Autor Thema: Schleifengeier schütteln den Winterblues ab und begrüßen den Frühling  (Gelesen 27761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Bin heute ja noch im Büro weil ich erst kurz vor Mitternacht wegflieg. Und das Wetter macht einem den Abschied richtig schön! Bist Du - gestern ging dann eine Sturmfront los als ich im Stall war, da waren alle Pferde komplett aufgelöst. Hab nur geputzt und gefüttert. Nutzt nix da zu reiten oder Konzentration zu fordern, wenn man es selber nicht bieten kann. Also hat Mu frei, fertig.
Dann nach Hause, packen. Auto hat auch Sommerreifen drauf und ist frisch geptutzt. Der Lehrling wird mich verflucht haben.... ;D
Bleep!

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
So - meine Lieben!
Habt fröhliche Ostern, haltet Euch im Sturm gut fest und bleibt alle gesund! Ich melde mich in 14 Tagen wieder!  :-*
Bleep!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
*frühstücksbuffetherricht*
netto: ganz, ganz schönen Urlaub.
Hier hat es richtig wild gestürmt, im Stall waren sie ab Mittag beschäftigt, immer wieder runtergewehte Dachziegel durch Neue zu
ersetzen (gut, dass Junior-SB eine Baufirma hat), dann hat es noch einen großen Baum umgeschmissen und die Weidehütte ist auch auf und davon.
Und der Hänger einer Einstellerin stand Mitten im Sandplatz und hat einen Teil der Umzäunung kaputt gemacht.
Aber Dickie war richtig cool und wir sind etwas in der Halle geritten.
Sugar: und was macht der Hänger? Macht Ihr das selber mit der Bodenplatte?

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
schönen vormittag!

wir hatten gestern springstunde, da waren wieder ganz gefinkelte technik-trainings dabei. eine reihe mit 3 hindernissen und man darf nur sprung 1 und 3 springen  ;D tricky.

@petra: so schlimm war´s bei uns nicht gestern. schon sehr windig, aber geflogen ist nichts.
das hängermaterial ist besorgt und wird gerade zurechtgeschnitten und eingebaut denke ich  ;D ja, mein papa kann das und hat schonmal einen hängerboden verbaut - der is dann noch gut 15 jahre gefahren. wird jetzt eine aluplatte, holz drauf und den alten gummi drüber - dem fehlt ja noch nix. sehr fein  ;)
materialkosten 280,- euro - ordentlich gespart, werkstatt wollte 1.000,- eur.
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Moin, moin!

Was ist denn hier los? Oder besser nicht los...? NL, Betti, netto im Urlaub? Und der Rest gerade nix zu berichten? Nicole, Sugar, Bearly, Guuf, Eva...?

Ich sortiere mich noch im neuen Job, aber es wird so langsam. Wobei mich die Zahl und Dauer der "Regelmeetings" absolut killt... Jede Woche bin ich allein ca. 15 Stunden (!) in Info-Runden. Da habe ich aber noch kein einziges Fach- oder Führungsthema bearbeitet oder besprochen, keine Wegezeit eingerechnet und von Vor-/ Nachbereitung ist mal gar nicht gesprochen. Das ist etwas strange, mal sehen, wie sich das sortiert.  ???

Reiten macht weiterhin viel Spaß, hatte jetzt häufiger den Wallach unter'm Sattel und das wird deutlich besser. Am Anfang hat der echt die Nase auf der Brust, aber wenn man ihn dann geduldig und konsequent mit halben Paraden immer wieder motivert, dann fängt er an, an die Hand zu ziehen. Und dann ist die Anlehnung im Trab schon richtig gut, im Galopp wird es auch besser. Wenn das nicht so ein Hasenherz wäre, dann wäre vieles einfacher.

Urlaub steht auch an, am Samstag geht es nach Cuxhaven für eine Woche. Der Junggeier ist schon dort mit Oma, der hat's gut.

