Das kranke Pferd > Hufschutz und Hufprobleme

Hufschuhe: Überhitzte Hufe

(1/4) > >>

charona:
Hallo! da mein Röschen momentan Probleme an den Hufe hat, und ab und an fühlig läuft, habe ich kürzlich Hufschuhe für sie erworben. Die letzten paar tage waren wir unterwegs und haben bei einer Freundin übernachtet, die Mädels auf einem Trail mir recht steinigem Geläuf. Die Hufe haben ziemlich gelitten und ich habe dann beschlossen, dem Röschen daheim tagsüber, wenn sie auf dem Track ist, Hufschuhe anzuziehen. Zu meinem grossen Entsetzen habe ich gestern Abend gemerkt, dass die Hufe in den Hufschuhen ziemlich warm werden. Mein Hufbearbeiter hat mir dann auch geraten, die Schuhe bei diesem warmen Wetter NICHT anzuziehen. Wie handhabt ihr das mit fühligen Pferden und Hufschuhen im Auslauf??

Schon mal herzlichen Dank für Eure Tipps!

Kiowa:
Die meisten Hufschuhe sind nicht dafür gedacht, auf dem Auslauf getragen zu werden.

Andererseits laufen Pferde mit Klebeschuhen auch Mehrtagesritte und Hundertmeiler, aber nach spätestens einer Woche kommen da die Schuhe auch wieder ab. Allerdings wird's da während des Rittes sicher auch heiß in den Schuhen, die Pferd traben und galoppieren da teilweise auf Geröll bei über 30 Grad Hitze, und wenn das Schäden verursachen könnte, würden die Leute einen anderen Hufschutz wählen.

Die Frage ist, ob das eigentlich schlimm ist, wenn die Hufe durch äußere Bedingungen warm werden. Wo Pferde in heißen Ländern über heißen Sand laufen, werden die Hufe ja auch von außen warm. Problematischer könnte ich mir die Belüftung vorstellen.

Evtl. frag doch mal beim Hersteller nach, ob er da Erfahrungen hat.
 Vielleicht sind Krankenhufschuhe für diesen Zweck besser geeignet?

charona:
Danke Kio, für deine Antwort! Ja, die Belüftung scheint tatsächlich das Problem zu sein. Hatte mich für dieses Modell entschieden, weil es laut Hufschuhverkäufer auch geeignet sein sollte, tagsüber im Auslauf getragen zu werden. Werd Tante Google mal zu Krankenschuhen befragen.

Kiowa:
Vielleicht macht's ja auch gar nichts, wenn die Hufe warm werden, man weiß es halt (noch) nicht.
Frag doch mal im Hufe-Forum nach, da sind ja viele Experten, Leute, die Erfahrung mit Reha-Hufen haben und Leute, die alles mögliche schon mal ausprobiert haben :D Die können Dir bestimmt was dazu sagen.

charona:
danke für den Link!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln