Autor Thema: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?  (Gelesen 23698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CastingDEFMediaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« am: 11.10.12, 11:09 »
Dann ist das Ihre Chance!

Im Rahmen einer neuen RTL-Sendung suchen vier sympathische Pferdewirte zwischen 30 und 44 Jahren nach der passenden Partnerin – vielleicht nach Ihnen!

Sehen Sie die Kurzportraits der Kandidaten unter http://www.rtl.de/cms/sendungen/bauer-sucht-frau/das-leben-ist-kein-ponyhof.html

Trauen Sie sich und kontaktieren Sie uns unverbindlich, um mehr zu erfahren! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und vergessen Sie nicht eine Nummer zu hinterlassen. Wir melden uns bei Ihnen.

Ihr DEF Casting-Team

Kontakt:
DEF Media GmbH
Potsdamer Straße 81/83
10785 Berlin
Tel: 030 – 233 211 143
Mail: casting@def-media.com
www.def-media.com

Offline Bantu

  • Outdoorhopser™
  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 2.395
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.stallschlossrab.de
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #1 am: 11.10.12, 14:11 »
Schon 126 Aufrufe und keiner schreibt was?  ??? Oder habt ihr euch alle gleich direkt beworben?  ;D

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #2 am: 11.10.12, 14:17 »
Du  meinst, nachdem das in der Smalltalk-Box ist, darf auch diskutiert werden? Oder öffentlich geoutet? Ich bin dafür, wenn einer von hier da auftritt, dass er sich mit Nick registrieren lässt. ;D
Finde ich aber total lustig, die ganze Sache. Wobei man schon meinen sollte, dass es wenig reitende Männer in der von Frauen dominierten Reiterwelt gibt, die noch solo sind. Ich habe früher im Reitverein mitgekriegt, dass jeder Typ ruckzuck irgendein Mädel am Ärmel hatte - im Grunde alle, die nicht bei 3 auf dem Baum waren. ::) Egal wie hässlich. Oder doof. :-X Was machten diese Kandidaten also auf dem Baum? ;D Wir werden sehen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #3 am: 11.10.12, 14:39 »
die sind doch alle zu jung  ;D

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.006
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #4 am: 11.10.12, 14:48 »
 ;D terra stimmt  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Wieselchen

  • Gast
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #5 am: 11.10.12, 15:04 »
Oh, wie spannend ! Wo BsF meine Lieblingssendung ist !!

Offline Walle

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #6 am: 11.10.12, 15:44 »
pah  :P die suchen alle schlanke, Kinderkriegende Vorzeigefrauen laut dem wie ich das auf der Seite interpretiere. Die Eierlegende Wollmilchsau oder so ähnlich.  ::) Pferdestall und Kinder klappt in den seltensten Fällen.  ::) *Kind schon hab*

Der mit der Freiwilligen Feuerwehr geht geht garnicht... Mein Ex war Leidenschaftlich im DRK... seine neue ist das auch  :-X

Ich frage mich aber grade sowinso wie die das alle schaffen neben dem Hof/Arbeit mit den Pferden noch andere Hobbys zu haben, wie Ski fahren usw.  ??? Deswegen haben sie wohl keine Frauen  ;D Weil keine Zeit dafür über ist.  ;)

*mich grade frage wie das organisiert wird, wen Frau auch eigene Tiere hat und da die Hofwoche verbringen soll?*

Grundsätzlich denke ich aber das da viele sich bewerben werden, alleine durch die Tatsache das alle eigene Pferde haben. Da ist dann der Rest Nebensache  ;D  ::)
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Wieselchen

  • Gast
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #7 am: 11.10.12, 15:57 »
Wenn sie denn da auch Vorzeige-Männer anbieten würden..... also ich finde die gehen alle 4 gar nicht.  :P Die haben keine Frauen, weil die alle mind. mit Mami zusammen wohnen..... immer die ganze Familie auf dem Hof. Sowas würde mich immer abschrecken, die ganze Familie am Hacken zu haben. Wenn da nervige dabei sind kann man denen nichtmal aus dem Weg gehen.

