Autor Thema: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte  (Gelesen 49520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #30 am: 19.10.12, 11:16 »
Haaach- das wäre ja wunderbar!!!! *Schnettmalfestedrückt*
LG Andrea

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #31 am: 19.10.12, 11:18 »
Oh, das freut mich, Schnett!  :D


Ungefütterte Regendecken (zum Abschwitzen ??? ) im Freien und bei Regen kühlen die Pferde zu schnell aus ... im neg. Sinne, nur mal so zu Bedenken gebe. Als Witterungsschutz natürlich völlig okay.


Okay, Büffelchen, dass ist eine Lösung mit der man leben kann. ;)
LG MSS

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #32 am: 19.10.12, 11:22 »
Der Deckenjungel ist ja total undurchdringlich :(
Ich überlege, ob ich nicht doch ne Abschwitzdecke plus die einfache Regendecke mitgebe...sooo oft wird es hoffentlich ja nicht regnen, dass es unzumutbar wäre zwei Decken aufzulegen.
LG Andrea

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #33 am: 19.10.12, 11:31 »
Welche Rückenlänge hat Dusty ???

Habe eine alte, getragene, leicht gefütterte Outdoordecke von Shadow hier ungenutzt rumliegen, an der vorn ein Karabiner fehlt (habe einen banalen Karabiner nachgerüstet). Die ist funktional noch völlig in Ordnung, wasserdicht und sogar mit High-Neck, wenn ich mich nicht irre ???

Hat Shadow 24/7 gute Dienste geleistet und auch als Abschwitzdecke fungiert, wurde nur ausgetauscht, weil die Horseware besser sitzen und weil Frauchen zuviel Geld hatte und was Neues wollte.  8)
Die kann ich Dir überlassen, wenn Du sie testen möchtest/brauchst. Gekaufte Rückenlänge war 135cm, genau nachmessen müsste ich noch.
LG MSS

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #34 am: 19.10.12, 11:48 »
Oh- das wäre ja toll! Ich hab auch schon dauernd nach High-neck geschaut...finde ich einfach besser. Wenn bei den normalgeschnittenen Decken der hals etwas zu dünn ist, rutscht da gerne mal das Buggelenk mit raus...

genaue Länge weiß ich nicht- das kann ich aber heute abend mal messen. So aus dem Bauch raus würde ich sogar auf 125 oder 135 tippen....das kann aber täuschen. Meinst', das bekämen wir so kurzfristig noch hin?
LG Andrea

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #35 am: 19.10.12, 11:55 »
Die Decke könnte im Prinzip sofort raus gehen.

Würde aber gern das sonnige Wetter gern nutzen wollen, um sie heute leicht abzuspritzen und zum Trocken rauszuhängen und dann erst Montag oder Dienstag je nach Trocknungsgrad versenden ???
Wie gesagt, sie ist getragen und wurde dann einfach so in die Auflagenbox verfrachtet als die Neue da war.


Bei Rückenlänge 125 wird wohl zu groß sein. Fedimax (Hersteller) hat da seine eig. "Maßzugaben".
Daher messe ich heute nach und kann Dir dann die genaue Rückenlänge nennen.
LG MSS

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #36 am: 19.10.12, 11:59 »
...und ich tu das selbe bei Dusty! ;)
LG Andrea

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #37 am: 19.10.12, 13:43 »
Hallöchen!

Schnett, jetzt habe ich alle Kanäle genutzt um mit Dir erleichtert zu sein, dann will ich das auch hier tun. *mitfreu*

Nachher kommt meine TÄ... Mit Ultraschall. Ich habe da eine ganz böse Befürchtung bei Rashida. Das Bein, das durch die Wunde dick war ist an den Sehnen immer noch dick und ich bekomme es nicht in den Griff. So eine große Schei...! Echt, das kann ich nun gar nicht brauchen, wie kann man nur so viel Pech mit den Pferden haben?

