Autor Thema: Distanzreiter hier im Forum?  (Gelesen 38478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.596
    • Tauschticket
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #30 am: 27.09.12, 17:31 »
Den gibt's schon ziemlich lange :D Ursprünglich von Susanne Kaufmann (die mit Fay el Rat an der WM 2006 erfolgreich teilgenommen hat) gegründet, als sie noch RB für Schleswig-Holstein war (das war Anno dunnemal, Ende der 90er, als das Landesbreitensportturnier in Bad Segeberg zum ersten Mal stattfan, war sie noch RB, wohnte aber nicht mehr in HH). Danach dümpelte er ein wenig dahin, bis Silke Myuschel und später Michi Brandt und meine Wenigkeit ihn zurück ins Leben riefen. Seit einigen Jahren läuft der jetzt richtig gut, ist gut besucht und ein echter Stammtisch, obwohl's meist kein festes Programm außer Klönen, Essen und Trinken gibt :D Aktuellen Veranstaltungsort und Termin weiß Carienchen, ich wohne ja jetzt schon seit einigen Jahren nicht mehr in S-H, irgendwann wurde es mir einfach zu weit, knapp 200 km nur zum Stammtisch und zurück ;)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

carienchen

  • Gast
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #31 am: 27.09.12, 17:38 »
Jau, geht im Oktober jetzt wieder los, guck doch mal im distanzforum unter Stammtische! Es war immer der 2. Donnerstag im Monat, ob und wie es in diesem jahr weiter geht ermittel ich noch ;-)
Auf jeden Fall super gut besucht, selbst als "neue" kommt man da schnell rein!
Ach ja- ist in Segeberg, zuletzt waren wir im Einstein! Wirklich lockeres geklöne, wie kennen uns ja alle untereinander (mitlerweile( über die Ritte!

Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #32 am: 28.09.12, 11:07 »

Naja - über Winter wird jetzt erstmal weiter an Kondition und Rittigkeit gearbeitet :) und dann schauen wir mal, was das nächste Jahr so bringt...

Ich war im letzten Winter quasi garnicht geritten mit meinem. Dann nur 2 Efr, (Saarland und Maifeld) einen MDR (Steckenroth) und kurz danach dann den 110er. Und in 2011 bin ich gar keinen DR geritten und auch zuhause nur sporadisch mal ausgeritten. :-[
Aber mein Pferd lief die Jahre davor sehr oft bis 80/90 km  ;)

Der neue war früher auch regelmäßig geritten, dann fast tot und 3 Monate später erster Start (Saarland)
Ich denke viele unterschätzen einfach die Leistungsfähigkeit eines Pferdes. Bzw wenn ich dann den Sehnentraingsplan sehe, merkt man erst wie wenig man eigentlich mit seinem Pferd macht als normaler Freizeitmensch  8)

Und das viel größere Problem ... den inneren Schweinehund zu überwinden  ;D
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline anchesaTopic starter

  • Potentieller Pyromane
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Weiblich
  • One ring to rule them all...
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #33 am: 28.09.12, 12:47 »
Also, ne gute Grundkondition hat der kleine Prinz auf jeden Fall :) normalerweise reite ich den ne Stunde Dressur - und da arbeiten wir auch richtig. Gestern war er grad mal am Hals und am Schinken leicht warm. Da ich aber auch Dressur reiten will mir ihm, muss er einfach noch deutlich durchlässiger und geschmeidiger werden.

Zwischendurch geht es halt auch immer wieder ins Gelände - selten unter 1 1/2 Stunden. Wenn ich es zeitlich schaffe, arbeite ich ihn auch mal zweimal am Tag. Morgens ne kurze Longeneinheit und abends dann eben Dressur oder raus ins Gelände. Ich hoffe, das Wetter wird bald mal besser. Die Wege im Wald sind zum Teil bodenlos :(

Oh, im Einstein in Segeberg war ich letztens auch. Nett da :) Mal schauen, vielleicht krieg ich das ja diesen Winter mal hin zum Stammtisch zu kommen ;)
"Richtig reiten reicht!" Paul Stecken

Man muss keine Trakehner reiten - aber es hilft!

carienchen

  • Gast
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #34 am: 01.10.12, 10:47 »
Stammtisch in SH ist am 11.10. ab 19 Uhr im Einstein in Bad Segeberg!

Offline Lydia

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Distanzreiter hier im Forum?Wer kennt Heike Schirmer?
« Antwort #35 am: 08.01.15, 17:15 »
Hey, ich hab da eine Frage: wer kennt Heike Schirmer vom VDD im Norden? Die arbeitet jetzt auch bei einer Sattel-Firma und plustert sich ziemlich auf, von wegen Ahnung und so.
Von Pferden jedenfalls nicht, sie weis einfach alles  besser. Infos gerne auch per PN.

