Autor Thema: Freizeitfahrer schliddern in den Winter  (Gelesen 43408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #60 am: 19.10.11, 08:41 »
Hmmm ... die HIPPOLOGICA ist die einzige Pferdemesse Deutschlands, die ich noch gar nicht kenne und die Anreise von H nach B mit der Bahn dauert ja nicht mal 2 Stunden. :D

Ist sie eine Anreise aus Hannover wert, KingGeorge ???
Bist du alle Tage dort ??? Oder bist Du gar Akteur ???

Wenn ich einen DogSitter bekomme, könnt ich mir durchaus einen Besuch vorstellen, um eine weitere Wissenslücke zu schließen. :D


Quartier u.ä. einschl. Abholung vom Hbf Hannover zu mir kann ich selbstverständlich auch bieten, nur eben keinen (meinigen) Messebesuch am Sonntag, weil ich schon lange alles auf Freitag terminiert habe, einschl. DogSitter.
LG MSS

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #61 am: 19.10.11, 08:49 »
die hippolohica ist erst im dezember  ;) ich fahre ja dieses wochenende.

aber ich war schon mal da und sage mal einfach das sich nicht mal fünf minuten anfahrt lohnen würden  :P das war die schlechteste messe die ich je besucht habe   :-\

die nächste messe die ich besuchen werde ist die hanse pferd (schon ne liste habe ) der wichtigste grund ist, das ich gamaschen brauche. und da nehme ich nur noch die von mr. stockings. und der hat einfach grandiose messerabatte  :D
Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #62 am: 19.10.11, 09:04 »
Danke, Geld, Zeit und Nerven gespart. :D

Die Hansepferd kenne und schätze ich; ist besser als Pferd & Jagd. :D
LG MSS

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #63 am: 19.10.11, 09:47 »
Morgen!

@Carola: Neee Kufa wollte ich, hab mich dann aber damals für noch günstiger entschieden (Namen möcht ich hier nicht nennen) und bin damit ja voll auf die Nase gefallen.

Meine jetzige Kutsche ist von Hansmeier und ich bin voll zufrieden!

P&J fahr ich auch und freu mich irre!!! Letztes Jahr war ich mit Kind da, da war sie 1 1/2 das mach ich dies Jahr nicht nochmal....
Deshalb hab ich wohl einen absolut entspannten Messetag ohne Geschrei und Windeln wechseln  :P

In erster Linie will ich nur gucken und evtl. eine Unterlage für den Voltigurt fürs Kinderreiten suchen.

Wo krieg ich denn ein Ortscheid einzeln und günstig?
Uund habt ihr dafür die Stränge verlängert?
Oder sitzt ihr wirklich so dicht dahinter?
Da sieht man ja nix und kriegt den ganzen Schnee ab oder?

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #64 am: 19.10.11, 10:14 »
Kaufen Kannst du bei Loesdau oder bastelst selbst:

« Letzte Änderung: 19.10.11, 10:21 von MoonShadowStable »
LG MSS

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #65 am: 19.10.11, 11:13 »
Hallo,

Monet: Wenn Dir ein altes Holzortscheit reichen würde, könntest Du von mir eins gegen die Versandkosten haben. Schau mal da
LG Nicole

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #66 am: 19.10.11, 13:12 »
Wenn das Teil wilde Schlittenfahrten noch aushält sofort  :)

Sieht ja schon ziemlich alt aus, wird das morsch oder so??

Ich würds wirklich nur zum Schlittenfahren brauchen und wenn es das aushält nehm ich es gern!

