Autor Thema: Klassische Reiterinnen und Pferde trabseln und humpeln dem Sommer entgegen...  (Gelesen 80608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.076
  • Geschlecht: Weiblich
Olli genau ... du hast doch so viele FB und Stallfreunde - die gehen dir sicher zur Hand!! Spätestens wenn die Flasche Sekt auf dem Einkaufszettel dann nachher gemeinsam vernichtet wird  ;D

Charona  :D das Kaufangebot ehrt das Roos und die RL - die Ablehnug desselben dich  ;)  :D und 10km radeln spricht deutlich FÜR das Mädel  :D hatte ich falsch vrrstanden mit Auto/Führerschein!

Sonne super dass der Gustl jetzt doch auf der Koppel kommt  :D war ihm die Bremsenaktion eine Lehre  ;)

Ipamena/tara  :D ich denke viele Wege führen nach Rom - unseren Popometer und das Bauchgefühl dürfen wir dabei nicht abschalten und ich finde je mehr wir an 'Werkzeugen' auch aus anderen 'Reitauffassungen' wir in unserem Werkzeugkadten haben um so leichter finden wir das passende fur genau dieses eine Pferd - ich finde es auch eher kontraproduktiv sich in ausschliesslich eine Richtung festzulegen, weil es uns die Chance nimmt auf das Individuum einzugehen  :D ich bin ein Fan des 'Ausprobieren und gucken was das Pferd dazu sagt'
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.726
  • Geschlecht: Weiblich
Ich finde, gerade in Krankheitsfällen und fällen der Immobilität fällt einem dann wieder auf, wieviele Freunde man wirklich hat.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
IHR SCHREiBT ZUVIEL!!!!

 :-* :-* :-*

freunde hab ich genug, ich muss grad gucken wer wann kommen kann, damit es nicht zu voll wird . heute ist putzen und sekt/sushi angesagt. das mach ich mir schon schön alles!
ich fluche so für mich, kaffee trinken am tisch geht halt nicht, kaffee kommt nicht zum tisch, also im stehen in der küche.
@hexle- welcher briefträger, den hab ich im leben noch nicht gesehen hier, ich müsste dann auch aus dem 2ten stock runter und ihn abfangen, keine ahnung wann der da is.
aber ich drücke briefe nun immer wem in die hand wer grade hier ist. hehe


@ ipanema- cool, das klingt echt gut :-)
 @sonne- ich hab auch die tage physio, sie kommt her. sehr praktisch!
@krähe - OHA, das ist aber strange mit den quaddeln. deine maus ist aber auch ein sonderpony! ich ruf dich mal an nächste woche und halte dich von der arbeit ab
@charona - mach doch bitte mal ein fideo von euch, das wäre toll zu sehen
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.551
Gil, van harte gefeliciteerd 😀

Olli, fideo ist gemacht beim Kurs.  Kommt in Kürze auf die HP der rl. Für andere will ich noch ein wenig abnehmen. ... Man ist ja eitel 😂😂😂😂

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.593
  • Geschlecht: Weiblich
Moin.... Lieben Dank für die Glüxkwünsche!!

Boah....Was denn das für ein Wetter? Regen, ok, aber dann gleich SO?!

Naja. Werde gleich zum Pferd flitzen, dem seine Morgenmöhre geben, und dann direkt weiter nach Padenstedt.




via Tapatalk
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Gestern Abend schöner 2h-Ausritt mit Freundin. Ideales Reitwetter.viel und lange getrabt und galoppiert. Ich liebe Rheinhessen! Natürlich auch viel Schritt, zum quatschen. Beide Pferde gut geschwitzt, aber zufrieden. Heute ist wieder nur 'BÄH-Wetter'.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Keiner da?
Alle Fußball gucken?
Nun, gegen Abend wurde es noch sehr freundlich, das Wetter. Ich war mit dem Polo auf dem Platz. Also, irgendwas ist da nicht in Ordnung. Er ist so wehrig, tritt nicht ans Gebiß, hebt sich raus, mag sich nicht stellen. Ich hab viel zu viel in der Hand und mit der Hand zu tun. Montag rufe ich die Zahnärztin an. Und danach die Osteo. Aber ich tippe eher auf Zähne. Denn am Mittwoch an der Longe vor der Reitstunde lief er sehr schön, ist auch sehr schön, also schön weit untergesprungen, angaloppiert.
« Letzte Änderung: 02.07.16, 21:12 von tara »
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Ipanema

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 877
Der Rest der Familie guckt Fußball, das reicht.

Hier ist vielleicht auch bald Osteo fällig. Der König galoppiert rechts immer außen an, ich glaub, seit ca. einer Woche. Früher hatte ich wenn, dann eher links das Problem. Werde übermorgen (morgen reitet RB) mal longieren, wenn's da auch immer "verkehrt" ist, dann hat er sich wohl was verzogen und es liegt nicht an mir.
« Letzte Änderung: 02.07.16, 22:46 von Ipanema »

Offline Sonne

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.152
Guten Morgen :)

Klar Fussball - das war spannender als jeder Krimi. Erfreulich dass sie es am Ende geschafft haben, wobei Italien es genau so verdient gehabt hätte.

@Tara, Eure Ausritte klingen immer soooo toll und schön. Bei dem Gelände kann man echt neidisch werden.
Wegen Eurer Platzeinheit, wird bestimmt was klemmen, wenn es plötzlich so wehrig ist.
@Ipanema, klingt beim König ähnlich..wenn er plötzlich "falsch" galoppiert und das sonst nicht tut.
@Oli was macht der Fuss? Bespassung hast du dann ja Gott sei Dank.
@Charona hat das Wetter gehalten? Zum reiten?
@JB: Wie geht es der Leni?
@Sashti: Wie geht es Lömi und Ihren Füsschen?
@Krähe: Bei Euch alles gut? Mit der roten Diva und ihrem männlichem Harem?

Wir hatten am Freitag eine Freundin da, die ne Ausbildung gemacht hat (http://www.emmett-therapie.de) und meine Jungs behandelt hat.
Vorher habe ich mit dem kleinen Mann noch ein bisschen in der Halle frei gearbeitet.. das hat toll geklappt.
Beim Behandeln waren beide artig und haben gut reagiert.. mit kauen und gähnen.
Somit war gestern wenig Programm angesagt, nur ne kleine Handpferderunde. Erfreulich ist, dass Gustl auf er Koppel gleich zu mir kam.. sich hat streicheln lassen. Dann zwar wieder weg ist.. aber auch wieder kam und ich ihn ganz leicht zusammen mit dem Schwarzi von der Koppel holen konnte.  :D :D :D :D :D :D

Wünsche Euch eine schönen Sonntag. Wir lassen mal wandern aus und machen gemütlich..


Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
grins, ich hab aus versehen neues thema eröffnet, also es ist eh zeit für ne neue box :-)
ich benenne sie aber noch um
« Letzte Änderung: 03.07.16, 09:57 von Olli »
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.593
  • Geschlecht: Weiblich
Oh, dann geh ich mal gucken *g*

Danke schon mal für die neue Box, Olli!
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze