Autor Thema: Schleifengeiers Weihnachtsbox: Urlaubsträume und fröhliche Pferde  (Gelesen 100689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline BertL

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.260
Moin,

Schleppe mich dann mal  hier rein... Erkältung ist bisher halbwegs im Griff, aber nur halbwegs... :-\ und damit des Dramas nicht genug, LG kann kaum laufen, Hüfte, Rücken, keine Ahnung, kann aber nicht zuhause bleiben wg akutem Stress! Hoffe, die helfen dem vor Ort.... :-\ Das wird ein Traum WE!!! :-X :P Un reiten müsste er auch heute, ich hoffe, das bleibt nicht an mir hängen, ich hasse es, geschwitzt noch in nen anderen Stall zu fahren und noch einen zu reiten, vor allem wenn man nicht fit ist und draussen so kalt....

Ricci, ach herrje, das wusste ich nicht, das tut mir aber sehr leid mit Cara! Wie alt war sie denn? Also echt, du wurdest ja auch echt gut gebeutelt! Wie geht es denn Jo? Und abends alleine im Stall ist voll ätzend, sehe das ab und an bei LG, da ist ja an manchen Tagen abends völliger Totentanz, da könnte ich mich auch kaum motivieren!

Ansonsten nicht viel los, Erna ging so lala, hat sie aber meistens, wenn sie nen Tag frei hatte...
Wenn man wieder Wolkenstrukturen erkennen kann, hörts auch bald auf zu regnen!

Offline Jella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
Moinsen!

Bah - kalt! Und ich muss Auto Nr. 2 unter der Laterne parken. Zum Glück hatte ich ne Folie über die Riesen-Windschutzscheibe gepackt, ich HASSE Scheibenkratzen.

BertL, das ist ja nicht so dolle - DEINE Erkältung ist schon schlimm genug, aber nen kranken KERL übers WE da hocken zu haben - grausam! (Wobei ich ja in LAGs Fall mit den Symptomen eher sagen würde: nix wie ab zur Arbeit, da werden Sie geholfen! ;D).

Netto, wow, AufnehmenZulegen im Galopp, das ist nicht schlecht. Muss zugeben, dass uns (mir?) das heute noch extrem schwer fällt, aber unser Galopp ist ja prinzipiell schwer im Takt zu halten.

Ricci, ist an mir ja auch total vorbei gegangen.  :'( Ist das nicht toll, wenn es kommt, dann kommt es meist ganz dicke. War bei mir ja auch so: Job weg, Tod, Unfall. Ich grübele bis heute, was das nun mit einem macht - wird man davon stärker oder noch dünnhäutiger? Bin unschlüssig...

War gestern nur kurz im Stall, hatte nen Makler da zur Schätzung meiner Hütte. Bin gespannt, was dabei heraus kommt. Roß muss heute Lehrpferd in ner Springstunde spielen, - und das, obwohl er seit x Jahren keinen Hopser mehr gemacht hat. Bin gespannt, ob der Jockey oben bleibt. Und ob ich dann heute nochmal reite oder lieber ne Runde shoppen gehe, überlege ich noch.
Gruß vom Trensentöter!

Offline Petra Kis

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen,
hier ist es immer noch Dauergrau.
BertL: da muss LG ja in die Arbeit, da ist er ja dann genau an der richtigen Stelle wo ihm geholfen wird  :)
Aber mit Erkältung zwei Pferde reiten müsste dann auch nicht sein.
netto: Ihr seit echt fleißig, und solange sie sich nur mal ärgert  ;)
Sonst gibt es nix Neues. War gestern dann wirklich noch eine Runde ausreiten, aber der Wind war schon sehr eisig und unsere
Feldwege sind reine Schlammlandschaften. Aber Dickie hat in der Dunkelheit immer neue interessante Dinge gesehen, ich leider nicht  ;)

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen,

Betti, mit Erkältung 2 Pferde reiten wäre echt heftig. Da ist man ja schon fertig, bis man das erste geputzt hat. Dann hoffen wir mal, dass LG geholfen wird und Du dich ein bisschen pflegen kannst.

