Autor Thema: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!  (Gelesen 60425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #105 am: 12.01.15, 18:17 »
Heute hab ich Glück gehabt. Am Stall war es nicht so windig und es hat auch kaum geregnet  :D Hatte heute auch den Eindruck, dass es trotz grauem Himmel wieder etwas länger hell bleibt.
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #106 am: 12.01.15, 22:26 »
Das habe ich gestern auch gedacht. Irgendwann während des Ausreiten gefragt, wie spät es sei: 17 Uhr :o Und es fing erst minimal an zu dämmern :D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #107 am: 13.01.15, 12:43 »
Man, ich versinke hier im Matsch.. na ja hört ja auch nie wirklich auf mit dem Regen, selbst die Pferde sehen deprimiert aus. Gizmo gehts super und es geht kein Krümel Hafer mehr daneben  ;D, die Fohlen wachsen, Manni hat Null Respekt vor Winnie(ja,ja angebliche Leitstute *gg*) , ab und an kommt Zwiebel und beschützt Winnie, sie steigt ihn an und zeigt ihm so nicht mein Freund, er hat richtig Schiß vor den 95 cm  ;D

@ Safira ich überlege so n Zelt für Heu usw.. wie sieht es aus wenn jemand deinen Gig klaut ? Hast Du da eine Versicherung gefunden ??
@ Martina
Oh man.. Erkältung ist auch echt lästig, ih bin froh das dieser Kelch an mir vorbei geht bei den Pferden ..
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #108 am: 13.01.15, 13:17 »
 Hier ist der Bedarf an sowas nicht wirklich vorhanden. Würde sofort auffallen, wenn jemand mit sowas unterwegs ist
Nichtsdestotrotz: Biologische Diebstahlsicherung: Ein großer schwarzer Hofhund,  der weiß,  was sein Job ist.
Ich werde ihn wohl mit ner Kette noch am Gestell festmachen (den Wagen; nicht den Hund); damit die schwarze Pest etwas mehr Zeit hat, knurrend und zähnefletschend auf sich aufmerksam zu machen ;)
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #109 am: 14.01.15, 19:11 »
Auf diesen ständigen Regen und Wind habe ich auch keinen Bock mehr   :-X

Wenigstens hat es heute beim Pferd nur zeitweise genieselt und ziemlich windstill. Der Husten ist kaum noch da und in der Bewegung bekommt sie auch wieder besser Luft.  :D
;-)

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #110 am: 16.01.15, 19:25 »
War das heute schön  :D endlich wieder blauer Himmel und Sonne  8)

Als ich die Dame heute wieder in ihre Box gebracht hatte wollte ich noch 1-2 Haufen entfernen. Da wirft die sich doch einfach hin und wälzt sich während ich mit in der Box stehe  :o Ich muss ja sagen netter Vertrauensbeweis, aber das sehe ich schon immer mit einem kleinen Grausen von draußen. Wobei sie ja auf mich Rücksicht genommen hat und sich so weit in eine Ecke verzogen hat, so dass sie sich nur adie eine Seite und den Rücken schubbern konnte.  ;)
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #111 am: 20.01.15, 19:30 »
Ich bin "Weiterbildungsmäßig" grade recht fleißig: Nach dem Fahrabzeichen geht´s nun endlich weiter mit Reitunterricht: 2-mal schon auf Fremdpferd geritten: Trakehner, wo zwischendurch in der Abstammung immer mal wieder ein Araber durchgehüpft ist; Ausbildungsstand: Vielseitigkeit L. Funktioniert super... WENN ich wirklich ALLES richtig mache. Ansonsten: Nicht drinsetzen und einrahmen: Läuft unter dem Ar... weg. Beim Galoppieren auf dem Zirkel in der Hüfte einknicken: Pferd fällt aus. Schrecklich, was man alles falsch machen kann (und tolles Gefühl, wenn man alles richtig macht und das Pferd sofort super läuft). Ist zwar teurer Einzelunterricht, aber ich denke, das ist es wert, wenn RL und Pferd einen gleichzeitig korrigieren.
Gestern gab´s dann RU auf der "Dicken" (meiner RB). Den Tag vorher sich im Gelände wie bekloppt benommen (hätt sie am liebsten durch den Fleischwolf gedreht :-X )...hat sie gestern dann bewiesen, dass sie sehr gesittet und ordentlich mitarbeiten kann: Aus dem verrückten Distanzpony wurde ein feines sensibles Dressurpony :D Werde jetzt wohl im Wechsel auf beiden Pferden RU nehmen.  ;D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #112 am: 22.01.15, 19:54 »
Safira, so ein Lehrpferd zu reiten ist schön  :D

Heute hab ich den TA zur Kontrolle da gehabt. Hört sie wieder fast gut an zur Sicherheit gibt jetzt noch ein wenig Saft und dann sind wir damit auf den ganz sicheren Seite.
;-)

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #113 am: 16.02.15, 06:52 »
Klasse Sandra, ich sag ja guter RU ist durch nichts zu ersetzen und Du bist noch jung genug die vielen Fehler auszumerzen. Ich hatte leider früher nie genug Geld für Weiterbildung , Kinder usw gingen vor, aber jetzt bin ich auch zu alt und kaputt, mir reichen meine kleinen Seitengänge und das Wissen  ;D
Ich bin zur Zeit nur müde und alle, hab nun Manni abgesetzt seit Freitag, Papina muß wieder was tun.
Tja, im Grunde müßte ich die Hengste verkaufen, aber Manni hat soviel tolle Eigenschaften und Extrieur.. da fällt es echt schwer, der ist durch und durch Hengst.. im Gegensatz zu Marschal ;-)

@ Martina
Na, jetzt wird das Wetter besser.. man müßte sich mal treffen :-) zum fotografieren,klönen oder reiten  ;D
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #114 am: 21.02.15, 16:18 »
Ja Sanni, so langsam wird es draußen schöner (auch wenn wir hier gerade Schneeregen haben  :P )

Meine Dame verliert am Hals das erste Fell und mächtig rossig war sie auch  :P Nu wird sie wieder normal.

