Autor Thema: Klassiker - Reiten nach allen Grundsätzen, die zum Pferd passen  (Gelesen 86980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Neue Box -

pfote ist echt nicht schmerzhaft, nur der bluterguss drückt im http://fuss.oped.de/vacoped/ ganz doll nachts.

ja, fussball war spannend, aber ich wohne in der stadt, was echt zur folge hat
bis halb 3 autokorsen, geböller wie zum neuen jahr und bis 4 uhr gesänge ( rotzevoll)
SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAnD  OLE OLE OLEEEEEEEEEEEEEEEEE

ich hasse nicht fussball, sondern die assis die lärmen

in diesem sinne, ich geh mal ins bett und hole schlaf nach und dann werd ich in den stall gefahren :-)
« Letzte Änderung: 03.07.16, 09:58 von Olli »
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Weiblich
Olli, das kann ich sehr gut verstehen.

Muß das Ding denn beim Schlafen auch drum sein? Ne Bekannte trägt so ein Teil, und die macht es über Nacht ab. Klar, das Ding dürfte im Bett nicht soo bequem sein....

Was bin ich froh, das ich eigentlich auf dem Land wohne, das Geböller hat gereicht. Mehr war hier nicht los, aber das hat meinem Hund schon gereicht.... armer Kerl....
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
noch muss ich damit schlafen :P hab schon überall am anderen bein blaue flecke.
ich werd mittwoch beim arzt mal fragen, gibts nen 2ten ? oder nur ne schiene füs bett?
denn ich laufe ja auch damit draussen rum, recht ibäh, so finde ich
mittwoch werden die fäden gezogen, dann darf ich donnerstag hoffentlich auch mal ganz duschen .

ja, das geböller, kind war natürlich am heulen. aber ist halt fussball, da wachen Urinstinkte in den menschen auf , die 4 jahre vergessen waren ;-)
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Weiblich
Zwei Jahre... gibt ja noch die WM...

Und deswegen muß ich dafür kein Verständnis aufbringen...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
ich auch nicht, aber eines tages dreh ich durch wenn deutschland die tölt wm gewinnt,
und lauf mit kanonenschlägen durch die stadt. hmpf

sorry, bin übermüdet
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
Gil gerade nachts sollte man die schiene tragen weil man da unbewusste bewegungen macht und die ansonsten erschlaffte Muskulatur nicht schützt - da kann dann schon was kaputt gehen - ich muss auch noch 1 Monat mit Streckschiene (also das ganze Bein gestreckt) schlafen  :P die letzte Nacht war wieder gruselig (hatte versucht die Schmerzmittel abzusetzen - war blöd .. Ich nehm sie wieder

Olli eine Bekannte hat mir ihr stillkissen ausgeliehen - das wurstel ich mir dann so hin dass die Schiene wenigstens nicht auch noch dem anderen Bein weh tut  ;) coole Erfindung  :D ach ja und ich hab mein Fussende hochgestellt damit Blut/Lymphe etc gut abfliessen können - das hilft auch schon (wenn der Lattenrost nicht verstellbar ist kann man ihn (oder die Bettfüsse) mit Holzkeilen oä unterfüttern - das nimmt schon Druck raus
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Weiblich
Hexle, grundsätzlich klar - aber wie Olli schon sagt, das Teil trägt sie auch draußen, da ist es schon befremdlich, wenn man es auch im Bett tragen soll. Aber, Krankenkassenkosten, da ist natürlich eine zweite Schiene oder ähnliches vollkommen aus dem Rahmen..... blöd.
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
Vor die Benutzung im Bett hat der liebe geizige Krankenkassen-Gott wahlweise die Reinigung oder die Plastiktüte gesetzt  ;)
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
hihihihih, ja so ist es, ich nehm das teil nach der dusche extra in die dusche und dann muss das reichen. ich werde dennoch nach einer kleinen aircast fragen, das mit dem stillkissen ist eine gute idee!
und ich bin so froh, jemand versteht mich!  :-* :-* :-* :-*
gleich gehts in den stall, dann zu den food trucks in bergedorf und dann bin ich wieder so erschöpft das ich umfalle, gut wa?

