Autor Thema: Böse Weiber - brauchen Urlaub und warten auf den Frühling  (Gelesen 62765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
SOdele, alles beim Aldi erbeutet *freu*
Und spontan nach Feierabend die 2 Hunde ausgeliehen, und um ne STunde und gute 7 km gelaufen....mußte auf den 11 jährigen Senior a bisle Rücksicht nehmen....
Morgen mittag wieder zur HP, die will ne Art Weiterentwicklung vom Schröpfen machen....sie meint, dann hätten wir das im Griff...hoffen wir mal !!!
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
dann erzähl  mal wie es bei deiner HP gelaufen ist.
ich bin grad ein bischen im Streß, der Lütte, der an zwei Nachmittagen bei mir ist war zwei Tage im Krankenhaus (kommt heut wieder raus). Da sich die Mutter um ihn kümmern mußte, haben wir uns um ihre Pferde mitgekümmert. Die Schwester war nachmittags immer hier, dazu haben wir noch zwei Kranke Kälbchen gehabt, zum Glück eins nach dem anderen. Nun geht´s dem einen schon wieder gut, das andere ist auf dem Weg der Besserung, also hab ich mich heut mittag mal bei Ikea verabredet....darf aber, dank Andreas, vorher noch zur Motorwäsche +grummel+ Außerdem schneit und friert es hier wieder draußen, also erstmal klären ob das mit der Motorwäsche so eine gute Idee ist bei dem Wetter. Falls das kein Problem ist, geht´s nach Ikea sofort zur werkstatt, mal schauen woher das Öl im Motorraum kommt... man gönnt sich ja sonst nix....
Wünsche euch trotzdem einen tollen Tag
Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Oh je...die SItzung gestern war gut...recht oberhalb vom Becken alles verklebt....mal schauen, nach dem Urlaub wieder hin!

War heute morgen kurz beim Doc. wegen einem KortsionNasenspray....mach jetzt bald seit 4 WOchen (mit Unterbrechungen) mit der verstopften Nase rum und sollte langsam vom normalen Nasenspray weg....aber das Rezept war einfacher zu bekommen wie eines für Massagen *gg*

UUiii,,, wenns so kalt ist, laß das lieber mal mit der Motorwäsche. Ich habe Freitag meinen durch die Waschstraße geschickt, hab den aber auch übers WE in einer Warmluftbeheizten LKW-Garage gehabt sonst hätt ich das auch nicht gemacht!
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Kein Problem beim Diesel, anschließend einmal auf Betriebstemperatur und schon ist alles wieder im Grünen Bereich. Morgen nachmittag schaut nun die Werkstatt wo das Öl herkommt.
Ikea mußte ich leider heut kurzfristig absagen, Kälbernotfall.
 Nur gut das ich vorher noch reingeschaut hab um dem Tier Elektrolyte zu geben.  :o
Kalb hat gekrampft, gezittert, ist umgefallen...echt übel *immernochschreckindenKnochenhat*
TA ist so schnell er konnte gekommen, hat Medikamente und Infusion gegeben und nun geht´s wieder. Hat wohl Bauchschmerzen ohne Ende, daher das Krampfen und der Kreislauf war so weit runter das die Infusion kaum zu geben war, Blutdruck fast weg...
Bis heut abend hät´s das wohl nicht überstanden, nun sollte es besser werden...
Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Ja aber sach mal, Ihr habt doch immer kranke Kälber dabei....woran liegt denn das? bei uns werden Kälber so gut wie nie krank !
Liegt das am Stallwechsel oder wie? Unsere bleiben halt in dem Stall wo sie auch geboren werden und klar unsere Kälber kriegen halt nur die Milch von der Mutter.....
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Stallwechsel und der Kontakt zu den Kälbern aus dem anderen Betrieb. sind dann neue Viren oder Bakterien mit denen sie in Kontakt kommen und daher kommt das. war bei den Tieren vom Händler noch schlimmer, die hatten ja schon eine Auktion hinter sich und kamen mit Tieren aus zig Ställen in Kontakt.
Aber selbst, wenn sie im gewohnten Stall bleiben, kann auch da auf Dauer ein Bakteriendruck entstehen und es gibt mehr Durchfallerkrankungen.
Geht aber mit dem Tier von gestern wieder aufwärts, nur gut das ich Mittags da war, sonst hätte es das nicht geschafft!

Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Hauptsache dem Kalb gehts wieder besser !!!
Wir haben wieder ein verletztes Pferd im Stall....boah eh sieht übel aus!!! Rossige Stute schlägt auf dem Padock nach der danebenstehenden Stute aus, bekommt BEIDE Hinterbeine zwischen die Paddockstangen und hängt da fest...kriegt Panik, weil die andere Stute sie traktiert hat und wohl richtig böse (bisher waren die immer recht friedlich zueinander) eine Einstellerin allein am Hof, versucht das Pferd da rauszukriegen, hoffnungslos, ruft der TÄ an, sie und A (Tochter vom Hof) sollen so schnell es geht kommen....Opa traf noch ein, sucht in der Panik den Schraubenschlüssel findet den passenden nicht....derweil STute durch Blutverlust und Panik (andere Stute wurde außerhalb angebunden) wohl kurzzeitig "ohnmächtig" bricht vorne zusammen, dadurch rutschten dann aber die Hinterfüße wieder ins richtige paddock....tja und dann traf die TÄ ein...
Das arme Pferd hat die kompletten Hinterbeine offen, bis ganz hoch die Innenseiten der Schenkel..unten dick verbunden...die ist total daneben und total anhänglich und schmusig....ich hätte nicht gedacht, daß sich ein Pferd an den runden Paddockrohren so verletzen kann! Da ist kein Grat oder Kante nix !!! In Stall geht die seither auch nimmer rein. bleibt nur noch auf dem paddock....
Und die paddocks sind schon richtig gebaut, also Höhenabstand etc....aber das ist ja wie ein Volltreffer im Lotto mit zusatzzahl und super 6...daß die da beide Hinterbeine reingekriegt hat beim ausschlagen....

Guck mal da.....ich kanns kaum noch erwarten *hibbel*
http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Iberotel+Makadi+Saraya+Palms-hid_665541.html
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Ach du Sch*** das ist aber echt der Hammer! Hoffentlich geht es der Armen Stute bald besser! Wegen Schock...denkt an die Rescue Tropfen...

Und dein Link - Der Hammer! Da wünsch ich dir wirklich einen tollen Urlaub!
Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Heute ging es Der Stute erstmal besser....durfte auch schon ne Runde um den Hof laufen....langsam halt....

Ach ich hoff einfach, daß der Urlaub so toll wird was er verspricht....
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Dafür drück ich dir auf jedenfall die Daumen!
Was ist eigentlich mit dem büffelchen los? Schreibt hier ja gar nicht mehr?
Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Keine AHnung...daheim dürfte sie ja mit dem Joungster schon wieder sein...

Ich hab jetzt endgültig die Nase voll von Pferden und SB-Weibern....das war heute weider der hammer!! Hatte die 2 Pflegehunde, bin mit denen in Stall (die waren schon öfter da) hatte die Hunde nicht an der Leine, weil ja alle frei laufen und sie eh schon mit dort waren...links an den Paddockboxen ein haufen Menschen, ich guck rüber seh die SB-Weibse dabei (die war lange krank wegen Virus) will grad hallo rüberufen, als die schon völlig hysterisch losschreit..ich Mütze auf, versteh nicht nix, ruf rüber was ist...schreit die andere (die von der ich das kolliod.Silber hab) los: ich habs auch gesehen, das ist schon war!!! Ich völlig ratlos war denn los ist. L. nimmt nen Kübel, der Mitten im Hof stand und läuft Richtung Kuhstall....ich frag sie noch: was um Himmels willen ist denn los, Fritz(der Hofhund) kennt doch die 2 Hunde (ich dachte SB-Weib schreit wegen ihrem Hund) sagt L. ne einer von meinen Hunde hätte an den einen (leeren) Futterkübel gepieselt, aber nicht schlimm, sie wäscht den halt kurz aus.. Ich sag noch: echt? das hab ich echt nciht mitgekriegt! Sie meint noch, ne ging auch ratzfatz - no problem...sag ich noch: für mich schon, deswegen muß Deine Mutter nicht gleich hyserisch loschreien....und dann habs ichs Pony gekrault, Brot gefüttert und bin mit den Hunden laufen gegangen und ohne Umweg aufs Hof gleich zum AUto....

