Autor Thema: Schleifengeier schütteln den Winterblues ab und begrüßen den Frühling  (Gelesen 27162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
netto: wenn keiner da ist, ist es auch öde. Und gerade wenn man müde ist, könnte der Kopf dann schon mal in
Richtung Tastatur gehen  ;).
Bei mir auch nichts Besonderes. Dickie lasse ich diese Woche noch in Ruhe, der wirft Haare wie irre und das stresst ihn doch schon merklich.
Man kann mit dem Striegel ganze Haarbahnen rausholen, nach 10 Minuten Putzen habe ich schon eine Kopfkissenfüllung an Haaren am Boden verteilt.
Sonst kann man glaube ich gerade mit keinem Wort ausdrücken, was die Angehörigen des Flugzeugabsturzes gerade fühlen müssen.
Geht einem schon ganz Nahe.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
ja - das geht mir wirklich auch nahe. Keine Ahnung eigentlich warum einen das mehr betrifft, als jeder andere Flugzeugabsturz? Vielleicht weil das einer der Flüge ist, bei dem im Endeffekt jeder von uns auch hätte dabei sein können. Das ist einer der Flüge, die man nimmt, wie wenn man mit dem Bus fahrt. Ganz furchtbar und man kann den Angehörigen nur enorm viel Kraft, gute Freunde und Rückhalt wünschen. Es ist so oder so jeder Tod unfassbar, aber dieser Flugzeugabsturz macht schon sehr, sehr betroffen.
Bleep!

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
guten morgen!

heute ist glaub ich müde-tag. *gähn*

ganz schlimm, der absturz. gestern gab es bei uns noch eine sondersendung dazu...vor allem die häufung der abstürze in letzter zeit machen einen doch betroffen.  :-\

ich hab gestern das schöne wetter auf der terrasse genossen und bin erst dann reiten gegangen. war fein, ina super beweglich und motiviert. heute hat sie ruhe, morgen nochmal springstunde, fr ausreiten und sa und so gewinnen!  ;D

@petra: ja, momentan kann man keine fleecejacke anziehen, irre, wie die haaren.

@jella: die ersten jahre hatte ich immer den sattel in verdacht, aber der kann nicht pünktlich genau im jänner jedes jahr nicht mehr passen. jetzt weiß ich´s und hab´s abgehakt. sogar mit lammfelldecke sind diese abriebe da. is so  ;)
wie alt ist dein hänger? auch schon ein älterer? gut, meiner ist glaub ich auch schon, hm, 8-10 oder so...
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,

ja.. der Absturz ist wirklich sehr tragisch und macht mich auch  betroffen und traurig. Aber auch nachdenklich. Jeden Monat sterben knapp 300 Menschen in D. im Straßenverkehr. In Europa waren es letztes Jahr über 25.000. Das ist auch schlimm aber irgendwie schon traurige "Normalität".

Je nach Schabracke haben wir auch Abriebstellen hinter dem Sattel, genau an der Kante von der Schabracke. Pony fängt jetzt richtig an zu haaren. Ist auch kein Nachtfrost mehr angesagt. Schlaues Tier ;D. Wir sind gestern auf der Wiese geritten. Fand er erst mal doof, weil "don't walk on the gras, eat it", hat sich dann aber doch irgendwann damit abgefunden und nach viel Trab/Galopp sind wir noch ne gemütliche Schrittrunde ums Feld. Grasen muß im Moment auch mal ein paar Tage ausfallen, weil der Bauer gedüngt hat. Ab WE sollte das aber wieder gehen.

Ab heute Abend ist es mit dem schönen Wetter dann wohl auch vorbei. Allerdings brauchen wir den Regen dringend. Ist schon wieder alles viel zu trocken hier.

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Guten Morgen!

Tja, was soll ich sagen... wie ich schon drüben schrieb, ich kann es nicht fassen. Mit dieser Firma bin ich sehr verbunden, bei allem Ärger und man ist stolz darauf, wie gut und sicher die Flugzeuge sind. Trotz aller Sparprogramme und Schwierigkeiten ist man Teil der "Familie" und so trifft mich und meine Kollegen dieser Absturz wirklich tief.