@hexle - mein bein sieht top aus , super schmal wieder nur im fuss ist nun der bluterguss, das spannt schon recht arg heute. das mit dem fussteil hoch hab ich auch, hab ein altes kissen unter die matratze getan und trage meinen kompressionsstrumpf.
der ist echt knalleng und das hilft sehr. ich kann ja den fuss frei bewegen, rotation nicht ganz optimal, aber im grunde ist kaum was eingeschränkt
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.551
Ich bin so froh, dass der tritt von Roos im letzten Jahr lediglich für ein paar unpässlichkeiten gesorgt hat und dass ich nicht mitreden kann bei euch, Olli und hexle. Ich sitze gerade angesiedelt auf unserer patio. Schwiemu ist wieder unterwegs nach hause.  Heute waren wir, ganz unpferdisch, mit Kind & kegel und hundis  bei einem kulinarischen fest unter kirschenbäumen.  Herrlich! Sonne, Chansons,  Häppchen und prossecco .... Das leben ist guuuuuut, sehr guuuuuuuuuut.....

« Letzte Änderung: 03.07.16, 20:36 von charona »

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de

.... Das leben ist guuuuuut, sehr guuuuuuuuuut.....
und damit hast du sooooo recht!!

stall war toll, caqssi wurde mir gebracht und ich wurde leise angeblubbert *herzchenaugen*
dann war ich nett mit eltern bei den foodtrucks, das haben die ja gar nicht verstanden warum man sowas macht. aber gut und lecker wars
und nun schlafe ich gleich im stehen ein
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
muß mich schnell mal hier melden *guten Morgen* sonst verpasse ich noch den Anschluß
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.598
  • Geschlecht: Weiblich
Die Eltern haben die food Trucks nicht verstanden?

Das mit Cassi ist ja niedlich....

So, Tierärzteversorgung habe ich erreicht, TÄK ist besetzt... *seufz*

Naja, nen Moment kann ich hier ja noch rumwuseln, bevor ich dann gleich in den Stall fahre, und mal gucke, das ich ein paar Patienten behandele *g*

Heute gerade wieder nen Fall angetragen bekommen. Pferd (Kaltblut) hatte vor zwei Wochen Rehe hinten (!), darf nun wieder geritten werden. Frage ging jetzt darum, mit welcher Methode man das ISG lösen sollte. Ich muß sagen, wenn es tatsächlich Rehe war, finde ich reiten nach 14 Tagen schon echt schnell (normalerweise macht man Röntgenbilder nach rund drei Wochen, weil man vorher eventuell stattgefundene Veränderungen nicht beurteilen kann), ... Rehe nur hinten ist auch spannend, klingt dann nach Belastung. Oder die Rehe war eigentlich auf allen vieren, und das wurde schlicht nicht gesagt. Naja, jedenfalls schräg, das ganze.

So, ich werde dann mal weiter wuseln...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Sonne

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.152
Guten Morgen.. na hattet Ihr ein schönes WE?
@Olli das klingt sehr nett mit Cassi
@Gil: dann geht es doch voran bei dir.. bestens..

ich war gestern im Stall, Schwarzi hat sich überall selbst zerstört.. den juckt es ganz fürchterlich. Jetzt hat nen Cut an rechten Vorderbein auf Höhe Kaparlgelenk, hinten in der Fesselbeuge und am Sprunggelenk..  Habe alles sauber gemacht und Aluspray drauf. Und wir waren einfach nur ne Runde spazieren..
Leider hat er danach fast die Box zerlegt so sehr muss er sich überall kratzen - habe ihn dann nochmal inspiziert und vermute Hirschlausfliegen.. die Schweifrübe recht weit unten ist unter den Haaren verkrustet. :( normalerweise hat er das eher zum Herbst hin. Also habe ich ihn nochmal raus und alles eingeölt und weggepult..  :P
Mit Gustl wollte ich in Ruhe in der Halle reiten.. aber irgendwie war immer besetzt - ich wollte aber alleine. Also war ich stattdessen mit meiner Stallbesi ne kleine Runde draussen. Danach ne kleine Runde spazieren mit Pfützentraining. Die kleine Ratte ist zu Beginn immer in Pfützen gegangen und seit neuestem hupft er aussenrum. Also haben wir das geübt..
Danach in der Halle ein wenig freigearbeitet...  und gesaust.
Koppel holen = 0 Problemo
« Letzte Änderung: 04.07.16, 10:51 von Sonne »

Offline OlliTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
mloin moin!

der arme schwarze @ sonne!!
wenn es so juckt.... das muss mies sein.

ich hab original 12 stunden geschlafen, das tat mal echt gut!
schlafe ja eher sonst in Etappen( leider) und will nun die woche früh aufstehen üben und meine abläufe wieder in schwung bringen,brauche ja etwas länger morgens

zu den food trucks, nee, das prinzip warum sich viele imbisswagen treffen und essen verkaufen, das haben sie nicht begriffen, lach.
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“