Autor Thema: Mitglied oder Bewohner  (Gelesen 3309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Mitglied oder Bewohner
« am: 17.01.11, 14:14 »
Leider habe ich, warum auch immer, keine Berechtigung ein PM zu schreiben und bin noch nicht dahinter gestiegen, wie ich diese Berechtigung erhalte.

immer wieder findet man einen solchen oder ähnlichen Eintrag.
Kann man nicht im Registrier-Fester eine Auswahlmöglichkeit einbauen zum anklicken? Mit kurzer Erklärung, was der Unterschied ist? Dann wissen die Neuankömmlinge wenigstens schon mal, daß hier eine Zweiklassengesellschaft herrscht  ;D.

Die Alteingesessenen, die es wissen könnten und verdrängt haben, müssen halt weiterhin nachfragen.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline MsHyde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #1 am: 28.10.11, 11:50 »
Darf ich die Frage mal hochschieben? Ich hab's wirklich versucht aber ich konnte leider keine Erklärung finden, wo der Unterschied zwischen einem einfachen Mitglied und einem Bewohner liegt... kann mich mal jemand aufklären bitte bitte?  :-[
Wer andern in die Möhre beißt, ist böse meist...

Offline taraTopic starter

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.700
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #2 am: 28.10.11, 12:35 »
ganz einfach:
Mitglied= bezahlt nix, darf nix (außer schreiben und lesen)
Bewohner= zahlt 12 € Miete(=Aufwandentschädigung für die Forumsbetreiber) im Jahr und kann PN verschicken.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline MsHyde

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #3 am: 28.10.11, 12:40 »
Also ist der einzige Unterschied das PN-Schreiben?
Wer andern in die Möhre beißt, ist böse meist...

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.571
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #4 am: 28.10.11, 17:55 »
... Profile ansehen kannst Du auch nur als Bewohner.


via Tapatalk
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #5 am: 28.10.11, 21:47 »
Und soweit ich weiß auch die "ungelesenen Beiträge zu Ihren Beiträgen anzeigen" und Fotos direkt auf den Server hochladen können auch nur Bewohner. ;)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.571
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #6 am: 28.10.11, 21:56 »
Bilder auf den Server hochladen?Ging das vor der Bewohner Regelung schon? Hab ich noch nirgendwo gebraucht *fg*

Das mit den Beiträgen muß ich direkt mal testen *g*

edit: Nein, Carola, das geht, das nutze ich nämlich eigentlich täglich...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Aleike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.153
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mitglied oder Bewohner
« Antwort #7 am: 29.10.11, 11:11 »
Und das Anzeigen der aktuellsten Beiträge chronologisch mit Text vermisse ich auch als nunmehr Nicht-Bewohnerin.
Und Statistiken, und sich Beiträge eines Users anziegen lassen (um sich ein Bild zu machen, wie man eine Antwort einordnet).

Ich werde wohl für 2012 wieder Bewohnerin werden, ist ja echt nicht viel Geld, 1 € im Monat, wenn man ab und an mal vorbeiguckt. :)

Vorschlag für die Mods:
Könnte man in einer entsprechenden Info nicht ein paar Screenshots unterbringen, die dem zögernden Nochnichtbewohner die Möglichkeiten präsentieren?
Man darf nicht sagen: "Was, du Mistvieh, du willst nicht?" Sondern: "Entschuldige, mein Tier, ich werde schon noch dahinterkommen, wie ich es lerne, dich peu à peu auf den rechten Weg zu führen." (Udo Bürger)