Autor Thema: Jagdreiter - wir werden noch echte Sandkastenakrobaten ;-)  (Gelesen 110697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Ein Zirkel ist wieder nutzbar 8) War gut gestern Abend :D
In der MiPa gibt's nachher nochmal 30 Minuten CMH (will die Eröffnungsfeier ja doch so nach und nach bis zum Ende gucken).
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
@ricki
Heute sind vielleicht schon zwei Zirkel wieder nutzbar?
und hast Du die Eröffnungsfeier geschafft?

Heute einen Tag Urlaub und der wurde sehr genutzt. Morgens Unterricht. Ja, meine rechte Schulter und ich..........., aber ich versuche es weiter. Irgendwann schaffen wir es.
Dann darf ich jetzt 3x am Tag Augensalbe schmieren, die Fliegen haben eine Bindehautentzündung verursacht. Ja, dann ist so ein Tag Urlaub schon praktisch. Immerhin bin ich auch noch immer fleißig mit dem Fahrrad unterwegs. Der Drahtesel fährt auch mit hochgezogener Schulter dahin, wo ich hin möchte. 8)
Eben dann mal ganz entspannd Aachen schauen, VS einfach toll anzuschauen und davor kam Reining. Soviele Ritte auf einmal habe ich noch nie gesehen. :D
LG jjumpy

Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Samstag und heute klappte das Reiten. Es bleibt mir ja ein Rätsel.
Heute bin ich allerdings nach kurzem Warmreiten rausgegangen auf ein Stoppelfeld. Bergauf im Trab oder Galopp bergab wieder Schritt am langen Zügel. Nicht das sich noch jemand an die schnellen Gangarten auf dem Feld gewöhnt. ;) Schritt muss da ja immer sein.
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Ich hoffe, Bertas Auge geht es schon wieder besser :-*

Mit Stoppelfeldern sieht es hier schlecht aus; die werden nach dem Abernten schneller umgegrubbert als man gucken kann :(

Freitag war nur noch das alleroberste Stück der Halle direkt am Tor gesperrt 8)

Bei der Eröffnungsfeier bin ich jetzt bis zur Quadrille der Landgestüte gekommen (sehr imposant :)); mehr habe ich von AC aber auch (noch) nicht gesehen. Um die VS tut es mir echt leid,  hoffe im Netz zumindest Ausschnitte des Geländeteils zu finden.

Am WE war wieder Springkurs - zur Abwechslung diesmal im Regen. Wir haben nix Wildes mehr gemacht; trotzdem war ich froh die Stollen dringehabt zu haben. Leider bleibt das Entenhaus damit für dieses Jahr ungesprungen - aber gut, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Eigentlich hatte ich am Sonntag Morgen schon keine Lust mehr: um halb 8 im Regen das nasse Kröti von der Weide geholt, im Regen verladen und rüber gefahren, im Regen gesattelt :P Aber einmal auf dem Pferd war alles wieder schön und es hat tierisch Spaß gemacht :D Wir waren nur zu zweit,  so daß es quasi Schlag auf Schlag ging mit dem Dransein. Und da wir beide den Wunsch geäußert hatten uns im nächsten Jahr vom Geländereiter-WB auf den E-Geländeritt zu steigern sind wir zum Abschluss noch einen entsprechenden Parcours gesprungen (für den wir beide Szenenapplaus bekommen haben :D).
Leider war unsere Starfotografin immer noch im Urlaub,  so daß es auch von diesem Kurs (wie schon vom Geländereitertag) keine Bilder gibt :(
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Berta ging heute wunderbar. Ja, es bleibt mir ein Rätsel, aber ich löse es. Das ist fest vorgenommen. Beim Schwimmen die Wende andersherum schwimmen. Immer 2x Linksanschlag, 1x Rechtsanschlag, 2x Linksanschlag usw. Beim Aufofahren rechte Schulter rückwärts kreisen lassen, das muss doch alles irgendwie machbar sein.  Beim Reiten gab es dann heute eine kurze Diskussions- und Warmwerdphase, aber dann lief sie ganz zufrieden, locker vorwärts und ich konnte fast einfach so nach rechts abwenden. :D :D :D

@ricki
Danke, die Aufen werden besser und ich brauche auch nur noch 2x täglich salben. Das ist schon viel Wert.
Die VS gibt es bestimmt auch im Netz, zumindest die IK-Ritte. :D Die sind einfach nur schön anzusehen.
Nächstes Jahr wird dann ein richtiges VS-Jahr für Euch? Eure Geländeritte klingen super. Finden die immer auf dem gleichen Platz statt oder variieren die auch?
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Na ja, im Vergleich zur „richtigen“ VS würde ich mein Geländegereit nicht unbedingt so nennen ;) Aber egal; ich bin soo glücklich endlich wieder ein Pferd für sowas zu haben :D
Blöderweise fällt durch die Hüpferei jedes Mal meine Dressurstunde aus und lässt sich auch nicht auf einen anderen Tag verschieben.

Bis jetzt waren wir immer auf dem gleichen Platz (der ist halt superpraktisch quasi ums Eck und für mein Niveau vollkommen ausreichend). Mit dem woanders hinfahren bin ich so hin- und hergerissen… Einerseits würde ich schon gerne mal eine andere Strecke antesten (doof nur daß zwei von drei mir bekannten, weiteren Strecken hier in der Nähe mittlerweile „tot“, verfallen und zugewachsen sind), andererseits weiß ich nicht ob ich wirklich bei einem anderen Ausbilder reiten möchte :-\
Ganz g*** wäre es natürlich gewesen in der letzten Augustwoche nach WAF zu fahren; hab das Geld dann aber in der vergangenen Woche zum Reifenhändler getragen (tragen müssen :-X).

Happy hatte gestern frei, hab sie nur zum KF-Füttern auf der Weide besucht. Das liebe kleine Kröti begrüßte mich bestens gelaunt, mit einer dicken Schlammkruste versehen und einem gesunden Appetit (nach der anfänglichen Mäkelei zu Beginn der Weidesaison klappt es seit dem ersten Springkurs wieder einwandfrei mit dem Haferfressen) und schien auch nicht allzu unglücklich daß ich sie, nachdem die Schüssel leer war, gleich wieder entlassen habe.

Den Ritt mit Hale Bob aus der Helmkamera-Perspektive hab ich mittlerweile gesehen. Ich erwisch mich bei diesen Helmkamera-Videos immer dabei wie ich mitzähle: 5 – 4 – 3 – 2 – 1 – Sprung; aber kann ja nicht schaden das Auge was zu schulen.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Heute ist mein Waterloo auch schon 7 Jahre im Pferdehimmel :( Und Anna würde morgen 32.

In der Mittagspause saßen wir gerade mit ’nem Kaffee draußen. Soo schön: sonnig, nicht zu warm, nicht zu kalt… - man sollte eigentlich alles hinschmeißen und das Pferd von der Wiese pflücken 8)
Stattdessen hock ich jetzt wieder in meinem Nordseitenkabuff und Happy muß heute Abend in der Halle meine zu-Fuß-Versuche über sich ergehen lassen.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Das rätseln geht weiter.  Einen Tag geht's und am nächsten nicht. ??? Aber die Zeit bis das Abwenden an einem "Geht-nicht-Tag" doch klappt wird kürzer.  :D
Naja, aber soviel machen wir aktuell auch nicht. Mir fehlt einfach Zeit.  :-\

@ricki
In den Sommerferien nach WAF? Mutige Idee, aber warum nicht. Schade, dass es nicht klappt.
und ja die Zeit rennt. :-\ Nutzen und genießen wir diese. :D


Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich Euch!  :D
LG jjumpy

Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
@ricki
Seid ihr fleißig gestartet am Wochenende. :D Euer Ritt sieht gut aus.

Raus auf den Platz und große Diskussion. "Wieso muss ich hier bleiben und arbeiten, wenn die Kumpels den Platz verlassen"?
Eine unserer Schrittdiskussionen, nach ein paar Versuchen konnten wir dann weiter arbeiten. ::) ;)
So langsam wird es aber Zeit, das die Bremsen gehen und wir am Wochenende wieder rauskommen. Das fehlt mir.

LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Hast du M.'s Bilder schon gesehen?   ;) ;)
Ja, das hat riesig Spaß gemacht gestern :D Und wir haben die Bronzemedaille mit nach Hause genommen 8)
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Glückwunsch, super!
Ja, die Fotos habe ich schon entdeckt. ;)
Das schaut gut aus, völlig entspannt. :D
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Weiter mit normaler Tastatur – fällt mir doch leichter so :)

Glückwunsch, super!
Danke :-*

Es war ein wunderschönes WE :D: wir hatten unseren Spaß beim Orientierungsritt und es hat auch alles gut geklappt.
Die 5 Pferde (gut, 4,5 ;)) haben sich alle fein verladen lassen, haben unterwegs auf dem Anhänger brav gestanden, waren bei der Ankunft und beim Satteln cool, Happy schien es prima zu finden zusammen mit ihrer Freundin zu fahren (umgekehrt genauso)… Tat mir zwar etwas Leid für Krötis sonstigen Hänger- und Springkursgenossen daß er diesmal alleine fahren musste, er hat es aber ganz souverän hingenommen.

