Autor Thema: Offenstaller warten in Stöckelschuhen auf den Matsch ähem Frühling!  (Gelesen 48619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Moin,

aus dem Norden gibt’s nur Eiseskälte nix zu berichten und wenn dieses besch… Wetter so weiter geht, bin ich bald pleite … vor lauter Frustshoppen. :P

Die Büro-/City-Garderobe muss erweitert/ausgetauscht werden und weils in der City zu kalt, erledigt frau das eben am PC …. gaaaaanz gefährlich. 8)

Letzte Woche wollte ich Schuhe kaufen, die ich Ende Februar in der City gesehen hatte …. typisch ich. ::)
Und weil sie erwartungsgemäß schon weg waren, geht die Google-Queen ins Internet, findet das Modell und leider auch Weiteres. :-X

Aber ich wär keine Google-Queen wenn ich nicht eine Alternative suchen finden würde. ;D
Und tatsächlich habe ich nun 2 Paar zum Preis von einem bereits heruntergesetzten Paar beim Hersteller erschnappert und sie sind TOLL. ;D


Ach ja, in meinen Frustkauf von vor 2 Wochen bei der Bibel ähem ES bin ich valiebt, aber so richtig.

Der Troyer ist so was von genial, dass ich lediglich mit einem T-Shirt drunter und einer Softshell-Weste drüber den Hundespaziergang bei -9°C, bei Ostwind gefühlte -17°C, gewandert bin und mir war wohlig.

Und die festgefrorenen Bollen haben Schuhen mit Stahlsohle und –kappe wirklich nix entgegen zu setzen; ein Tritt und sie fliegen meterweit. :P ;D


Dem Wetterbericht zufolge, bleibt der Ostwind noch bis Sonntag; mir schwant Böses angesichts der vielen Freizeit (am PC).  :-\ ::)
LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
kicher, geht mir regelmäßig genauso...
Hab nun das Outfit vom Tressuaschecken aufgestockt (total sinnlos, aber schöööön), dem Fussballverein meines Herzens etliches an Geld zukommen lassen für diverse Artikel aus der Fankollektion und der Pferdefuttervorrat ist auch gut aufgefüllt...

Allerdings hatte ich tatsächlich ein extrem fleissiges OutdoorWE, Ostwind hin oder her. Alle Pferde geritten (Sa und So), viel Unterricht gemacht und den Winterweide Zaun abgebaut...

Und ein tolles Geschenk bekommen, Foto gibts morgen ;-)

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Abgebaut ??? wie geht das, wenn alle Pfosten festgefroren sind ???

Mir haben sie  am WE ein elektriktifiziertes Gummiseil geschrottet; verdächtige den Schweden >:( , der die Abkürzung zum Wasser wählte ... elendes &$£¥%, elendes!
LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
Meine Winterweide ist ja mit Wildzaun gezäunt, weil ein bis zwei mal im Jahr die Hirschen vom BestVPever drauf sind. An diesem Wildzaun hab ich Abstandsisolatoren (20 cm) eingedreht und ziehe dann eine 2 cm Litze "davor", Muss also keine Stempen aus der Erde holen (und keine einschlagen) und ein kleiner Trennzaun war aus weissen Tretstempfen, die gehen ja gut raus, bei uns ist es eh nicht so gefroren, hab ja auch auf dem Platz geritten  ;D

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen äh Mahlzeit :)

MSS, das kenne ich zu gut.... Am letzten Sonntag waren wir beim Krämer in Mainz, der hatte verkaufsoffen, bestimmte Artikel deutlich reduziert und nochmal 10% gegeben :P Ich habe mir eine neue Winterstalljacke gegönnt und eine Reithose, die so günstig war, daß ich sie einfach nicht hängen lassen konnte ;)

Das Mistwetter macht mir auch zu schaffen. Das Wochenende war sowas von kalt *brrr* Ich würde doch so gerne wieder im Garten rumwerkeln :-\

Geritten bin ich gestern, allerdings waren wir ein paar Mal hüpfend und rasend unterwegs, dank des unheimlichen Ostwindes :( Dabei wollte ich doch gar nicht so viel machen, aber nachdem sie dann zum zweiten Mal abgeschossen ist, musste sie doch mal ein paar Runden galoppieren (sehr zu ihrer Freude), aber das ging total entspannt von statten. Zur Gehirnanregung hatte ich mir ein Stangenviereck mit überlappenden Ecken aufgebaut, das haben wir erst zu Fuß gemacht, sehr brav und lieb hat sie das gemacht. Als ich dann drauf saß hatte sie erst mal Fragezeichen über dem Kopf, wie, ich soll da über die Ecke drüber, nein, das kann ich nicht ::) Am Ende war es dann ok und sie durfte nochmal eine Runde galoppieren ;)

Ich würde Rashi auch gerne noch ein paar Sachen kaufen, obwohl ich ja eigentlich alles habe :P Aber irgendwie habe ich das Gefühl, ich müsste nun endlich mal unseren richtigen Start einläuten. Deswegen bin ich ja auch am überlegen, ob ich die Biothanetrense kaufe.... Schwierig, schwierig!

