Autor Thema: Schleifengeier schütteln den Winterblues ab und begrüßen den Frühling  (Gelesen 27761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Hallo ihr Geier,

da ist es doch wohl mal Zeit für eine neue Box! Weihnachten ist ja nun schon eine Weile her und von Winter möchte doch auch erstmal keiner mehr etwas hören?

Hier ist jedenfalls heute traumhaftes Wetter, darf gerne so bleiben!

@netto: Dooooch, ich bin auch noch da. Musst nicht mit Dir alleine reden! Aber wo die anderen sind, weiß ich auch gerade nicht. Vielleicht alle im Garten?

Bei mir...naja. Also an sich alles gut soweit. Im Büro wurde ich sehr nett willkommen geheißen und kann mich an sich nicht beschweren. Aber es ist natürlich schon sehr anstrengend, wie immer in neuen Jobs. Und Montag / Dienstag hatte ich wirklich nur durchgehend Termine, also von 8-13h ohne Pausen, ohne Luft zu holen. Das ist ätzend, so geht das nicht. Zumal ich so natürlich mein Team auch gar nicht kennen lerne oder mal Zeit habe, meine Notizen zu sortieren, Fragen zu formulieren oder gar E-Mails zu lesen. Da habe ich Dienstag sehr schnell gemerkt, dass mir das "alles" zu viel wurde, ich war echt fertig und gefühlt ging alles von vorne los. Habe mir dann zumindest mittags 30min Zeit für mich genommen und abends eine Schlaftablette eingeworfen... Mal sehen, wie ich das auf Dauer hinkriege, dass mich so etwas nicht so anstrengt. Hat mich ja keiner geärgert.

Zeit zum Reiten zu finden wird naturgemäß schwieriger gerade, zumal der GG auf Dienstreise ist die ganze Woche. Die Prinzessin wird derzeit von A. und A.'s Frau geritten und ich bin umgestiegen auf die Halbschwester und einen Wallach. Die machen beide sehr viel Spaß und das läuft gut. Ist ja wunderbar, verschiedene Pferde zu reiten und noch wunderbarer, dass die so einfach zur Verfügung stehen. Eben das positive daran, dass die Prinzessin nicht mein eigenes Pferd ist. Morgen habe ich mittags Unterricht, hoffentlich komme ich rechtzeitig aus dem Büro weg und Freitag dann früh morgens. Am Wochenende sind wir zum Familientreffen, also immer etwas los.

@bearly: Streikt eure KiTa auch? Bei uns ist Donnerstag der Hort geschlossen. Echt schwierig, wenn man darauf angewiesen ist. Aber Erzieher sind ja nun echt das Ende der Nahrungskette. Bei denen kann ich das hundert mal eher verstehen als bei den Piloten.

So, muss mal Abendbrot vorbereiten für das kleine Monster. *liebhat*

Liebe Grüße,
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Bearly

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 709
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles im Leben ist RELATIV!
@bearly: Streikt eure KiTa auch? Bei uns ist Donnerstag der Hort geschlossen. Echt schwierig, wenn man darauf angewiesen ist. Aber Erzieher sind ja nun echt das Ende der Nahrungskette. Bei denen kann ich das hundert mal eher verstehen als bei den Piloten.
Bisher nicht! Mach mich nicht schwach, wir stecken in der Arbeit mitten in der Montage, eine Oma im Urlaub, mit der zweiten hätte er eigentlich heute Abend daheim bleiben sollen (großes Drama, wir sind dann zu Hause geblieben, so konnte ich nicht beruhigt wegfahren) - keine Ahnung was er hatte... wenn jetzt die KiTa streikt hab ich definitiv ein Problem!

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Hier ist wunderbarstes Frühlingswetter - ein Traum! Ich bin gestern dann noch am Springplatz geritten, fand Muchen natürlich spannend das erste Mal seit langem aber ganz brav sich tapfer allem gestellt und gut mitgemacht.
Gwen - das glaub ich, daß das grad viel ist. Glaubst Du kannst Du vielleicht den einen oder anderen Termin einfach auslassen? Immer schön eines nach dem anderen machen - nutzt ja niemanden, wenn man sich schon wieder beginnt zu zersprargeln.  :-*
Und ad Kindergarten wollte ich grad fragen, ob das der Betriebskindergarten der Lufthansa ist!  ;D
Bleep!

