Autor Thema: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!  (Gelesen 60105 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #435 am: 23.05.12, 10:00 »
Ausgegeben ist eh ausgegeben. Aber so blutet einem das Herz noch mehr. :-X
Scheinchen für Scheinchen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #436 am: 23.05.12, 10:08 »
Hallo,

Carola: Fallen die auch so groß aus wie die Trail? Da hat Usambara auf allen Vieren in Größe 2 gepasst. Hast Du da evtl. was Gebrauchtes? Wenn ja, wäre es schön, dann könnte ich das Veilchen vielleicht mal auf Schrittausritt mitnehmen. Dann sieht sie mal was anderes.

Bini: Tut weh so viel Geld auf einmal ausgeben zu müssen. Aber Du schaffst das. :-*

So jetzt war gerade diese Therapeutin da, mit der ich am Montag mal geredet habe. Die hat doch heute mal so drauf geschaut. Sie meinte nur, dass sie muskulär oder so nichts feststellen kann. Es ist aber durchaus sehr schwierig, weil sie heute nicht links sondern rechts gelahmt hat. Sie meinte, dass ihr momentan einfach alle Hufe weh tun. Hinten läuft sie auch nicht sauber. Es gibt jetzt nur 2 Möglichkeiten. Entweder ich lasse wieder beschlagen oder ich gebe ihr jetzt erst mal bis zu einem Jahr Auszeit. Für mich kommt momentan kein Beschlag in Frage. So lange sie im Schritt auf weichem Boden energisch und fleissig geht und sich nicht jeden Schritt abquälen muss, kriegt die keine Eisen. Und wenn sie nicht mehr laufen mag, gibt es erst mal Therapieschuhe. Jetzt habe ich den Paddock weich her gerichtet, damit ich ihr die Chance geben kann, dass ihre Hufe gesund werden. Da werfe ich nicht schon nach 2 Wochen die Flinte ins Korn. 8)
Klar mit Eisen würde die sofort wieder laufen. Aber die Fühligkeit auf Schotter würde bleiben und ob sich die Hufform groß verändern würde, glaube ich auch nicht. Abgesehen davon müssten wir zumindest hinten kleben weil da keine Substanz mehr zum Nageln da ist. Vor allem links, das war der Huf den der Schmied so vernagelt hat. Da hatte Pony auf der Außenseite 7 Nagellöcher auf einer Höhe drin. :o Im Eisen waren nur 3 Nägel. Also hat sich der 4 Mal vernagelt. >:(

Sie hat mich gefragt, ob Pony eine Futterumstellung gehabt hat. Ich meinte nur die letzten 1,5 Jahre nicht. Den Mineralfutterwechsel würde man noch nicht sehen können. Das kriegen sie ja erst 2 Wochen. Die hat nämlich so Rillen im Huf, sie meinte, das dass sonst nur bei Rehehufen so aussieht. Ich wüsste aber nicht, dass die mal Rehe gehabt hätte. Bei mir war nichts. Wie auch, die ist schlank, ich passe mit dem Gras auf wie ein Schießhund, Belastungsrehe fällt auch raus, da sie ja kaum was tut. Hm, interessieren würde mich das ja auch. Ich glaube ich schaue mal, ob ich von dem Züchter bei dem sie jahrelang war, eine Telefonnummer finde. Den wollte ich eh schon lange mal anrufen. Wollte mal nachfragen wie viele Fohlen sie gehabt hat und ob die auch so einen matten und langen Rücken hatten wie das Veilchen. Also ich möchte halt wissen, ob die das vererbt. Denn wenn nicht, denke ich, dass ich mal meinen Mann bearbeiten werde, dass ich den TA zur Tupferprobe und zum anschließenden Besamen kommen lassen darf. ;D Muss ja nicht unbedingt dieses Jahr sein, aber schön wäre es schon mal. Vor allem hat die gute Papiere. :D
LG Nicole