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Ah ... verstehe, obwohl ich die meisten Stickel bei uns schon nicht mehr aus dem Boden bekomme.

In letzter Zeit seh ich häufiger auf dem Schimmel reitend .... Beritt oder schon das 3. Pferd?  ;D


Rashi ... die kleine Hupfdohle.  ;D
Kauf sie, elke, während Du sonst ja alles hast, die jedoch noch nicht ...  8)


Reiten  ??? ... undenkbar: Gelände buckelig und knüppelhart gefroren und der RP ist zu 1/3 abgetaut, also dort Gras sichtbar und 2/3 sind Schnee-/Eisfläche ... mal davon abgesehen, dass mir bei den Temps die Lust fehlt.

Musste sogar beide Frostwächter in Betrieb nehmen und hatte trotzdem 1,5cm Eis auf der Tränke; normalerweise brauche ich bis -7°C OHNE Ostwind gar keinen Frostwächter.  :( ::) :(


LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
nix drittes fert, das ist Teil des für den Schimmel gebuchten "Rundumsorglospaketes"
Ich reite/putze/pflege den ein bis zweimal/Woche und seine Mama bekommt ab und zu  Bilder davon, daher gibts von dem derzeit mehr, als von meinen eigenen (die ich aber auch fleissig reite...)

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin!
Gestern hatte ich das Laptop vergessen und war somit den gaaaanzen Tag offline. Sehr ungewohnt! ::) Aber es war gut so- denn so habe ich einen großen Teil der längst überfälligen Ablage erledigt.

Am WE war Roland in Thüringen und ich habe die Gelegenheit genutzt den Flint mal ein Stündchen auszureiten. Ein test auf Herz und Nieren! Ich muß sagen- das Tier ist echt ein Goldstück! Ein Rohdiamant, der noch etwas Schliff benötigt, aber schon alles wertvolle mitbringt!
Ich war echt erstaunt, wie sensibel das Riesenbaby doch ist! Und troztdem sehr gelassen! Ich schätze ihn nach diesem Proberitt ganz anders ein, als zuvor und weiß jetzt, wie Roland ihn am Besten händelt.

Ansonsten haben wir den Husten im Bestand....seit letzter Woche schon hin und wieder zu hören, seit diesem WE beim Iren ganz massiv ausgebrochen. Inka und JR sind solidarisch, wenn auch in schwächerer Form. TA war da und hat dem Iren AB verordnet....alle drei bekommen Schleimlöser und ich hab flugs noch Kräuterchen von Noesenberger geholt. Wollen wir hoffen, dass wir das in den Griff bekommen!
LG Andrea

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Moin,

ein Arbeitstag ohne PC … das geht (heute noch) ??? 8) :P

Bin schon aufgeschmissen, wenn das Smartie zu Hause vergessen liegt, dabei bin ich gar kein Telefon- oder Fratzenbuch-Junkie. ;D


War grad mal im Hundezubehör-Discounter und hab 2 Billig-Geschirre gekauft, damit die doofe Schleppleine über den Rücken laufen kann.
Gerade bei Arko’s Handicap ist das sicher besser.
Merke: Uns steht ja ab Montag wieder für 3,5 Monate Leinenzwang bevor … elende §$&$§. ::)


Ansonsten sind die Pferde entweder wegen des Wetters in Hungerstreik getreten und verlangen Frühling ähem Weide oder selbst das Fressen ist zu kräftezehrend.
Sie haben zumindest tagsüber weniger Heu gefressen (weil weniger Bollen), aber sich wie wild auf das KF gestürzt.

Wieder am Heu angekommen, meinte der Schwede, dass sei nicht angemessen, er wolle doch bitte was anderes. Von wegen … erst meine Tore zerstören und dann noch Fresswünsche äußern. :P

Heute Morgen war der Ballen deutlich kleiner, wieder jede Menge Bollen davor und die Pferde sichtlich satt gefressen. 8)


Das Wetter ist geringfügig milder; der Ostwind noch vorhanden, jedoch kein widerlicher Sturm mehr.
Auch die Tränke hatte nur minimale Eiskristalle auf der Oberfläche.

Und meine Ratten können anscheinend vom dem ausgelegten Giftköder nicht genug bekommen. *harharhar*
Die Biester haben sich doch tatsächlich von unten durch die (okay, nur 10mm) Siebdruckplatte in mein beheiztes Pumpenhaus gefressen und feiern dort heiße orientalische Nächte. >:(

Samstag die Köder ausgelegt, war Sonntag Morgen ein Brocken angefressen und gestern Abend dieser vollständig vertilgt und ein weiterer Köder angefressen ???