Ansonsten...? Heute einen Tag Resturlaub abbauen, dann Montag noch einen und der Rest (3 Tage) muss dann verfallen. War jetzt lange genug zu Hause. Heute allerdings volles Programm, war jetzt 2 Tage kaum zu Hause und dementsprechend sieht die Bude aus... das kriegt Männe dann eben nicht noch hin (oder will es nicht oder sieht es nicht - egal). Aber ich war heute morgen schon in aller Ruhe reiten, in herrlicher Sonne auf dem Platz. Dann noch Auto waschen, Wäsche gemacht und nun gönne ich mir eine kurze "Daddelzeit" am Rechner.

Reiten macht viel Spaß, aber es ist nicht immer einfach. Wir stellen ja wirklich meine Hilfen etwas um und ich muss locker, locker, locker mit dem Arm werden. Also nicht den üblichen 90 Grad Winkel sondern die Bewegung mehr durchlassen. Und in den halben Paraden viel schneller wieder loslassen, da halte ich  zu lange fest. Einfach mal zulassen, dass die Anlehnung dann kurz flöten geht - runter kriege ich die ja alle jederzeit wieder. NL, klar ist das auch so, wenn man die Zügel in eine Hand nimmt. Das ist ja gerade der Witz, dass die dann nach vorne gehen. Und dann kann man daran üben, dass die wirklich der Hand folgen und in die Hand ziehen. Zugegeben, ich finde es auch schwierig. Aber es fühlt sich gut an, wenn die richtig der Hand folgen beim Vorgehen. Merkt man auch gut in den Verstärkungen, da soll ich mich mehr "nach vorne" so etwas aufs Schambein setzen und die Hand eben auch gut vorgeben. Fühlt sich komisch an, aber auf den Fotos sieht man, dass ich dann so eben gerade sitze und nicht so doll hinten drin. Alles ganz interessant!

@Jella: Habe nix mitbekommen, was ist denn bei Dir in der Firma los?
@Betti: Alles klar?
@sugar: Tolle Fotos und euer Outfit in Pink fand ich spitzenmäßig!!!

So, sorry, muss weitermachen... Vielleicht später mehr!
LG
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Wetter ist durchwachsen - aber könnts bitte regnen? Warat notwendig.
Stunde gestern mit Mu war gut, heute hab ich volles Programm und werde wohl früher aus dem Büro verschwinden, so daß ich alles unter einen Hut bekomme. Pferdchen gehört bewegt, dann Gymnastik und dann zu Hause noch bissl aufräumen. Aber sollte gut machbar sein, so viel ist derzeit hier im büro nicht los.
Gwen - ich find Deine Lösung perfekt für Dich. Immer was zum Reiten, ordentlicher Unterricht - super Kombi!
Dann mach ich mal ein ordentliches Frühstück mit allem Pipapo und vorallem viel Kaffee!
Bleep!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
ich nehme mir gleich mal eine große Tasse Kaffee.
netto: brave Mu, so stellt man sich ein arbeitswilliges Pferdchen vor  ;)
Ich habe Dickie gestern wieder nur enthaart. Ging wieder ein riesengroßer Haufen an Haaren raus.
Dann habe ich endlich meinen Termin für den Rehasport fix gemacht. Gut, dass mich alle gleich gekannt haben,
wollte da ja vor 2 Wochen schon einen Termin fix machen, da hat es mich aber dort so zusammengehaut, dass
gleich der Notarzt kommen musste und ich eine Nacht über der Kloschüssel gewonnen hatte.
Aber ab nächster Woche geht´s los mit Spezialgymnastik. Bin mal gespannt.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Was mich gefreut hat - sie hat ja 2 Tage nix gemacht, einmal bissi laufen gelassen am Vortag und natürlich Koppel. Und trotzdem so brav mitgemacht. Ich find das einfach echt anständig von ihr. Und schön langsam beginnt sie mich anzuwiehern wenn ich mit dem Futter komme! SEHR herzig!  :D :D :D
Das ist sicher gut mit der Gymnastik, Petra. Ich merks ja bei mir, wie das hilft. Auch wenn es nur 1 x die Woche ist und ich zu Hause bissl was tue. Letzte Woche war Trainerin krank und vor 2 Tagen hab ich nachgedacht, warum jetzt wieder die Nacken/Schulterverspannungen sich melden...
Bleep!

