Autor Thema: Schweizer in Advents-stimmung  (Gelesen 22588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #285 am: 13.07.21, 08:46 »
Guten Morgäääähn
Ich hasse diese Nächte, wo man besser das Natel auf offline stellt, weil es sonst wegen ständig eintrudelnder Unwetterwarnungen im Gang von der Kommode zu hüpfen droht. Den Weckdienst übernehmen dann direkt die Gewitter. Wir hatten heute Nacht drei Fronten, davon war eine ein ziemlicher Volltreffer. Aber zum Glück nichts im Vergleich zum Unwetter im Juni. Wir saufen "nur" ab.
Dank diesem doch intensiven sommerlichen Gewitterreigen kann ich aber die Resultate einer kleinen persönlichen Studie zum Besten geben: In der Kurzzeit-Sturmprognose hat Kachelmann eindeutig die Nase vorn, da kann Meteo Schweiz einpacken. Letztere haben entweder die Zugbahn auch kurzfristig nicht im Griff oder der Alarm trifft erst ein, während die Welt schon untergeht. Aber sie sind oft ein nettes Frühwarnsystem.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #286 am: 14.07.21, 20:11 »
Ihr dürft mich gerne für verrückt erklären,  aber ich habe soeben das Pony eingedeckt... Was bitte ist das für ein Wetter?  *am Kopf kratze*
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Lalelu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #287 am: 15.07.21, 07:31 »
Es ist einfach nur scheusslich. Letzte Woche habe ich noch überlegt, ob ich Herrn Pony nachschären soll.
Jetzt bin ich froh, dass ich es nicht gemacht habe. Hier hat es aktuell noch 14°C. Soll das der Sommer 2021 sein?

Heute morgen noch schnell den Bach kontrolliert, bevor ich zur Arbeit gefahren bin. Ist zum Glück noch im Normbereich.
An anderen Orten sieht das ja prekär aus. Die ganzen Überschwemmungen...... Und es soll noch weiter regnen.
Nur ein Erwachsener, der ein Kind bleibt, ist ein Mensch
(Erich Kästner)

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #288 am: 15.07.21, 10:11 »
Ja das Wetter ist scheusslich und unser Nachbar Dorf, hat seit dem letzten Unwetter, dank schwimmendem Toitoi Häuschen, schweizweit Berühmtheit erlangt :D.

Unseren Hausbach beäuge ich auch mit Adleraugen... er ist zum Glück immer noch dort wo er hingehört, sonst wäre unser Keller echt in Gefahr...

Cause hat am Montag auch mit dem Wetter gekämpft und hatte (nicht wirklich Kolik) Symptome die uns nicht gefielen, schnelle Atmung, Scharren und geweitete Nüstern, mistete aber und frass... und als ich 5min nach dem Telefon im Stall aufschlug, war er schon beinahe wieder normal. Wir sind dann trotzdem 2x um den Stall gelaufen (was ca. 1.5-2 km sind) und Pferd war ok, ich dafür patschnass so schwül war es.

Mama ist wieder im Spital, sie war im Juni 1,5 Wochen mit hohem Fieber und Durchfall im Spital, kam ohne Befund an einem Di heim und wurde von Papa am Do wieder eingeliefert, dieses mal mit Sprach- und Sehstörungen. Fazit, beim 1. Besuch Darm und Leber Entzündung beim 2. mehrere leichte Hirnschläge.. aber sie ist nun unter Aufsicht und kommt noch in die Reha... also alles dem Wetter entsprechend.

Ich hoffe Euch geht es gut, ausser dass einige hier offensichtlich Schwimmflügel montieren müssen... und hoffe Euer zuhause bleibt weiterhin trocken...
LG WH

Offline Lalelu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #289 am: 15.07.21, 10:41 »
Oha! Gute Besserung an die Mama, WH!

Das Pferd meiner Freundin in Biel-Benken hatte am Dienstag auch eine Kolik uns wurde GsD rechtzeitig in der Klinik operiert.
Es geht ihm jetzt offensichtlich schon besser.

Ich bemerke das Wetter auch. Bin nicht so recht fit und habe schwere Beine. Die merke ich besonders, wenn ich mit den Hunden den Berg hoch in den Wald laufe.