Wir waren gestern auch ausreiten *winkzupetra*, zusammen mit dem Isi. Die Feldwege fangen gerade an ein bissl abzutrocknen und sind nicht mehr ganz so glitschig. Aber immer noch matschig genug :P

Offline BertL

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.260
 ;D Jella, er ist auch gleich an auf die Arbeit! Ich hoffe nur, er bleibt da nicht bzw die finden was....!
Ich plädiere übrigens für Shopping!  ;D

Galopp vor und zurück find ich auch eher schwer bzw Erna hat da maximal keinen Bock drauf! Und zu allem Übel kann die sich ja schief machen wie ein Aal!
Wollte gestern auf dem Platz reiten, unsere Böden sind ja wirklich sensationell, der war einwandfrei! Aber beim Schritt reiten drausse war mir soooo kalt, bin dann in die Halle! War vielleicht auch besser so, einie longierte am Nebenplatz und auf den Paddocks war Krwall allerorten, ob Erna da brav geblieben wäre, nachdem sie Dienstag nix getan hat....? Mal sehen, heute vielleicht, wobei da ja auch noch der Superstar lauert! Der ist für mich ja quasi fast nicht reitbar, ist im Schritt so stuckerig, im Trab kann man den wirklich nicht sitzen, das schüttelt dermassen, so unbequem ist der (hätte den aus dem Grund niemals gelkauft, ich weiss gar nicht, wie LG den sitzen kann), dafür ist der Galopp echt ein Traum! Aber ich kann ja schlecht nur galoppieren....! Blöd nur, dass der dazu auch unterm Sattel immer noch rotzfrech ist... *schluck*
Wenn man wieder Wolkenstrukturen erkennen kann, hörts auch bald auf zu regnen!

Offline Nordlicht

  • irgendwo in (D)
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Weiblich
Maaaahlzeit...

@Betti gute Besserung!!! ich würde gerade geren die Erkältung nehmen, wenn der Did sie dafür los wäre. Manno... Der hustet schon wiederseit dem WE und hat jetz gestern zur Abwechslung mal wieder nen Antibiotikum bekommen. Mist, das bremst im Arbeiten und vor allem im Stallwechsel. Angeschlagen muß ich den ja nun nicth fahren (der regt ich ja innerlich eh so auf, daß er klatschnaß wird) und den anderne Stall anstecken muß ich auch nicht noch 1,5 Wochen...  :-\

Hab also gestern nur 40 Min. Schritt "longiert", war erst um 17.30 Uhr im Stall, wg. Termin hier. Vorgestern wars noch hell, da sind wir ausgeschritten. Heute stallfrei, morgen je nach Wetter ausschreiten oder in der Halle... :(

@Gwen, nicht falsch verstehen!!!    Das glaube ich Dir,d aß der Juniorgeier klasse ist!  Tauschen mag ich ja auch vor allem nicht Deine (wohl leider streßbedingte?!) Migräne und Schlaflosigkeit.     OK, und alles was nach 19 Uhr "mit dem Reiten anfangen heißt" finde ich persönlich auch nicth sooo erstrebenswert.  :P

@Nicole, echt bei Euch trocknet es?!  Hier liegt zumindest da am Stall Schnee und es ist gefroren, werde mich wohl morgen aufs Asphalttreten beschränken, macht ja aber auch im Schritt nichts.  Wobei es ab morgen übers WE schneien soll...

@Jella, und?  Preislich ok?   Sehr spannend das alles!!!

@Netto, Stute halt.  ;D

@guuf, das ist so ein fertiges Präparat aus der Apo gewesen, was mir der Gyn. empfohlen hatte...

@Petra, hmm, daas klingt aber nicht so schlecht mit diesem Training... Ich könnte mir vorstellen, daß so Wassergym. auch ganz gut wäre, oder?  Diekie klingt wirklich gut.   :D



Lieben Gruß vom Nordlicht :-)

Offline Jella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
So, jetzt ist das eine Haus so gut wie verkauft. *heul* Aber so schnell kann man sowas doch auch nicht entscheiden.... (oder nächste Mal vielleicht doch). Naja, wer weiß, wahrscheinlich finde ich noch was viiiiel besseres.

NL, das ist ja auch doof. Sicher ne Erkälrung oder ist er auch bissi allergisch?

Ich finde abends reiten nicht so schlimm - ist eben alles eine Gewohnheitssache. Ich trödel nur nach dem Riten immer noch so lange rum, versuche aber, die "Nebentätigkeiten" zeitlich nach vorne zu legen, wenn ich spät Unterricht habe. Bin trotzdem gerne mal erst so gegen 22:00h zu Hause.

