Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - Happy New Year!  (Gelesen 46902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.087
    • Tauschticket
Pferdestärken? Ponypower?
Job beschissen? Auto sauer?
Heu zu teuer?  Sommerfeier?
Hund malad? Reiten fad?
Reiten schnell? Nur mal Verzäll?
Offne Hütte – entrez bitte!

So, die Damen, auch wenn wir nicht wissen, ob sich jemals ein Forenverantwortlicher in diese entlegene Ecke des Agrar-Forums verirrt, gönn ich uns bei 200+ über dem Limit, 48 Seiten und seit August mal eine neue Box 8) HMLs und Ehemalige sind herzlich eingeladen, auch mal was von sich verlauten zu lassen :)
« Letzte Änderung: 01.01.19, 12:27 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.087
    • Tauschticket
Be kind to yourself in the year ahead.

Remember to forgive yourself, and to forgive others. It's too easy to be outraged these days, so much harder to change things, to reach out, to understand.

Try to make your time matter: minutes and hours and days and weeks can blow away like dead leaves, with nothing to show but time you spent not quite ever doing things, or time you spent waiting to begin.

Meet new people and talk to them.
Make new things and show them to people who might enjoy them.

Hug too much. Smile too much. And, when you can, love. (Neil Gaiman)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.634
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
PROSIT NEUJAHR!
Euch allen viel Freude mit euren Pferden, nette Begegnungen und Erlebnisse, gute Laune, Gesundheit, und so weiter....the same procedure than every year....
*sektkorkenknall*
Ist jemand da zum anstoßen?
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.087
    • Tauschticket
Ja, hier, aber nur mit schwarzem Tee ;D
*PrositNeujahr* *klonk*

Auf other procedures as last year!
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.955
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Ein gutes neues Jahr euch allen!

Mein Jahr hat zumindest ganz gut (nämlich schmerzfrei!) angefangen.  :) Das läßt hoffen.
Der Besuch beim Arzt war weniger ergiebig, ich hab (mal wieder) meinen Lieblings-Satz gehört... Den mit "Das ist ja interessant. Hab ich jetzt so auch noch nie gehabt..."  ::) Immerhin - er konnte wohl keine Gallensteine auf dem Ultraschall entdecken (von denen er sich sicher war, dass ich welche haben müßte). Was die Blutwerte sagen weiß ich leider erst in einer guten Woche weil grade alle im Urlaub sind - der Arzt, das Labor... Ich bin also nicht wirklich schlauer als vorher. Aber zumindest ein Tip vom Doc scheint recht gut anzuschlagen ("auch wenn ich irgendwie nix entdecken kann - machen Sie mal ne Diät als hätten Sie Galle, schütten Sie sich zu mit Gallentee und nehmen Sie mal die Bitterstoff-Tabletten. Und dann schauen wir weiter wenn ich wieder ausm Urlaub da bin."). Damit geht's mir seit ein paar Tagen eigentlich ganz gut. Jetzt hoff ich einfach mal auf den Termin beim Innereien-Spezialisten in 3 Wochen...

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.715
  • Geschlecht: Weiblich
*pling* *mitO-Saftanstoß*  ;D gutes neues Jahr allerseits :)

Danke Kio für die neue Box  :D und die schönen Worte von Mr. Gaiman  :D die werd ich mir immer mal vorsagen müssen ..

vorgenommen habe ich mir nichts, außer mehr auf mich zu achten - das werde ich wohl hinbekommen  :D

Frau Pä Galle muss ja nicht immer Steinchen bedeuten - es gibt auch Leber- und Gallenblasenentzündungen ohne Steinchen  :P *GuteBesserungwünsch*

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.087
    • Tauschticket
Dieses Jahr hab ich auch keine besonderen Vorsätze gefasst, auch wenn ich viel vorhabe. Irgendwie war das letzte Jahr für die Tonne :-\ Gefühlt. Deshalb leg ich jetzt ein Kästchen an, wo ich immer einen Zettel reintue, wenn ich was Schönes erlebt habe.

Das hat heute schon mal gut angefangen: im Dorf gibt es eine Tradition des Neujahrssingens, da bin ich heute mitgegangen. Und ich dachte noch, man müsse singen können oder es gäbe Liedzettel ::), aber es wird nur eine kurze Strophe auf die Melodie eines Weihnachtsliedes gesungen ;D (ich glaube, es ist "vom Himmel hoch"). Außerdem dachte ich, das wäre in 1-2 Std. erledigt. Immerhin hat das Dorf ja nicht so viele Häuser ... Aber am Ende waren wir einige Stunden unterwegs, von Haus zu Haus, singen, Süßigkeiten einsammeln (die Kinder), Punsch, Kakao und/oder Schnäpse trinken (die Erwachsenen), Frohes Neues wünschen und nach 5-15 Minuten weiter zum nächsten Haus. Vorher kurzes Kaffeetrinken im Feuerwehr/Dorfgemeinschaftshaus (das hat so ca. 20 m2) und hinterher Würstchen mit Senf, Bier, Glühwein ...

