Rund ums Reiten > Klassisch - back to the roots

Klassiker- blicken dem Winter mutig und entschlossen entgegen

<< < (2/117) > >>

Sonne:
Guten Morgen Ihr Lieben...

@Gil, solche Nachrichten am Morgen... :-X aber gehört wohl einfach dazu im Leben.
@Olli, schön mit Cassi. So soll es sein.
@Hatice, Dein Ausritt klingt gut. Könnt Ihr bei Euch gut ausreiten bei Dunkelheit? Bei uns ist es so eine kleine einspurige Strasse die man gut gehen kann. Aber wenn dann ein Auto kommt, dann heizen die da doch recht entlang..

Gustl ist sehr schön gegangen mit Fellsattel gestern, hat ihn nicht weiter gestört und den Rainer auch nicht. :D ;D
Hatice, richtig ich habe den Gustl erst seit März, er ist erst 5 und hat davor nicht viel erlebt und das was er erlebt hatte war irgendwie wohl nicht so schön. Also haben wir noch viel Zeit miteinander zu wachsen und zusammen zu wachsen.  :D

Nochmal kurz in die esoterische Schiene wechselt.. hatte gestern nochmal eine Gespräch mit der Tierkommunikatorin.. das war sehr interessant. Wer mehr wissen will gerne per Mail ;)
Auf jeden Fall ließ Westi ausrichten, dass er wieder ganz fit ist und 20 min arbeiten kann und aufbauend dann wieder mehr.

Olli:
interesse!!
das war für mich auch ein tolles erlebniss mit der TK!

tara:
Olli, Sonne, hattet ihr beide die gleiche TK kontaktiert?

Olli:

--- Zitat von: tara am 25.11.16, 09:43 ---Olli, Sonne, hattet ihr beide die gleiche TK kontaktiert?

--- Ende Zitat ---
jup!

GilianCo:
Das es leider ein Notfall sein wird, war mir schon klar, als ich den Namen las zu dieser Uhrzeit... aber sowas ist natürlich dringend, und muß auch schnell erledigt werden.

So, nun alles erledigt, was ich heute morgen am Computer machen mußte / wollte, nun erst mal ums Pferd kümmern. Danach sehen wir dann weiter...

Interesse hier auch...

*losspring*

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln