Autor Thema: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!  (Gelesen 22553 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.501
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #210 am: 15.03.20, 15:06 »
Irre! Weinende Kunden im Supermarkt, weil billigpasta und Klopapier ausverkauft waren. Bin ich froh, dass wir hier auf dem Land wohnen. Alles ganz gemächlich allerdings heute kaum Autos und Motorräder 😂

Jetzt geht’s schnell raus mit den Hunden und dann werden die vernachlässigten Damen Friesen bespasst.


Offline HaticeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 959
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #211 am: 16.03.20, 08:21 »
Hey Mädels, ich hoffe, Ihr hattet trotz Corona-Krise ein schönes Wochenende!

Hier waren am Freitagabend manche Regale auch etwas ausgedünnt, aber eigentlich noch alles zu haben. Ich habe kurz mit einer Verkäuferin gesprochen, die sagte, die Lager seien voll und es gebe keinen Versorgungsengpass, aber sie kämen mit dem Einräumen der Regale nicht nach, weil manche Leute wohl tatsächlich für den Weltuntergang bunkern  ::)

In der Firma haben sie uns auch gesagt, jeder, der kann, solle Homeoffice machen. Manche haben sich sehr gefreut, die meinen nämlich, Homeoffice heisse frei machen  ::) Ich bin jetzt trotzdem in der Firma, weil ich gar nicht alles von daheim machen kann. Aber es ist recht ruhig. Und für die, die jetzt ihre Kinder daheim betreuen müssen, ist das natürlich auch gut und richtig.
Ansonsten warten eigentlich alle darauf, dass der Lockdown kommt. Hier in Liechtenstein gilt der schon ab morgen, in der Schweiz gibt es noch keine generelle Regelung, aber einzelne Kantone haben das schon vorgezogen, darunter auch Graubünden. Da wird der Bundesrat wohl bald folgen.

Immerhin ist das Wetter toll, wir sind gestern lange Spazieren gegangen, und ich habe am Wochenende ein bisschen im Garten rungepuzzelt. Und diese Woche ist eh kurz, Donnerstag ist Feiertag und Freitag Brückentag  :D

Also Mädels, bleibt gesund!

Online Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 815
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #212 am: 16.03.20, 08:34 »
gestern das tolle Wetter für einen 2 Stunden Ausritt genutzt.

Die Grenzen zu Frankreich, Schweiz und Österreich sind nun zu. Baselland hat den Notstand ausgerufen.

Rewe z.b. schließt ab heute schon um 20.00 Uhr anstatt 22.00 Uhr die Pforten. Engpass gibt es nur wenn am Samstag alles leergekauft wird bis sie Montag die Regale wieder aufgefüllt haben. Heißt, sind am überlegen ob sie Sonntagarbeitgesetzt lockern müssen.

Heute bekommen wir Bescheid wie es in der Schule weitergeht. Ob tatsächlich die Kinder die in der Gleitzeit und Flex sind nicht kommen dürfen.

Wetter wieder so schön  :D

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.971
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #213 am: 16.03.20, 13:10 »
oh ja wetter ist super, aber cara pumpt ganz schön. volles winterfell und 16 grad  :(

bei uns sind morgen die schulen zu. und die muttis im mamichat bekommen nen knall  ::) na egal vorsicht ist gut, panik schlecht.

in den stall dürfen auch nur noch die besi´s ohne anhang. rl, familie ist tabu. und am besten 3 m abstand halten. naja ich bin ja meist eh vormittags da, da sind dann nicht allzu viele leute am stall. ist halt nur doof, weil ich die mädels gerne hätte reiten lassen.

jetzt trink ich erstmal einen kaffee in der sonne auf dem balkon. homeoffice mach ich als selbstständige ja schon seit 14 jahren  ;D
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.501
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #214 am: 16.03.20, 15:52 »
hier waren heute schon die schulen geschlossen. irgendwie sieht es sehr friedlich aus, wenn man aufeinmal wieder kinder mit ihren Müttern auf den strassen sieht, als ob es so wieder sein sollte.

