Autor Thema: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss  (Gelesen 32129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #45 am: 03.02.12, 11:13 »
überhaupt kein thema.

Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline saTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.107
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #46 am: 03.02.12, 11:41 »
Sasthi, dass ist aber nett von Dir ! Sindari, überleg Dir doch, ob Du das annimmst. Denn die Strecke ist lang mit Brüchen im Rücken...

LG

Sabine

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #47 am: 03.02.12, 13:29 »
Bis dahin dürften wir auch soweit eingerichtet sein.

1200 km empfinde ich als "halbwegs gesundet" als ziemlich lange, da ist man ja Stunden unterwegs. Bin "früher" immer von Rosenheim nach Lübeck mit dem Auto getuckert in die Berufsschule.
Das fand ich schon grenzwertig.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Binesdiva

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Realiwas?
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #48 am: 03.02.12, 13:39 »
Das ist lieb, Sasthi!
Sindari, nimm das Angebot an!

Diese stechenden Schmerzen könnten wirklich von der Bruchstelle kommen und jeder definiert "stechend" ja auch anders.
Ich hatte das auch und kann mich nur wiederholen: es ist etwas gebrochen!!! Wäre ja komisch, wenn da nichts weh tun würde.

Sport muß ja sein!
Wirste auch merken, Dein Rücken wird es Dir danken, wenn Du ihn fit hälst.
Aber erstmal auskurieren, ja?
Ich werde heute abend mal wieder ein bißchen Hund, Sonnengruß, Pflug etc. üben.

Und ohne Arbeit geht's ja auch nicht.

Weia.
Gucke gerade aus dem Fenster und hier joggen tatsächlich einige...
Reitet ein Cowboy zum Friseur.
Kommt wieder raus:
Pony weg...

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #49 am: 03.02.12, 14:35 »
Und sei es nur, dass du dich für 3-4 h flachlegen kannst, das ist eine Menge wert.
(Und ich hätt nen Grund, vernünftig zu kochen ;) )
Katzenfutter könnte ich auch besorgen, wir wollen uns eh im Juli 2 Katzen holen, das würde also auch nicht schlecht werden.

Ich bin heute auch mit den normalen Walkingschuhen @work. Wege sind ja nicht vereist, von dem her geht das ja. Nur die Kälte in den Lungen ist ätzend.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline saTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.107
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #50 am: 03.02.12, 17:15 »
Bine, Du machst auch den Pflug ????!!!! - ich bin beeindruckt ! ich habe ganz, ganz lange gebraucht, um mit den Füssen dabei auf den Boden zu kommen, das war wirklich schwer.

LG

Sabine

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #51 am: 03.02.12, 21:04 »
Bine, ich hab dich jetzt auch im Fratzenbuch geaddet.

Booooah ist das Kalt... ich glaub, ich tau heute nicht mehr auf.
War grad noch im Stall, mal gucken, ob eventuell die Chance bestehen könnte, eventuell den Reitplatz zu nutzen...

... wir werden morgen Boden- und Kopfarbeit machen, wenn ich dazu komme  :-[
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Sindari

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 52
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #52 am: 04.02.12, 12:24 »
sasthi, das ist wirklich ein ganz liebes angebot!!! und sehr verlockend, wenn du von kochen sprichst... katzenfutter wäre kein problem, die "jungs" haben ihres dabei, wenn sie reisen. ich würde dein angebot gern annehmen :D. könnte höchstens sein, daß die tiger mies drauf sind und das deswegen scheitert. (sie sind tierische angsthasen und hassen das reisen, und kürzlich gerade gab es durch eine reise ein angstbedingtes mißverständnis zwischen den beiden, die sich sonst wirklich lieben, daß ich schon angst bekam, sie würden sich nun nie wieder vertragen. sowas will ich nicht nochmal riskieren...) können wir ja im detail per pn oder email bequatschen.

so, und nun zum thema wirbelturnen: gruppenveranstaltung, so viel war ja klar. eigtl' vielleicht als ein baustein nicht verkehrt, aber als einzige therapie find ich es ein wenig karg, aber gut. also, das turnen war in einer kleinen turnhalle, uns (2 leute mit vollgips-korsett, 2 mit orthese, alle anderen (schon??) ohne korsett) wurden übungen im stehen und liegen gezeigt, mit denen bauch- und rückenmuskeln gestärkt werden sollen. die mit korsett kriegen reduzierte übungsvarianten, jeder macht pause, wann er sie braucht, und jeder macht die bewegungen mit den armen oder so eh nur so weit, wie es ohne schmerzen geht. war insofern gar nicht so schlecht. viele in der gruppe sind wohl schon weit vielen wochen dabei. der andere orthesen-mann und ich sind neu. darauf wird durchaus eingegangen. ich fand's ok. hab mir brav auch nur ein ganz luschiges theraband genommen und so weiter. langsam einsteigen.

hinterher konnte ich sogar ganz gut noch zum kunden fahren, ein 1,5h-gespräch mit denen führen und hab den auftrag auch an land ziehen können! damit ist das überleben im april und im mai gesichert. :D :D :D bis dahin... äh.... naja......
ok, rückweg war dann nicht mehr so easy, und ich zuhause mehr als bettreif, aber wat mut, dat mut, nö?
LG Sindari

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #53 am: 04.02.12, 14:22 »
Sindari, das klingt doch schonmal gar nicht schlecht, so fürs erste Mal.

