Autor Thema: Schlachtpferderettung  (Gelesen 15757 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dominachen

  • Gast
Re: Schlachtpferderettung
« Antwort #15 am: 24.12.08, 09:08 »
Leider kann man nicht die ganze Welt retten. Auch wenn diese Tiere gerettet werden, rücken die nächsten Tiere nach.  :(

Offline BauerBernd

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
    • Briefgold
Re: Schlachtpferderettung
« Antwort #16 am: 10.12.10, 12:37 »
So sieht es leider aus, das ist jetzt wieder eine "einmalige" Aktion, in drei Wochen ist der ganze Spuk vorbei und es kräht kein Hahn mehr danach, wobei solche Fälle beinahe täglich passieren...

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Schlachtpferderettung
« Antwort #17 am: 10.12.10, 12:38 »
Sag mal, BauerBernd, holst du jetzt alle alten Boxen hoch und gibst deinen Senf dazu? ???
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Jutta

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Schlachtpferderettung
« Antwort #18 am: 13.12.12, 22:14 »
Schon traurig sowas, echt! Manchmal wünsche ich mir ganz viel Geld und ganz viel Platz!

LG

Offline Tschaka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Schlachtpferderettung
« Antwort #19 am: 25.02.14, 11:47 »
Ja, auch wenn der Thread und der Aufruf jetzt schon etwas veraltet sind- das Thema ist höchst aktuell. Solche Praktiken sind in der Fleischindustrie leider immer noch an der Tagesordnung. Und das wird sich auch nicht ändern, solange da nicht von der Seite des Gesetzgebers etas gegen getan wird.