Offline sugar

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.507
  • Geschlecht: Weiblich
guten morgen!

danke für den abschluss des winters  ;D :-*

herrliches frühlingswetter auch bei mir - eine, nach der massage, super entspannte ina, die sich wieder biegen und gymnastizieren lässt, danach ein paar runden auf der wiese - hach, fein war´s.

@gwen: ich denk auch - nicht gleich wieder 150% fahren. sonst hast du schneller einen rückfall, als du "buh" sagen kannst.  ::) versuch sonst zumindest dein privat-termin-pensum ein bissl zu reduzieren. reitest du die stute jetzt gar nicht mehr?

@netto: braves mu!  ;) zeig ihr gleich ein paar bunte stangen *grins*
Das Leben besteht nicht darin, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Morgääähn,

ich bin auch noch da, hab nur gerade viel zu tun, bzw. gestern den ganzen Tag Meeting. :P

Gwen, mach mal schön langsam. Arbeitest Du jetzt schon wieder Vollzeit, oder machst Du ne Wiedereingliederung? Und wie kommst Du mit dem Weg vom Parkplatz klar? Gibts von den anderen beiden Pferden auch Fotos?

Ansonsten haben wir hier jetzt endlich auch richtig Frühling, mit Sonne und lauwarm :D. Pony fängt jetzt auch mal langsam an zu haaren. Die Ohren müssen ganz furchtbar jucken, zumindest darf ich die ewig mit der Bürste schrubben und er ist hin und weg und im absoluten Genießermodus ;D. Reiten ist auch fein. Ich bin jetzt dazu übergegangen, im Gelände wieder zu traben. Da kann man so schön Zulegen/Einfangen üben, wenn mal der erste Dampf raus ist. Die Graswege sind jetzt auch endlich mal abgetrocknet.

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Maaaaaaahlzeit,

ui, ne Frühlingsbox, das paßt ja so richtig, hier isses einfach nur schön!  ...und warm...

Tja die Wärme, so hoffe ich zumindest, hat uns dann vorgestern gleich mal wieder eins auf die Mütze gehauen. Nachdem es am Stall vormittags wohl echt schattig war, haben sie die Pferde nicth aus den Nachthemden gepuhlt, mit dem Effekt, daß der Didi dann als ich kam mit 38,8 Grad rumstand (logisch quietschvergnügt, ich allerdings weniger, sondern hochelektrisch.)  Hatte die warme Decke in Verdacht (nachts hats ja doch noch tws. -5) und ihn ausgezogen, die hinten angelaufenen Beine gekühlt, aber die Temperatur nur auf 38,5 runter gebracht, das war auch nach ca. 2,5 Std. nicht anders...  :(
Nun hab mit der "Züchterklinik" telefoniert, da war eh für heute ein Essen grob geplant und somit fix, ich nehme dann gleich noch ein paar Drogen mit fürs Pferd.  TA meinte er wäre halt doch noch nicth so ganz wieder i.O...

Der Spuk ist aber schon wieder vorbei, gestern in der früh waren es 38,0, die Decke kam runter, als es wärmer wurde und am Nachmittag hatte er ganz normale 37,7 Grad, auch noch nach seeehr leichter überwiegend Schrittbewegung, ein paar Runden durfte er traben und hat die Chance dann auch mal für nen Galopp genutzt. Grasen waren wir auch noch, fressen mag er auch... Heute früh auch wieder 37,7 anscheinend alles wieder gut und wirklich bedingt durch die dicke Decke in Verbindung mit der Infektnachwirkung. Füße waren heute angeblich auch wieder normal.  Der Gaul macht mich fertig...   :-\

Ja also heute gibts da draußen ein nettes Racletteessen, vorher noch mal zum Optiker, die neue Brille macht irgendwie Streit im Bildschirmbereich, Mist!

@Nicole, jap, ausreiten auf abgetrockneten Wegen, zu schön! Mal schauen, am WE vielleicht mal nen schönen Schrittausritt. Überhaupt finde ich Frühling einfach nur toll, wenn alles wieder anfängt zu wachsen, man nicht mehr 150 Jacken braucht...

@Gwen, bissi sanft bremsen da im Job!!!  Wie war der gestrige Spruch aus dem Stall:  "Chill mal Alte"  ;D
Ach geht der Junggeier immer noch mal nen Tag in den Hort?!   Blödes Timing keine Betreuung und GG auf Dienstreise. Kann der Junggeier nicht zu nem Freund oder so?
Super, Daß Du so viele verschiedene Pferd reiten kannst und Spaß hast.

@Netto feines Mu!!

