Autor Thema: Pferd schnappt nach mir  (Gelesen 6782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RafikiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Pferd schnappt nach mir
« am: 05.05.13, 16:25 »
Hallo Pferdefreunde!

Ich habe ein Problem und zwar, wie der Titel schon verrät, schnappt mein Wallach nach mir, wenn ich ihn zur Belohnung streichel.
Was läuft da falsch? :D

geolina

  • Gast
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #1 am: 06.05.13, 02:39 »
hallo,

wie reagierst du denn bisher. wo streichelst du, wenn er schnappt - an der flanke und er dreht sich rum oder an der nase ... wie alt seid ihr beide, wie lange hast du den schon, wie läuft es sonst im umgang.

was glaubst du, ist er unerzogen, oder streichelst du an einer stelle, die ihm unangenehm ist .wobei ich persönlich ja mich auch dann beim schnappen recht böse reagieren würde. mir eben merken (nach dem gong auf die nase, die das pferd schon bekommt, wenn es sich schnell zu mir umdreht und ich mir sicher bin, der will beißen) dass er da empfindlich/ kitzlig ist und dann da nicht mehr streicheln und dann wäre der zauber auch vorbei - hoffentlich  ;D.

schreib mal mehr.

alex

Offline RafikiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #2 am: 06.05.13, 18:34 »
bin 13 und habe vor kurzem erst mit dem reiten angefangen
deswegen bin ich noch recht unbeholfen im umgang :D

nun ja ich streichel ihn am hals...könnte es vielleicht am fehlenden vertrauen sein?
vielleicht spürt er ja meine unerfahrenheit :D

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #3 am: 06.05.13, 21:50 »
Kann viele Ursachen haben. z. B. Schmerzen (Verspannungen am Hals) oder sonstiges Unbehagen ("weg da"), oder Einfordern von (gewohnten?) Leckerlis statt streicheln, einfach nicht angefasst werden mögen, ...

Mal vorausgesetzt, er nimmt wirklich die Zähne. Trifft er, gibt's blaue Flecke, schnappt er in die Luft? Guckt er dabei böse?

Oder nimmt er nur die Lippen und schnappt gar nicht, sondern will womöglich nur mit dir Fellkraulen?
Um aus der Ferne überhaupt eine sinnige Antwort zu versuchen, müsstest du den ganzen Ablauf und die Situation mal etwas ausführlicher beschreiben.
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)

geolina

  • Gast
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #4 am: 07.05.13, 13:48 »
hallo,

beim fehlenden vertrauen würde ich, auch wenn ich die situation nicht kenne sagen: nein, nie nicht. erklärung dazu: der seitenbereich eines halses ist so ziemlich die unsinnigste stelle anzugreifen, deswegen muss ein pferd da auch einem menschen nicht sonderlich vertrauen, um sich da berühren zu lassen.

dass deine unerfahrenheit/ unsicherheit aber ein problem sein kann, das würde ich schon so sehen.

was sagt denn dein ausbilder dazu? (wenn du noch nicht lange reitest, dann musst du ja jemanden haben, der dir hilft, oder?)

was sagt er: ist es dem pferd schlicht unangenehm, eine pferde sind da kitzlig und mögen es lieber gekrault zu werden, anstatt zu sanft gestreichelt, oder ist es unerzogen und nimmt sich wegen deiner unsicherheit zuviel heraus?

erstmal würde ich an deiner stelle dem problem aus dem weg gehen.

streichel ihn nur noch am hals, um ihm beim reiten zu loben, da kann er gar nicht schnappen und lass das beim putzen einfach weg ;). v.a. wenn er da nicht schnappt, kann es echt sein, dass er schlicht keinen bock drauf hat da gestreichelt zu werden.

zudem, beißt er wirklich oder dreht er sich nur schnell nach dir um, und deine unsicherheit lässt dich die situation falsch einschätzen .... alles möglich.

beobachte ihn mal ein wenig, wie verhält er sich mit artgenossen: was ist sein: geh weg, lass das, das ist schön - gesicht. so dass du ihn besser lesen kann und dann auch auf sein verhalten reagieren.

alex

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.752
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #5 am: 15.05.13, 08:35 »
... oder er BETTELT einfach?  ;)

Offline zaino

  • Mein Pferd ist als Pferd eine Katastrophe, als Mensch ist es unersetzlich.
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.752
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #6 am: 04.06.13, 11:49 »
... wo steckt das Kind? Wir sind doch neugierig, irgendwie, welche Tipps nun zutreffend waren? tztztz. Da waren mal wieder Pfingstferien oder so.

Offline Tschaka

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Pferd schnappt nach mir
« Antwort #7 am: 10.02.14, 14:29 »
Hm, schade... Wenn sowas dann versackt. Erst groß Aufregung machen und dann war es auch egal... Aber naja, so ist es halt. Ich denke, dass in den meisten Fällen die Unsicherheit einen großen Ausschlag gibt. Ich tippe mal auf den typischen Reitanfänger-Fall.