Dann mal ab ins erste von nur 3 Meetings heute...
LG
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen,
gwen, das ist ja Irre mit so vielen Meetings. Bringen die denn wenigstens was oder ist das nur "gestohlene Zeit", die Dir dann für
die normale Arbeit fehlt? Und was macht das Schlafen? Besser?
Bei uns gibt es nicht viel Neues, wir haben Ostern gemütlich verbracht, mit Freunden, Bekannten und Familie. War alles sehr nett und angenehm.
Dickie hat noch etwas "wir machen langsam Modus". Der wirft unerschütterlich jeden Tag eine Kopfkissenfüllung an Haaren von sich.
Und Bocken kann er immer noch. Habe ihn letzten Samstag longiert und danach durfte er noch wälzen und dann ist er losgetobt. Es geht immer noch  ;),
zwar nicht mehr so irre wie früher, aber der kann schon noch schön auskeilen. Nur das mit in die Luft und drehen lässt er inzwischen sein.
Heute muss ich dann früher gehen, der Kernspin-Termin wurde letzte Woche verschoben.

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
guten morgen!

puh, diese unnötigen tausenden besprechungen, die selten sinn haben - hasse ich auch.
dann sich lieber auf die arbeit konzentrieren können...  :P
klingt aber gut mit dem wallachen - mir gefällt er gut.

ostern war nett, wettermässig ja wintereinbruch mit 30cm neuschnee und top-tiefschnee-verhältnissen. so leicht und fluffig, dass sogar ich mich nochmal rein gewagt hab.  :D

ina hatte pause und ging gestern super-pipi-fein in der sonne am außenviereck. am WE reit ich meinen ersten vielseitigkeitskurs, wuhuuu! *hoseausleer* bin schon gespannt.

hänger ist gestern noch fertig geworden - aluboden - holz und gummi drauf und jetzt ist hoffentlich gut 10-15 jahre ruhe mit hängerboden...  ;D

@petra: der herr weiß eben auch, was er sich und seinen knochen noch zutraun kann  ;D gemäßigtes buckeln sozusagen *ggg*
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
sugar: Respekt, einen Vielseitigkeitskurs. Würde ich ja fast sterben vor Angst.
Na manchmal weiß er dann aber doch nicht, wie viel er seinen Knochen zumuten darf. Gestern tobte die ganze Herde über die Koppel und Dickie natürlich mitten drin im Gewühl.
Die waren wie aufgezogen. Frühjahr  :). Ich bin dann eine Runde mit ihm spazieren gegangen und er war nur am Brüllen nach seinen Kumpels.
Fressen ging auch nicht, er MUSS JETZT zurück zu den Kumpels. Rein in den Offenstall und er im vollen Tempo in Richtung hintere Koppel, wo die Kumpels doch vorher noch waren  ::) ::). Und natürlich lautes Wiehern von ihm. Keine Antwort, keine Kumpels... Die waren in der Zwischenzeit zum Fressen in die Fresshalle marschiert und gaben keine Antwort.
Dann also im vollen Galopp brüllend in Richtung Futterhalle, ich dachte es haut in in der Kurve hin. Blick rein in die Futterhalle und dann so ein "ach... da seit Ihr Alle, Puh, Schweiß von der Stirn abwischen und einsortieren"...

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
haha, stell ich mir grad bildlich vor  ;D manchmal sind´s schon deppen...als ob die herde schonmal komplett verschwunden wär und sie allein auf der welt überbleiben... *kopfschüttel*

meins is grad sehr auf mich bezogen - ich mach offensichlich alles richtig im moment. wenn ich sie von der koppel hole und sie grad heu frisst, kommt sie brummelnd und wiehernd vom heiligen heu zu mir.  :D sehr nett! morgen nochmal ausreiten vorm kurs und dann bin ich schon gespannt.

samstag springen und sonntag geländer (huiii). dressur lass ich aus am freitag - die kann ich gut genug  ;) ich denk mal, es werden so baumstämme und nette kleinigkeiten zu überwinden sein. bin gespannt, ob sie auf - ok, neuer job, mach ich - oder auf hiiilfe, was willst von mir??? macht...
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
ich glaube das ging wirklich in Dickies Hirn vor sich. Hilfe, die Herde ist weg und ich bin nicht dabei....  ??? ::)
Bist Du schon mal mit Ina über Baumstämme? Da hätte ich richtig Respekt.
Ich durfte mal bei Warendorf ein Stück Geländestrecke springen. Und das Pferd wusste was es zu tun hat. Das war dann richtig genial  :)

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
ja normale baumstämme kennt sie. es gibt bei ihr eh nur 2 varianten:
- große augen und reingesteigerte eigenpanik oder
- juhuuu, natursprünge, this is my job und drüber

whs muss man ihr erst erklären, was sie jetzt soll und dann wirds nicht zu bremsen sein  ;D
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
ich hoffe, Du lässt Photos machen  :D

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Hallo Geier,

hier ist sooo schönes Wetter, kaum zu glauben! Will sofort nach Hause und mit einem Buch auf die Terasse! Naja, habe bald Feierabend und dann kann ich das noch genießen. Reiten ist leider erst heute um 20:30h, schade!

