Autor Thema: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter  (Gelesen 85757 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kraehe

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.009
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #30 am: 25.04.18, 14:53 »
huhu mädels,
erst war ich in portugal im urlaub und jetzt ist schon wieder landunter was den job betrifft.

cara ging es leider durch den wetterwechsel nicht gut und ich hatte seit langem  wieder einen bronchialspasmus bei ihr und musste venti geben. jetzt geht es langsam aber wieder besser. sie bekommt einmal die woche akupunktur und jetzt auch wieder nasses heu. venti konnte ich dann auch nach einer woche wieder weglassen.
schaut mal filmchen vom stall
https://www.youtube.com/watch?v=PsBe6NnZXc8

ich hoffe dem rest gehts gut.

und hansepferd wäre ich auch gern gewesen  ;)
Ärgere dich nicht, wenn ein Vogel auf deinen Kopf scheißt, sondern freue dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #31 am: 26.04.18, 08:23 »
Das Polo hat Husten....
 Hoffentlich sind es nur die Pollen, die auch zentimeterdick auf meinem Auto liegen!
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #32 am: 26.04.18, 09:38 »
tara, ich drück die Daumen dafür!!

Ich werde jetzt los, und mich erst mal um die Pferde kümmern. Und mal gucken, ob ich heute vielleicht wieder mit beiden etwas mache. Je nach Zeitmanagement. Ich denke, ich werde wohl erst die Boxen machen. DA es heute nicht so warm ist, kann ich die Pferde auch später bewegen....
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.550
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #33 am: 28.04.18, 21:39 »
ja, ganz schön -Zensur- ist das mit dem Husten. das roos hatte auch wieder ein paar tage mehr probleme, aber ich habe das an sich mit den homöopathischen mitteln ganz gut unter kontrolle. es ist bei uns eben übel, wenn der nachbar wieder sein glyphosat & co spritzt und der wind verkehrt steht, seufz, seufz

von den mädels an sich kann ich momentan nur bestes berichten. ich hatte kurz eine kleine schaffenskrise, aber dank einiger netter agrar-online-coaches, die mehr sehen als teuer bezahlte reitlehrer kommt richtig schwung in die sache und mein persönliches waterloo, der galopp, wird zu unserer lieblingsgangart. ok, es sind friesen, aber da kommt wirklich freude und motivation auf, und der lunge vom roos tut es extra gut.

Tara, dem polo alles gutes und kraehe der cara auch ;)

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #34 am: 29.04.18, 18:44 »
Hachja... ich hatte heute so eine schöne Einheit mit dem Großen - hinten links klemmt es zwar grad noch etwas, aber er hat dennoch heute so schön mitgemacht, und war so fein an den Hilfen, auch wenn er manchmal ein wenig gemacht hat, was ER besser fand, nicht, was die Hilfen gesagt haben... ich mußte einige male echt schmunzeln *g*

Ich werde jetzt flitzen, und meine beiden reinholen, wenn sie noch nicht drin sind, und Futter machen und so. Vielleicht auch noch Wasser vorbereiten für morgen - da ich morgen früh vermutlich nicht rausstellen kann, hab da wohl noch einen Patienten, bevor ich ganz frei habe.

Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Abend.... hat irgendwer morgen eigentlich frei? *g*
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #35 am: 30.04.18, 07:25 »
Ich hab frei *meld*. Ich muß noch 7 Tage Resturlaub abbauen bis zum 1.7.
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #36 am: 30.04.18, 14:11 »
Das klingt gut.... ich hab ab dem 10.05. mal ein paar Tage Urlaub, und freu mich schon voll....

Vor allem, weil ich am ersten Urlaubstag erst mal zum Kurs fahre *g* Muß noch mal mit meiner Chefin sprechen, ob ich ihren Hänger bekomme, sonst muß ich nämlich noch mal losziehen, und was organisieren.
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #37 am: 30.04.18, 14:23 »
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #38 am: 30.04.18, 16:43 »
idyllisch, tara
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #39 am: 30.04.18, 20:34 »
Den Duft von blühendem Weißdorn konnte ich leider nicht einfangen.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #40 am: 01.05.18, 00:58 »
Nachdem Du das jetzt geschrieben hast, rieche ich es aber fast, wenn ich das Foto anschaue... wow.... wie schön....
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.045
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #41 am: 01.05.18, 22:16 »
tara wie schön  :D und so GRÜN  :o :D :D :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #42 am: 03.05.18, 19:06 »
ich liebe mein Polo, hab ich das schon mal gesagt?
gestern hat er sich bei der vorbereitenden Handarbeit vor irgendwas erschreckt und war ganz aufgeregt. Und trippelte um mich rum. OK, wenn du trippeln willst, wie wäre es dann mit halben Tritten/Piaffe? jaaaa, mach ich kann ich schau..... puh, anstrengend *wiederruhigbin*

beim reiten reagiert er sehr gut, ich muß wieder mehr darauf achten, wo ich meine Knochen und Gräten platziere, sonst geht er komplett seitwärts (sidepass) statt SW mit nur Kruppe/Schulter eine Hufspur hereingenommen.
Aus dem SW (Kopf zur Bande) im Handgalopp angaloppieren (aus dem Schritt) wird gerade seine Lieblingsübung *katapultstart* Nach 2-3 Wiederholungen war soooo viel Energie im Pferd, die mußte raus: hinsetzen, aufnehmen, Gerte an den Bobbes...und....Piaffe. 
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #43 am: 07.05.18, 09:03 »
guten Morgen.....

ein grandioses Wochenende ist vorbei  :D ich schwebe noch auf wolke 7

also meine Ponys haben nun drei S plazierungen  ;D

in der dressur waren wir nicht plaziert aber ein so grandioses protokoll hatte ich noch nie .......keine der einzelnoten schlechter als 6,5 und sogar einige 8 dazwischen

im kegel dann den vierten
im gelände den 4
in der kombi den 3

ich bin so stolz auf die zwerge...sie  haben so gekämpft im gelände alles gegeben und wir sind nach 7 hindernissen noch frisch ins ziel gekommen und sind im letzten hindernis noch bestzeit gefahren

Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.550
Re: Klassiker im April hoffen auf besseres Wetter
« Antwort #44 am: 07.05.18, 17:09 »
herzlichen glückwunsch, kingGeorge!

schönes foto, tara, und ja, man riecht den meidorn förmlich