Autor Thema: Freizeitfahrer - Umzüge, Renovierungen, Probefahrten - es geht aufwärts!  (Gelesen 38901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
So, hereinspaziert. ;D Mich kribbelt schon wegen meiner Delvos, die ich Sonntag hole. ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 09.08.12, 17:39 von carola »
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Oh, da bin ich gespannt auf Deinen Bericht und Fotos :)

First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Hallo,

hab auch her gefunden.

Carola: Ich warte schon gespannt auf Bilder von der "Neuen".

Mein Hufpfleger hat mir einen verlockenden Vorschlag gemacht. :D Ihn würde es auch total interessieren, was der Renegade beim Fahren macht, wenn er nicht hinten sondern vorne drauf ist. Er meinte jetzt, er würde mir für Nemo Renegades für vorne stellen, wenn ich ihm Epics für hinten abkaufe. Und evtl. hat er sogar eine Kundin die meine alten Renegades noch haben möchte. Also das nenne ich jetzt wirklich mal engagiert. :D Ich denke, da werde ich auf jeden Fall mitmachen, sofern vorne überhaupt Renegades passen. :P
Was ich wohl für die alten Renegades noch verlangen kann?

Gestern Abend war ich ausreiten mit meiner Fahrbeteiligung. Wollte ja zu gerne sehen, ob das Veilchen unter einem anderen geübten Reiter auch so rennig ist. Schön wars, die Ponys waren total lieb. Nur seit dem ich mit Usambara reiten auf den Geschmack gekommen bin, geht mir die Faulheit von Nemo ziemlich auf die Nerven. ;D Aber dafür buckelt er nicht.

Am Freitag habe ich dann Fahrstunde. Da freue ich mich schon voll drauf :D
LG Nicole

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Hui, Nicki, lauter Hufschuhdeals! Die Renegades gehen auch abgelatscht immer noch gut weg. ;)
Aber vielleicht wäre besohlen doch eine Option, wenn sie gut passen?
Ich war heute fahren, und Rieke war ausnahmsweise mal gar nicht lahmarschig. Hui, wir sind richtig gefetzt. :o Das war richtig, richtig flott. Und die Schuhe halten. :D Hinten die besohlten Gloves machen sich besser, als ich mir das jemals zu träumen gewagt hätte.
Und wenn ich viiiiiiiiel Glück habe, kriege ich doch ein Paar roter Gloves!!!!
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
hui carola cool die  neue box.
die idee mit dem schneespray find ich auch sehr praktisch.
die plissees gibts auch zum kleben im rahmen übrigens.

nicki klingt toll mit dem hufschuhdealer ;D

ja der tag fing leicht verzögert an. der GG hatte den schlüssel für mein
hängerschloss in seinem auto und ist zum müll gefahren.
derweil hab ich also noch kisten geschleppt und meine pferdeklamotten
ins auto geschmissen.
dann gings aber endlich los.
pony kriegte gleich erstmal das übliche parkinson als sie den hänger sah.
der ganze hänger hat gebebt.
anscheinend wars dann selbst auf der autobahn gar nicht mehr so schlimm.
ich kam jedenfalls mit einem komplett trockenen pony bei andrea an.
alle standen schon spalier, wie niedlich.
box war eingestreut, reifen voll heu und alles blitzeblank wie überall dort.
silvana stolzierte ohne eine mucks wichtig auf IHR paddock.
ah, stroh wie lecker. hmmh selbsttränke mit frischem wasser. kein hafer?
sauerei!
na gut, dann genüsslich wälzen. ach wie gemütlich hier.
die friesin und die tinkerin nebenan finden silvana total nett und wiehern
ihr schon hinterher. voll süss. sie hat die auch gar nicht angezickt.
wiese ist klein aber die tauschen wohl immer.
der erste hilfe schrank steht einer klinik in nichts nach. ich denke da kann
mann auch ruhig mal ein paar tage weg sein ohne dauernd angstzustände
zu haben.
das pony fühlt sich sauwohl jedenfalls.
hier war sie ja nur noch hektisch bei dem ganzen trouble hier. und dann noch
diese menschenmengen immer hier auf dem hof.ätzend.
ich hab sogar den hänger rückwärts akkurat in die ecke rangiert. hab ich
erwähnt das ich mich für eine heldin halte? ;) ;) ;)

dann gabs lecker cappucino in der sonne und den ersten klönschnack.

dann flugs nach haus zum schränke aufbauen.
der elektriker, der fliesenleger und der lalousienfutzi kamen auch noch
vorbei.

