Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - wir geben alles :)  (Gelesen 55926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lucie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 551
also ich habe mal gegoogelt. Da stand so ungefähr, Pflanzlich als AB geht kaum, da man gar nicht soviel wie man müsste einnehmen kann. Globuli habe ich was gefunden das dem Immunsystem hilft und sonst auf mich zutrifft.

Selbstversuche (mit Hilfe von Google) werden dich nicht weiter bringen. Die bewährten Indikationen funktionieren in der Regel nur bei akuten, recht genau eingrenzbaren Problemen. Für alles andere brauchst du einen guten Therapeuten. Klassische Homöopathie ist eigentlich mein Favorit. Mangels gutem Therapeuten hab ich vor ein paar Jahren einen Versuch mit TCM gemacht, was auch super geklappt hat (aber auch hier ist die umfassende Ausbildung nötig und nicht nur eine Teilausbildung, z.B. Akupunktur). Steht und fällt aber alles mit dem Therapeuten und die Suche ist echt schwer (geschützt ist der Begriff Heilpraktiker nicht so richtig und viele studierte Mediziner, die eine Zusatzausbildung Homöopathie haben, machen das oft auch nur so nebenbei).

Trotzdem lohnt sich die Suche. Gerade wenn sich schon rausgestellt hat, dass die schulmedizinische Behandlung nicht wirklich erfolgreich ist.

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.660
  • Geschlecht: Weiblich
Moin Meedelz *Kaffeekochengeht*

yep Dr. Google befrage ich zwar auch ab und an  aber mehr für die groben Eckpunkte - für die Behandlung von was auch immer, setze ich mehr auf Therapeuten (egal ob Allopathie oder Homöopathie)  die einen guten Ruf und nachweisbar auch Erfolge haben  :D Klar kann man auch da mal einen Griff ins Klo tun, aber meistens fahre ich gut damit  :)

Eigentlich wollte ich gestern meine Mutter auf dem Heimweg besuchen (ist in Kurzzeitpflege wegen gebrochener Schulter) , aber erstens ist sie (wie immer  ::)) nicht ans Telefon gegangen und zweitens war es im Büro dann doch so spät, dass ich lieber kurz beim Krämer vorbeigefahren bin und mir eine neue Longierpeitsche geholt habe (die letzte hat 450 kg/4 verteilt auf ca. 224cm² nicht ausgehalten sprich das Pony ist draufgetreten  ;D) - die hab ich dann auch gleich ausprobiert .. o.k. obs jetzt an den niedrigen Temperaturen lag oder der längeren Longierpeitsche liegt, weiß ich nicht, aber Ponylein war flott unterwegs und konnte tatsächlich auch einige Runde durch galoppieren  8) ;D

Gegen später hab ich Muttern dann doch ans Telefon bekommen - die hustet sich seit 1 Woche die Lunge aus dem Leib  :P was bei so alten Leuten ja immer nicht ganz so gut ist,  wenn sie eh in Pflegeheimen herumturnen :-\ .. immerhin ist meine Schwester (die sich ja gegen einiges an Geld um sie kümmern sollte) dann gestern schon auf die Idee gekommen, dass morgen mal der Arzt zum Abhören kommen könnte ...  ::)

*Kaffeehinstellt **Teeauch*


Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.571
  • Geschlecht: Weiblich
Kann wer von euch noch ne mit Fleece unterlegte Nierendecke fürs Pferd gebrauchen? Saugut erhalten, und viel zu schade zum rumliegen. In Blau mit Reflektoren.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.029
    • Tauschticket
Ich, hier *aufzeig* :D Sehr gern, bin aber erst Ende des Monats wieder auf demselben Kontinent wie ihr *wink* Schreib mal PN, was für eine es ist und was Du gern dafür hättest ;)

Liebe Grüße in die Runde, es ist toll hier! Wir sind viel unterwegs, und die Vulkane beschränken ihre Aktivitäten auf das touristisch angenehme Maß  :)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.660
  • Geschlecht: Weiblich
Möggggähn *müdeguck* *indieKücheschlurf* *Kaffeeaufsetzt*

es fühlt sich vom Müdigkeitsgehalt wie Montag an  :P scheint aber doch schon Mittwoch zu sein, sagt mein Kalender  - ich hoffe mal, dass er Recht hat  8) ;D

leider hat er mir aber trotzdem die Laune verdorben, weil einige Blödtermine drinstehen .. aber wenn ich die geschafft habe, gehts wieder aufwärts .. auch mit meiner Laune  ;D