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
huhu!

auch hier - besprechung hier und urlaubsvertretung dort *schnauf*

werd hier heute auch früh verschwinden, hab springstunde und am abend fototreffen in einem südstaaten restaurant *schlapp*
muss noch gamaschen und sakko waschen und 7 mio. kleinigkeiten erledigen.
gut, dass ich die tauffotos gestern noch bearbeitet hab und fertig bin.

@petra: wie oft hast du noch rehasport? machst du zuhause noch viel? ich dehne hauptsächlich und leg mich auf die faszienrolle.

@gwen: danke  :-* outfit muss stimmen *grins* und dass die schicken glocken genau meinen turnier-ton treffen...die mussten mit!
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
sugar: ich habe von der Kasse 18 Monate bzw. 60 Einheiten Funktionstraining (Rehasport)
bewilligt bekommen. Ich werde schauen, dass ich mind. 1x die Woche hingehe und danach sieht man weiter.
Ich mache noch mind. 4x die Woche selber zu Hause Gymnastik. Merke deutlich wenn ich mal eine Woche keine
Gymnastik mache. Und dazu noch mind. 3-4x die Woche Walken.

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,
ich mal eben ganz kurz und schnell, hab noch nen Sack voll Arbeit und bin dann erst mal 2 Wochen out of order  ;D  Zuhause ist das ja nach wie vor nicht so witzig mit dem I-Net...
Außerdem gibts da genug zu tun Haus, Hof, Garten, evtl. nen neuen Zaun setzen, der uralte fällt schon beim Anschauen um... :(
2 Tage wollen wir Freunde in Nürnberg besuchen, am Ende sind die Freunde von mir wo der Flo steht hier unten zu Besuch.  Mehr aber nicht, logisch, das Didiputzi.  :D

Schöne Zeit Euch allen und haltet die Ohren steif.    :-*
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
NL - schönen Urlaub!  :D
Ich hatte gestern bissl Freizeitstress und bin früher vom Büro gegangen: zuerst zum Pferd, dann zur Gymnastik und dann zum Staubsauger.  ;)
Hier ist das Wetter sehr windig, regnerisch, bäh. SEHR gemütlich also wenn man drinnen bleiben kann.
Aber alles egal: Es ist FREITAG!!!!!!!
Gwen -wie gehts Dir mit dem Schlafen?
Bleep!

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Moin, moin!

Jetzt mal am Wochenende, in der Woche komme ich momentan einfach nicht dazu.

@sugar: Das ist ja echt ein blöder Tagesbeginn gewesen. Und ging ja wohl auch so weiter. Ich habe bei meinem alten Hänger mit GG zusammen mal den Boden alleine ausgetauscht, das war echt kein Spaß! Da würde ich wohl auch lieber das machen lassen. Wiese ist zum Stehen natürlich echt blöd.  ::)

@Betti: Noch da? Was macht Erna?

@Petra: Dickie lebt den Fellwechsel ja echt aus, was? Klingt eher, als hättest Du da ein überdimensionales Shetlandpony... Wow! "Unsere" sind fast durch, hatten aber auch nicht so sonderlich dickes Fell.

Ich hatte heute morgen schon eine ganz tolle Reitstunde, war klasse. Der Wallach macht viel Spaß, obwohl (oder weil?) er so hypersensibel ist. Da kann ich super gut dran ausprobieren, locker in den Armen zu bleiben und immer wieder seine Nase vorzubekommen. Das klappt teilweise schon total gut und fühlt sich toll an. Da passt der Begriff des vielzitierten "Gummibandes" dann wirklich, der zieht da -ohne viel Druck- richtig ran. Ist noch nicht sehr konstant, aber egal. Freue ich mich drüber!

