren nämlich beide immer kollektiv krank. ist ja sonst langweilig...
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.635
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Wegen dem Reitkurs. Mir ist wurscht ob die mich unterrichten will oder nicht. Ich fand die Aussage halt nur  ::)
Aber ihr habt bestimmt recht mit eurer Vermutung.
wenn alle Reitlehrer so denken würden, gäbe es keine Fortbildung für Reitlehrer.... ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.093
    • Tauschticket
so ungefähr hat mir das mein Arzt erklärt

So hat es mir der Arzt mit der Diphterie damals auch erklärt. Nur dass die Begründung damals schon 10 Jahre alt war und es die Russlanddeutschen sein sollten, die sie Anfang der 90er einschleppen sollten  ::)

Wenn sich solche bei uns stark ausgerotteten Krankheiten wieder verbreiten, gehöre ich sicher nicht zu denjenigen, die sie als Erstes bekommen, wenn überhaupt. Wenn ich im Krankenhaus oder in einem Erstaufnahmezentrum für Asylsuchende oder in einem Flüchtlingsheim oder in der Bahnhofsmission arbeiten würde, würde so enie Impfung vieleicht noch irgendwelchen Sinn machen - aber nicht für jemanden, der auf dem Land lebt und zu Hause arbeitet und nicht mal öffentliche Verkehrsmittel regelmäßig nutzt.

Ich habe es leider auch schon erlebt, dass Reitlehrer nur theoretisch am fachlichen Austausch interessiert sind, in der Praxis es aber scheuen, sich dem Risiko auszusetzen ::)

Unsere FeWo für den Kurs ist flugs 20 Euro pro Person teurer geworden ::) Ich habe angeboten, dasselbe zu zahlen wie sonst für 2 Übernachtungen. Bei dem Preis, den sie jetzt berechnet, kann ich RL wunderbar in einer Pension mit Frühstück unterbringen :P

« Letzte Änderung: 01.07.20, 16:00 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 819
war mit Fabi auf dem Reitplatz. Sind ca 30 Minuten nur im Schritt geritten. Ab und zu ein paar Seitengänge. Meine Freundin war mit Aimée auch auf dem Platz. Wir sind von 30 Minuten bestimmt 20 nebenher geritten und haben gequatscht.

Bin dann abgestiegen und habe bemerkt wie Fabi ganz viele Fragezeichen in den Augen hatte. Was? das wars? Fand das war für sie, siehste geht auch mal ohne Streß.

Schritt sind wir soviel, weil Freundin viel zu erzählen hatte. Habe die Befürchtung, da geht wieder eine Ehe in die Brüche.  :-\

Und war soviel los im Stall. Bin ich nicht gewöhnt. War am Anfang etwas angepisst. Aber dann fand ich´s OK und hab einem jungen Mädchen hell rosa farbene Bandagen, Original eingepackt, geschenkt. Die hat sich gefreut. Und ein 5jähriges Mädchen durfte Aimée putzen. Die hat so schöne Locken wie ich die Aimée. Und wie sie mit dem Mädchen gelaufen ist. Ich pass ganz toll auf meine Hufe auf, damit ich dem Mädchen bloß nicht auf die Zehen stehe  :)

Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.158
Kio: findest Du jetzt denn noch eine bezahlbare Pension? NRW hat Sommerferien......
RS: das Heu-Problem gibt e shier auch. Der SB bekommt Heu immer von einer bestimmten Wiese, die nie unter 120 Rundballen geliefert hat - dieses Jahr nur 40 :o Der arme Boxer! Ist die Zuchtprüfung nur auf Schönheit oder müssen die sich da auch bewegen?
ZS: irgendwann behalten die Dich im Krankenhaus als Anschauungsobjekt für die Studenten ;-) . Kaiserstuhl wird wohl nichts dieses Jahr, GG hat ja Probezeit/Urlaubssperre bis Ende November. Vielleicht ist ja Mitte/Ende Oktober etwas Urlaub möglich (da er die 20 Tage Urlaub möglichst dieses Jahr nehmen soll).
Hexle: armer Kater! Habt Ihr ihn am Geschirr aus der Tonne gehoben?
Mein Uralt-Impfausweis könnte hier iiiiiiirgendwo rumliegen...-da war eh die letzte Eintragung Röteln in der Mittelstufe. Ich lasse nur Teatnus impfen, geplant ist außerdem mal FSME wenn wir das zeitlich hinkriegen. Der Hoppel bekommt Tetanus und Influenza ???, Tollwut hat er nur im ersten Stall bekommen (Sperrbezirk mirt kleinen roten Mitbewohnern auf der Weide).Die Katzen sin dgegen so ziemlich alles geimpft.... wir haben jetzt noch Leukose honterhergeschoben, da es beim jetzigen TA nicht zum Standard gehört. Mal sehen wie wir die drei Impftermine (Standard mit Katzenschnupfen und Tollwut) nachher koordinieren....
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.720
  • Geschlecht: Weiblich
Mogggähn

Zitat von: ZS
Bekomme am Montag ja wieder Blut abgenommen 
ist dann überhaupt noch etwas in dir drin  :o

Zitat von: FtC
Hexle: armer Kater! Habt Ihr ihn am Geschirr aus der Tonne gehoben?
da hatte er kein Geschirr an - in den Garten/auf die Terrasse geht er bislang ohne (halt unter Aufsicht - eigentlich) - sonst wäre er nicht so weit gekommen/gesprungen  ;D

Zitat von: ZS
Und ein 5jähriges Mädchen durfte Aimée putzen. Die hat so schöne Locken wie ich die Aimée. Und wie sie mit dem Mädchen gelaufen ist. Ich pass ganz toll auf meine Hufe auf, damit ich dem Mädchen bloß nicht auf die Zehen stehe
:-* wie niedlich  :D

Zitat von: tara
wenn alle Reitlehrer so denken würden, gäbe es keine Fortbildung für Reitlehrer....
YEP sehe ich auch so  :D

Ponylein wird aktuell auch nur gegen Tetanus geimpft und Tsahlie gegen Tollwut und noch irgendwas (Katzenschnupfen und so - glaube ich) - werde ich Montag erfahren, wenn die Fäden hoffentlich endlich rauskommen  ::)

*Kaffeehinstell* *undTee*

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline susanne

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Moin,ich weiß das es schwer ist als Alter Neuling wieder in einem Forum einzusteigen. Früher war ich viel hier. Kurz zu mir,bin 59 Jahre, 3 Shettys und 1 PRE und 1 New-Forest sind meine Fellnasen..  hatte viele Jahre Reitpause und fang gerade seit April wieder an. Vielleicht darf ich ja mitquatschen bei euch 🤣😘😁
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.720
  • Geschlecht: Weiblich
ja klar, wieso nicht :) gell du bis kaiowitsch von der Koppel?
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.093
    • Tauschticket
Ja klar, Sanni :D Wer nett fragt und eine Amazone ist und Lust hat, über Vieles zu quatschen, was nicht immer dringend und unbedingt mit dem Reiten zu tun haben muss, ist uns immer gern willkommen :D

Echt? Kaiowitsch? Das wär aber lange her ...

Aber wir brauchen vor allem mal ne neue Box :o
Früher, als es hier noch Mods gab, war nach der Hälfte der Beiträge, die wir jetzt haben, die Box voll 8)

Bitte hier entlang, die Damen ->
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)