Autor Thema: Katzen 2014 - Born to be wild  (Gelesen 53346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Katzen 2014 - Born to be wild
« Antwort #375 am: 06.08.18, 22:55 »
Oh, von wegen Leine,  würdet Ihr im Katzenforum.net in der Luft zerrissen. Wie ich auch. Hatte mehrmals um freundlicheren Ton gebeten, worauf ich dort zur Most Hated Person ever mutiert bin. LOL.
(Witzig, da gibts Leut, die giften ständig, aber wenns Ärger gibt, schieben sie es auf Einzelpersonen, die nicht völlig rudel-konform sind.

Blödes Gespräch mit Partner. Hab seinen Geburtstag glatt vergessen, das war richtig Sch****.
Dafür hab ich mir dann gleich noch einen abgeholt: Er als Fast-Vegetarier hasst Katzen auf dem Tisch und den Geruch von Katzenfutter.... :(
 ??? :'(
Irgendwie ist unsere Situation grad etwas festgefahren. Jeder steckt in seiner eigenen Krise und es ist fast keine Kraft mehr für den anderen da. Dafür jede Menge Erwartungen (die mich grad platt machen, psychisch, aber egal... ist wohl wie Männergrippe, die ist immer schlimmer.....)  :'(

Die Kater: Denen gehts gut. Der Brite knurrt, der andere foppt ihn. MIR ist zu heiss. DIE legen sich zum Fleiß auf die warmen Steine auf der Loggia.... muss man nicht verstehen, oder?

Offline FelixTheCatTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.044
Re: Katzen 2014 - Born to be wild
« Antwort #376 am: 07.08.18, 09:10 »
Zaino: ist Deinem Partner die Hitze zu Kopf gestiegen? Das kling alles ziemlich stressing  :(
Die Katzen stehen mittags nicht unbedingt Schlange zum rausgehen, lieber später am Abend. Der Kate wird derzeit wieder angebunden, um die Spitzmäuse zu schonen. Mitlerweile will er die sogar fressen :o ::) -und 2 innerhalb einer Stunde ist zuviel (die 2. konnte ich retten). Ansonsten schläft er viel in der Badewann!
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.739
Re: Katzen 2014 - Born to be wild
« Antwort #377 am: 07.08.18, 10:44 »
Zaino: ist Deinem Partner die Hitze zu Kopf gestiegen? Das kling alles ziemlich stressing  :(
Mit manchem hat er ja recht - aber er ging die letzten Jahre auch nicht krisen-frei durchs Leben. Manchmal  hätte ich gern weniger Schuldgefühle und mehr Duschaffstdasschon. Und:  Ich bin kein Mensch, der zwanghaft im Mittelpunkt stehen muss (auch wenn ich viel rede  :P). Aber, wenns mir mies geht, hört sichs immer wie 'ne Entschuldigung für ein Weichei an und wird wohl auch so bewertet. Also besser ist das immer, dem anderen zuhören, ihn bestärken, selber und überspielen, wenns mir mies geht. Oder so. *ächz*. Muss mal herausfinden, wie ich das plausibel 'rüberbringe.

Tihi, einen Badewannenschläfer hab ich auch. 1x in seiner Anfangszeit war blöderweise schon ein Bad eingelassen, mit Lavendel-Extrakt. Ein Kratzen und Platschen, dann hatte sich ein patschnasser und damit über-schlanker Brite mit wütenden, entsetzten Glupschaugen, deutlich nicht amused, aus dem Wasser gewurstelt und sauste tropfend übers Parkett. Er war derartig angep***, dass an Abtrocken kaum zu denken war.

Offline fantasia

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 679
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Katzen 2014 - Born to be wild
« Antwort #378 am: 13.09.18, 16:44 »
Mein Kater geht fremd.  >:( Der frisst bei den Nachbarn das alte Futter leer. Bei uns bekommt er fast permanent am Tag frisches Futter. So eine untreue Tomate. Lachen musste ich trotzdem. Diese Katzen machen nunmal nur, was sie wollen.  :-*

Grüessli Silvana