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #437 am: 23.05.12, 10:36 »
Wenn du sie eh stehen lassen willst, wäre es gar kein so schlechter Zeitpunkt. :-X
In den Trails hatte sie Gr. 2? :o Die fallen zwar größer aus als angegeben, aber das wäre ja wie Easyboot in Gr. 0 oder so. Was hatte sie für eine Breite? Gr. 5 wäre 125-130 mm. In dem Angebot wären immerhin zwei dabei, allerdings zwei Rechte. Ob das was ausmacht? Könnte man aber supergünstig kriegen. Plus noch ein paar größere zum Verticken. ;)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #438 am: 23.05.12, 10:51 »
Wenn du sie eh stehen lassen willst, wäre es gar kein so schlechter Zeitpunkt. :-X
In den Trails hatte sie Gr. 2? :o Die fallen zwar größer aus als angegeben, aber das wäre ja wie Easyboot in Gr. 0 oder so. Was hatte sie für eine Breite? Gr. 5 wäre 125-130 mm. In dem Angebot wären immerhin zwei dabei, allerdings zwei Rechte. Ob das was ausmacht? Könnte man aber supergünstig kriegen. Plus noch ein paar größere zum Verticken. ;)
Hufbreite war 115 mm und 135 mm lang. Aber die hat prima in die 2er rein gepasst. Ich hab mich selber gewundert. So Easys in Größe 0 hätte ich ja auch gesucht und da dann einfach einen längeren Trachtenriemen eingebaut und evtl. vorne die Zehe aufgeschnitten. Aber neu wollte ich nicht kaufen und wirklich günstig hab ich nichts gefunden. 5er würden Nemo vorne passen. Aber da habe ich noch die 6er der alten Generation. Die drehen mit Einlagen jetzt nicht mehr und die soll er erst runterschrabben. Danach werde ich evtl. auch für vorne nach Renegades schauen oder evtl. dann den Trail.

Hm ja, der Zeitpunkt zum Decken wäre jetzt wirklich gar nicht so schlecht. Vor allem kommt das Fohlen erst in einem Jahr und dann könnte ich es bis 5 jährig aufwachsen lassen und anschließend langsam anreiten. Das heißt also der Nachfolger wäre in 6 Jahren zum anreiten. Richtig Reiten wäre dann wohl erst mit 7 oder so. Da könnte man Nemo dann schon kürzer treten lassen. Da ist er nämlich dann 15 Jahre alt. Wobei das eigentlich noch kein Alter ist. Aber das Fohlen wäre ein potentieller Nachfolger für Usambara. Denn die ist in 7 Jahren schon 20. :-X
Ali Baba würde mir gefallen und der hat auch einen schönen Rücken. :D Der deckt leider nur im Natursprung. Aber da könnte man auch hinkriegen. ;D Den hatte ich übrigens mal an den Leinen. Geiles Gerät. ;D
LG Nicole

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #439 am: 23.05.12, 11:01 »
Der ist superschick! :D Wie sind denn Veilchens Fohlen bewertet worden bisher? Warum hat man sie aus der Zucht genommen?
Okay, die Schuhe wären dann wohl deutlich zu groß. Schade. Wie gesagt, da könnte man sicher supergünstig drankommen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #440 am: 23.05.12, 11:11 »
Der ist superschick! :D Wie sind denn Veilchens Fohlen bewertet worden bisher? Warum hat man sie aus der Zucht genommen?
Okay, die Schuhe wären dann wohl deutlich zu groß. Schade. Wie gesagt, da könnte man sicher supergünstig drankommen.
Das weiß ich alles nicht. Jedenfalls steht im E-Pass, dass sie 2009 an einer Stutenprämierung für Stuten ab 10 Jahre teilgenommen hat. Da wurde sie mit einem 1 a oder 1d Preis prämiert. Ich kann das nicht gut lesen. Könnte a oder d heißen. Ich schau mal ob ich die Telefonnummer vom letzten Züchter finde. Wenn sie den schlechten Rücken nicht vererbt, könnte ich mir nur vorstellen, dass sie wegen genügend Nachzucht abgegeben wurde. Ihr Papa ist NebosI und der Muttervater Modell. Von dem hab ich auch schon einiges gehört. Also bei der tanzt allein der Stammbaum schon. ;)

Carola: Danke für den Link. Ich kann keine PN´s schreiben. Da werde ich wohl mal überlegen.