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.596
    • Tauschticket
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #36 am: 08.01.15, 17:56 »
Heike Schirmer ist IM VDD, aber keine Vertreterin DES VDD.
Es gibt sehr viele Leute auf der Welt, die sich aufplustern, was möchtest Du mit Deiner Info bezwecken?
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hanna

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #37 am: 09.01.15, 06:49 »
Bin zwar kein Distanzreiter, kann aber die Frage von Lydia verstehen, hab die Heike Schirmer kennen gelernt. Die scheint ja nicht unbedingt beliebt zu sein, oder?
Mir solls auch egal sein.aber die Info von Lydia bedeutet wohl: lieber Abstand halten.

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #38 am: 09.01.15, 08:02 »
aber die Info von Lydia bedeutet wohl: lieber Abstand halten.

sollte das nicht jeder selber entscheiden, als solch subtile Aussagen im Netz ?
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.596
    • Tauschticket
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #39 am: 09.01.15, 10:04 »
Über Heikes Beliebtheit will ich nicht spekulieren, ich weiß nur, das sie als Veranstalterin unter Distanzreitern sehr geschätzt wird.

Wenn jemand schlechte Erfahrungen mit einem Dienstleister gemacht hat und andere warnen will, ist das sein gutes Recht, aber Lydias Post liest sich für mich wie eine Aufforderung zum Tratsdchen bzw. zu übler Nachrede. So was finde ich unangenehm.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Janker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #40 am: 09.01.15, 21:14 »
Huhu,
die heike kenn ich nicht, habe sozusagen null, null Ahnung vom Distanzsport und find das ganz gut, wenn hier das Forum etwas mehr leben bekommt. Ich hab ein Pferd, welches von seiner Art her ein Distanzpferd ist, so dass ich als Besitzer mich werd anpassen müssen....immerhin auch ne Methode bisher ungewohntes auszuprobieren. Wo bekomm ich am besten bißchen Basiswissen her? und gibt es gravierende Unterschiede zwischen fahren und reiten? (mein Pferd ist Trabermix in 1,14 m) mfg Janker

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.596
    • Tauschticket
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #41 am: 10.01.15, 09:42 »
Basis-Infos findest Du auf der Seite des Vereins für Distanzreiter- und Fahrer: www.vdd-aktuell.de. Da findest Du auch die Kontaktdaten der Fahrerbeauftragten.

Darüberhinaus gibt es mit www.distanzforum.de ein recht aktives Forum, weshalb diese Box (ein Vorläufer, davor waren wir auf der Wiese) nicht mehr so aktiv ist. Da schreiben auch die Fahrer mit. Distanzfahren gibt es fast nur in Deutschland. Es ist etwas anspruchsvoller, was das Drumherum angeht (Ausrüstung, Wegebeschaffenheit, tierärtzliche Kontrollen mit und ohne ausspannen usw.) Es werden i.d.R. mehr Fahrten angeboten als von den Fahrern genutzt werden, dennoch klagen die Fahrer, dass es nicht genug Angebot gibt. Distanzreiten und Fahren ist ein Ausdauersport über große Entfernungen, auch was die Anreise angeht ;)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #42 am: 21.01.15, 15:47 »
@Janker: wg. Umzug etc wird es diesen Monat nix; evtl. schaff ich's im Februar zu dir; dann darfst mich gerne ausfragen :)
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline Janker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #43 am: 21.01.15, 16:03 »
Hach, ich würd mich sehr freuen, wenn du es möglich machst! Alle Besuche aus dem Netz letztes Jahr hier waren fein! Flitzen Vorbesitzerin will kommen heuer (Hinterwälderzugrind), die hat reichlich Distanzfahrerfahrung, aber erst muss jetzt Kutschwechsel durri, glaub bald meine Gig paßt hinter 1,45-1,50 m Haffi....Maier selber hat distanzinteressierter Islandbesitzerin akut vom kauf meiner abgeraten, da zu schwer.....mfg Janker

Offline Lydia

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Distanzreiter hier im Forum?
« Antwort #44 am: 03.02.15, 07:33 »
Hanna, das meinte ich ja damit, viel unqualifiziertes  Gequatsche auf einer Messe über Sättel und so, die sie angeblich alle selber getestet haben will bei Distanzritten.Sowas kommt eben nicht gut. Nur meine Meinung!