Autor Thema: Flirten verlernt  (Gelesen 12861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bambinaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Flirten verlernt
« Antwort #15 am: 02.05.14, 22:58 »
Ich wohne außerhalb von Hannover.

@ hexle

Ja das kann ich gut nachvollziehen. Mein Ex-Mann war kein Reiter, spielte dafür aber intensiv Tennis. Irgendwann dann allerdings zuviel mit jemand anderem..  ::)

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #16 am: 03.05.14, 13:03 »
Ich würde mich einer Freizeitgruppe anschließen, gibt es sicherlich auch bei Dir in der Nähe.

LG Andreas

Lebe den Tag

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.742
Re: Flirten verlernt
« Antwort #17 am: 03.05.14, 13:17 »
LOL... wurde eigentlich schon das Meiste gesagt hier.
bambina, keine Hemmungen - über online-Plattformen kommst Du immerhin an Übungsmaterial UND an ein paar gute Freunde. Der Haken beim Reitsport ist der, dass das meistens Weibsbilder rumlaufen. Das hatte ich irgendwann herzlich SATT und hab meinen männlichen Freundeskreis entschlossen erweitert. Deppen trifft man überall, das ist leider kaum vermeidbar.

Working Equitation? *notier* Bin zwar in guten Händen, aber wer weiss...  :P Früher war ich öfter mal bei Mittelalter-Reinactment unterwegs, so vor 10 Jahren etwa. Da waren auch ein paar ganz witzige Typen zu treffen.

Westernreiter, wo Du es erwähnt hast, ich hätt ja ein Problem mit einem, der sich mit Radsporen und Cowboyhut zum REITEN verkleiden muss *hust* (anders als bei dem Mittelalterdingens, da verkleiden sich ja alle, gaaaanz ernsthaft). Zudem kenn ich leider viele Wildwest-Reiter, keine gescheiten Western-Reiter... und beim Stichwort Ausrüstung: Navajo-Slang für Rodeoreiter-Groupies ist "buckle bunny", krass, oder? Nein, das sind wir nicht, das wollen wir nicht.  ;D

Und mit ÜVi bist Du doch noch gut dabei, bambina, nur Mut! Man muss, wie schon gesagt wurde, ja nicht zwanghaft DEN Traumprinzen suchen, sondern erstmal locker machen, die Flirtfähigkeit trainieren und ja, ich find ja, frau braucht ein paar gute Männerfreundschaften, die lassen einen die Welt mit anderen Augen sehen.
In meiner Altersklasse sind 2013 leider 2 verstorben  :'(, beide Mitte 50. Ich vermisse ihren Humor, die Gespräche, das Lebensverständnis, die gegenseitige Sympathie...

Offline Fasani

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #18 am: 03.05.14, 14:10 »
Ich such ja glücklicherweise nicht mehr, da ich beim 2. Anlauf den pflasterer gefunden hab, aber der place to date ist für mich persönlich der Supermarkt  ;D.  Heut morgen schon wieder! Irgendwie werde ich da oft angequatscht. Ich glaub ja, dass das in dem Moment an meiner entspannten Ausstrahlung liegt. Mir macht das Spass, ich flanier da sozusagen durch die Gänge und schwupps.
Geh mal Samstag morgens einkaufen, da wimmelt es zumindest in rheinischen aldis vor single-männern  ;D
mir reicht's. ich geh schaukeln.

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #19 am: 03.05.14, 14:27 »
aber Tiere mögen muss er natürlich schon  :D

Hexle, die meisten Männer mögen Tiere - gut zubereitet auf dem Teller.  ;)

Hier in Süddeutschland ist der Alpenverein ein gutes "Jagdgebiet". Wenn's was Betuchteres sein soll, lern' golfen oder mach' den Pilotenschein. Dazu muß man natürlich im Vorfeld erst mal Geld reinstecken.

Oder mach einen Kurs zum Umgang mit einer Motorsäge, oder guck mal in den nächsten Baumarkt, was da so angeboten wird.

*grins* Was auch immer - halt uns auf dem Laufenden, ich zumindest bin furchtbar neugierig wie das ausgeht! ;)
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.358
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #20 am: 03.05.14, 16:20 »
Rubens  ;D yep Pferd nur als Sauerbraten und Katz nur als Dachhas-Stifado mit Knoblauch ;D

mein GRHS (übrigens mit 44 gefunden  ;)) ist ja sonst nicht so der Romantiker *untertreib* - dafür hat er mir zum ersten Treffen bei mir - ganz Gentleman - eine Dose Sheba für den Kater mitgebracht ;D ...und jedes Mal wenn er mit in den Stall kam, hat er für ZF eine einzelne, und  extra für sie geschälte Karotte mitgebracht  - JEDES Mal  :D :D

Nun gut, jetzt wo wir schon einige Jahre zusammen wohnen und er häufiger mit im Stall ist, weiss er wo die Leckerli stehen  ;) die muss man nicht schälen :D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Flirten verlernt
« Antwort #21 am: 03.05.14, 18:59 »
also ich gehe mal flirten aufm strassenfest in hamburg.