So, dann mal Mittag machen noch bissi was abarbeiten, was da ist,  damit ich Morgen auch wirklich pünktlich hier weg komme. Hab um 16 Uhr nen Date mit dem Schmied, der hat sein Auto wieder heil. Hoffe das klappt auch, so langsam wirds jeztte wirklich Zeit, sind jetzt vorne gut 10 und hinten gut 8 Wochen...  Zum Glück wachsen die Hufe generell nicht so schnell und noch ist ja nicth wieder wirklich "Sommermodus"




 
 
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Moin, moin,

boah bin ich müd... War erst um 12 zuhause... Nett wars und megalecker, wir haben geschlemmmt.   TA war erst sehr skeptisch, der ahtte noch nie Raclette gegessen, mußte dann aber zugeben, daß das echt lecker war. Hat Spaß gemacht!

Für den Didi hab ich auch was mitbekommen. Eimal das, was früher Baypamun war und noch irgendnen Zeugs, beides fürs Immunsystem.  Der war aber auch gestern wieder ganz normal, also 37,7 morgens, mittags, abends, auch nach leichter Bewegung.
Werde mioch da heute mal wiede rbissi draufklemmen und bei dem schönen Wetter bissi ausschreiten und dann noch ein paar Runden auf den Platz gehen.

So, wünsche hier schon mal ein schönes WE, bissi straffes Programm heute, außerdem SoFi und Betriebsversammlung und um 15 Uhr ist Wochenende. :)
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Traumwetter hier in Wien - und ich wünsche Petra, daß es bei ihr auch so genial schön ist!
Bin gestern Pferd einer Freundin geritten - wir haben jetzt im Stall einige Vorsichtsmaßnahmen weil es in der Umgebung Druse und Herpesfälle gibt und daher dürfen fremde Trainer derzeit keine Pferde bei uns reiten. Also bin ich geritten und hab Unterricht bekommen - war gut. Und die Vorsichtsmaßnahmen find ich auch absolut okay und sehr umsichtig. Dann noch zum üblichen Heurigen auf ein Paprikahendel - herrlich. Fürs WE hab ich noch überhaupt keine Pläne - mal sehen, was ich tun werde. Sicher bissl was im Garten.  :D Und ganz wichtig: in der Sonne rumlungern!  ;D
Bleep!

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Moin, moin!

Wieder traumhaftes Wetter hier, wie schön! Ach ja, NL, heute ist ja diese Sonnenfinsternis. Ist irgendwie voll an mir vorbeigegangen... Schön für diejenigen, die sich das angucken wollen, dass das Wetter mitspielt.

Na, der Didi kann einem ja auch Schrecken einjagen... Das braucht ja auch kein Mensch! Wobei man vielleicht sonst auch einfach mal etwas "folgenlos" übersieht, weil man ja nicht ständig Fieber misst. Hoffe, dass ihr das jetzt endlich überstanden habt und es langsam wieder einen Normalzustand gibt.

@Betti: Und, bist Du schon in den Vorbereitungen für den nächsten Urlaub? Kam nicht irgendwas in Afrika jetzt relativ bald? Was macht Erna, seid ihr die Außengaloppkönige inzwischen? Und das Weidegerenne, hat sich das gegeben?

@sugar: Massierst Du Ina dann selber oder kommt da jemand? Hätte gar nicht gedacht, dass das so viel bringt. Aber vermutlich schließe ich von mir aufs Pferd, ich mag ja keine Massagen.

Gestern bin ich wieder den Wallach geritten, der ist nicht so ganz einfach, ein wahnsinnig hypersensibles Pferd. Wir arbeiten momentan extrem intensiv daran, dass ich meine Schultern und Arme mehr mitbewege und immer, immer wieder schneller loslasse. Ist ja nicht meine Stärke, aber es wird. Und es ist natürlich ein gutes Gefühl, wenn das Pferd dann richtig an die Hand zieht und die Vorwärtsbewegung mitmacht. Ja, dann sind die auch mal nicht mehr durchs Genick, aber das muss ich dann aushalten und mich nicht beirren lassen. Also eigentlich eine ganz spannende Phase. NL, vielleicht auch etwas für Didi: Häufiger mal die Zügel in eine Hand nehmen und den anderen Arm aushängen lassen. Zumindest bei mir kommen die Pferde dann nach ganz kurzer Zeit mit der Nase deutlich nach vorne.

Nicole: Fotos von mir mit dem Wallach gibt's nicht, kann mal drüben vielleicht etwas posten.