@sugar: Super, ein VS-Lehrgang ist toll! Da werdet ihr bestimmt jede Menge Spaß haben, das macht echt süchtig. Hatte mit Filant das damals ja auch angefangen und es ist einfach irre. Gerade als Dressurreiter ein cooles Gefühl, wenn die Pferde mal richtig losgaloppieren und man quasi "ungebremst" die Sprünge anreitet. Man gibt einfach viel Verantwortung an das Pferd ab, das muss man sich und dem Pferd zutrauen - dann ist es toll!

@Petra: Puuh, der haart immer noch so? Hört der auch mal auf damit...? Reitest Du dieses Pony eigentlich noch mit, hattest Du doch zwischendurch, oder?

@nicole: Alles klar bei Dir? Hast Du Deinen Urlaub genossen und kann man bei euch jetzt endlich wieder gut draußen reiten?

LG
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,

sorry... war die letzten Tage schwer genervt und hatte grad mal zu gar nix Bock. Fing an mit ner Sch... Bahnfahrt nach Düdo letzte Woche, haufenweise ausgefallene Züge und spät erst zu Hause. Ostern war dann ruhig, außer, dass Sonntag Abend die Heizung bei uns ausgefallen ist und ich 4 Nächte in ner eiskalten Wohnung verbracht habe, weil wir die Ursache nicht gefunden haben. Die Anlage ist immer wieder angsprungen und nach 2 Stunden ausgegangen. Seit gestern mittag läuft sie jetzt wieder. Entsprechend "erholsam" war mein Urlaub auch bisher. Habe morgens entweder auf den Mechaniker gewartet und den Kamin angeworfen oder fluchtartig weil durchgefroren die Wohnung verlassen, um in mein beheizbares Auto zu kommen.

Ansonsten, Wetter ist toll, draußen reiten geht auch wieder prima. Wird aber Zeit, dass die Jungs endlich auf die Weide kommen. Zwergnase hat gerade Frühling im Kopf. War gestern zum Unterricht und der Herr hat mir sehr deutlich gezeigt, dass er jetzt mal gerade keine Lust hat gesittet auf dem Zirkel zu traben und sich dabei auch noch zu biegen. Kopfschüttelnd im Galopp losrennen und dabei bocken fand er viel witziger. RL und ich fanden das aber nicht lustig und so mußte er doch ein bissl was schaffen, bis er zumindest mal halbwegs brav war. Pitschnass war der arme dann ... aber selbst dran Schuld!

Sugar, uaah... VS wär für mich gar nix, da bin ich viel zu schissig  :-X.

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Hallo Geier,

wieder supertolles Wetter hier, 20 Grad und Sonne satt! Schöööön! Bin heute morgen schon in der Sonne auf dem Platz geritten, die Stute ist ja sehr guckig und in der Ecke war ein kleines Rinnsal... gibt sehr witzige Bilder drüben!  ;D Ansonsten war es zeitweise ganz prima und dann wieder grottig. Wir sind dann einmal eine kleine L durchgeritten und da wäre ich über eine 4,5 nicht hinausgekommen, noch zu viele Baustellen und ich reite die Stute ja auch einfach zu selten. Schade, grundsätzlich kann die das und ich ja auch.

@nicole: Nee, oder? 4 Tage ohne Heizung - auch ohne Warmwasser etwa? Ist ja superätzend, gerade über Ostern. Da hätte ich allerdings auch sehr schlechte Laune gehabt! Und ich dachte, der Zwerg wäre jetzt mal über seine Flegelphase hinweg...? Na, wohl doch noch nicht ganz!

So, gepackt ist soweit und gleich gehen GG und ich noch schön Essen und dann noch weiter. Freue mich! Aber erstmal noch 20 min ab auf die Terasse.
LG
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!