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Das hört sich richtig gut an. Und natürlich nach Held! Wow! Ich bin auch immer froh, wenn ich so etwas hinkriege, aber meist ist es mehr Glück als Können. ::)
Schön, dass ihr beide euch so wohl fühlt!!
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Schööön Silvana. Freut mich, daß es ihr da so gut gefällt. :D
Und Hänger rückwärts einparken...Du coole Socke 8)


Nicki, kann verstehen, daß man bei Selbstläuferpony auf den Geschmack kommt...nur Du kannst ja immer den nehmen auf den Du gerade Lust hast. Manchmal möchte man ja auch einfach nur mal so durchs Gelände bummeln und dann ist es mit Nemo doch entspannter :)


carola, hui Rieke war flitzig? Ihr gehts anscheinend immer besser. Das freut mich. Seid ihr richtig flott gallopiert beim Fahren?
Ich drück Dir die Daumen für die roten Gloves...ansonsten weißt Du ja...Autolackiererei ;D

First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Naja, wenn ich Nixe so sehe... Dann sind wir vermutlich unterwegs gewesen wie eine Weinbergschnecke. ;) Aber für Rieke war es flott, ja. Sie ist richtig gerannt, so, wie ein dicker Schwarzwälder halt rennen kann. ;D
Und beim Angaloppieren mit dem Kopf geschnickt, das ist immer ein "Ich-will-jetzt-Zeichen", und so oft kommen die nicht. Die zerrt einem nicht die Zügel/Leine aus der Hand, sondern reißt einmal kurz den Kopf auf und ab innerhalb des Zügelrahmens.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.591
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Ach wie schön, Silvana, jetzt hast Du ein großes Problem weniger am Hals und kannst Dich in Ruhe den restlichen Arbeiten am Haus widmen. Der neue Stall hört sich ja echt klasse an.

Jaja, wenn so ein Schwarzwälderchen flott wird... ich find das immer total klasse wenn die Gemütspferde auf einmal den Vollblüter rauskehren wollen  ;D Auf jeden Fall gehts Deiner Rieke wohl endlich wieder richtig gut, das freut mich total für euch!

Nicki, wie läuft das ab mit Deinem Fahrlehrer, trainiert er Dich und Deine beiden bei Dir zuhause?
Liebe Grüße
Ulla

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Haha, das Riekelein. Ich freu mich sie bald mal kennenzulernen.

Joah Nixe bietet dann einfach Gallopp an und zieht los. Ihrer Meinung nach kann ich ja auch einfach sagen, wenn ich es nicht möchte ;D
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Nee, so geht das bei Rieke nicht. Die fragt an. Aber sooo selten. Und ja, ich freue mich auch jedes Mal total, wenn wieder was zurück kommt, was mal da war. Erst Galopp, jetzt letztens im Wald Rechtsgalopp :o, das war schon immer ein Problemthema und ging auf dem Platz eh so gut wie nie, aber im Gelände hatte ich es irgendwann, und jetzt ist er wieder da! :D Jetzt der flotte Galopp... Es geht immer  noch aufwärts.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Zitat
Erst Galopp, jetzt letztens im Wald Rechtsgalopp , das war schon immer ein Problemthema und ging auf dem Platz eh so gut wie nie, aber im Gelände hatte ich es irgendwann, und jetzt ist er wieder da!  Jetzt der flotte Galopp... Es geht immer  noch aufwärts.

Das ist ja toll! dann gehst ihrem Knie auch gut oder?
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.573
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Ich hoffe es. ;) Bergab merkt man es schon, aber immerhin läuft es, das Ross.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Bergab wird überbewertet. Sausegallop und Rechtsgallop sind viiiiel wichtiger!
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Baoh Leute, merkt ihr was? Es geht AUFWÄRTS!!! Gestern mit einer Freundin telefoniert (die mich zu einem Ausritt eingeladen hat, da ihr Arab nach 1,5 Jahren ENDLICH wieder lahmfrei und freudig läuft); eine Bekannte kann nach 4 Monaten auch endlich wieder ihr huflahmes Pony reiten; be Saphira und Rieke geht es aufwärts; die restlichen Krankheitsfälle sind zumindest auch alle reit-/fahrbar. YEAHHH; weiter so!!!
So, und nu hau ich ab zum Reiterstammtisch ;D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.