Kio das hat doch auch mal was, dass die Vulkane sich beherrschen, während du da bist  ;D ich hoffe das bleibt so  :D *daumendrück*

FtC was macht die Katerliche Gesellschaftssuche?

es bleibt abends schon 1/2 Stunde länger hell  :D :D :D :D juhuuuuu.. nicht, dass mir das unter der Woche etwas nutzen würde, aber wenigstens muss ich am WE nicht auch noch hetzen  8) und wärmer wird es auch *freu* als Überwiegenselbstversorger mit Schlammschwein ist es mir nicht unrecht, wenn die Matschkoppel am Hang etwas abtrocknet *schlidderschmier* und ich das Wasser nicht dauernd aufhacken muss - aber das ist ziemlich egoistisch - ich weiß  :-\

*Kaffeehinstellt* *undLebkuchentee*  :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.940
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Jaaa - es bleibt endlich länger hell!  :D :D :D

Ich hab mich gestern mal wieder in die Halle gewagt mit dem Ponnaggel (die ist zur Zeit abends sehr frequentiert von Leuten, die da Zäune in der Halle aufbauen sowie einigen engagierten äh "Spocht"-Reitern - da geb ich mir das grade eher nicht so oft) - war wieder ne alles-dabei-Einheit.  :o ;D  Von ich-buckel-dich-jetzt-SOFORT-in-den-Dreck (weil der Rest grade unverschämterweise die Halle verlassen hat und das aaaame Pony alleine in der bösen Halle sein musste  ::) ) mit Gehüpfe auf der Stelle und wildem Kopfgeschlacker bis richtig richtig gut laufen war alles dabei. Der Pony ist und bleibt eine Wundertüte - man weiß nie was heute rauskommt.   ;D ;D :-* Aber solange "gut laufen" die Sache beendet will ich nicht meckern. Andersrum wäre bedenklich.

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 779
Zitat
und wärmer wird es auch *freu*
es war doch noch nie kalt  ;)

unser Schwarwälder ist in der Tierklinik. Hat sich gestern den Unterkiefer gebrochen. Auf der Boxentüre ist so ein Blech drauf. Reingebissen und mit den unteren Zähnen sich unter dem Blech verkantet.
Max wurde gestern auch gleich operiert. Tierarzt meint, kein Problem, solche Brüche hätten sie öfters

Die Betriebshaftpflicht vom SB bezahlt erst mal und bekommt dann das Geld vom Sulzburger (Boxenhersteller)

Jetzt muss auch eine Probe vom Terratex Boden ins Labor. Es wird immer schwieriger etwas mit Fleece auf einen Außenreitplatz genehmigt zu bekommen.


Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.660
  • Geschlecht: Weiblich
Frau pä  ;D der Herr Ponnaggel halt  ;D wechselt zwischen Genie und Wahnsinn  ;D

ZS  :o ach du Sch…  :-X Gute Besserung dem Pferdebub  :-\ :-\
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.940
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
ZS: weia - der arme Schwarzwälder... Gute Besserung! Aber das beweißt wieder dass Pferde grundsätzlich solche Dinge durchaus hinkriegen, die man für völlig ausgeschlossen gehalten hätte...  :-X

Frau pä  ;D der Herr Ponnaggel halt  ;D wechselt zwischen Genie und Wahnsinn  ;D
In dem Fall eher zwischen Genie und Vollhonk... Heute kommt die Sattlerin - ich bin gespannt was die sagt. So langsam hilft dicke-Satteldecke-durch-dünne-ersetzen nämlich nimmer. Der Herr hat wieder massiv Muckis bekommen im letzten halben Jahr. So langsam schiebts den Sattel nach hinten und er kommt vorn leicht hoch.  :-X Drückt bitte mal ein oder zwei Daumen für 1. anpaßbar und 2. den Sattel wieder zurückbekommen vor dem Reitkurs in 2 Wochen...

