Autor Thema: Offenstaller zwischen rauen Vulkanen Islands und Pilcher-Plüsch  (Gelesen 49324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin!

vermelde ein wunderschönes Reitwochenende gehabt zu haben!!!
Samstag die Schuhe anprobiert und gleich getestet. Trotz falscher verzurrung schon guten Eindruck gemacht! Am Sonntag wollte Roland auf meinem letzten Trainingsritt vor dem wanderritt mit Flint mitkommen. Also flugs Strecke und Tempo umgeplant..... Schuhe diesmal nach Schlau-Video richtig verzurrt und los.
Mein Eindruck ist sehr gut! Bin überrascht, ob des guten Gripps auf allen kritischen Geläufen- sogar auf nassem Gras bergab! Lediglich auf frisch mit Mist abgestreuter Wiese gab es ein paar kleine Rutscher...aber da können die Schuhe nix für.

Auch das Anziehen ist leichter, als es ausschaut. Klar dauert es länger 4 Schuhe anzuziehen statt vormals 2...dafür läuft JR aber auch wies Lottchen :-*

Flint war nach dem ersten großen Anstieg gar nimmer flott- der Arme! Aber er hat sich tapfer geschlagen und bewiesen, dass er auch wenn müde nicht schreckhaft wird. Scheint eine Wasserratte zu sein...er ist ziestrebig auf jede Pfütze zugesteuert! Also Matsch können die Schuhe auch ab ;)
Und auf dem Heimweg bin ich mit den beiden Greenhorns auch noch über eine schmale Brücke über den Bach- für manches Pferd ein no go. Doch Flint ist JR ohne Zögern hinterhergestiefelt und hat offensichtlich erst auf der Brücke gemerkt, dass er da quasi in der Luft hängt...kurz mal etwas schneller geworden und das wars! Aus dem wird echt mal ne Lebensversicherung! :-*
LG Andrea

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
nabend: Sind wieder zurück, nach ca 3h Stunden Stau zG auf dem Rasthof Münster.

Wetter bis auf 2 Tage mit leichtem Regen war sehr gut.
Büffelchen seit Ihr den D5 zurück geritten haben da so verräterische Spuren entdeckt ;-)



Morgen mehr...
LG Andreas

Lebe den Tag

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Moinsen,


Schnett ... gibt es schon Newz ???


JFF ... is das Stut wieder im Paradies ???


Büffelchen ... das klingt wirklich toll ... sowohl als auch.
Bitte schön weiter testen. ;)


Vermelde anstrengende, schaffensreiche Tage.
Habe die Tränke auseinander genommen und optimiert (jetzt mit Styrodur), im Schuppen einen Balken montiert, der die Ballen am Umfallen hindert, winterfest aufgeräumt und alle Sommersachen auf den Boden verfrachtet und dies und das.

Gepackt ist soweit auch, nur meine Sachen fehlen noch, weil ich nach dem gestrigen Dauer-Monsum nicht schlüssig war, was ich  mitnehmen muss.  :o

Aber das Wetter in DK wird nächste Wochen um längen besser. :D


Heute dann noch Pferde-ZA, Lebensmittel einkaufen, letzte Einweisung des Helferleins, packen, Badewanne und Schluss aus.

Bis dahin ....
LG MSS

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
Du bist immer so fleissig!

@Stut: Nein, nicht daheim, wurde dann doch noch operiert (am Dienstag dieser Woche) - weiterer Verlauf noch ungewiss.... >:(


Offline Schnett

  • die mit den Haffis flüstert
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.460
  • Geschlecht: Weiblich
    • Jeanette und Aueschweins
Mss, ja...
Aber das ist nix für hier und ich hab derzeit doch kein Internet... nur Handy
Gönnen können ist eine Kunst denn neiden kann jeder

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Hey, was muss ich hier lesen ??? :-\

Nur bad newz.  :(


Tut mir sehr leid, JFF. Allerdings doch eine gutes Omen, dass sie operiert haben ???
Ich hoffe es zumindest.


Hmmm ... klingt ja nicht gut, Schnett.
Handy geht noch nicht, weil noch nicht der Auslandstarif aktiviert ist; wir sind erst seit 17h in DK.

Mehr aber erst morgen, wir sind platt und wollen nur Sofa, TV und schlafen.

LG MSS

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin!

Zurück vom wanderritt....schee wars!!!!  8) 8) 8)
Traumwetter (meistens), Traumquartier, Traumlandschaft......
Hufschuhe mehr als tauglich- morgens an...abends wieder runter. Dazwischen nix, auch bei extremstem Geläuf super Halt, guter Gripp und keine Scheuerstellen. Allerdings zeigen sie nun nach den ersten 100 km doch bereits leichte Gebrauchsspuren. das ist aber sicherlich spessartspezifisch und kann nicht als Manko gelten.
LG Andrea

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
nAbend...

@Büffelchen:  Das hört sich doch schon gut an, das da nicht gescheuert hat, wieviele Kilometer wart ihr den ca. unterwegs?!

Die Fotos habe ich zu euch rübergeschickt, falls Ihr sie noch nicht gesehen habt


@MSS: Wünsch Dir schönes Wetter in DK

@Schnett: Oh je, hört sich nicht gut an... ::)

@JFF: Armes Stut, hoffen wir mal das sich der Rest positiv entwickelt....


LG Andreas

Lebe den Tag

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin!