Wir hätten noch nen Katzentransportkorb, wenns knatsch gibt. ;)
Und ansonsten - du hast PN.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline saTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.107
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #54 am: 04.02.12, 14:31 »
Sindari, nimm Sasthis Angebot bloss an ! Die Fahrt kann mit einem gebrochenen Rücken sonst sehr, sehr lang werden....!


LG

Sabine

P.S:. Und ich habe Sasthi auch schon live getroffen. Sie beisst NICHT ;)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #55 am: 04.02.12, 15:13 »
*grübel* wen kenn ich eigentlich aus der Rückenbox noch nicht persönlich?  ;)

Sindari, danke für die Mail, ich antworte nachher, jetzt fahre ich erstmal ins neue Haus zum putzen  :P
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Binesdiva

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Realiwas?
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #56 am: 04.02.12, 15:47 »
Ich glaube, sie kennt bloß Sindari noch nicht und die beiden lernen sich ja demnächst kennen.

Sa, klar, mache ich den Pflug, am Anfang habe ich die Beine auch nicht auf den Boden gekriegt, aber da habe ich sie auf dem Sofa und später auf einem Kissen und dann auf dem Boden abgelegt.
Die Übung mache ich gerne, danach fühle ich mich immer schön durchgedehnt.

War heute bei den Pferde und es war total schön. Sonne, blauer Himmel, es war schon fast warm. Die beiden hatten auch gute Laune.

Sindari, das hört sich doch gut an. Ich hatte nur bei dem Namen Wirbelturnen Sorgen. Noch besser wäre es jetzt aber, wenn Du für Dich alleine einen Therapeuten hättest.

Jetzt habe ich noch etwas Haushaltstag...
Reitet ein Cowboy zum Friseur.
Kommt wieder raus:
Pony weg...

Offline saTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.107
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #57 am: 04.02.12, 17:34 »
Hallo ,



der pflug ist klasse ! Ich habe die Beine immer auf dem Stuhl und später auch auf Kissen abgelegt aber jetzt komme ich gut rum. Bine, Du brauchst jetzt nur noch ein bisschen Hilfe, dann kriegst Du sicherlich auch den Kopfstand hin . Ich habe eben gerade wieder 25 min Yoga gemacht, und ich finde, man fühlt sich mach diesen Dehnungsübungen immer um mindestens 30 Kilo leichter...Morgen habe ich wieder Yoga -Kurs im Fitnessstudio, mal sehen , wie das wird.

Mein Pferd verwildert momentan; der Boden der Halle ist gefroren und ich bin ganz froh, mal nicht raus zu müssen. Mein Rücken ist seit den Brüchen wirklich sehr kälteempfindlich geworden, ich muss da wirklich aufpassen . Vorbei die Zeiten, in denen man neckische Dessous einkaufen ging, jetzt gehe ich ins orthopädische Fachgeschäft und kaufe rückenwärmende  Agora -Unterwäsche. Die übrigens mindestens genauso teuer ist wie damals die Dessous... :P
LG
Sabine

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.526
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #58 am: 04.02.12, 18:44 »
*lol* wir hatten gestern Mittag mit den Kollegen am Tisch die diskussion über Unterhemden und Co.
Meine Kollegin (noch ein Twen) meinte, nö, also Unterhemden das ginge gaar nicht, total unsexy.
Ich darauf nur Trocken: "Naja, mit Hexenschuss im Bett oder mit Nierenbeckenentzündung im Bett ist noch mehr unsexy"  ;D Bekam ich sogar Zustimmung von den männlichen Kollegen.  ;D

Ne, Pebbels kenne ich auch noch nicht persönlich.

Yoga hab ich schon ewig nicht mehr gemacht. Aber dafür Kisten packen, das kann ich im Moment total gut.  :P
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline Binesdiva

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Realiwas?
Re: Rücken IV- Wir machen den Sonnngruss
« Antwort #59 am: 05.02.12, 10:40 »
*lol*
Naja, zumindest hat sich bei mir der Umfang der Dessous-Schubladen vermehrt. Neckische Dessous kaufe ich immer noch, allerdings trage ich im Winter dann mehr die Thermo- und Angorafraktion...

Vor dem Kopfstand habe ich noch etwas Respekt, aber den konnte man ja auch an einer Wand üben, oder?

Eben hatte ich die schlechteste Idee aller Zeiten und habe versucht, die fiesen, braunen Wandfliesen in meiner Küche mit weißem Fliesenlack überzulackieren.  >:(
Sieht voll sch.... aus  >:(  >:(
Jetzt muß wohl doch mal ein Fachmann kommen und das wieder in Ordnung bringen....

Meine Pferde sind schon jetzt vollkommen verwildert, da wird sich zumindest das Babypferd umgucken, wenn's im März dann wieder losgeht. Aber vorher muß ich den echt irgendwie enthaaren und den überhaupt mal wieder etwas shapen. Momentan sieht der aus wie ein Yeti und nicht wie ein elegantes Dressurpferd.

B vermeldet übrigens grauen Himmel, ab und zu Schneefall und Kälte, -14 ° C oder so. Und heute Nacht bis zu -20 ° C... nicht schön!!!!

Heute wird übrigens das Problempferd abgeholt, da hat sich ein Käufer gefunden. Hoffentlich geht's gut.
Reitet ein Cowboy zum Friseur.
Kommt wieder raus:
Pony weg...