Jerry war vorhin beim TA. Seit ein paar Tagen tränt sein Auge und er reibt es immer wieder. Er hat eine Verletzung und muss nun möglichst stündlich (!) eine Salbe hineinbekommen.
Ich denke jetzt über eine Brille für ihn nach. In letzter Zeit läuft er doch öfters mal wogegen. Man merkt einfach, dass er älter wird. Ich weiss jetzt schon, dass er mich dafür hassen wird.... ::)
Nur ein Erwachsener, der ein Kind bleibt, ist ein Mensch
(Erich Kästner)

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #290 am: 15.07.21, 14:47 »
Ich hatte eine Hundebille für unsere Schäferhündin im Cabrio... Sie mochte es ganz gern ;)
LG WH

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #291 am: 15.07.21, 18:40 »
Deiner Mutter ganz gute Besserung, WH!

Ach, das ToiToi war bei Euch unterwegs. Haltungsnote 6 würde ich mal sagen.

Ich habe heute das Pony nur verwöhnt. Fand sie prima. ;D Gestern war noch longieren möglich, heute ist unser Roundpen wie die Landschaft abgesoffen. Und das braucht doch Einiges, normalerweise trocknet es sehr schnell ab. Ins Gelände wollte ich bei diesen Wetterverhältnissen nicht. Wald fiel weg und die Wege waren nur zum Kneipen und Ausrutschen geeignet. Muss nicht sein, irgendwann hört der Spass auf.

Es gibt Brillen für Hunde?  ???
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Lalelu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #292 am: 16.07.21, 07:13 »
Ja gibt es. Grad für Lawinensuchhunde wichtig.

Ich habe ja schon eine für ihn, die er - wie gesagt - nicht wirklich mag.
Jetzt habe ich eine andere bestellt, sieht aus wie eine Skibrille. Vielleicht ist es besser, wenn er nicht rund um jedes Auge den Druck verspürt.
Wer gucken mag, Rex Specs von hundebrille.eu.
Nur ein Erwachsener, der ein Kind bleibt, ist ein Mensch
(Erich Kästner)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #293 am: 16.07.21, 08:21 »
Was es nicht alles gibt. Aber zum Glück auch verschiedene Modelle, da sollte sich ja wirklich eines für den Hundekopf finden lassen. Ich fürchte bloss, das ist wie beim Pferde: Das letzte getestete Modell passt.
Und bei einigen Brillen im Ergebnis der google-Suche frage ich mich, ob die für den Hund oder das modebewusste Frauchen konzipiert wurden...
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Lalelu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #294 am: 19.07.21, 07:44 »
Boah! Gestern hat mir Herr Pony voll seinen Kopf auf die Nase gedonnert! Ich hab echt kurzzeitig Sternchen gesehen.
Er wollte eine lästige Fliege verscheuchen und ist mit Schwung mit dem Kopf rumgekommen. Dummerweise war da meine Nase im Weg. Rumms!

Hab ihm gestern nochmal einen Sommerschnitt verpasst. Unglaublich, was da schon wieder an Fell runtergekommen ist.
Am Mittwoch wird Jerry noch nachgeschoren, dann sind wieder alle dem Klima angepasst.  ;D
Er sieht immer noch wie das Leiden Christi aus, wenn ich ihm seine Brille montiere. Gestern haben wir noch Ball gespielt.
Geht auch mit Brille und seine Welt war wieder in Ordnung.
Nur ein Erwachsener, der ein Kind bleibt, ist ein Mensch
(Erich Kästner)

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #295 am: 20.07.21, 15:14 »
Resilienz bei Hunden  ;D

Hier geniesse ich auch wieder das "trockene" Wetter, mal sehen wie lange es hält... Mama ist nun in der REHA, am Sonntag als ich Sie besuchte war sie ein Häufchen Elend (denn vermutlich hat sie noch einen Gichtschub in den Füssen, Super Kombi)... Jetzt muss ich mal sehen wie mein Papa mit 87 mit der Situation umgeht... Naja.

Cause ist dafür wieder Fit und Munter
LG WH

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #296 am: 22.07.21, 15:07 »
Ohje, Carmen, bei Euch kommt aber auch Alles aufs mal... Alles Gute!