Reiten habe ich abgesagt für heute, ist mir zu viel. Habe viel Arbeit und das wäre schon wieder dazwischengequetscht. Einerseits sehr schade, aber dann hetze ich wieder von A nach B...  :-\ Heute nachmittag geht es zu Jimmy, das ist ja auch nett.

LG und ein schönes Wochenende!
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen,

Freitag *freu* und herrlichstes Wetter. Soll leider morgen wieder regnen und kühler werden. Doof! Ich müsste eigentlich mal die Rosen schneiden.

Gwen, oh ja, zeig mal Fotos :-) Mit dem "Loslassen" kann ich Dir was abgeben *lach*, ich gebe grundsätzlich zu früh nach. Das mit der Reitpause heute finde ich sehr löblich. Warum sich in der Freizeit auch noch Stress machen ;)

NL, Zylexis heisst das Zeug ;). Ansonsten schließe ich mich Gwen an, wenn man nicht täglich Fieber misst, entgeht einem sowas sicherlich bestimmt mal folgenlos ;). Und der S. hat echt noch nie Raclette gegessen? Das ist ja ne Bildungslücke! Die konntet ihr ja nun erfolgreich schließen. Ich liebe Raclette auch.

Ich habe gestern nur longiert, war zu müde um mehr zu machen. Und hinterher haben wir noch kurz "fangen" gespielt. Findet mein Pferd lustig. Wenn ich losrenne, rennt er hinterher. Das findet das Pony total lustig. Wenn ich stehenbleibe, hält er neben mir an, wenn ich nen Schritt zurück gehe, geht er auch rückwärts...  Für heute bin ich zum Ausreiten verabredet (mit Flo's Bruder), morgen dann wieder Unterricht.

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
@Gwen, jap bin auch echt für Normalzustand finde ich hab jetzt in 1 Jahr etwa 10 Jahre abge"arbeitet"...   OK, muß ich mal ausprobieren, abe rkommen die nicht dann erst mal ganz weg, hoch mit dem Schädel? *grusel*

Sehr löblich, Du hast "nein" gesagt!  Es wird doch!!!  :D :D :D    alles gut, keiner böse, aalles entspannt.   Bestens!

Ich massiere den Did übrigens auch täglich selber, hab mir zeigen lassen, was ich machen soll und letzendlich kannste da auch nicth viel falsch machen, bissi die Rückenmuckies bearbeiten und unterm Bauch den Rücken zum Aufwölben bringen, außerdem diese Punnkte am A...sch, wo sie auch aufwölben. Hab nun noch den "wiederrunter"-Punkt gezeigt bekommen. *ggg*

@Nicole, jap Zylexis ist der Baypamun-Nachfolger, aber die 2te Droge, da weiß ich den Namen nicht... Wurscht, würde mir eh nichts sagen.
Viel Spaß beim Ausreiten!   Hoffe das Pony stoppt auch immer rechtzeitig, nen Auf"lauf"unfall wäre doof.   ;D
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
NL, ist das was homöopathisches? Dann vielleicht Engystol. Klar stoppt das Pony immer zuverlässig :D Und dafür gibts dann auch den Keks ;D. Ich baue demnächst mal die Kamera auf und versuche das zu filmen. Sieht bestimmt lustig aus.

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
So, Sonnenfinsternis dank eines Kollegen super gesehen! Schon beeindruckend.
Bleep!

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
NL, ist das was homöopathisches?

*giggel*  Du hast doch den Chef schon kennengelernt...

@SoFi, hab auch bissi was gesehen, wobei das direkt während der Betriebsvers. war, fands aber gegenüber 1999 echt mehr als unspektakulär.
Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
Schwupp, WE vorüber und schon scheint die Sonne! WE war aber sehr gemütlich und irgendwie hab ich recht wenig von dem erledigt, was ich eigentlich wollte. Aber gut, der Garten ist ja noch recht propper und da hab ich ja im Herbst so gewütet. Müchen ist auch brav - alles gut.
heute haben wir Tauchvorbesprechung - freu mich schon sehr sowohl auf heute Abend als auch auf den Urlaub. Morgen Familienessen in einem Portugisischen Restaurant - sicher gut! Tja, am We noch Besuch und schwupp ist eigentlich schon der Urlaub da.  ;D
Petra - wie war Dein Urlaub? Lässig vom Skifahren her?
Ich mach mal ein Frühstück - damit der Montag besser flutscht!
Bleep!