Ich plädiere übrigens für Shopping!  ;D
Mh... okeh! ;D
Gruß vom Trensentöter!

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
NL, ja, hier trocknet es. Wir haben keinen Schnee, Nachts minimal Frost und es ist trocken und windig. Asphalt versuche ich so gut es geht zu vermeiden. Mein Pferd läuft sich die Füße im Moment recht kurz, und das liegt nicht am Reiten, sondern weil er seine Toberei im Stall nicht auf den Sandplatz beschränkt, sondern auch lustig über den gepflasterten Bereich weiter trabt und galoppiert. Aber wenns jetzt trockener wird, können wir den Garten wieder auf machen, dann kann er da spielen.

Jella, ich bin auch für Shoppe ;D. Welches Haus ist verkauft? Die Denkmalschutzhütte?

Offline Jella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.709
Nicole, ja  :'(
Gruß vom Trensentöter!

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Hallo ihr fleißigen Schreiber-Geier!

Vermelde kaltes, aber trockenes Wetter. Bin mir gerade nicht sicher, ob ich das jetzt besser finde als warm und regnerisch.  ::)

@netto: Wow, Tempounterschiede in Trab und Galopp, da seid ihr ja echt schon ganz gut dabei! Freue mich schon, in gut einer Woche sehe ich Mu dann ja live und in Farbe! Werde mal meine Kamera mitbringen... Bin zwar nicht sugar, aber die Kamera ist ja immerhin von ihr empfohlen, vielleicht hat das ja positiven Einfluss auf die Qualität der Bilder.  ;)

@BertL: Oh je, halte durch...! Ich hoffe, Du kannst es abwenden, dass es noch schlimmer wird. Und, ist beim LAG schon etwas herausgefunden? Kannst Du den Superstar nicht sonst nur longieren oder knallt der da total los? Ich würde sonst nur Schritt und Galopp reiten, das wäre mir ja vertretungsweise mal völlig schnurz!

Ich war heute morgen schon um 8h zum Unterricht verabredet. Die Prinzessin fordert mich schon ganz schön, bin echt froh um die Ansagen von unten. Langsam testet sie mal etwas und es ist wohl Zeit, den "Jungpferdemodus/-Bonus" mal aufzugeben und sie etwas energischer zu reiten. Aber da muss man ja auch erstmal den richtigen Zeitpunkt und den richtigen Weg finden. Mit A.'s Hilfe hat es heute aber gut geklappt und zwischendrin hatten wir schon tolle Runden im Aussitzen, an die Hand ziehend, in Stellung und Biegung. Immer noch nicht lange, aber das fühlt sich ganz vielversprechend an. Andere Runden sind dann plötzlich verworfen, gegen die Hand, mal schnell, mal langsam... also das ist noch nicht so sehr konstant. Aber ich mag sie trotzdem! Am Schluss wäre ich schon wieder fast runtergefallen, da hat sie sich vor einem Fleck auf dem Boden erschrocken und ist unvermittelt in die Luft gesprungen. Konnte mich knapp halten... ;D

Beim Doc war ich auch mal wieder, bin wieder krank geschrieben. Sollte diese Woche eigentlich gar nicht arbeiten, sie hat gedacht, ich hole mir eine Verlängerung. Öh, nööö...

@Jella: Schade mit dem Haus. Aber ich denke auch, gerade momentan muss man doch schnell zuschlagen. Unser Haus hier haben wir damals innerhalb von einer Woche gekauft - von der ersten Besichtigung bis zum Notartermin.  ;) Sofern es geht, würde ich an Deiner Stelle den ganzen Finanzierungskram schon mal vorbereiten, quasi unterschriftsreif. Wir hatten das damals fertig und konnten damit noch gut handeln: So nach dem Motto: Für 10.000 Euro weniger sind sie es in einer Woche los.

Hm, das Parkettangebot... wir haben echt ein kleines Wohn-/Esszimmer, sind max. 26qm. Nur das reine Parkett sind schon 3200 Euro. Dann noch Sockelleisten, Kleber (wird verklebt, nicht schwimmend) etc., dann sind wir bei 3600 Euro Materialkosten. Naja und der Arbeitsaufwand ist Estrich schleifen und vorbereiten 370€), Parkett verlegen (650€) plus etwas Kleinkram und schwupps sind 1600€ auf der Uhr.