Jetzt muss ich nur ein Auge auf Arko haben, nicht das der Dullie sein (Jagd-)Glück kaum fassen kann (er ist nämlich eig. zu doof dazu ;D ) und eine vergiftete Ratte anschleppt. Glücklicherweise frisst er die eh net. Bei der Brüllmücke bin ich mir da jedoch nicht soooo sicher - also an die Kette mit den Tölen und abwarten bis mich die milde Witterung zu die toten Viechern führt. *Naserümpf*
LG MSS

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Ist schick geworden.  :D
LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
hab euch ein Foto in die Fotobox gestellt, in echt isses noch VIEL schöner

Ansonsten kann ich nur wieder mal von rosaroten Wolken berichten, der Mann hat eine wichtige Prüfung bestanden (Höherstufung Flugschein auf PPL), die Vierbeiner sind gesund (ausser ein Enten"drama", aber das krigen wir in den Griff), das Kind hat Ferien, mein Arbeitsplatz ist freundlich und irgendwann wird es auch aufhören, Winter zu sein *sicherbin*

Gut gelaunt in die Runde wink

MSS, ich hab letztes Jahr fürs Fährtentraining ganz tolle Geschirre bekommen, kennst du aber sicher schon, soll ich trotzdem nachschauen?

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Hab ich doch längst gesehen, den Marterpfahl für Pferdebesitzer, die ihre gesunden Pferde noch immer einknasten.  ;)

Wie meinst ??? Von Euch angefertigte Geschirre oder welche, die Du gekauft hast ???
Zeigen!


Wobei diese BilligDinger, die ich heute zum Anpassen gekauft habe, ausreichen sollten. Sonst laufen meine Hunde ja immer nackig; sie haben eine unsichtbare Leine/Geschirr.
Es entsteht ja keinerlei Zug drauf, weil die Schleppleine am Boden mitläuft (nur wenn Jäger in der Nähe, nehm ich die Alibi-Leine kurzzeitig in die Hand  :P ).
LG MSS

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Bei anderen werden die Eier versteckt - bei Elke hängen sie an der Wäscheleine.  ;D

Elke wird das Alu-Profilblech noch umgebogen ??? Ist sonst doch scharfkantig, oder ???


Ja, ja, macht mir nur ein schlechtes Gewissen, dass die Family, die sich zu Ostern mal wieder bei mir eingeladen hat  :-X , keine Oster-Deko bekommt.  ::)
LG MSS

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Guten Morgen!

JFF, des Pfahl ist toll! Sowas möchte ich auch haben!

Ich habe Euch auch zwei Fotos in die Fotobox gestellt, einmal vom Ostereier färben letzte Woche, wir haben ca. 60 (Plastik)-Eier gefärbt mit so toller Marmorierfarbe. Für die Kinder absolut ideal, weil schnell und einfach. Und dann noch von meinem aktuellen Geburtstagsgeschenkprojekt zu einem 50sten. Mittlerweile sieht der Stuhl noch viel schöner aus. Hoffe, ich bekomme gleich noch ein Foto von meinen Eltern geschickt. Ist eine Gemeinschaftsarbeit mit meinem Vater. (Nachtrag, MSS, natürlich wird das Blech noch umgebogen ;))

Gestern Abend war ich im Kino "Immer Ärger ab 40". Ohje, wenn Ihr wissen wollt, wie es bei uns zu Hause so ist, dann schaut ihn Euch an :P Meine Herren, da gab es so viele Gemeinsamkeiten, da sollte man sich echt schämen! Kann ich nur hoffen, daß es in anderen Familien hinter verschlossenen Türen auch so ist.... Aber gelacht haben wir viel und vorher war ich mit den Mädels noch essen.

Pferde sind erst heute wieder dran. Gestern war Pause, ich hoffe die Hüpfdohle ist wieder verschwunden und ich kann heute mal ein bißchen konzentrierter mit ihr arbeiten.

Achja, habt Ihr eine Idee: Meine RB soll in diesem Sommer das Reitabzeichen IV machen und ich suche einen Hof, wo man sie guten Gewissens hin schicken kann. Ich will nicht am Ende wieder alles korrigieren müssen :P Sie ist jetzt 14 Jahre alt, wäre natürlich toll, wenn das ein Hof ist, der ein paar Mädels in ihrem Alter hat. Papa fährt sie fast überall hin ;)

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Sorry, als Banause ohne Abzeichen keine Ahnung hab. :-\


JFF ... bist eig. noch dabei ... bei der Fährtenarbeit ???
LG MSS