Autor Thema: Klassiker-der Süden versinkt im Schnee und der Norden im typischen Grau  (Gelesen 100444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
*boxmitRapstrohundStrohmeheinstreut*
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Hatice

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.092
Danke Olli für die gemütliche, neue Box!

Und ich habe es nun endlich geschafft und die Fotobox gefüttert - war irgendwie gar nicht so einfach, mal hat es Bilder angezeigt, mal nur kleine Kreuze, obwohl ich alle Bilder auf die gleiche Art und Weise hochgeladen habe. Aber nun sind sie ja da  ;)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.727
  • Geschlecht: Weiblich
Hatice, boah ist der Riesig (oder du so klein  ??? )
Und schick.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Sonne

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.152
huhu.. :)

Danke für die neue Box :) muss wohl gleich mal die Bilder gucken gehen.

Schöööne Bilder... Gil dem kleinen guckt der Schalk schon aus den Augen ;)
Und Lollo ist ein Schönling.. tolle Augen :)

Tätätätä: Gestern war ich ALLEINE mit dem Gustl ausreiten im Schnee... und wir sind auch viel getrabt und zweimal kurz galoppiert, aber das war noch nicht so toll.. beim zweiten Mal ist er mir ausgebrochen Richtung offene Wiese anstatt am Waldrand entlang und wollte gefühlt durchstarten. Da habe ich ihn s e h r deutlich auf ne kleine Volte gezogen und durchpariert. War Ok und wir sind dann im Schritt in Ruhe heimgegangen. Bin trotzdem sehr zufrieden. Vor allem beim Absteigen bin ich mit dem Mantel hängengeblieben und mein Fuss auf seine Kruppe - und ich hab mich schon fliegen sehen.. weil er erst auf die Seite ist.. aber dann - er ist einfach stehen geblieben bis ich mich aus der Notlage befreit habe. Vor ein paar Wochen - Monaten wäre er auf und davon. *ich bin stolz*



Offline Hatice

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.092
Sonne, das klingt aber doch nach einem schönen Ausritt - der kleine Ausrutscher sei ihm verziehen  :D

Sasthi, äh nein, also Liliputaner bin ich nicht (allerdings auch nicht riesig) - er hat 178cm Stockmass, ich bin 167cm gross  ;)

Danke für die Komplimente! ich finde auch immer wieder, dass das echt ein hübsches Ross ist  :D

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
hatice! boah ist der schön, kräftig, muskulööööös.
cassi würde ihm hinterher starren ;-) die steht auf solche caliber in der farbe vor allem
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Weiblich
Danke für die neue Box...

Puh... ich werd mich wohl noch mal aufs Sofa legen. Wenn ich mich etwas fitter fühle, ggf. Pferd noch an die Longe hängen, hängt aber auch vom Boden ab. Wenn der es hergibt, sonst eher nicht. Aber der hatte im Winter bis jetzt so wenig frei, da schadet hier und da mal frei ja nun auch nicht. Sind ja sonst immer fleißig.

Ansonsten will ich definitiv heute mein Arbeitszimmer noch aufräumen, das geht nämlich gar nicht hier. Und mich um noch einiges andere kümmern... mal gucken, ob das zeitlich alles passt. Und, was ich so schaffe, denn "Sofa" muß heute definitiv sein, nachdem ich in der Nacht vier Stunden wach lag...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Sonne

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.152
Gil gute Besserung...

@Tara.. das video ist cool.. so sind Kinder ohne Hügel im Schnee auch gleich bespasst.

Ich war eben nochmal ausreiten mit Rainer & Gustl und ich auf Westi :) das war sehr schön und mal mehr lerne ich, dass Gustl gestern wahrscheinlich einfach normal galoppiert wäre, hätte ich gesteuert und ihn gelassen... - aber es wird bestimmt ein nächstes Mal geben.  ;D
Heute war er ganz gesittet obwohl wir lange und auf großer weisser Fläche galoppiert sind.. und wie haben noch so Sachen gemacht, wie von Westi weg reiten und in die andere Richtung galoppieren und wieder an uns vorbei und weiter.
Alles kein Thema - ich hab echt sehr artige Pferde.
Früher wäre Westi mir um die Ohren geflogen, heute schaut er interessiert zu und wartet und auf nen kurzen ich will auch los Versuch kann ich einfach sagen, nein bleib da - und das Thema ist gegessen.
Gustl hat das gar nicht weiter interessiert - der wollte wahrscheinlich einfach arbeiten ;)

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
sonne <3 mega!!!! so muss das!!!
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
15 cm Schnee auf dem Reitplatz sind so gut wie Stangenarbeit.  ;D
Wollte nicht ausreiten, das Polo ist zwar brav, aber irgendwie sehr impulsiv, und dazu ist mir der Untergrund etwas zu unsicher.
Also Reitplatz. Diesmal keine (oder nur sehr wenig) Seitengänge. Zirkel und Volten in den Schnee gemalt. Schritt-Trab Übergänge, Biegungen auf der Volte. Polo war fleißig, und schön geschmeidig, ganz leicht in der Hand. Hach, ich bin so richtig zufrieden mit uns, 30 min geritten, so schön, ganz ohne Stress. Das komplette Kontrastprogramm zu dem Gereit vom Sommer.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
tara MEGA!!!

aber wie lustig, das es im winter so artig ist, alle anderen drehen eher auf!

ab donnerstag sollen wir hier auch endlich schnee bekommen, juuchuu
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Ja, schon komisch.
Aber ich liebe ihn dafür. Ich kann mit ihm über glatte Wege gehen an den Hand, wenn ich sage Laaangsam und selbst vorsichtig gehe, macht er das auch.
Das Pferd einer Stallkollegin hat sich abgelegt beim Versuch zu longieren.
Reitplatz geht aber (mit Polo) gut, man darf nur keine hektischen Aktionen starten. Das Polo hat halt nicht so große Bewegungen wie ein WB.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.551
Ach. So schöne berichte hier. Tara, es freut mich wirklich, dass es mit dir und dem polo wieder so gut geht. Sonne, deine Buben sind auch top!

Hatice, whow, das ist ja ein Brocken!  Hatte ihn mir ganz anders vorgestellt, kleiner, kompakter und braun :) tolles pferd in meiner Lieblings Lackierung :)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
Sonne /tara  :D :D :D

Hatice hübscher Bub  :D

Ja die Größe macht viel aus .. Heute sind 2 WB auf unserem kleinen Reitplatz gestürzt (obwohl dick Schnee drauf und fester leicht gefrorenen Sand drunter ist) - mein Pony konnte da locker Runde um Runde galoppieren ..freu .. das ist der DEUTLICHE Vorteil bei tiefergelegten und Spurverbreiterten Modellen  8) :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...