LG
Gwen
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Nicole

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Jella, ach wie schade, aber wer weiß wofür es gut ist. Dein Traumhaus wartet bestimmt noch darauf, dass Du es endlich entdeckst ;-)

Gwen, ok... das relativiert die Sache dann natürlich. Estrich vorbereiten und Parkett verkleben dauert dann ja doch noch mal ne Ecke länger als schwimmend verlegen. Hat die Ärztin Dir neulich nicht gesagt, dass Du die Woche noch nicht arbeiten sollst? Woher sollst Du das denn wissen. Nungut... geschenkte Zeit, ist ja auch mal schön. Genieß es :D

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Gwen - dann mal ab aufs Sofa und Beinchen hochlegen!!! Mußt ja fit für Wien sein!  ;D ;)
Und ja - ein wirklich schöner Holzboden kostet leider richtig Kohle. ich kann aber nur sagen: ich habe täglich meine Freude daran und ich hab ihn im Wohnzimmer + Küche (1 großer Raum) und im Badezimmer. Nix schöner als barfuss beim Zähneputzen rumzutappern.  ;D ich liebe das Gefühl! Man kann dann noch bei anderen Anbietern anfragen, was die so haben und was es bei ihnen kostet. Aber im Endeffekt kosten die alle mehr oder weniger gleich viel.
Also nur zu klar zu stellen: wir reden hier jetzt nicht von Tempounterschied a la: Mitteltrab - versammelten Trab. Sondern von Arbeitstrab zu Tritte verlängern. Oder ruhigerer Galopp zu flotteren Galopp.  ;) Aber das macht sie echt brav. Im Galopp die ersten Male war sie so: was? Echt? Vor? Insgesamt ist sie schon echt eine coole Socke, das muss ich schon sagen. Da wo andere Pferde Schnappatmung haben, schaut sie zwar hin aber mit Stimme und normal weiter reiten schrubb ich dann immer daran vorbei. (Bei Susi wär dann die nächsten 3 Wochen dort großes Kino gewesen wie sie jung war  ;D). Mittlerweile weiß ich auch, wo sie schaut (Ponies unterm Sattel findet sie merkwürdig. Ponies geführt mit Kind drauf und Kind daneben ist ein absolutes No-Go. womöglich noch mit ABSCHWITZDECKE!!!!  ::) :o ;D Buddelnder Hund am Wall zwischen Springplatz und Dressurvierech verursacht auch Herzrasen. Alles andere ist vielleicht interessant aber nicht fürchtenswert.
Hui, da müssen wir uns ja hübsch machen, Müchen und ich, wenn Du kommst, Gwen!!! Aber gut - ich hab ja zu Weihnachten und Geburtstag einiges geschenkt bekommen. HÜBSCH werden wir zumindest sein. - also das Pferd.  ;D
Neuester Schrei hier sind quasi selbstgenähte Bandagenunterlagen - so richtig schön gesteppte und bitte nicht im öden weiß oder schwarz. Nein, die kann man sich dann in den unterschiedlichsten Stoffen zusammenstellen. Ich hab sie in braun-weiß kariert. Dazupassende Bandagen und das bitte paßt wiederum zu einer Satteldecke, die ich bekommen habe. In Schönheit werden wir sterben.  ;)
BertL: ad Galopp: 80% der Dressurarbeit soll doch eh im Galopp absolviert werden -  ;D
Bleep!

Offline GwendolineTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.360
Moin, moin!

*kaffeekoch* Frühstück gibt's nicht, müsste Brötchen holen, ist mir zu kalt.  ;D  Hier sind tatsächlich wieder Minusgrade, aber liege mit Bettdecke und Tee auf dem Sofa, gar nicht ungemütlich. Na gut, gleich ist die Waschmaschine fertig, dann müsste ich mich vielleicht doch mal bewegen.  ::)

@netto: Alter Schwede, da bist Du ja wirklich top ausgerüstet! Farbige Bandagierunterlagen habe ich noch nie gesehen, da bin ja sehr gespannt. Sonst war sugar doch immer das Model hier, läufst Du der jetzt den Rang ab?  ;)

@sugar: Wo steckst Du eigentlich?