Die Organisatoren hatten eine tolle Strecke ausgesucht (viel Bergrauf und Bergrunter und ein feiner Wasserdurchritt – Reschpeckt vor unserer Fußgängerin *ganzvieleDaumenhoch*) und ich (die anderen, glaube ich, auch) fand es sehr angenehm in unbekanntem Gelände zu reiten ohne sich einen Kopp machen zu müssen (soviel zum Thema Orientierung – es war meiner Meinung nach nahezu unmöglich sich da zu verreiten 8)).

Leider haben wir nur Bilder vom Ausladen bis zum Abritt. Eigentlich wollten wir uns im Gelände wild gegenseitig fotografieren, haben dann aber im Eifer des Gefechts gar nicht mehr dran gedacht :-[

Am Sonntag waren S. und ich nur noch zum Gucken da; Barrel Race und Galopprennen fand ich nicht so unbedingt happykompatibel.
Zum Abschluß gab‘s am Nachmittag noch ein Showprogramm des Veranstalters und der umliegenden Ställe (und wer sonst noch mitmachen wollte :)). Hat nicht alles perfekt geklappt; ist aber auch vollkommen ok - es hatten sich alle sehr, sehr viel Mühe gegeben sich was auszudenken und die Pferde schön herauszubringen (und ich konnte mir ein paar Ideen abgucken für den Fall, daß ich in diesem Leben nochmal Vorschläge für eine Quadrille machen will/soll ;) :D).

@ricki
In den Sommerferien nach WAF? Mutige Idee, aber warum nicht.
Der größte Teil der Sommerferien ist dann ja durch ;) 8) Wären (soviel ich weiß) in der letzten Augustwoche nur noch Ba-Wü, Bayern und Sachsen-Anhalt.

Raus auf den Platz und große Diskussion. "Wieso muss ich hier bleiben und arbeiten, wenn die Kumpels den Platz verlassen"?
Eine unserer Schrittdiskussionen, nach ein paar Versuchen konnten wir dann weiter arbeiten. ::) ;)
Fein, daß Berta einsichtig war :D :D
Aber faszinierend wie unterschiedlich Pferde sind: mit Lotte war ich am besten alleine oder max. zu zweit (solange es nicht einer ihrer Erzfeinde war), Happy findet je mehr Pferde um sie rum desto besser.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline terraTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Bin wieder da  :D
und vermelde UUUUUrlaub! Ab Morgen drei Wochen. Eine Woche mit dem Urlaubshund bei meinen Eltern , zwei Wochen hier. Mit hoofentlich viel Ausreiten :-)

Ich muss mich dafür entschuldigen, dass ich so lange nichts mehr von mir habe hören lassen.
Irgendwie war jetzt die letzte Zeit alles stressig. Ich weiss auch nicht, aber die Zeit ist verflogen wie nichts.

Die Tage werde ich dann mal alles nachlesen, was ich so verpasst habe :-)

Der Bestie und mir geht es gut, dank der Hitze hatte sie ziemlich oft frei und durfte nach Belieben auf der Koppel rumgammeln. Das hat zwar nicht geschadet, allerdings muckt siie im Moment rum, wenn sie auf den Platz soll, läuft dort aber sehr ordentlich.



Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Welcome back, terra :D :D

Ich weiss auch nicht, aber die Zeit ist verflogen wie nichts.
Das kommt mir soo bekannt vor ;)

Jetzt ist die Happygruppe aus dem Wald wieder auf eine stallnahe Wiese gezogen – und prompt gibt’s nächste Woche bei dem großen Discounter mit A Stirnlampen.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
@terra
 :D :D :D
Genieße Deinen Urlaub!
Die fliegende Zeit kenne ich auch. Gefühlt war gestern erst Ostern. ;)

Nur wie kann ich heute noch einmal auf dem Stall Stoppelfeld üben, wenn nicht doch schon Spätsommer wäre?
Heute sind wir zuerst in der Halle gewesen. Abwenden üben, gucken wie die Stimmung so ist und dann noch einmal raus. Ein paar Mal gegen den kleinen Hang traben und sogar galoppieren, wir Norddeutsche Tiefebene geht es ziemlich steil bergauf auf dem Stoppelfeld. Wir haben auch probiert es runter zu traben. Das war schwierig, es ging aber dann doch. Ein paar große Zirkel, wir weiten unser "Programm" aus.
LG jjumpy