Es muss wohl darauf zurückgehen, dass es mal einen Brand im Dorf gab und die verschont worden waren diese Tradition eingeführt haben, so dass sich jetzt das ganze Dorf mit diesem - zugegebenermaßen sehr kurzen - Lied von Haus zu Haus gehend dafür bedankt, im vergangenen Jahr vor "großer Gefahr" behütet worden zu sein. Irgendwie ein schöner Brauch :) Und den Leuten im Dorf richtig wichtig. Außerdem hab ich erfahren, dass es wohl im Mai einen Flohmarkt geben soll - wichtig, weil ich ja dieses Jahr Kartons auspacken will, da fällt dann sicher noch das ein oder andere ab für den Flohmarkt.

@FrauPeh: Wenn's schon mal hilft, ist doch gut, die Ursache kann man dann immer noch suchen. Gute Besserung weiterhin!
« Letzte Änderung: 02.01.19, 09:38 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.715
  • Geschlecht: Weiblich
moin *Kaffeeaufsetzt*

Kio das ist ja mal ein schöner Brauch  :D .. und das mit den Zetteln ist eine gute Idee - man vergisst sonst so schnell was alles gut war  :-\

die Fahrt heute ins Büro war ferien- und Uhrzeitbedingt wieder sehr entspannt *freu* und lang halte ich auch nicht durch - ich habe genügend Überstunden um mittags auch wieder abzuzwitschern. Genau genommen bin ich auch nur deswegen physikalisch hier, um einen neuen Mitarbeiter zu begrüßen  ;) morgen und Freitag wieder Homeoffice   :D

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Jolly

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 467
Ein gutes neues Jahr wünsche ich allen Amazonen  ;D

Bei uns war der Jahreswechsel dieses Jahr deutlich entspannter als sonst, die Offenställe haben seit drei Wochen nicht mehr nur Halbtüren, sondern auch oben eine, so dass wir alle zumachen konnten, dazu etwas Musik aus dem Handy und alle waren zwar aufgeregt, sind aber nicht in der Box gekreiselt... sehr angenehm. Gestern hatten wir Sturm und da waren sie total "durch den Wind" und schlimmer drauf, als an Silvester  ::)


Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.715
  • Geschlecht: Weiblich
meinem Pony war es über Silvester anscheinend nicht so wohl  :-\  Pony war gestern morgen völlig verklebt (da war der Schweiß an allen 4 Beinen heruntergelaufen und auch um die Ohren und die Augen war sie verklebt - Durchfall hatte sie auch - Hals etc. kann ich nicht mehr sagen,  weil sie eine ca 2 cm dicke Dreckschicht drauf hatte *hust*  ) - nun ja morgens war sie noch etwas unentspannt, da habe ich sie nur kurz im Round-Pen gehabt zum Füße vertreten - abends war sie dann wieder "normal" - SB sagt allerdings Pony wäre NICHT gerannt  ??? .. dann stand sie wohl nur einfach auf der Stelle und hat sich gefürchtet  :-[ das nächste Mal bin ich bei ihr
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Schnattje

  • Rasende Krankenschwester
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen,

Kiowa, das ist doch mal ein schöner Brauch , ich finde es Klasse.

@Hexle, armes Pony  :-\
Unsere Zossen sind alle gut durch die Silvesternacht gekommen. Die SB machen den Stall dicht und Musik an. Und die ganzen Offenstall-Gruppen stehen alle ein bisschen entfernt, das es da auch gut ist.
Der olle Wind hat mein Pony gestern mehr gestört, so das wir nur auf ne kurze zeit in den RP sind. Da konnte ich dann den Herren mit vielen Übungen die wir inzwischen so können ganz gut beschäftigen. zum Schluß war er dann so konzentriert bei mir, das wir mal mit ner freien Volte anfangen konnten. Dreimal hat es geklappt  ;D 

Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
Lächele und sei froh,
es könnte schlimmer kommen.
Ich lächelte und war froh
und es kam schlimmer

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.715
  • Geschlecht: Weiblich
huhu Schnattje *umärmel*  :D :D :D  das klingt aber sehr nett mit deinem Doppelpony  :D :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Schnattje

  • Rasende Krankenschwester
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
 ;D*zurückumärmel*

Es wird so langsam. Das Doppelpony hatte einen sehr pubärtieren Sommer, Erzieherische Erläuterungen hatten eine Wirkungsdauer von 14 Tagen  ::)
Inzwischen kündigt er zumindest bei mir seine nächste Idee wenigsten an und lässt sich dann auch von blöden Idee abbringen.
Und .. ganze wichtig .. ich sitze weitestgehend angstfrei wieder drauf  ;D
Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
Lächele und sei froh,
es könnte schlimmer kommen.
Ich lächelte und war froh
und es kam schlimmer

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.634
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Hexle, vielleicht würden dem SuperU Rescue Tropfen helfen an Silvester?
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.955
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
 :-\ Hexle, ich glaub da wär ich nächstes Silvester auch am Stall... vielleicht doch mal das mit den Katzenbällchen probieren?
Unsere Rösser müssen relativ ruhig gewesen sein bei der Knallerei, es war nix zerwühlt oder verdappt morgens. Und verschwitzt sahen die auch nicht aus. Nur die Warmblöds in den Paddocks in der Mitte des Hofs, die waren wohl recht äh bewegungsintensiv. Aber die sehen halt auch nix, unsere haben ja wenigstens "Aussicht" und sehen dass es weiter weg ist.

Erzieherische Erläuterungen hatten eine Wirkungsdauer von 14 Tagen  ::)
  ;) Hey - das sind immerhin 14 Tage mehr als beim kämainen Blobo.