Kraehe, ich las gerade, dass in einigen Regionen in Österreich den Einstellern sogar Besuchsverbot erteilt wurde. hoffentlich gilt das nicht bald auch für Deutschland.

ansonsten scheint es so, als ob sich land und leute in einer schockstarre befinden, nur beim kampf um die weissen rollen entfachen ungeahnte kräfte und aggressionen. sehr apokalyptisch das ganze. 

Mädels, macht das beste draus! wer weiss, wofür das alles gut ist.

Offline HaticeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 959
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #215 am: 17.03.20, 08:09 »
In der Schweiz gilt seit heute Nacht auch der landesweite Lockdown. Bin aber weiterhin trotzdem in der Firma, da sind wir mittlerweile auch so wenige, dass da das Risiko einer Ansteckung doch sehr gering ist. Immerhin ist das Wetter weiterhin super, war gestern Mittag mit einem Kollegen Laufen, und am Abend haben wir noch einen Spaziergang gemacht und einer Kollegin, die bei uns im Ort wohnt, zwei Pflanzen aus ihrem Büro gebracht, die sie nicht verdursten lassen wollte.

@ weisse Rollen  ;D: https://www.der-postillon.com/2020/03/corona-quarantaene.html

Charona, ich kann nichts zum Geschmack von dem Schabzigerklee sagen, das Brot ist total misslungen, eine Mischung aus Backstein und Tapetenkleister  :P Ich hatte Buchweizenmehl gemischt mit Roggenschrot, das hatte schon gar keinen richtigen Teig ergeben, sondern mehr so ein krümeliges Zeug, das auch null aufgegangen ist. Hatte es dann trotzdem in den Ofen getan, aber das war echt nichts. Ich glaube, das Mehl war in Summe einfach nicht fein genug, denn Roggenschrot mit feinerem Roggenmehl oder auch mit Dinkelmehl hatte gut funktioniert. Na ja, nicht alle Experimente klappen immer  :P Ich starte am Wochenende einen neuen Versuch mit Dinkelvollkorn und Dinkelmehl, mal sehen, wie das wird.

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.501
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #216 am: 17.03.20, 09:08 »
nun, mein Hermann 2.0 war modell backstein  ;D  die Tochter war daheim, ich musste kurz zum super, ich hatte erklärt: noch 10 min auf 240, dann 30 min auf 150, auch aufgeschrieben. seufz, aber bei liebeskummer und allgemeinem notstand nicht aufnahmefähig. somit: 45 minuten auf 240  8) 8) 8) 8) anyway gleich noch einen versuch starten.

es wird eine fuhre heu geliefert, der mann hat rücken. also: slebst ist die frau.

ich habe home- office, morgen ins büro, lagebesprechnung mit dem chef

Offline HaticeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 959
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #217 am: 17.03.20, 09:33 »
Aller Anfang ist schwer  ;D Wobei, bei Liebeskummer verzeiht man den Backstein sicher gerne  ;)

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.501
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #218 am: 17.03.20, 11:58 »
@ weisse Rollen  ;D: https://www.der-postillon.com/2020/03/corona-quarantaene.html

ich dachte schon, postillion, postillion, da schwant mir was  ;D ;D ;D ;D

Offline Lucie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 561
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #219 am: 17.03.20, 13:45 »
Die Spinnen, die Deutschen....

Heute morgen um 8 kein Klopapier, keine H-Milch und keine Aufbackbrötchen im Dorfsupermarkt ::)

Im zweiten Supermarkt gab es aber immerhin noch Klopapier (mit Hinweis das jeder Kunde nur 1 Paket mitnehmen darf). Bei Milch stand das nicht - und keine Milch da.

