Autor Thema: Schleifengeier schütteln den Winterblues ab und begrüßen den Frühling  (Gelesen 27160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,

@Jella, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!!

Ansonsten... ich bin gestern das erste Mal wieder UNterricth geritten, gaaanz piano, immer wieder Pausen. Das hat soooo Spaß gemacht und der Didi macht so mit und ist irre bemüht, super locker, fällt schön im Hals, man hat nix in der Hand, der bleibt shcön am Sitz. Echt gutes Gefühl, A. war auch ganz begeistert. Bissi merh vorm Bein könnte er sein, aber wie soll das so auf die Schnelle, ich hatte ja schon wieder ne Woche lang nicth drauf gesessen.  Ich denke, diese Chambon-Longiererei ist wirklich gut für ihn. Hat echt diverses Lob gegeben er wäre auc mit der Nase genug vorne. Wir werden jetzt schön langsam so weitermachen, dann soll der S. Ende April kommen und ihn sich ansehen und uns dagen wie wir weiter belasten können/dürfen bezüglich auch mal wieder Lektionen und schräg reiten. Das war ja für Anfang März eh geplant und wegen des Infektssind wir halt nen guten Monate hinten. Macht ja nix, jetzt ordentlich Basics, dann geht der Rest wie alleine.
Sehr lustig am Samstag bin ich im Galopp durch die Diagonale (wollte am Ende durchparieren und neu angaloppieren), auf den 90 Metern wollte er sich mal kurz bissi fest machen und ich hab (gegen die Richtung) durchgestellt, da sprang er dann gleich mal vorne um. *ggg* Der weiß noch genau, was er machen soll, denke mit ner Hilfe dazu wäre er ganz cool nen Wechsel gesprungen.
Ja, FR war dann noch der Schmied da, die Keilpaltten sind schon wieder raus, der Schmied meinte, die brauchts nun noch mehr. wir züchten jetzt so weiter an den Trachten und evtl. schon beim nächsten Beschlag können auch vorne wieder ganz normale Eisen drauf (der hat ja jetzt so orthopädische nach hinten verlegte mit so vorgegebenem Abrollpunkt. Läuft aber gut, hat nicht mal Probs auf Schotter ohne die Sohle.

So, noch 4 TAge und der Rest von heute, dann hab ich 2 (z w e i) Wochen frei. *froi*.  Also los, es gibt genug zu tun.
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Oh - Jella - allerherzlichsten Glückwunsch!!! *proseccoeinkühl* Laß Dich feiern!
Bleep!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
Jella: alles, alles Gute zum Geburtstag.
Melde mich auch wieder zurück. Urlaub war viel zu schnell vorbei.
Skifahren bei Traumwetter, einfach nur die Sonne genießen und jeden Abend waren wir unterwegs mit Freunden.
Und ehe wir uns umgeschaut haben war die Woche vorbei.
Dickie hat jetzt gerade eh Pause, der wirft Haare wie noch nie. Und zudem hat er sich wohl gestern noch unter Tag das
Eisen vorne abmontiert. Da muss jetzt erst der Schmied in den nächsten Tagen vorbeikommen.
Mein Hänger ist jetzt auch Geschichte  :-[, aber nur mal 800€ Reparaturkosten für einen über 20-jährigen Hänger rentieren sich
nicht. Und damit sind dann noch keine Seitenwände gemacht (die müsste man auch machen), keine Farbe nix...
Jetzt hätte ihn ein Bastler gekauft, doch leider habe ich für den Hänger nie einen Brief bekommen. Jetzt muss ich am Freitag wieder
in die alte Heimat fahren und dort mit der Zulassungsbehörde irgendwelche Papiere ausstellen (der Hänger ist ja noch immer auf die
alte Heimat gemeldet).


Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,

Jella, alles Liebe zum Geburtstag :-*

Petra, das lohnt ja wirklich nicht, in den Hänger noch irgendwelches Geld zu investieren. Und warum hat der keinen Brief? Den hättest Du doch damals beim Zulassen schon gebraucht.

NL, na dann mal auf zum Endspurt und im Urlaub hast Du dann viel Zeit zum Didi tüddeln und reiten. Oder fahrt ihr weg?