Mein Rücken ist auch hin, der Doc hat mir erst mal vom Marathon und überhaupt joggen abgeraten. Mein Rücken ist sowas von fest und die Wirbelsäule im. untersten Bereich total schmerzhaft, das wird durchs joggen. nicht besser. Die Adduktoren sind es in diesem Fall übrigens nicht. Deswegen wurde die Sache schmerzhafter, als ich die Pilatesrolle zum massieren benutzt habe. Der arückenschmerz strahlt zur rechten Hüfte. Nächste Woche gibt es Kinesiotapes am Rücken und Uterwasserbettmassagen um den Rücken locker zu machen. Dann muss die Bauchmuskulatur stärker aufgebaut werden

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #38 am: 19.10.12, 13:46 »
Mist, ich werde wieder vom IPad abgewürgt :-(

Es heißt Unterwasserbettmassage. Bauchmuskulatur kann ich ja zum Glück durch die eine Mutter im Kiga gut aufbauen, sie ist Personal Trainer und ich bin schon einmal in der Woche bei Ihr zum Sport.

Das war es erst mal von mir. Ich muss schnell mal einkaufen, sonst beschwert sich das Kind wieder, daß wir keine Milch für sein Muslu (!) haben ;-)

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #39 am: 19.10.12, 13:47 »
Büffelchen: Decken habe ich auch noch einiges abzugeben, allerdings nur Abschwitzdecken. Falls Du daran Interesse hast, sag mal piep. Sind in 135 und 125.

Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #40 am: 19.10.12, 13:57 »
Danke Elke - ich bin echt froh. Stimmt, auf allen Kanälen *freu*

Das mit dem festen Rücken kenne ich zu gut. Die verspannten Muskelpartien kann man nur gezielt dehnen und vorne den Bauch als Gegenpart aufbauen. Ich lass das seit 8 Jahren schludern *dug*
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #41 am: 19.10.12, 14:05 »
Mensch Schnett das wären ja richtig gute Nachrichten :)  Drücken wir mal die Daumen das sich weiterhin alles Positiv entwickelt.

LG Andreas

Lebe den Tag

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #42 am: 19.10.12, 15:54 »
@Elke

Ja danke- da kann ich vielleicht wirklich was von brauchen- muß mal meinen Bestand sichten. Flint ist ja auch noch da....

Kann sein, dass sich die Abholung von Dusty doch noch verzögert...ist noch nicht sicher, ob ein Platz im Hänger frei ist.

@woody- dein Fell muß bei diesen Temps erstmal wieder in die Kammer *ggg*

Von daher hätte die "Po-Wolke" auch noch Zeit....
LG Andrea

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #43 am: 19.10.12, 19:25 »
@Büffelchen: Das kann ich gut verstehen mit dem Fell  ;D
LG Andreas

Lebe den Tag

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Re: Offenstaller suchen besonders intensive Blickkontakte
« Antwort #44 am: 22.10.12, 08:04 »
Moin! *gähnt*

Hatte heute früh heftigste Migräne :(....waren wohl die Chips gestern abend. Ich sollte wirklich die Finger davon lassen!

Doch dank Honig-Flash und Aspirin geht es jetzt wieder :D

Roland hatte es sich überlegt und das mit dem Aufbau der letzten Koppel gecancelt...stattdessen nur Corral aufgebaut und ein paar Kleinigkeiten gpuzzelt. Nachmittags dann einen sehr schönen, wenn auch kalten Ritt unternommen mit Radler-Stopp am Biergarten ;)

Sonntag hab ich dann noch ein wenig am Ziegenstall gepuzzelt und Nachmittags wieder mit Roland eine schöne bunte Herbstrunde auf den Pferden gedreht! *froi*
Wir hatten grandiose Ausblicke: von Osten her schob der stramme Wind dichte Nebelschwaden über die Hügel nach Krausenbach hinunter...doch wir waren die ganze Zeit im warmen Sonnenschein!
Und in Flint schlummert DOCH ein Pferd: Wind von vorne und weiter Blick animierten ihn zu ein paar übermütigen Galoppsprüngen...doch Roland ist noch nicht soweit, leider ;) Junior blieb GsD brav und so konnten wir den Jungspund immer gut abfangen. Ohne Sattel wäre mir ein rennen auch nicht so  genehm gewesen ;D...und das wäre zu einem Wettrennen ausgeartet!
Einmal wurde Flint an einer Pferde koppel hibbelig, als die dortigen bewohner von hinten angeprescht kamen. Das hat mich dann sehr beruhigt, denn langsam war er mir unheimlich...DOCH kein Zombie!  8)

Ich wage es kaum zu schreiben: Dass Roland sich ein Pferd gekauft hat ist das beste was mir derzeit passieren konnte! So reduziert sich das Arbeitspensum enorm bei gleichzeitiger Zunahme der Reitzeit! :D
LG Andrea