Autor Thema: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !  (Gelesen 75023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #495 am: 21.01.20, 12:39 »
In so einer Situation wüsste ich auch nicht ob die Piri da cool bleiben würde. Das ist ja schon eine andere Hausnummer.
Am Wochenende sind wir an einer frischen Schweine-Wühlstelle vorbeigekommen. Da war sie schon sehr aufgeregt und hat geschnärcht und Alarm geschlagen. Wahrscheinlich sassen die Schweine 5m weiter noch im Gesträuch.

Wenn die Pferdeäppel richtig angefroren sind, hack ich die mit einer alten Gartenhacke ab. Hacken geht besser als stechen  ;)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #496 am: 21.01.20, 12:51 »
Ja, mit kleinen Ponyäppeln geht das  :-X aber nachdem ich schon 2 Gardena-Hacken an gefrorenen Kaltbluthaufen zerstört habe, hatte ich diese hier im Baumarkt entdeckt. Geniales Teil und bisher unkaputtbar  ;D

https://www.testbericht.de/produkte/ideal-kleinhacke-exclusiv-breit-und-herzblatt
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.170
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #497 am: 21.01.20, 13:26 »

Ich mach die Augen zu und warte bis sie wieder aufgetaut sind. ;D

Tata...Mr. Minis Pferdepass ist angekommen. Nu fehlt nur noch Schneggies Lebensberechtigungsnachweis.

Bei drei auf sie zu jagenden Dalmatinern hätten unsere Ponies sicher auch die Fassung verloren. ;D

Es sonnt so schön....

Es juckt mich so, wieder Eier in den Brüter zu legen. Ich muss mir als auf die Finger hauen!!

Offline Drops05

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.028
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #498 am: 22.01.20, 06:28 »
SilviaaufdieFingerhau ;D...
Und hej suuper mit dem Pferdepass, jetzt ist er richtiges Mitglied deiner Familie  ;D. Schneggi's wird dann wohl auch noch eintrudeln...

Tina, solch eine Hacke habe ich von Anno dazumal, die hatte mein Opa schon. Jedoch hat meine irgendwie längere Metallteile, finde sie etwas unhandlich, doch zum Losschießen sicherlich perfekt. Gestern waren die Äppel aber schon fast wieder aufgetaut, die SOnne hatte sie erwärmt. Es war ein sehr glitschiger Spaziergang und Liska hatte so ihre Problemchen (aber das schult 8), vielleicht kann sie ja im nächsten Winter ihre Füße ordentlich setzen :-X).

Andrea, wir haben einen kleineren Schweinemastbetrieb am Waldrand, da habe ich mich bislang noch nicht vorbeigetraut, eben wegen dem Geruch. Drops und Divana sind da nie problemlos vorbeigegangen, aber auch deshalb, weil hinter einer sehr dichten Hecke zwei Ponys gewohnt haben. Mit Liska muss ich das erst Mal nicht haben...  im Sommer werde ich mal einen Versuch wagen, der Weg dahinter ist nämlich ganz nett.

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #499 am: 22.01.20, 10:26 »
Halleluja, WLAN funktioniert wieder, jetzt hätte nur gerne noch meinen Email Account wiederhergestellt  :P

Jetzt kann ich Euch mal Bilder von Honey zeigen  8)
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #500 am: 22.01.20, 10:45 »
Wie schön tina !!

Ganz kurz: Flitzeponys  https://youtu.be/g29Jaa1cy-M
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline snerra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.170
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #501 am: 22.01.20, 10:46 »
Noch hab ich mich unter Kontrolle, bezüglich der Eier, aber wenn Tina jetzt noch Honeypictures bringt.... :P ;D

Lazarett hat sich um meine Wenigkeit erweitert. Hab mir am Sonntag nen Infekt eingefangen. Heute Abend gibt es eine Fortbildung zur ASP, da werd ich mein hauseigenes Rhinitisvirus gleich mit in die Runde werfen.   8)


Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #502 am: 22.01.20, 10:52 »
Extra für Dich lege ich noch welche nach  ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #503 am: 22.01.20, 11:03 »
Honey ist ech hübsch, kriegt er auch noch mehr Schwanzfedern?

Das Loch ist ja wirklich gruselig, die waren ja praktisch schon an den inneren Organen dran  :o
Liebe Grüße
Ulla

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #504 am: 22.01.20, 11:05 »
Die Flitzeponys flitzen aber ganz schön  :-X
Lai vorgestern auch... ich hatte sie auf der Weide gelassen und nicht bedacht, daß sie grade hochrossig ist. Das kenn ich schon von Sandy, da mögen sie gar nicht gerne alleine bleiben  :P jedenfalls war sie feucht, als wir zurück kamen. Gestern musste sie dann mitkommen  8)


Ulla nein, das gehört so, ist ein Araucana-Mix, so eine ursprüngliche Hühnerrasse. Von der Form her den Rebhühnern ähnlich. Ich hab auch Mix-Damen mit so einem runden Hinterteil.
Und ja, man konnte da rein gucken, als es frisch war.
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #505 am: 22.01.20, 11:19 »
Die sind auch alle Beide hochrossig. Heut früh kam das Schnapspferd in den Stall als ich grad die Pipiecke am reinigen war, da hätte sie mir doch beinahe auf die Platten gepinkelt. Ich habs aber zum Glück rechtzeitig gemerkt.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #506 am: 22.01.20, 11:41 »
Lai pinkelt ja überall hin, völlig unabhängig von der Rosse. Als sie noch im Stall waren, die letzten Tage dankenswerterweise nicht auf die Matten im Stall, aber aufs Kopfsteinpflaster und die nackten Riedwiesenhofplatten. Stuten sind einfach Säue. Mit Sandy hat das mit dem Strohklo ja auch nie geklappt, die hat immer auf die Stallmatten gepisst  :P
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #507 am: 22.01.20, 13:14 »
Also meine Schnepfen pinkeln ausschliesslich in die Einstreu. Aller aller höchstens mal in den Sand. Aber eigentlich latschen sie auch vom Sandpadock in den Stall zum Pinkeln  8)
Nur während der Rosse gibt es ab und an mal ein Versehen. Dann halt auch auf die Matten oder das Pflaster.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #508 am: 22.01.20, 13:49 »
Ich hab halt Schweine  ;D
Bei den Wallachen wars nie ein Problem, wenn die Stroh haben, dann gehen die aufs Stroh.

Hab noch ein paar Bilder aus den letzten Tagen aufm Handy gefunden  :D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.861
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN leuchten im dunklen Winter !
« Antwort #509 am: 22.01.20, 14:07 »
Die Lai ist ja wirklich das Minime vom Danny  ;D ;D wie goldisch.

Ei wei, da hat der Honey aber Glück gehabt, dass Du das rechtzeitig bemerkt hast mit dem Loch. So ein armer Tropf. Halb aufgefressen  ::) :P
Darfs ein Sprickel mehr sein ?