Um die Mädels dort tuts mir leid...aber die hysterische SB ist voll daneben....so sollte nicht passieren, kann aber, aber deswegen muß man nicht dermaßen hysterisch rumschreien, das kann man normal sagen und wer mich kennt, weiß, daß ich dann putze....

Egal Ulrlaub im SÜden, dann Gerichtsverhandlung und allerspätestens Ende März bin ich Pferdelos und FFFRRRREEEEEIIII!!!!!!!!!

Frei wie der (fast) der Wind....ein Leben lang hab ich für andere gesorgt und mir den Arsch ausgerissen damit ist jetzt schluß aus Basta !!! Und dann guck ich in Ruhe nach nem größeren Auto....wenns mit dem preis hinhaut ok, ansonsten halt nicht - ich muß ja nicht.....und gegen Ende des Jahres gehts wieder in irgendwo hin in den SÜden....ich freu mich !!!
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline raymonTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Weiblich
    • teutoochse
Du meine Güte... also ich glaub auch, es wird Zeit das du DA nicht mehr hinmußt! Ich würd ja ´nen Anfall kriegen!

Und dein Pläne für die Zunkunft klingen doch gut, mach mal und tu dir endlich mal was gutes!
Heute, das ist mein Lieblingstag!

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Bin grad schon am packen und hab keine AHnung, was ich an Gewicht zusammen hab *hilfe*
Entweder ich frag die Nachbarn ob die ne Personenwaage haben oder ich nehms morgen mit ins Geschäft *lach*
Ich brauch halt schon auch a weng was warmes, abens kanns kalt, also so um die 10 Grad nur noch sein....und ne ganz bequeme Jeans muß auch mit, vielleicht gönn ich mir doch nen AUsflug auf einem Wüstenschiff...so zum Burzeltag oder so....

Japp die Zukunftspläne...*gg* wenn mit nem größeren AUto klappt - da gehen dann auch mehr Bierkästen rein *zwinker*
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin, moin!

Walhalla- du bist vermutlich schon unterwegs in den Urlaub? Trotzdem schicke ich Dir noch was hinterher: Viel Spass und gute Erholung!!!! :-*

Petra...ich schreibe schon noch, habe aber komischerweise wenn ich hier im Busch arbeite viel weniger Zeit für Online-Aktivitäten. Ich komme gerade mal dazu alle drei Tage meine Mails abzurufen und nur hin und wieder auch mal hier reinzuschauen. Das wird nächsten Monat wieder besser- da bin ich wieder mehr im Büro, als im Busch.

Heute hab ich etwas geschenkte Zeit, weil das Wetter nicht mitspielt...schon wieder Neuschnee- diesmal nass mit Ankündigung von Eisregen.

Die Heimfahrt mit Dusty war sehr gut- wenn auch anstrengend. Der Lütte ist total cool im Hänger :D Der war völlig entspannt auch bei hupenden LKW, Blaulicht etc. Roland hat mir ne Kamera im Hänger installiert, so konnte ich das gut sehen.



LG Andrea

Offline Wallhalla

  • Brave Mädchen kommen in den Himmel - BÖSE überall hin !
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 571
Ich bin heute noch da....*gg*
Ich bin wie das Meer. Wenn man sich die Mühe macht und tief eintaucht, findet man einen Schatz.