Also leider steht der Züchter nicht im Telefonbuch. Ich habe jetzt mal so einen Verein angemailt. Da hab ich mal gelesen, dass der Züchter da dabei sein soll. Evtl. können die mir weiter helfen. Ansonsten werde ich mich wohl an den Zuchtverband direkt wenden. Blöd eigentlich, dass man die Nummer nicht im Telefonbuch hat. Der züchtet doch, da will man doch verkaufen, würde ich mir denken. ::)
« Letzte Änderung: 23.05.12, 12:04 von Nicki »
LG Nicole

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #441 am: 23.05.12, 13:51 »
Die Rillen im Huf müssen nicht von einer Rehe sein. 
Soweit ich weiß kann das auch einfach heißen, daß da stoffwechseltechnisch etwas los gewesen ist. Nixe hatte aus der Zeit mit den krassen Borrelioseschüben z.B. mal ganz leichte Ringe gezeigt. Noch nicht mal Rillen aber man sah, daß da  mal was war. Wenn das Veilechen nicht dick ist und das Fell gut aussieht und sie auch ansonsten bis auf die Lahmheit einen guten Eindruck macht, wird sie da auch kein Problem mehr haben (stoffwechseltechnisch).

Decken ist gut aber bei den Füßen würde ich erstmal warten. Die muss ja nicht hochtragend mit schmerzenden Füßen durch die Gegend laufen. Obwohl, bis sie so schwer tragend ist sollte sie durch das Gröbste durch sein. Aber der Rücken wird davon ja auch nicht besser. Und das Risiko ein Fohlen mit einem schwachen langen Rücken zu bekommen...hm....ich bin da eher weniger risikofreudig.

Ja ihr sagt es...Scheinchen für Scheinchen und ich habs tatsächlich geschafft :-X ;D
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #442 am: 23.05.12, 13:52 »
Den Ali Baba guck ich mir nochmal in Ruhe an. So auf den ersten Blick ist der schick :D
« Letzte Änderung: 23.05.12, 15:09 von Bini »
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #443 am: 23.05.12, 13:53 »
Ach so Nicki. Ist doch beruhigend zu wissen, daß auch diese Therapeutin die Hufe im Verdacht hat. Ich drücke die Daumen, daß es bald besser wird. :-*
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #444 am: 23.05.12, 14:00 »
Rieke hat auch Rillen. :P Siehe Fotobox. Vor allem an dem mit dem Loch durch das Hufgeschwür. Das Loch macht mir ja doch Sorgen. :-X
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #445 am: 23.05.12, 14:24 »
Wieso? Bricht was aus?
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.587
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #446 am: 23.05.12, 14:31 »
Nein. Das wird es sicher irgendwann, wenn es denn mal unten ist. Aber es ist schon groß und sehr hohl hintendran. :-X Da darf nix reinkommen, und irgendwie ist mir der hohle Klang nicht wirklich geheuer.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #447 am: 23.05.12, 15:10 »
Musst du da nochwas reinstopfen oder gehts so? Ein Pferd bei mir im Stall hatte auch sowas und es klang auch hohl. Die hatten aber ein Eisen drauf.
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #448 am: 23.05.12, 15:27 »
puh seid ihr auch so am schwitzen? hier sind unerträgliche 30 grad wie gestern
schon.das ist mir eindeutig zu viel!

ich hab auch bedenken wegen silvanas altem hufgeschwür. das befindet sich leider
ausgerechnet an der nicht vorhandenen trachte. voll blöd.
wo hatte rieke ihrs denn sitzen?

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer starten in den Frühling!!!!!!!
« Antwort #449 am: 23.05.12, 15:30 »
Oh, na dann drücke ich mal die Daumen, dass es nicht ausbricht. :) :)
LG Nicole