Freitag bin ich bei schönstem Wetter ausgeritten. Meine Freundin hat mich leider versetzt, also bin ich alleine los. Der junge Mann war echt gut drauf. Hab ihn mal ein Stück galoppieren lassen, da fing er lustig an zu buckeln, vor lauter Freude. Bremsen hat ein wenig länger gedauert. Aber immerhin hat er sich nicht so aufgeheizt, da konnte ich dann im Schritt die Zügel auch wieder lang lassen. Das scheint er jetzt kapiert zu haben. Zügel lang heißt Schritt und nicht "ich mach, was ich will". Hat am Samstag auch auf dem Weg zum Unterricht geklappt. Auf dem Heimweg hat er sich dann mal erschreckt und ist abgegangen. Blöd auch, wenn Mutti da oben drauf träumt und erstmal alles einsammeln muß. Ich sollte nen Rückspiegel am Pferd montieren, dann hätte ich gesehen, daß hinter uns einer mit nem Liegefahrrad angerauscht kam. Nungut... war halb so wild. Pferd eingesammelt, gewartet, bis der Kerl weg war und entspannt weiter geritten. Gestern habe ich mir dann mal nen pferdefreien Tag gegönnt und im Garten gewuselt und die Rosen geschnitten.

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
guten morgen!

@jella: hier auch nochmal: ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG! ich wünsch dir einen ruhigen und entspannten tag!

wer hat gefragt? nein, ich massier nicht selbst. eine stallkollegin hat die pferdemasseur-ausbildung gemacht und die kann das echt gut. ina is danach wirklich wie ausgewechselt.

mein WE war angenehm - schifahren, laufen, schwimmen, therme, lesen, schlafen  :) besser geht´s nicht.

heute fahr ich mit ina aus - zu einer freundin neben einem flüsschen ausreiten - top-wetter und super nette wegerl dort. am WE geht´s dann auf zum ersten saisonturnier. bin schon gespannt.

@nicole: ja, das denk ich mir auch manchmal - ein rückspiegel wär nicht schlecht. den letzten kaltstart hatte ich mit einer isi-kutsche, die ina nicht so zugesagt hat  ;)

@petra: klingt super, dein urlaub. schnee is auch noch recht gut, find ich. am nachmittag wirds bissl matschiger. ich steh ja eher auf harte, griffige pisten...aber die hast im märz genau um 8 uhr.  ::)
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
sugar: wir hatten Glück, über Nacht hat es immer noch gefroren und somit waren die Pisten am Vormittag noch einigermaßen griffig,
ich mag diesen matschigen Frühjahrsschnee nicht und meine Ski auch nicht. Wir sind dann wirklich nur bis Mittags gefahren und haben dann
die Sonne vor der Hütte genossen. Bei keinen Leuten am Berg hast Du in 3 Stunden das Pensum von mind. 4-5 Stunden bei Normalauslastung mit Leuten gefahren.
Nicole: der Hänger hatte nie einen Brief. Da gab es nur vom Hersteller so eine Art technische Zulassung, das war damals schon vor 20 Jahren etwas problematisch
beim Zulassen, da haben die damals schon von der Zulassungsstelle mit dem Hersteller telefoniert und danach gab es den Schein und gut.
Und ich gestehe, ich habe den Hänger dann nie mehr umgemeldet...  ::)

Offline Jella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
Tach!

Ihr Lieben, danke für die Glückwünsche. Bin ziemlich geflasht von dem schönen Geburtstagswetter, das hab ich ja auch selten. Ansonsten geht's in der Firma gerade lustig drunter und drüber (wer's verfolgt hat in den Medien weiß Bescheid). Reiten war auch fein - nur leider hat das Roß so doofe abgeschupperte Stellen in Sporenhöhe, dank des langen Winterpelzes. Sieht wirklich doof aus.  :(

Gwen, ich denke, dass das in der Fa. auch bissi normal ist, wenn man neu anfängt. Was war ich kaputt jeden Tag, als ich hier angefangen habe. Das ist aber auch das Ungewohnte, das einem so zusetzt. An vieles gewöhnt man sich einfach auch. Wie geht es denn jetzt mit dem Arbeitsweg, ist das OK? Kann mir vorstellen, dass der Wallach nicht so einfach ist, sieht nicht ao nach 'nem Dressurträumchen aus wie die Prinzessin. Was ist denn mit der jetzt?

NL, Didi is back to work, sehr schön! War aber auch ein langer Weg, hoffentlich wars das dann jetzt auch.