Ich neige nicht zum hamstern - aber so langsam überlege ich doch - weil meine Spontaneinkäufe ja anscheinend schwierig werden. Heute wäre ich noch entspannt ohne Klopapier nach Hause gegangen - in ein paar Tagen wäre es knapp geworden ::)

Auch ansonsten hat Corona uns im Griff. Ich hätte die Woche eigentlich Urlaub. Bin jetzt aber gerade in der Firma und beschäftige mich mit den Formalien für Kurzarbeitergeld. Hat es bei uns in 72 Jahren Firmengeschichte noch nicht gegeben. Deswegen haben wir als kleiner Betrieb auch die ganzen formalen Vorausetzungen nicht. Die müssen wir jetzt schaffen - denn die Wahrscheinlichkeit das wir das brauchen steigt. Home Office für Außendienstmonteure geht halt nicht...
Ich hoffe wir kommen irgendwie drum rum. Diese Woche bisher (erst) 3 Termine abgesagt. Aber ich denke da kommt noch was.

WE Besuch beim Jungpferd ist für mich auch gecancelt. Find ich zwar blöd, sehe es aber ein. Muss ja nun wirklich nicht sein.

Osterfeuer ist auch abgesagt. Blöd wg. den Heu und Strohresten und Zweigen, die sich so ansammeln. Aber immerhin muss ich nicht versuchen Termingerecht Staubschutzmasken für die Aufräumaktion der Scheune zu bekommen. Die kriegt man nämlich derzeit nicht wirklich - auch wenn ich der festen Überzeugung bin, dass eine Staubschutzmaske gegen Viren so gar nicht hilft ::)

Spätestens am WE hab ich dann wohl Kinderbespaßung. Auch Spielplätze sind ja jetzt geschlossen. Ein Spaß für meine Schwester, die mitten in der Stadt wohnt und zwei kleine Kinder hat. Bei mir haben sie dann immerhin Garten (und Ponies und Katzen). Zu Oma, von denen die eine Garten, die andere große Dachterasse hat) dürfen sie ja auch nicht.

Immerhin ist Klein Kater heute morgen erfolgreich kastriert (schneller Termin, weil wg. Corona auch alle Haustierbesitzer zu Hause bleiben) und auch wieder wach, wenn auch noch ziemlich unsicher auf den Pfoten. Vorhin musste ich ihm ins Klo helfen - die Hinterbeine wollten nicht über den Rand. Find ich echt nett von ihm, dass er es trotzdem versucht hat.

Gestern (Urlaub) wollte ich mit Shayla eigentlich zu meiner RL. Aber ich habe den Anhänger kaputt gemacht (immerhin bevor das Pony drauf stand). Muss ich mich die Woche auch irgendwie drum kümmern. Anhänger müsste nächsten Monat sowieso zum TÜV. Wenn ich das Ding in die Werkstatt kriege, geht das vielleicht alles in einem Rutsch (sofern der TÜV arbeitet).

Dann bin ich Shayla auf dem Longierplatz und im Auslauf geritten. War insgesamt sehr ok. Aber ich merke, dass ich alleine für mich wenig Ideen habe (und natürlich durch die Platzgröße eingeschränkt bin) und das ich dazu neige mich an etwas festzubeißen. Da ist es gut, wenn man von Außen Input hat. Manchmal muss man sich ja durchbeißen, manchmal ist es besser Alternativprogramm zu starten. Insgesamt aber ok.

Insgesamt ist die Woche also trotz wunderschönem Wetter bisher durchwachsen. Bin gespannt was noch so kommt.

Charona - viel Spaß beim Heu abladen.

Kraehe - was machst du den ganzen Tag mit deinen Kindern? Vor allem, wenn du sie nicht mit zum Pferd nehmen kannst? Hoffe ihr kommt noch zu den Pferden und das wird nicht auch irgendwann untersagt.





Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.501
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #220 am: 17.03.20, 16:29 »
die kraehe hat einen garten, denke da spontan an kinderarbeit und schuffeln und so  ;D

kommt deine schwester dan zu dir, mit den kindern? dann gut glück!

so, uff, frauenpower, kann man da nur sagen, geschafft ist es. also, so ohne arbeit kann ich mich auch gut beschäftigen .