WOW das von Loesdau sieht aber auch schick aus!
Wie macht ihr das denn dann am Schlitten fest?
Stränge an dem Ding von Loesdau ist mir klar, wie beim Fahren auch aber für die alte Deichsel müsst ich noch Haken oder sowas haben oder?
« Letzte Änderung: 19.10.11, 13:24 von Monet20 »

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.583
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #67 am: 19.10.11, 13:44 »
Das von Nicki hat ja mittig was für den Schlitten. Ich habe ein Metallteil, da ist ein Loch drin, durch das ich das Schlittenseil gezogen habe. Aber guck mal in der Fotobox, da sind auch noch gute Ideen mit Besenstiel durch den Schlitten. :)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #68 am: 19.10.11, 14:43 »
Zitat
WOW das von Loesdau sieht aber auch schick aus!

Öh..ne Holzstange eben...die müssen ja auch nicht chic sein oder ??? ;)

carola, hat ein sensationelles Seilortscheid an ihren Sulky gebastelt, hilft aber jetzt nix für Schlitten...ich schweife ab ;D

Und genau, Silvana hat einen Besenstiel an den Schlitten vorne dran gebunden....das geht auch und ist einfach und schnell gebastelt. Siehe, wie carola schon sagte, Fotobox.
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #69 am: 19.10.11, 15:23 »
Hallo,

Monet: Wir sind damit letztes Jahr mit einem alten Lastenschlitten gefahren. Da hatten wir rund 250 kg dran hängen und das Teil hat es ausgehalten. Hat nicht mal geknaxt oder so. Wenn Du eins magst, würde ich meinem Mann Bescheid sagen, er müsste dann noch eins herrichten. Da muss er nämlich die Flex aus der Versenkung holen. Aber das wäre nicht so das Problem.
LG Nicole

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.583
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #70 am: 19.10.11, 15:25 »
Ich habe auch noch so ein Biest daheim, aber meines ist riiiesig. Das ist bestimmt einen Meter breit. Und sauschwer. Esche. Richtig antik, null verwurmt. Aber zum Verschicken zu groß. Ich frage mich immer, wo man sowas am sinnvollsten los wird.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #71 am: 19.10.11, 22:56 »
genau die holzstange ist echt genial.du musst mal auf der ersten seite unserer
fotobox nachsehen, das teil was nelke am schlitten hat ist glaube ich noch einfacher
zu bauen und günstiger. ich freu mich auch schon wieder auf die hansepferd.
hey MSS da könnten wir ja glattne fahrgemeinschaft bilden, oder?

ich bekomme jetzt im austausch mit den kühen wirklich den anderen schuppen von
meinem vermieter.mein neuer plan für den fall dases schnee  gibt hab ich schon
einen wassertransportschlitten in planung.ich werde einfach so eine rote fleischer-
wanne auf den schlitten schrauben, wo ich dann meine h2o bag reintun kann.dann
kann das pony sogar sein wasser selber zur wiese ziehen.wenn ich dann selber
schlitten fahren will, passt mein strohballen auch in die kiste.

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #72 am: 20.10.11, 08:37 »
Öh..ne Holzstange eben...die müssen ja auch nicht chic sein oder ??? ;)

Das war ernst gemeint  ;D
Kannste mal sehen womit man mich so begeistern kann!!!

@Nicki: Ist die auch so groß wie die die Carola beschreibt? Hab ja nur ein Pony, da wär so riesengroß kontraproduktiv. Ansonsten echt gern!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #73 am: 20.10.11, 09:49 »
Monet, ich weiß. Ich fand die Bemerkung in Verbindung mit einem Ortscheid einfach lustisch ;D
Nix für ungut :)

Silvana, was Du immer für Ideen hast :D Das geht bestimmt prima mit der Wanne und dem Schlitten.
« Letzte Änderung: 20.10.11, 14:07 von Bini »
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer schliddern in den Winter
« Antwort #74 am: 20.10.11, 12:01 »
Hallo,

Monet: Ja, also die ist schon groß. Wie lang genau, müsste ich mal messen. Aber so knapp ein Meter ist die bestimmt. Vom Gewicht kann ich nix sagen, ich kenne nämlich ansonsten nur Ortscheite aus Metall.
LG Nicole