In der Firma hatte ich auch eine gute Woche. Also rein von der Bewältigung der Arbeit her, der Rest ist und bleibt natürlich grauenvoll. Am Freitag hatte ich noch Abschiedsfrühstück in der alten Abteilung und das war wirklich super nett, ein toller Abschluss. Gab wirklich richtig nette Worte von vielen Kollegen und tolle Geschenke. Viele haben sich explizit dafür bedankt, wie viel einfacher ihre Arbeit durch uns geworden ist und dass wir immer freundlich und kompetent nach Lösungen gesucht haben. Da gab es zumindest noch ein bisschen die "öffentliche" Anerkennung, die mir die Jahre vorher gefehlt hatte.

So, jetzt mache ich gleich mal Mittag. Werde den Haushalt so lassen wie er ist (ich versuche es!) und gehe nachher mit dem Junggeier ins Kino, Shaun das Schaf gucken. Freue mich sehr drauf. Der erste Kinobesuch mit dem Lütten und Shaun finde ich absolut großartig!

Allen ein schönes Wochenende,
Gwen

P.S.: Netto, wenn mein Tag gut war, schlafe ich auch gut. Naja, besser. Wenn ich viel Stress hatte, ist das sofort vorbei. Aber es gibt immerhin beide Varianten!
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
*frühstücksbuffetherricht* mit ganz viel Kaffee.
sugar: was hattest Du bloß für einen Tag? Läuft jetzt wenigstens alles wieder einigermaßen rund?
NL: einen ganz schönen Urlaub und hoffentlich bald etwas besseres Wetter.
Hier hat es ja gestern zum Stürmen angefangen, richtig heftig. Heute Morgen lag dann schon eine Bauabsperrung komplett auf der Straße.
Aber im Norden muss es noch um einiges heftiger zugegangen sein.
gwen: überdimensionales Shettlandpony passt exakt von der Beschreibung. Es fallen Haare, Haare und nochmals Haare. Und es ist noch kein Ende in Sicht.
Jetzt ist erst mal das Langhaar weg und im nächsten Schritt kommt dann der dicke Unterpelz.
Das war ja noch richtig nett von Deinen Ex-Kollegen. Wenigstens die machen das, was der Chef nicht tut.
Wir haben ab Donnerstag Abend noch versucht einen neuen Router für schnelleres WLAN zu installieren. Nach mind. 3 Anrufen bei der Telekom
läuft jetzt alles. Aber schon merklich schneller  ;) Das neue iPhone hatte mich dann am Sonntag noch länger im Griff mit Backup des alten und Restore.
Dickie habe ich am Donnerstag etwas longiert, war ganz ok. Freitag bin ich dann in die alte Heimat, den Hänger eine Betriebserlaubnis ausstellen lassen und
dann abmelden. Abends war ich dann noch mit meinen Mädels unterwegs.
Samstag dann wieder ab nach Muc, Hängerpapiere abgeben, mit Dickie ins Gelände und dann war gut.
Gestern bin ich Dickie auf dem Platz geritten, war gut, aber man merkt, dass er schon sehr mit dem Fellwechsel beschäftigt ist. Er schwitzt relativ schnell.
Die Woche wird aber auch noch mal etwas langsam, heute werde ich reiten, morgen bin ich im Kernspin, Mittwoch Gymnastik, also geht erst Donnerstag wieder was mit Reiten.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Sehr schönes Wochenende vorüber - und gestern hab ich schon begonnen "Haufis zu machen" für meinen Urlaub!  ;D ;D ;D
Gwen - das ist ja nett mit dem Abschiedsfrühstück! Und da merkt man dann selber auch, wie wichtig es ist, seinen Kollegen immer wieder die Wertschätzung entgegen zu bringen - und wie gut einfach Lob und "Danke" tut! Sind ja oft die Kleinigkeiten, die ein gutes - oder zumindest besseres Arbeitsklima ausmachen.
Sugar - und bei Dir? Wochenende überstanden, Du Arme? Ihr habt ja echt einen Lauf, alter Schwede! Warst Du dann überhaupt am Turnier?
Chef hätte heute kommen sollen - kommt dafür morgen. Und dann ist er auf Urlaub und ich auch. Wobei ich Glück hatte - wir wären fast im selben Flieger gesessen.  ;D Ich glaub, dann hätte er blöd geschaut.  ;D
Bleep!