Hatice, ich hatte gestern wohlweisslich nur die hälte vom sauerteigstarter gebraucht, heute Roggenmehl mit Dinkel gemixt. ohne liebeskummer zeiten und temperaturen eingehalten, im Gusseisernen topf gebacken. perfekt ist vielleicht übertrieben, oder anfängerglück, es schmeckt echt super gut! Dane für den Tip.

ich hatte mich ja auf den zweiwöchtigen blackout im Januar  eingestellt, somit konnte ich sehr entspannt durch den supermarkt schlendern, aber heute wurde ich doch nervös und habe dann ganz anständig eine packung mit nach hause genommen. leider kein ökopapier, aber für den notfall...

und es gibt wieder erstaunliche geschichten: kollege vom Hubby scheint corona zu haben, aber ohne schlimme symptome. er wurde nach hause geschickt, das sei gut für die gruppenimmunität, ich schmeiss mich weg. in diesem Sinne, mädels


Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.971
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #221 am: 18.03.20, 08:39 »
moin mädels,
jo gestern im netto auch milch und klopapier weg. gsd wollte ich nur obst und müllbeutel  ::) ;D

meine mädels sitzen gerade oben und machen schularbeiten. die haben eine liste zum abarbeiten bekommen und wir machen jetzt nach studenplan schule. gerade ist mathe dran  :) gsd sind die beiden ja schon fast 12, da ist das alles recht enstpannt und sie kennen die mama also mich ja auch nur als selbstständige unten im büro  :)

genau und garten ist groß, da können sie sich austoben.

mehr sorge macht mir die situation am stall. sehr eingeschrängt dürfen wir nur noch hin, mädels dürfen nicht mit. aber sie überlegen ganz dicht zu machen, was bei meinem chronischen cob pferd echt mehr als fatal wäre. nicht nur die medis bzw. kräuter, sondern vorallem die bewegung. im offenstall bewegen die sich gerade eher weniger. mindestens jeden 2 tag muss sie durchgaloppieren, sonst geht die lunge zu. mal schauen...  :-X

und wir deutschen sind spiesig, wir horten toilettenpapier und milch, holländer kanabis und franzosen rotwein und kondome  ;D
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Offline HaticeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 959
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #222 am: 18.03.20, 08:52 »
und wir deutschen sind spiesig, wir horten toilettenpapier und milch, holländer kanabis und franzosen rotwein und kondome  ;D

Franzosen sind mir einfach sehr sympathisch!  ;D

Kraehe, Stallschliessung bei einem COB-Pferd ist wirklich blöd. Könntest Du vielleicht mit der SB gegen einen Obolus aushandeln, dass sie Cara regelmässig an die Longe hängt über die Zeit?  :-\

Charona, super, dass das geklappt hat mit dem Brot. Eigentlich ganz einfach und total lecker, gell?  :D

Lucie, ja, wirtschaftlich gesehen ist die Coronakrise wirklich eine Katastrophe, das wird einige treffen. Wir sind ja Zulieferer in der Automobilindustrie, nachdem jetzt so gut wie alle europäischen OEMs ihre Werke schliessen, werden wir das auch merken  :-\ Immerhin, Shayla klingt klasse, und Pferde am Haus ist im Moment sicher auch von Vorteil.

Hier ist immer noch bestes Wetter, und wir haben morgen Feiertag und Freitag Brückentag  :D Habe gestern noch schnell ein Brot geholt im Supermarkt gegenüber (nachdem der Backstein auf den Kompost gewandert ist  :P), und da war das Mehl deutlich ausgedünnt, aber es gab soweit noch von allem, inkl. Klopapier. Sollte bei den Holländern auch kein Problem sein  ;D: https://www.isnichwahr.de/r308825-ob-wohl-genug-toilettenpapier-da-ist-vvs.html
« Letzte Änderung: 18.03.20, 09:01 von Hatice »

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.971
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #223 am: 18.03.20, 12:13 »
hatice,
 ;D ich schmeiss mich weg  ;D ;D ;D
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Online Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 815
Re: Die Klassiker, auch in 2020 geht es munter weiter!
« Antwort #224 am: 18.03.20, 12:30 »
Hatice  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D