Urlaub - sehr schön! Muss ich leider noch bis Mai drauf warten. *nerv*

Und kann mir mal jemand sagen, wozu es diese Liegefahrräder überhaupt gibt? Die sind doch weder bequem, noch gut fürs Training oder  sonst irgendwas. Und ich meine auch ziemlich out mittlerweile. Total blödsinnige Dinger!

Gruß vom Trensentöter!

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Moin,
strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, aber (noch) ar...hkalt, -2 Grad. Soll aber bis 15 (plus) werden, zumindest heute noch, uzm WE wirdds kälter.

@Jella, Tag noch schön rum gebracht und gefeiert?
Blöd mit den Scheuerstellen, aber das sollte sich ja bald erledigt haben. Das olle Winterfell ist ja so schon von eher schlechterer Qualität und dann noch so zum Ende hin...

Didi, jap der will arbeiten, hoffe auch innständig daß der Weg nur noch bergauf geht, ES REICHT (für die nächsten 10 Jahre, mindestens)!!! Man  der Sack, ist mir gestern dann mal wieder geschmeidig an der Longe um die Ohren geflogen. Da sieht man dann schon sehr deutlich, warum die alle echt mehr als Respekt vor ihm hatten, da kennt der dann echt keine Verwandten. Gut ich war draußen auf dem Platz, die Firma nebendran hat ordentlich Betrieb gemacht und unter lautem Gepolter alles mögliche in Containern versenkt... Normalerweise bleibt das Fuchsgetier da brav, aber so nicht wirklich ausgearbeitet ist das ein hochwillkommener Anlaß um die Sau rauszulassen. Traben tut er, wenn er sich dann halbwegs beruhigt hat, allerdings ziemlich spektakulär  ;D :o

Nun gut, heute wieder ruhiger, will reiten, hab Unterricht. Das Ganze wohl eher in der Halle.  Oooohhhhmmmmm

@Liegefahrrad... keine Ahnung wofür das gut ist.  :P

@Nicole, nee wir bleiben zuhause. Wobei, vielleicht mal 2 Tage Nürnberg, Freunde besuchen, das steht schon seeeeeehr lange an.  Aber irgendwie ist schon jetzt weder alles ziemlich vollgestopft, hier ein Besuch, da der Garten, bissi was am Haus, Treffen mit den Mädels vom Step...  Und immer wieder "Ach Du hast frei... Wir könnten dich mal..."  :P    Na wird schon, sind immerhin ganze 16 Tage. *vielfroi*   Oberste Prio: Viel ausschlafen gemütlich frühstücken und viel Didi.  :D

@Petra, wird schon mit den Papieren. Früher (bei den älteren Hängern) hat man keinen Brief gehabt und auch keinen gebraucht, zumindest nicht, wenn die auf grüner Nummer gelaufen sind. Irgendwie erinnere ich dunkel, daß ich selbiges Problem auch mal hatte, das war aber relativ einfach über den Hersteller (glaube ich) zur lösen...
Recht so mittags mit dem Skifahren aufzuhören, wenns so warm und sulzig wird. Das wäre nicht so großartig fürs Knie gewesen. Ich habs für dises Jahr echt komplett abgehakt, hatte noch die wage Idee mal ein  paar Stunden mit und bei meiner Mutter zu fahren und dann auch ab mittags nett auf der Hütte in der Sonne zu sitzen, aber die fährt gar nicth mehr und hat auch kein Zeugs mehr. Gut, dann nicht, wer weiß, wofürs gut ist. Knie meckert nicht mehr wirklich und hat auch gestern die Stepstunden erstaunlich gut überlebt.

@sugar, das klingt ja nett mit Eurem Ausritt!!
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
*frühstücksbuffetherricht* mit ganz viel Kaffee.
NL: der Didi wacht aber auch wieder auf  :), aber wenn da daneben auch so Lärm ist, ist das auch die beste Gelegenheit um mal Dampf abzulassen.
Und hat er gut überstanden, oder?
Mein Hänger hat immer noch ein grünes Nummernschild und genau so war das damals, da hatte die Zulassungsstelle den Hersteller angerufen und
dann gab es nur einen Schein. Ich will den Hänger jetzt ja nur noch abmelden und Papiere bekommen, dass ein Käufer den wieder zulassen kann, wenn
er sich dran ausgebastelt hat.
Urlaub: das dauert bei mir auch noch. Aber im Sommer geht es dann für ca. 2 1/2 Wochen in die alte Heimat, da wird dann was in meiner Wohnung gemacht.
Und im Herbst geht es dann nach New York  :D :D. Flüge und Appartement sind fix  :D