Tina, und, hat sich Jerry an die Brille gewöhnt?

Das Pony läuft wieder lahm. So richtig. Sie kann nicht mal mehr die Hinterhand richtig heben zum Hufeauskratzen. Ich bin mit Physio und TA dran und muss über das weitere Vorgehen entscheiden. Plan A, Plan B usw. Jetzt weiss ich, wieso Leuten ohne Pferde langweilig ist. 8)
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Lalelu

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #297 am: 28.07.21, 07:02 »
Mittlerweile geht es einigermassen mit der Brille. Wirklich lieben tut er sie nicht, aber nach kurzer Zeit läuft er wenigstens nicht mit einem Kopf herum, der fast am Boden schleift.  ::)
Da die Scheibe schon den ersten Kratzer hat, war die Entscheidung für die Brille definitiv richtig. Und Aufsehen erregen wir natürlich sowieso.  ;D
Die Verletzung im Auge wird langsam kleiner, aber es dauert wirklich sehr lange. Also heisst es weiterhin, Salbe rein, so oft wie möglich.

Dafür sind die ACTH Werte beim Pony schlechter geworden. So wie es aussieht, werden wir auf 1 Tablette pro Tag steigern müssen.
Aaaaaah, damit ist die Kostenminderung wieder zunichte gemacht. Erst vor kurzem sind die Preise von Prascend moderater geworden......
Nur ein Erwachsener, der ein Kind bleibt, ist ein Mensch
(Erich Kästner)

Offline Fah

  • Strickliesel mit Ponypower
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.409
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #298 am: 28.07.21, 10:21 »
Tina, so ein Mist. :( Da habe ich bei Fallada Glück gehabt, die Werte blieben auch bei 1/2 Tablette immer tief.

Daisy kommt aus der Herde. Unter Schmerzmitteln läuft sie so einigermassen, bekommt die Kurve auf der rutschigen Weide aber nur mit vollem Einsatz der Vorhand. Jetzt muss Ruhe in den Körper. Das heisst für die nächsten Monate "Einzelhaft" im Offenstall und eingeschränkte Weidefläche, damit sie nicht ins Rennen kommt. Gerade auch im Hinblick auf die anstehende Eingliederung der neuen Pferde.
Da aber jetzt ausser dem hinteren Rücken auch beide Knie involviert sind, ist dies die einzige Lösung. Die TÄ hatte schon Ende Januar/Anfang Februar empfohlen, das Pony aus der Gruppe zu nehmen. Das wollte ich ihr aber nicht antun, auch in Anbetracht der Tatsache, dass die Gruppe recht ruhig ist, wenn sie nicht gerade auf die Weide saust. Aber der Tod des alten Welshwallachs hat die Gruppendynamik exterm verändert und ich werde zusätzlich den Verdacht nicht los, dass Daisy zuwenig ruht. Ich habe sie seit Monaten nur ein- oder zweimal liegen sehen, zuvor regelmässig und auch lange. Dies und unkontrollierte Bewegungen sowie Wegrutschen sind da mehr als nur ungünstig für die Genesung.
Ein Pferd macht den Tag länger, die Nacht kürzer, das Konto leerer, die Nerven blanker und die Klamotten schmutziger.
Aber es macht auch dein Herz größer, deinen Geist weiser, den Charakter stärker, deinen Horizont weiter, die Zukunft hoffnungsvoller und dein Leben reicher.
Autor unbekannt

Offline Wild_HorseTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 496
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rennsemmel
Re: Schweizer in Advents-stimmung
« Antwort #299 am: 30.07.21, 10:34 »
Gute Besserung an alle 4-Beiner  ::)

Ich kann vermelden, dass es mit meiner Mama konstant aufwärts geht... Sie hatte echt Glück, aber da sie immernoch mit dem Gleichgewicht probleme hat, wird der Aufenthalt in der REHA verlängert.

Cause ist auch fit, er hatte letztes Wochenende etwas probleme mit dem schwülen Wetter aber sonst fit und seit Girly's Ableben, eine richtige SchmuseNase geworden.. das tut so gut!
LG WH