Autor Thema: Welches Geschirr zum Platzabziehen  (Gelesen 19421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #30 am: 15.07.11, 13:33 »
juhu es gibt seit der letzten messe von sieltec ein set fürs skilöring.
da müsste genau das dabei sein was du brauchst und ist echt günstig.
schau oder frsg doch mal nach.

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #31 am: 23.08.11, 07:48 »
hallo

so ich habs gestern endlich geschafft und mir ein Siltec Geschirr bestellt - bin schon gespannt darauf ... habs in der kleinpferdeversion genommen (mit zwei so schnüren beim Brustblatt), weils am Platz doch eher schwerer Zug ist (zumindest mir ringt es alles ab, weil im moment muss ich noch händisch abziehen und ich geh dabei halb ein ...) - was mir auch gefällt ist, dass es genau  nach meinen Massen gemacht wird ...

silvana: das skijörkingset ist zwar billig aber sicher nicht für schwereren zug zu empfehlen ... - ne da möcht ich lieber was richtiges ... gut für die rodel im winter hätts reichen sollen, aber eben füs platzabziehen ists mir so lieber ...

berichte dann in ein paar wochen obs so passt wie ich mir das vorstelle ;-)

lg
schneeflo

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #32 am: 28.08.11, 00:05 »
hey schneeeflocke ich hab auch ein komplettes sieltec und fahre damit kutsche.wenn ich mit dem sulky unterwegs
bin nehme ich nur das selett und kein brustblatt, weil mein sulky keinen ortscheid hat und sie dn nur über das
selett zieht wie die traber

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #33 am: 04.09.11, 09:06 »
Hallo

Mein Geschirr ist da und ich hab schon dreimal Platz abgezogen damit ... (bzw. mein armes Pony).

Hab ein (schlechtes) Video davon - wollt nur fragen, ob sich das die Spezialisten anschauen können und sagen, ob das so passt - hab hier leider keinen Fachmann in der Nähe (bzw. kenn ich einfach keinen).

Und dann hätt ich noch die Frage, wie ich am besten ein Viereck abziehe, damit ich net so viel enge Kurven habe, weil da ja die Stränge immer so am Bein drauf drücken ...

Ausserdem brauch ich wohl noch eine Polsterung für den Teil der oben am Hals aufliegt vom Brustblatt, weil da kommt total viel Druck drauf ... dachte ich guck, wo so ein Schaumgummi gibt, wie Siltec ihn verwendet und mach das selbst mit Kabelbindern fest ...

http://www.myvideo.at/watch/8255938

lg
schneeflo

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #34 am: 04.09.11, 09:08 »
und was mir noch eingefallen ist, mit WAS ziehe ich am besten den Platz ab - hab hier als Möglichkeit zur Zeit eine alte Egge (die ich aber mit den Spitzen nach oben verwende ) und einen Bahnschweller ...


Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.585
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #35 am: 04.09.11, 22:17 »
Nachdem ich hier ja gelernt habe, dass längere Stränge den Druck anders verteilen ;), würde ich mal gucken, ob ich die Zugstränge nicht länger machen kann. Dein Teil, das du hinterherziehst, ist ja sehr weit weg, aber das Ortscheid (ist es eins? ???) ist relativ nah beim Pferd. Halt wie an der Kutsche, aber je flacher der Winkel nach unten geht, umso weniger Druck kriegst du wohl. Variier doch mal und guck, ob tatsächlich weniger Druck am Hals ankommt. Der gehört da nicht hin, egal, ob mit Polster oder ohne. ;) So habe ich mir auch mal die Trageriemen aus dem Brustblatt gerissen. :-X
Und dann würde ich vermutlich ohne Hintergeschirr fahren, weil du es einfach nicht brauchst. Viel Schnur ums Pony. ;) Da keine Stangen dran sind, kann das Pony eh nix aufhalten (der Schlitten wird ihm vermutlich auch eher weniger in die Füße rutschen), also kann man sich das eigentlich sparen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline schneefloTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 759
Re: Welches Geschirr zum Platzabziehen
« Antwort #36 am: 13.09.11, 15:40 »
Hallo

So Hintergeschirr ist abmontiert - Druck am Hals ist noch da - aber länger kann ichs hinten echt nicht machen, sonst kommen wir um keine Kurve mehr ... (dabei lernt Pony jetzt eh schon so schön seitlich übertreten ;-) )

Möcht jetzt doch entgegen meiner ersten Annahmen anfangen, ihn beim Abziehen nicht zu führen, sondern zu fahren, weil ich so besser seh, wo er hinmuss ... bin gespannt, des ist das nächste was wir angehen ... ansonsten macht ers wirklich brav - er steht wie ne eins beim einspannen, zieht brav - manchmal wird er etwas unwillig, aber ich denke, des ist auch, weil er jetzt was arbeiten muss (vorher musste er nur meine Tochter spazierentragen, des hat ihn net wirklich gekratzt) - er zieht im Moment ca. alle zwei Tage des Viereck ab (ca. 15 min) - denke des sollte gehen.

Bin schon total im Fahrfieber - als nächstes möcht ich für den Winter nen Schneepflug, weil wir hier echt viel zu schaufeln haben und dann denk ich doch über nen kleinen Ponygig nach ;-)

lg
schneeflo