Zum nächsten 1. zieht ihr Boxennachbar aus. Ich bin mal gespannt wie sie das seelisch hin nimmt. Er war der erste der beim Einzug nicht erst Ewigkeiten angegiftet wurde und  wenn er kommt und geht brummelt und wiehert sie ihn an. Bei anderen macht sie das nur wenn sie rossig ist.  :-\

;-)

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #115 am: 26.02.15, 14:25 »
@ Martina
Und ich lieg seit einer Woche flach, nun scheint hier die Sonne so oft und ich schlappe so vor mich hin ...echt ätzend.
Meine verlieren noch nichts, aber das kommt bestimmt auch bald. Dann wird sich meine RB noch wundern was da alles runter kommt bei den Shettys ;-)
Meine Mutter kam gestern auch in die Klinik, wir haben sie wohl angesteckt , aber besser zu früh als zu spät .. auch wenn sie Heim will .
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #116 am: 28.02.15, 16:55 »
...und; wird´s langsam besser? Geht doch nicht, dass du bei herrlichstem Frühlingswetter einen auf krank machst :P
Neue RB? Reiter oder Pferdemensch?
Eigentlich sollte mein Zwerg die Tage wiederkommen und ich hab mich schon total aufs Kutsche fahren gefreut. Aber leider ist auf Arbeit nun soviel zu tun; dass ich die Woche über zu nix gekommen bin.
Einzig meinem festen Vorsatz "regelmäßiger Reitunterricht" bin ich heute morgen treu geblieben; bei herrlichstem Wetter auf einem herrlichen Reitplatz mit herrlicher Weitsicht :D Und wieder mal gemerkt, was ein guter RL und ein gutes Pferd so ausmachen  :D Da macht das Sandkastenreiten auf einmal richtig Spaß ;)
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #117 am: 28.02.15, 17:41 »
 ;D Sandkastenreiten  ;D

Sanni, wie geht es Dir mittlerweile? Ist  sicher besser, dass Deine Mutter ins KH gekommen ist. So hab ihr hoffentlich etwas Ruhe bekommen und sie wird frühzeitig behandelt.

Safira, immerhin hast Du Deinen Unterricht gehabt, der Zwerg freut sich sicher noch paar Tage auf der Weide bleiben zu drüfen  ;)

Die letzten Tage war ich nicht im Stall. Der Wetterumschwung hatte bei mir einen Miigränebesuch ausgelöst  :P Heute sah Madam einseitig aus wie ein Schnitzel mit dicker Panade. Beim Putzen bin ich gründlich ins schwitzen gekommen und sie haart jetzt überall und nicht nur am Hals. Anschl. durfte sie noch an der Longe toben. Sie quitschte sogar zweimal und buckelte und sauste los  :o 

Ach ja, hab heute bei unseren Nachbarn den ersten Storch auf dem Nest gesehen  :D
;-)

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Weiblich
    • Sannis Abenteuer
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #118 am: 01.03.15, 11:10 »
@ Safira
Wird ein Pferdemensch werden denk ich, kommt zum Kacke sammeln obwohl sie oft nicht reiten kann *g* ,
Siehst, guter RU ist  wertvoll, allerdings ist es schwieriger RU auf einem Pferd zu nehmen was in der Ausbildung ist, ich merk es immer wieder wenn ich auf Gizmo geritten bin oder auf dem Rest ;-), aber wie gesagt in meinem Alter komm ich nicht mehr zu den hohen Weihen. Kutsche fahren bei dem Wetter ? Nee , zu kühl , ich friere schon oft genug draußen.

@Martina
Es geht mir besser, noch etwas schlapp, aber ich will morgen wieder arbeiten gehen, lag nun bis Freitag stramm, mir tut schon alles weh vom liegen ;-))) Mein Auslauf war nach 4 Tagen Sonne schon soooo schön trocken und nun ist es wieder schlammig, ich könnte echt ko..... die Winter fallen mir immer schwerer.. na ja nun blinzelt schon die 60 so langsam um die Ecke *g*
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #119 am: 01.03.15, 21:09 »
@ Sanni: Ich mach ja beides im Wechsel. Erst auf gut ausgebildetem Pferd, dann auf dem schlechter ausgebildeten  ;) Vor allem kann man auf einem gut ausgebildetem Pferd soviel mehr machen. Wenn´s Pferd Spaß an fliegenden Galoppwechseln hat und danach so richtig schön locker ist... mit dem Welsh Cob (exteriereurbedingt) nie möglich. Und auch wenn ich den Ponys treu bleiben werde und eh nie in die hohen Wehen gelange; so ein bisschen Großpferd macht schon Spaß ;D
...pass auf, dass du dich nicht übernimmst; bist schließlich keine 20 mehr ;)
@Martina: Hier nur die ersten Haare; ist noch zu ekelig das Wetter; wir hatten heute nacht wieder 2cm Schnee :P
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.