Autor Thema: Mein Pferd hickst!  (Gelesen 7213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PepeTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 37
Mein Pferd hickst!
« am: 11.02.13, 21:44 »
Hallo,

gestern hatte mein Pferd Schluckauf. Das geschah nicht zum ersten Mal in seinem Leben, in den letzten sechs Jahren habe ich dieses Phänomen bestimmt ein bis zweimal pro Jahr beobachtet, mal auf der Koppel, mal in entspannter Döshaltung auf dem Paddock, mal im Sommer, mal im Winter - gestern während des Longierens, trat es vor allem bei Tempowechseln in höhere Tempi auf.

Heute habe ich mal ein wenig gegoogelt und einige Videos gefunden, die genau dieses Phänomen bei verschiedenen Pferden zeigen. Auffällig dabei finde ich den Augenausdruck der Pferde, sie gucken, als ginge es ihnen nicht gut (meins guckt auch so), und noch auffälliger finde ich das Kopfschütteln bzw. die Kopfbewegungen, die den Schluckauf der Pferde begleiten, als ob sie etwas abschütteln wollten...?!?

http://www.youtube.com/watch?v=8DpmaFc7si4

http://www.youtube.com/watch?v=FUhmoyNFKco

http://www.youtube.com/watch?v=9hSY8uhqiZs&feature=related

Dieses Kopfschütteln/diese Kopfbewegungen (ohne Schluckauf) nämlich beobachte ich bei meinem Pferd seit einigen Monaten des Öfteren jeden Tag, ohne der Ursache bisher auf die Spur gekommen zu sein: Zähne sind ok, Blutbild ist super, alle Anzeichen sprechen für eine hervorragende Arbeit des Verdauungsapparats ..., es koppt nicht, webt nicht ... Erklärungen, die ich im Netz gefunden habe, (gestörter Elektrolytehaushalt, Calziummangel in Zusammenhang mit Überbelastung trifft auf mein Pferd definitiv nicht zu.

Auf jeden Fall kommt es mir so vor, als wäre da irgendwas grundsätzlich so gar nicht ok und das Hicksen so etwas wie die Spitze des Eisbergs!

Vielleicht hat ja jemand eine Idee zu der Problematik oder Ähnliches schon mal erlebt oder gesehen? Über Denkanregungen oder Erfahrungen würde ich mich freuen! Danke.

LG Pepe

Offline Paule

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 80
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd hickst!
« Antwort #1 am: 17.02.13, 18:55 »
Hallo Pepe,

ich hatte bei meinem mal wegen Verdacht auf Magenprobleme geforscht. Dabei waren dann Beschreibungen, dass Pferde bei Magengeschwüren (die wohl recht häufig sein können,
waren da einige Aussagen bei) so eine Art Schluckauf haben können.
Vielleicht findest du in der Richtung weitere Informationen.

Offline Tinchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Pferd hickst!
« Antwort #2 am: 10.05.13, 19:02 »
An Magengeschür habe auch als erstes gedacht. Der Wallach einer Freundin von mir hatte ähnliche Probleme (zwar kein Schluckauf aber dieses Kopfschütteln).