...nun, in den drei Tagen sind wir etwa 75 km geritten- die Höhenmeter nicht mitgezählt- und das waren einige ;)

so....hab irgendwie gerade Stress und bin in einer Stimmung so einiges zu ändern >:( Erstmal tief durchatmen und Oooohhhhmmmm.....
LG Andrea

Offline MoonShadowStableTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Mahlzeit,

nun, Kraft und Ohmmm kann ich grad in Massen liefern ... sowas von erholt und tiefenentspannt wie ich bin. ;D

Das Bett ist gut, auch wenn meine Nächte unruhig sind, aber Stall und Pferde vermisse ich nicht.  :-[ 8)
Glücklicherweise gabs auch noch keine Anrufe, SMS oder Mails von daheim. 8)

Wir genießen den Tag, denn wirklich viel ist hier nicht los. Meine Reisebegleitung ist leicht angesäuert, dass sie nicht mal eben in einen Ort zum Essengehen fahren kann, denn viele Lokale haben jetzt in der Nebensaison geschlossen. :P ;D
Mir macht das nix aus, im Gegenteil, so begegnen uns nur wenig Menschen und ich kann ja kochen, wenn ich denn will. ;D :P
LG MSS

Offline elke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Weiblich
Nabend!

Büffelchen, nicht so vorschnell bitte. Erst mal tief durchatmen, ne Nacht drüber schlafen und wenns dann immer noch unumgänglich ist, kannst Du immer noch die Axt raus holen ;-)

MSS, das hört sich super an! Ähnlich wie bei unserem Urlaub! Genieße ihn weiterhin!

Bei uns gibt es nicht viel, zumindest nicht positives :-( Silas hat letzte Woche mal wieder so einen blöden Pseudo-Krupp-Hsten gehabt. Ist immer sehr nervenaufreibend. Und hat mich sehr viel Überwindung gekostet nicht in Panik zu verfallen, sondern ruhig mit ihm zu atmen. Es ging dann ja auch recht schnell, dank frischer Luft und Cortisonzäpfchen.

Rashida hat dann am Samstag spät abends noch einen drauf gelegt und stand mit 39,6 Temperatur da. Ich wollte eigentlich reiten, war schon in der Halle, aber sie hat viel gehustet. Hab mich kurz drauf gesetzt, weil ich dachte, es hilft Ihr wenn wir einfach ein bißchen Bewegung idie Lunge bekommen. Aber sie war so kurzatmig, das habe ich gleich wieder gelassen. Bei der Temperatur wollte ich sie auch nicht ohne Doc stehen lassen. Also habe ich den ganzen Abend im Stall verbracht :p
« Letzte Änderung: 09.10.12, 21:55 von elke »

Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Moin!

Iwo....bis abends hält das bei mir sowieso nicht an ;) Wenn ich drüber schlafen muß, dann ist es schon arg! :-X

Nee, wäre ich voreilig, hätten wir sicher nicht bereits 24,5 Jahre zusammen erlebt ;)

MSS...das klingt nach Erholung pur! Wobei ich auch ein wenig Leben im Urlaub mag...so nach den ersten 3-4 Tagen gehe ich auch gern mal shoppen oder was gutes Essen.
Sag mal- deine Hunde haben wohl die fliegende Hitze? Bei 0° ins Wasser :o *bibber*

JFF... was macht Frau Stut? :(
LG Andrea

Offline Just for Fun

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 856
    • Projekt Offenstall
schönen guten Morgen (mittelschön)
Mensch, der arme Silas! Der braucht auch mal Urlaub mit massiver Luftveränderung, oder? Und du gleich mit!!
MSS, das wäre (ist) auch mein Urlaub, sowas. Allerdings geniesse ich auch sehr, dass in unserem (Wanderreit)Quartier halt Halbpension herrscht, mag mich dann schon gern diesbezüglich verwöhnen lassen.
Büffelchen, ich schätze dich auch nicht so "aufbrausend" ein, eher sehr überlegt? Fast 25 jahre sind ja nun wirklich ein Indiz für Toleranz etc...

Tja, Frau Stut.... ich hol sie heute heim, leider nicht, weil sie gesund ist, sondern weil der Heilungsprozess dermaßen stagniert, dass man nur noch warten kann, dass sich dieser Hornhautdefekt eines Tages doch schliesst, bisher tut und tut ers halt nicht, trotz inzwischen erfolgter (beidseitiger) Operation. Und warten kann sie dann auch daheim, da eine intensive Behandlung derzeit weder nötig noch erfolgversprechend ist. Ich werde sie dann  in einer guten Woche ambulant nochmal dort vorstellen, um einen Verlauf einschätzen zu können. Also keine guten Nachrichtetn von dieser Front, leider.


Offline Büffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.165
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.spessarthighlandcattle.de
Hach Mensch...ich hatte sehr gehofft, dass es bessere nachrichten gäbe! :( Also bleibt nur abwarten und Daumen drücken!

Beim Wanderreiten bin ich- dank meiner Wanderreitfreundin inzwischen richtig dekadent geworden! Ich brauche Bett, Dusche und Rundumversorgung ;)
Für so Abenteuer mit Schlafsack im Freien und Gaskocher bin ich mittlerweile zu verfroren und zu pienzig. Mal eine Nacht....dann aber bitte mit warmen Essen (was ein anderer kochen darf ;) )

Da Roland auch inzwischen solchen Komfort zu schätzen weiß, habe ich Hoffnung ihn im nächsten Jahr mal das eine oder andere WE entführen zu können ;) 8) Ich weiß von einigen Übernachtungsquartieren mit Pferd, die in anfängertauglicher Entfernung liegen.
LG Andrea

Offline woody

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.758
  • Geschlecht: Männlich
Mahlzeit

Mensch JFF das ist ja nicht schön zu lesen, hoffen wir mal das sich das schnell verbessert. :-\

Büffelchen: Wenn es da Möglichkeiten gibt, bzgl. Unterkünfte. dann bei Euch in der Gegend...
LG Andreas

Lebe den Tag