Ach, eigentlich bin ich schon entschlossen, den teuren Holzboden zu nehmen. Wir waren ja noch in 2 anderen -auch großen- Parkettstudios, aber beide hatten nicht so DEN perfekten Boden. War halt dumm, dass wir zuerst den teuersten Boden angesehen haben.  ;) Aber ich fände es auch blöd, jetzt einen Kompromiss zu nehmen und dann denkt man 20 Jahre lang: Ach, hätte ich doch..." Und auf 20 Jahre gerechnet sind die 5000 Euro ja quasi lächerlich wenig. *schönrechne*

Heute mittag habe ich wieder Unterricht und heute nachmittag fahre ich mit dem Junggeier und meiner Freundin endlich mal wieder zu Jimmy. Muss mal sehen, was wir bei dem Wetter machen können, ist ja doch zu kalt zum Reiten für die Kleinen. Zumal der andere ja rumsteht, während der eine reitet. *grübel*
Das Hermelin heisst Hermeline und frisst der Schokitafeln viele!

Offline Netto

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.092
  • Geschlecht: Weiblich
  • Carpe Diem
Guten Morgen!
*kaffeeschnapp*
Gwen - glaub mir, von allein würd ich auf diese Ausstattungsidee nicht kommen aber dazu hat man viele reitende Freundinnen.  ;D Und ich seh schon: Du mußt mal auf ein Österreichisches Turnier kommen - da sieht man allerhand am Abreiteplatz. Das ist dann so quasi der Laufsteg für die Pferdemodels und da wird ausgepackt was geht.  ;D Oder in den Nobelställen, da überschlagen sie sich auch mit Outfits. Alter Schwede...
Ich glaub, Sugar springt gerade farblich abgestimmt einen 1,30 Oxer!  ;) Nein, im Ernst, Sugar - alles ok bei Dir? Was macht Euer Training?
Jella - das richtige Häuschen kommt schon noch. Zeit lassen, viel anschauen, ein Gespür dafür bekommen was man will, was nicht, was was kosten darf usw. Und so wie Gwen sagt: Finanzierung fertig organisiert haben und dann kann man jederzeit sofort zuschlagen.
BertL - wie war das gestrige Galoppieren mit dem Superstar? Oder war LG wieder fit?
Bleep!

Offline BertL

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.260
Sorry, erst jetzt, liege gerade gemütlich im Hotelbett und gehe gleich in die Sauna! Bisschen Schnee liegt auch, waren schon rodeln und spazieren...
Dafür war es gestern total chaotisch, hab mich morgens versehentlich auf dem Hausflur ausgesperrt und weder Nachbarin noch LGs Mutter gingen an Telefon! Nicht, das ich eins hatte,musste erstmal rumklingeln, bis wer aufgemacht hat, bei dem ich telefonieren konnte, ich hatte sogar nur Schlappen und nichtmal Socken an! Zum Glück hatte aber von der Hausverwaltung jemand einen Schlüssel und kam dann netterweise vorbei, aber ne Stunde verloren....
Hatte doch Programm ohne Ende, Post, Packen, reiten usw
Ernie ging auch noch total schlimm, war wieder draussen auf dem Platz und die war echt grell! Bin irgendwann entnervt abgestiegen und hab sie auf die Weide geschmissen...
Und kaum ist man weg, heute morgen der Anruf, sie hat ihre Decke gehimmelt! Super, immer ist irgendwas wenn man weg ist, und jetzt? Kann ich die ohne Decke raustun? Sie ist nicht geschoren und stand auch nur mit ner ungefütterten Regenedecke rum, aber rund um die Uhr! Hat aber super wenig Pelz und jetzt schneits....! Hab auch keine Ersatz Decke, habe aber gerade ein bestellt, die kommt aber erst am Mittwoch! Soll ich die mit ner nicht wasserfesten drinnenlassen oder ganz ohne Decke und auch raus? Sind ja immer nur ein paar Stündchen draussen am Tag, ob die das bis Mittwoch überlebt? Im Moment isse nackig, so richtig nett finde ich das nicht, aber ich kann jetzt ja nix machen... ::) ??? :-\
« Letzte Änderung: 24.01.15, 23:07 von BertL »
Wenn man wieder Wolkenstrukturen erkennen kann, hörts auch bald auf zu regnen!