Autor Thema: 05.11.11 - Kreis Vogelsberg (Freiensteinau) über unterschdl. Barhufbearbeitungen  (Gelesen 3513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EluTopic starter

  • Araberinfiziert!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 596
  • Geschlecht: Weiblich
"Alle an einen Tisch" - Im Kreis Vogelsberg auf dem Hof

Familie Nenninger, Vogelsbergstr. 10, 36399 Freiensteinau-Radmühl



Am Samstag den 05.11.11 für Fachleute und Pferdebesitzer

Um 10 Uhr geht es los mit einer Begrüßung und etwas Kaffee.
Anschließend werden Referenten unterschiedlicher Fraktionen jeweils 1 Stunde Zeit bekommen
(einschließlich kleinen Diskussionen) ihre Theorie vor zu stellen.

Wir setzen bei allen Teilnehmern ein Grundverständnis von Anatomie von Huf und Pferd voraus.

In der Halbzeit wird es ein Mittagessen geben, welches der Freundeskreis Huf e.V. organisiert.

Es wird ein Getränkewagen zur Verfügung stehen, an dem Kaltgetränke verkauft werden.

Nachmittags wird es noch die Möglichkeit geben die jeweilige Bearbeitungstheorie am toten Huf zu
demonstrieren.

Das Ende ist für 19 Uhr angedacht.

Übernachtet werden kann z.B. hier: www.dorfschaenke-Salz.de


Am Sonntag den 06.11.11 nur für Fachleute
Um 10 Uhr starten wir in den neuen Tag.

Am Sonntag ist das Fachpublikum unter sich, wir werden eine Podiumsdiskussion für die
bevorstehende zukünftige Runde bezüglich "Staatliche Prüfung für Hufpfleger und Huftechniker in
BRD / Ausbildungsverordnung" veranstalten. Die Podiumsdiskussion wird mit als Grundlage für
die weiteren Schritte bezüglich dieses Gesetzes genommen.
Im Anschluss folgt eine Brotzeit, danach werden wir den Tag ausklingen lassen, das Ende ist für ca.
14 Uhr angedacht.
Wir freuen uns auf zahlreiche Diskussionen =)

Kosten:
Samstag und Sonntag: 50€ (Essen und Getränke sind im Preis enthalten)
Nur Samstag: 35 €
Nur Sonntag: 20 €



Kinder frei
Infos und Anmeldung: Manuela König, Kassiererin FK-Huf: info@hufmind.net oder
0162/7459392 (täglich ab ca. 17Uhr)