auch eine tolle sache locker ins gespräch zu kommen

lg
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.742
Re: Flirten verlernt
« Antwort #22 am: 03.05.14, 21:14 »
Daumen hoch, Hexle, scheint ein Volltreffer zu sein! ;)

Offline Rubens

  • Haflingerdompteuse
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #23 am: 04.05.14, 12:01 »
Hexle - wo ist der "Gefällt mir"-Button?  ;D ;D ;D
"Manche Dinge verschweigt man am besten, indem man ausführlich über sie redet."   Simone Servais

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.334
Re: Flirten verlernt
« Antwort #24 am: 04.05.14, 12:18 »
mein GRHS
mal kurz Off-topic: Hexle, was bedeutet GRHS? ich grüble schon den ganzen Vormittag ? Klingt übrigens wie ein Glücksgriff, Hexle

Warum seid Ihr eigentlich gegen reitende Männer/Partner? der meine kann's ja, tut's aber nicht, aber ich stelle mir das so schön vor, morgens gemeinsam durch den Wald zu reiten, oder gemeinsam zu trainieren, das gleiche Hobby zu haben und dass man nicht dauern was erklären/rechtfertigen muss.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.358
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flirten verlernt
« Antwort #25 am: 04.05.14, 19:26 »
GRHS = Grosses Rosa Herzle Smiley  ;D und weil es das hier als icon nicht gibt, kürz ich es so ab .. GG isser ja nun nicht ... LAG  auch nicht oder nur ohne A  ;D

... und ich war mit zwei reitenden Partnern liiert ( 6 Jahre und 21 Jahre) und geniesse es sehr jetzt einen nicht reitenden Partner zu haben der sich ab und zu mit viel Freude von einem Pferd spazieren tragen lässt (in allen Gangarten und durchaus auch mehrere Tage mehrere Stunden in fremdem nicht einfachem Gelände .. ) dafür aber nicht reiten lernen will und es auch nicht muss :D :D wir sind uns einig dass die Reiterei und vor allem meine Viecher meine Oase sind in die ich ihn ab und zu einlade aber nicht dauernd dabei haben will - so hält er es auch mit seiner Musik  :D ab und zu darf ich zuhören wenn er übt aber nicht oft ..
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline charona

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.334
Re: Flirten verlernt
« Antwort #26 am: 05.05.14, 08:20 »
oh, wie lieb! GRHS, muss ich mir merken. Das verdient mein Husband eigentlich nach 25 Jahren immer noch.

Schön, wenn er sich mit viel Freude in allen Gangarten transportieren lässt. Mehr würde ich mir auch nicht wünschen :-)

aber nun zurück zum Thema. Bambina, hast Du Dir inzwischen einen Schlachtplan zurcht gelegt?

holzwurm

  • Gast
Re: Flirten verlernt
« Antwort #27 am: 05.05.14, 08:29 »
Meiner reitet auch nicht, bringt aber immer Möhren von der Arbeit mit wenn welche über sind (Supermarkt). Und fährt Heu. Und krault den vierbeinigen Nachwuchs.  ;D Kocht auch mal die Kartoffeln für seinen Salat selber (inklusive Abpellen) wenn ich grad reiten will - dabei kann er wenig mehr als ne Dose öffnen in der Küche.  ;) Insofern...  nicht reitende Männer sind oft leichter zu händeln.

Übrigens, Supermarkt als Flirtmeile... mein armer Mann arbeitet da als "Mädchen für alles" und Lagerknecht, und der muss sich mit 30 Kolleginnen rum schlagen und die Kundschaft ist zu 90% weiblich am Vormittag.  ;D ;D ;D

Ich weiß schon nicht mehr, wie oft er mit knallroten Ohren nach Hause kam in der ersten Zeit. Die Sprüche die die da drauf haben toppen den besten Stammtischbruder.  8)

Offline sliding_tina

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 68
Re: Flirten verlernt
« Antwort #28 am: 05.05.14, 20:30 »
 ;D danke für die unterhaltsamen Schilderungen!

Der Supermarkt ist wirklich oft ein guter Ort!! Essen muss ja doch jeder kaufen..

Mein Mann reitet nicht, mag meine Pferde aber und akzeptiert sie. Bei mir sind Leckerlies verboten, was er als Tierquälerei bezeichnet. Ich glaub, manchmal steckt er ihnen heimlich was zu. Naja.. würd ich ihn jemals dabei erwischen, gäb es die Scheidung  ;)

Ich wäre von einem reitenden Partner auch abgeschreckt... viel zu sehr würd ich bezweifeln, dass wir auf einen grünen Zweig kommen würden, da ich ja doch sehr stur in meinen Ansichten bin.

holzwurm

  • Gast
Re: Flirten verlernt
« Antwort #29 am: 06.05.14, 08:47 »
Das gilt aber auch bei anderen Hobbies, Tina  ;D Und überhaupt.

Eine Nische zum Abschalten zum Alltag ganz allein braucht jeder für sich. Bei mir sind's die Viecher und meine Bücher, mein Mann geht gern klönen (eher nicht so mein Fall), aber so lang man noch genügend Sachen zusammen macht, ist das ok.

Wie kommen wir eigentlich jetzt vom Flirten auf funktionierende oder nicht funktionierende Beziehungen? ??? So weit ist Bambina noch gar nicht...  ;D