Da bewerben sich doch nur Frauen, die ins Fernsehen wollen.  ::)

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.586
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #8 am: 11.10.12, 16:19 »
Nein, Wieselchen, einer wohnt ganz alleine. Wie Alm-Öhi! ;D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #9 am: 11.10.12, 16:54 »
Ich finde die Sendung eher grauenvoll.... Von daher würd ich mich bei sowas eh nicht bewerben. (Vielleicht  weil ich selber einen Landwirt habe?!)

Freiwillige Feuerwehr ist eigentlich bei Landwirten fast schon Standard. Allerdings sind bei uns kaum Frauen. (Die haben aber welche). Für mich war immer klar, das das dazu gehört, ich kenne bei uns nur sehr wenige, die nicht in der FF sind...


via Tapatalk
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #10 am: 11.10.12, 17:18 »
FFW gehört auf dem Land dazu, das ist Ehrensache. Nicht-Mitgliedschaft ist verdächtig!  ;D
Mich würden eher die Pool-Partys stören  ;D

@Wieselchen: die "anderen" Bauern, die die sonst so haben, sind doch generell sehr ... ääähm ... speziell? Ich erinnere mich da an einen mit einem Leistenbruch bis zum Knie .... (sehe die Sendung nur ab und an bei einer Freundin)
Den aus Mitteldeutschland finde ich dem Bild nach wenigstens noch nett (ordentlicher Hut und Hemd gehören beim Westernreiter zum guten Ton), Film läuft bei mir nicht - der Rest öhm  :-X 


Offline angi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3.049
  • muh
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #11 am: 11.10.12, 18:57 »
Vermutlich meldet sich niemand, weil sich die reitende Damenwelt zum größten Teil darüber bewusst ist, was für ein A**** voll Arbeit so ein Hof ist und sowas entweder schon haben und nach ihren eigenen Vorstellungen betreiben, oder auf keinen Fall wollen und wenn nicht, sicher zu jung sind. Und dass um reitende Männer, selbst wenn sie schiach wie die Nacht finster, doof und bei Mami zuhause sind, immer recht ein Griss herrscht mit allen Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen. Einmal ganz abgesehen davon, dass RTL und Kuppel-peinlich-Leutevorführ-Sendungen stinken. Nenene... ;)
Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel.

Wieselchen

  • Gast
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #12 am: 11.10.12, 21:45 »
Terra, genau, deshalb schaue ich das ja, weil es eine super Freak-Show ist und ich stehe auf solchen Trash im Fernsehen.  ;D Total.

Die Beurteilung der "Pferde-Bauern" erfolgte jetzt von mir aus Frauensicht, für die Serie passen die natürlich super. Ohne komische Mütter oder andere eigenartige Familienmitglieder, komische Hobbies und verschrobene Bauern macht es ja keinen Spaß.  :P ;D
Ich kann mir ernsthaft aber auch kaum vorstellen, daß sich da Leute bewerben, also Frauen, die wirklich einen Mann suchen, da ist soviel gefaked, aber eine Freakshow ist es trotzdem und es unterhält mich sehr.


Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.563
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #13 am: 11.10.12, 22:29 »
Was mich einfach stört, das da immer wieder gern mit dem Klischee des "dummen Bauern" gespielt wird. Stört mich massiv. Und auch ansonsten zeigt ja das Empfinden der Sendung als Freakshow durchaus, das hier ein ganzer Berufsstand letzten Endes lächerlich gemacht wird...


via Tapatalk
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Wieselchen

  • Gast
Re: Sie suchen einen Mann und lieben Pferde?
« Antwort #14 am: 11.10.12, 23:06 »
Das stimmt, Gil. Da muß ich Dir Recht geben. Meine durchaus voreingenommen schlechte Meinung von Bauern beruht allerdings auf eigenen Erfahrungen mit denselbigen.... da würde mich jetzt die Serie nicht beeinflussen. Ich meine, man weiß doch, daß die das fürs Fernsehen alles inszenieren. Es gibt ja auch "Schwiegertochter gesucht", da machen sich alle Männer zum Deppen, die da mitmachen, egal aus welcher Branche....  ;D