Autor Thema: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?  (Gelesen 10234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Weiblich
Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« am: 28.03.16, 10:16 »
Der Frühling kommt, die Ausritte werden länger. Und ich habe festgestellt, dass mein Nachwuchspferdchen jetzt auch einen Hufschutz braucht.
In meinem Fundus sind Easyboots und Renegades - alle viel zu gross für die Minihüfis von der Piri.
Letztes Jahr habe ich schon die ersten Bilder von diesen Tasmanischen Hufschuhen gesehen und vom Prinzip her müsste das genau das sein was ich mir so wünsche. Aber anscheinend gibt es niemanden, der die Teile schon verwendet ? Also hier in good old Germany ?
Oder doch ?
Wenn ja - bitte schreibt doch mal Eure Erfahrungen.
Wie sitzen sie an kleinen steilen Hufen ?
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.094
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #1 am: 28.03.16, 12:51 »
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #2 am: 28.03.16, 19:35 »
Gefunden, danke  :)
Aber vielleicht gibts hier ja auch mal ein paar Erfahrungsberichte ??
Die meisten Berichte sind ja doch von der ersten Generation und vom letzten Jahr.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline MasMarat

  • RNSS - Relaxed Natural Shit Shovler
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Pferd ist ein Pferd ist ein Pferd ist ein ...
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #3 am: 28.03.16, 20:53 »
Ich habb die fuer unseren Primus, schon seit letztem Jahr. Sitz, Halt und Handling sind fuer uns ok, grip ist wesentlich besser als bei allen anderen, als da seien easy boots, renegades und old macs. Genau so gut sind da nur die Floatings. Bloed ist die Halterung hinten, da hat der Pferd schonnal aufgestrubbelte Haerchen, im Moment behelfe ich mir da mit Rohwolle vom Schaf als Polster.  Ich bin jedenfalls auf die zweite Generation gespannt und wuerde sie auch nochmals kaufen.
Gestern blieben sie auch bei einer fluchtartigen Ausweichvolte im tiefen Acker drauf.
Marat

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #4 am: 29.03.16, 08:05 »
Das ist doch mal gut zu hören  :)
Samstag hat das Schnapspferd gleich 2x einen easyboot verloren, nur so beim Antraben (war frisch geraspelt). Und das Piri hat so kleine steile Hüfileins, da geht das mit den easyboots sowieso gar nicht, das brauch ich noch nicht mal probieren. Deine haben ja auch eher kleine steile Hufe, oder hab ich das falsch in Erinnerung ?
Wo hast Du die gekauft, beim Martin ?
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline MasMarat

  • RNSS - Relaxed Natural Shit Shovler
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Pferd ist ein Pferd ist ein Pferd ist ein ...
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #5 am: 29.03.16, 10:03 »
Jou, die waren vom Martin.
die Hufies von  Primus sind sehr rund und meines Erachtens nicht sonderlich steil. In Anbetracht der hinteren Halterung, die ja schon bei Primus Irritationen hervorruft, insbesondere an den Stellen, wo die Nupsies zum Befestigen des Fesselriemens sitzen, weiss ich nicht, ob die fuer wirklich steile Hufies soooo geeignet sind. Ich wuerde da eher an Floatings denken.
Ach ja, die Nupsies, das sind so gegeneinander geschraubte Teile, vor jedem Ritt pruefen, ob sie fest sind, oder am besten gleich mit Schraubenfest sichern!
Marat

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #6 am: 29.03.16, 10:17 »
Hmmm - ich glaub ich muss mal bei Dir vorbeikommen und mir die Teile in Natura und am Huf anschauen. Kannst Du mal eine Mitreiterin gebrauchen ?  8)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline MasMarat

  • RNSS - Relaxed Natural Shit Shovler
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Pferd ist ein Pferd ist ein Pferd ist ein ...
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #7 am: 29.03.16, 10:26 »
Klar kannst Du - aber bitte wenn wieder entschlammt ist!
Marat

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #8 am: 29.03.16, 10:53 »
Ja, entschlammt hätt ich auch gern  ::)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline marmay

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Weiblich
    • Mensch und Tier im Lot
Re: Scoot Boots - kennt die schon jemand ?
« Antwort #9 am: 31.05.16, 11:40 »
Ich habe die ScootBoots jetzt hinten und vorne im Einsatz. Bin bis jetzt sehr zufrieden! 3 Tage Wanderritt haben sie auch überstanden. Mein Pony läuft mit diesen Schuhen auch besser als mit den Renegades und AllTerrain.
LG MM