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.660
  • Geschlecht: Weiblich
wunderschönen guten Morg….ääääääääääääääähn *schnauf* *Kaffeekocht*

Frau pä allernotfallstens reitest du halt ohne Sattel mit  ;D wobei das bei dem rundrippigen Breitpony ordentlich auf die Hüften geht   :-X also falls nötig könnte ich dir für den Kurs meinen baumlosen Branderup Schulungssattel ausleihen :D der ist zwar hässlich und hat keine Bügel :-X setzt einen aber normal schmal hin wie ein richtiger Sattel :D

*Kaffeehinstellt* *undTeeHolunderblüteLimette*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 779
Frau Peh ich drück die Daumen für Sattel. Also das er innerhalb den zwei Wochen wieder da ist. Oder gar nicht weg muss  :D

Kinder sind ja schon interessant. Die erste Woche habe ich nur beobachtet. Die Kinder haben mich dann natürlich getestet. Seit dieser Woche bin ich ganz Dicke mit ihnen.  ;D Habe ich es geschafft, dass die Strafversetzten beim Mittagessen wieder mit an den Tisch dürfen.

Und. Ich werde immer besser beim Tischkicker spielen  ;D

Was mich echt schockiert, ist, dass so viele dieses Ritalin bekommen. Da ist so ein kleiner Knirps. Durch die Tabletten hat er oft keinen Hunger. Ein Geschwisterpaar, Mädchen und Junge sind so verkorkst. Der Junge agressiv dass er schon ein anderes Kind gewürgt hat und die Schwester so negativ, die übertrifft sogar meinen depressiven Noch-Ehemann.  :o

Einen Schwarm habe ich auch. Er umarmt mich immer. In diesem Jungen (ein sehr vorlauter) steckt so viel Liebe drin. Habe gehört wie er heute zu einem Klassenkameraden gesagt hat, ich hab dich lieb

Unser Schwarzwälder darf morgen wieder heim

Die Firma Sulzberger meinte nur, dass hatten sie jetzt noch nie. Passiert öfters mal was mit den Boxenelementen und sie sind froh wenn man sich meldet. Nur so können sie sich weiterentwickeln - verbessern.  Die sind ja aus Freiamt  ;D ;D ;D


Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.000
  • I care not!
Hallo ihr Lieben,

mich hat die Rüsselpest total niedergestreckt. Bin bis nächsten Donnerstag erstmal krank geschrieben. Die Hausmittelchen haben alle nicht geholfen.
ich fühl mich wie Matsch.  :P
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.940
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Pedro: gute Besserung!

Mein Gefühl hatte leider recht - der Sattel ist zu eng - den hat sie dann gestern direkt mitgenommen. Ich krieg ihn aber rechtzeitig vor dem Kurs wieder.  :D :D :D :D
Frau pä allernotfallstens reitest du halt ohne Sattel mit  ;D wobei das bei dem rundrippigen Breitpony ordentlich auf die Hüften geht   :-X also falls nötig könnte ich dir für den Kurs meinen baumlosen Branderup Schulungssattel ausleihen :D der ist zwar hässlich und hat keine Bügel :-X setzt einen aber normal schmal hin wie ein richtiger Sattel :D
Danke - bei mir liegt ja auch noch dein Fellsattel ;D Mit dem überbrücke ich jetzt bis meiner wieder da ist. Der Wandersattel macht nämlich in letzter Zeit leider abgescheuerte Haare in der Gurtlage (hintere Strippe) - der Ponnaggel hat ein ekelig empfindliches Winterfell, da reicht auch eine falsche Satteldecke und er kriegt ne Glatze hinterm Sattel.  ::)  Solange er keine eingesprungenen Rittberger bringt  :-X ist der Fellsattel ganz ok. Sonst halt ganz ohne - geht auch.
Die Sattlerin kannte den Ponnaggel ja nur in direkt nach der Rehe völlig runtergehungert und ohne jegliche Bemuskelung (da war sie das erste Mal bei uns zum Sattel anpassen). Als sie gestern meinte "Ja wie?!? Was haben Sie den mit dem Kerlchen gemacht?? Der sieht ja jetzt aus wie Arnold Schwarzenegger..." war ich tatsächlich ein bisschen stolz.  :D :D :D
« Letzte Änderung: 17.01.20, 10:03 von Frau Peh »

Offline HexleTopic starter

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.660
  • Geschlecht: Weiblich
guten morg Mahlzeit  ;D

Pedro au wei :-\ GUTE BESSERUNG !!!

ZS dein neuer Job klingt doch wesentlich netter als dein bisheriger  :D so im Allgemeinen (vor allem das mit dem Tischkicker  ;D) - das mit dem Ritalin weniger  :'( das ist wohl doch oft eine "bequeme" aber die falsche Lösung fürs Kind  :-\

Frau pä  :D sehr fein, also beides .. Sattel rechtzeitig zurück UND dass der Ponnaggel wieder so gut aussieht  :D :D :D

Nachdem es jetzt die letzten Tage nicht ganz so nass war - wars Ponylein gestern doch tatsächlich nicht tiefschlammig sondern so das ich sie in adäquater Zeit sauber schlammbrockenlos bekam und satteln/reiten konnte  8) sehr fein die Süsse  :-*

und wenn ich sie schon von der Haflingerin trennen könnte, ohne dass die aus der Box hoppst, wäre ich gestern definitiv allein ins Gelände gegangen - einfach weil das Wetter so grenzgenial war *seufz* … nun gut - es hat nicht sollen sein, also bin ich auf dem Platz herumgedümpelt  ::) das war aber auch sehr, sehr nett - das gegenseitige Verständnis wächst zusehends  ;D

*MittagskaffeeundTeehinstellt*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 779
ich liebe meinen neuen Job. Die Kinder sind so herzig  :D

Dem Schwarzwälder fehlen nun 4 Zähne. Das Gute. Es waren  noch die Milchzähne und die nachkommenden wären ok. Tierklinik meint, keine bleibende Schäden. Kosten in allem, auch mit der Nachbehandlung, 1.800 Euro.

Mittwoch war die Satterlin da. Beide Pferde für die die Sattlerin da war, haben massive Rückenprobleme.Sieht sogar ein Blinder mit Krückstock. Nur die PB nicht  :P
 Eine PB holt einen anderen Sattler weil PB das nicht so sieht und die andere PB hat laufend Pferdeosteopath da und bringt nix.

Haben heut mit mir darüber geredet. PB 1 hat ein 4jährigen PRE, eingeritten, knirscht mit den Zähnen, hatte bei der Vorverkaufsuntersuchung ein hämatom am Oberkiefer, ist sehr zart, ganz kleines Maul, hinter den Ohren schon zwei weiße Flecke. Die Sattlerin von PB 1 meinte, starke Schmerzen im Rücken, der solle erst mal aufmuskeln, vorher hat das gar keinen Sinn einen Sattel drauf zu machen, PB 2 hat einen 10 jährigen Kwpn, ehemaliges Sportpferd, mit Schlaufis geritten, rechter Vorderhuf wird nach links gedreht aufgesetzt, starke Rückenschmerzen, nervlich etwas hmmm....hat einige spleens. laufend osteopathen da.

Wir uns also unterhalten. PB 1 findet, Sattlerin übertreibt, sie reitet jetzt ihr Pferd 3 x die Woche ins Gelände. Nicht dass das arme Ding erst die Eisen runterbekommen hat und seit dem sehr fühlig läuft, aber keine Hufschuhe hat
 PB 2 longiert jetzt noch 1 Woche, dann sitzt sie wieder drauf.
Darauf meinte ich nur,  wie kann man sich nur auf ein Pferd setzen welches massiv Rückenschmerzen hat? Schauen die mich mit ganz großen Augen an. Ich habe dann noch ein paar Takte dazu gesagt, PB 2 hätte fast geheult. Ja mei...ich werde es nie verstehen. Man kann sich doch nicht auf sein Pferd setzen dass vor Schmerzen mit den Zähnen knirscht, Kopf schlägt, schnappt usw.

Die PB von Lilli Fee  ::) ist Eifersüchtig auf Fabiola weil ihre Lilli Fee sie nicht mal mehr mit ihrem Ars.. anschaut.  ;D


Bin ich jetzt die komische  ???