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
guten morgen!

heute schon wieder herrliches wetter, sonnenschein und blauer himmel.

unser ausritt gestern war wirklich genial. ich will ina ja nun öfter mit wasser konfrontieren, sollte ich wirklich mal eine kleine VS gehen  ;D 8) aller anfang ist immer schwer, aber dann plantscht sie begeistert drin rum. insofern glaub ich, ist das nur eine sache der übung. 30min. hängerfahrt und schon sind wir an den herrlichsten schnurgeraden ausreitstrecken, neben der mur entlang. das werden wir jetzt öfter machen. spass-sachen sind einfach viel wertvoller für mich geworden  :D

@petra: super, NY! ich war damals leider nur 2 tage - viel zu kurz für so eine großstadt. mein richtiger urlaub ist erst im august  :'( 4 tage im mai nach kroatien, mehr gibt R´s dienstgeber nicht her *seufz*
in der früh ist der schnee fast wie im dezember. aber dann geht´s schnell mit der "schmelze"  ;) liegestuhl ruft!

@jella: blöd mit den stellen - ich hab die auch öfter, weil allein schon der stiefel reibt. jedes jahr im jänner auch kahle stellen vom sattel, obwohl der passt. das is bei ina so. schaut aber natürlich am turnier blöde aus, grad im sporenbereich.

Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Strahlender Sonnenschein und eigentlich wär ein Liegestuhl irgendwo in der Sonne wesentlich netter als hier dieses Büroambiente, aber bitte. Mich fragt ja niemand.... ;D
Gestriger Abend war sehr lustig - freuen uns schon alle so auf Thailand! Noch 1 Woche!!!
Heute geh ich portugisisch Essen mit Family - wird sicher auch ein sehr netter Abend werden. Rest der Woche ist verplant mit Pferdchen und Sport - schwupp, WE ist da. Und somit eigentlich auch schon der Urlaub! Freu mich sogar schon auf den Flug, weil ich mir da wieder alle Filme anschauen kann, die ich so versäumt habe!  :D
New York ist grenzgenial - ich beneid Euch! So eine coole und interessante Stadt, irre! *likeit*
Bleep!

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Und hat er gut überstanden, oder?
Ich hoffe... Gestern war auch hinterher noch alles gut, für heute könnte ich wohl mal wieder ein paar Daumen gebrauchen.  :-\

NY,  das wird sicher super!!!

Ich hab am neuen Hänger auch wieder grüne Schilder, aber neu ist eben, daß die Dinger seit ??? Jahren so etwas in der Art wie ne FZG-Brief brauchen (schaut aber anders aus), den die alten eben einfach (noch) nicht haben.
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
ich bin mal gespannt, was die mir am Freitag dann auf der Zulassungsstelle erzählen.
Einen KFZ-Schein habe ich ja immerhin. So kann ich den Hänger ja nicht mal verschrotten lassen.

Offline Jella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
Moin!

sugar, hab auch diese Stellen vom Sattel und auch  von den Stiefeln. Dachte erst, das wäre, weil die Stiefel neu sind, aber Roß wird auch von Jahr zu Jahr puscheliger. Ist eben langsam echt nicht mehr der Jüngste, die weißen Haare am Kopp werden immer mehr, und in letzter Zeit habe ich auch das Gefühl, dass er beim Reiten anfangs etwas hölzerner läuft.

Hänger hab ich auch gerade machen lassen - auch 700€ *ächz*, ist aber definitiv auch das letzte Geld, das ich da reinstecke. Und ob und wann ich je wieder einen Hänger brauche, wer weiß...

NY muss toll sein, war leider noch nie da, aber mich würde es auch reizen, da mal für 1-2 Jahre zu leben.

Ansonsten nix, heute werden wir mal wieder fleißig sein, denn morgen ist schon wieder mal ne Veranstaltung im Stall und nix mit Reiten. *nerv*



Gruß vom Trensentöter!

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Pferd wurde gestern von einer Freundin laufen gelassen - ich hatte Family Dinner und das Essen war herrlich! Sehr lustiger Abend und ich war dann etwas erledigt um kurz vor 24:00 dann im Bett. Heute bin ich im Büro komplett alleine, ich glaub, das wird öd.
Aber gut, ist so - Tag wird vorüber gehen und am Abend hab ich Stunde mit Mu!  :D
Dann mach ich mal Kaffee - den brauch ich nämlich sehr dringend.
Bleep!